Sonntag, 20. August 2017
Start Einloggen Einloggen Die Mitglieder Das Foren-Team Suchfunktion
110646 Beiträge & 6060 Themen in 49 Foren
Keine neuen Beiträge, seit Ihrem letzten Besuch am 20.08.2017 - 02:15.
  Login speichern
Forenübersicht » 3. Alfa Romeo GT » 3.5. Fahrzeugproblemchen » nasser fleck vorne links unter motorhaube

vorheriges Thema   nächstes Thema  
29 Beiträge in diesem Thema (offen) Seiten (2): (1) 2 weiter >
Autor
Beitrag
georgyyy ist offline georgyyy  
nasser fleck vorne links unter motorhaube
352 Beiträge - Grosser Alfista
georgyyy`s alternatives Ego
hallo zusammen

war gerade am auto am firmenparkplatz, als ich was ausm kofferraum rausholen wollte..
dabei ist mit ein nasser fleck vorne links unterm motor aufgefallen.
hab danach mal gestart und anschließend mich umgeparkt um mir die lake mal anzusehen bzw. dran riechen zu können ..

hier die fotos.

47_IMG_4258
51_IMG_4260

habt ihr ideen was das sein könnte ? soll ich sofort zur werkstatt bzw. mich abschleppen lassen ?

heute in der früh waren keine ungewöhnlichen sympthome zu erkennen..

vielen dank vorab !!


Beitrag vom 22.11.2013 - 12:06
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von georgyyy suchen georgyyy`s Profil ansehen georgyyy eine E-Mail senden georgyyy eine private Nachricht senden georgyyy zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
GTv6 ist offline GTv6  
RE: nasser fleck vorne links unter motorhaube
7881 Beiträge - Weiser - Alfista
GTv6`s alternatives Ego
Zitat
Original geschrieben von georgyyy
... um mir die lake mal anzusehen bzw. dran riechen zu können...

Und?
- Wasser
- Öl
- Hydraulikflüssigkeit
- ?

Mit einem Taschentuch abtupfen -> Farbe?

Gruss huhu
Stephan

Neben dem Rolf zu parken scheint angesichts unübersehbarer Kampfspuren nicht weise zu sein lach_tot



"Kommt, meine Freunde, noch ist es nicht zu spät, eine neue Welt zu suchen, denn ich will weitersegeln über den Sonnenunter-
gang hinaus. Und obwohl wir nicht mehr die Kraft besitzen, die in alten Tagen Himmel und Erde bewegte, sind wir dennoch, was
wir sind, noch immer sind wir Helden, deren Herzen im Gleichklang schlagen; zwar schwächt das Schicksal uns von Zeit zu Zeit,
doch stark ist unser Wille, zu streben, zu suchen, zu finden und nicht zu verzagen!" (nach Alfred Tennyson)

140_sig17
Beitrag vom 22.11.2013 - 12:23
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von GTv6 suchen GTv6`s Profil ansehen GTv6 eine private Nachricht senden GTv6 zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
georgyyy ist offline georgyyy  
352 Beiträge - Grosser Alfista
georgyyy`s alternatives Ego
flecken waren großteils schon eher eingetrocknet.
ein etwas nässerer fleck war dabei, der hat am boden etwas grünlich / bläulich gespiegelt. der hat auch etwas gerochen .. kann jetzt nicht beschreiben was das war .. zwincker2 öl wars keines, sonst wärs ja auch ein dünklerer fleck ?!

am taschentuch hat sich keine farbe abzeichen können..
Beitrag vom 22.11.2013 - 12:34
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von georgyyy suchen georgyyy`s Profil ansehen georgyyy eine E-Mail senden georgyyy eine private Nachricht senden georgyyy zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
GTv6 ist offline GTv6  
RE:
7881 Beiträge - Weiser - Alfista
GTv6`s alternatives Ego
Zitat
Original geschrieben von georgyyy
... am taschentuch hat sich keine farbe abzeichen können.

Komisch! Vielleicht vorher im Regen unterwegs gewesen und gesammeltes Wasser ist abgetropft?

-> Wischwasser-Scheinwerferwaschanlage mit farbigem Zusatz?
-> Kühlwasser: rot (silikatfrei) oder grün
-> Motoröl: tendenziell braun
-> Hydraulikflüssigkeit-Servolenkung: Farbe je nach verwendetem Produkt
-> Hydraulikflüssigkeit-Bremsanlage: dito

Die Flüssigkeitsstände sollten umgehend kontrolliert werden!

Sichtkontrolle Wärmetauscher bzw. dessen Anschlüsse und Leitungen. In der "Ecke" befindet sich zudem der Wärmetauscher-Servolenkung -> Kontrolle des Flüssigkeitsstandes. Verdächtig wäre die Leitung zur Scheinwerfer-Waschdüse bzw. deren Anschluss -> in dem Fall würde es deutlich nach dem Zusatz riechen.

Gruss huhu
Stephan



"Kommt, meine Freunde, noch ist es nicht zu spät, eine neue Welt zu suchen, denn ich will weitersegeln über den Sonnenunter-
gang hinaus. Und obwohl wir nicht mehr die Kraft besitzen, die in alten Tagen Himmel und Erde bewegte, sind wir dennoch, was
wir sind, noch immer sind wir Helden, deren Herzen im Gleichklang schlagen; zwar schwächt das Schicksal uns von Zeit zu Zeit,
doch stark ist unser Wille, zu streben, zu suchen, zu finden und nicht zu verzagen!" (nach Alfred Tennyson)

140_sig17


Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zuletzt von GTv6 am 22.11.2013 - 13:40.
Beitrag vom 22.11.2013 - 12:57
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von GTv6 suchen GTv6`s Profil ansehen GTv6 eine private Nachricht senden GTv6 zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
georgyyy ist offline georgyyy  
352 Beiträge - Grosser Alfista
georgyyy`s alternatives Ego
hey

regen kann ich ausschließen..
die wischwasserflüssigkeit würde ich riechen, so wie du es sagst..
kühlwasser ist es auch nicht, würde da auch nicht mehr rausrinnen ?

werde die stände auf alle fälle checken lassen!

meldet der can bus einen flüssigkeitsausfall bzw. zu niedrigen druck ?
nicht dass auf einmal die bremse ausfällt !! zwincker2
Beitrag vom 22.11.2013 - 13:14
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von georgyyy suchen georgyyy`s Profil ansehen georgyyy eine E-Mail senden georgyyy eine private Nachricht senden georgyyy zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
pinkpanther ist offline pinkpanther  
3443 Beiträge - Cuore Sportivo
pinkpanther`s alternatives Ego
Das ist ernst gemeint. Mal eine Geschmacksprobe gemacht? Kühlflüssigkeit schmeckt süß, früher haben das die Ösies auch in den Wein gemischt.
Öle kann man an der Schmierfähigkeit zwischen den Fingern erkennen. Scheibenwaschwasser enthält um diese Zeit eigentlich schon Frostschutz und der riecht etwas nach Alkohol / Spiritus.
Ich vermute aufgrund der langlebigkeit der Flecke auf Kühlflüssigkeit.



2.0 Jarama-Schwarz + außer Domstrebe original + Suzi GS 400 Bj.80
squadra bassa sassonia
238323
Beitrag vom 22.11.2013 - 13:16
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von pinkpanther suchen pinkpanther`s Profil ansehen pinkpanther eine E-Mail senden pinkpanther eine private Nachricht senden pinkpanther zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
georgyyy ist offline georgyyy  
352 Beiträge - Grosser Alfista
georgyyy`s alternatives Ego
gekostet hab ich nicht. aber stimmt, da hats mal einen riesen skandal gegeben !
wenn ich dann ins wochenende starte, werd ich mal schaun ob am neuen parkplatz nach dem umstellen auch noch mal eine lake gekommen ist ..

was mich wie gesagt noch interessieren würde ist die sache mit dem can bus. nicht dass ich auf einmal nicht mehr lenken wg. der servoflüssigkeit oder auch nicht mehr bremsen kann ..
Beitrag vom 22.11.2013 - 13:28
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von georgyyy suchen georgyyy`s Profil ansehen georgyyy eine E-Mail senden georgyyy eine private Nachricht senden georgyyy zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
GTv6 ist offline GTv6  
7881 Beiträge - Weiser - Alfista
GTv6`s alternatives Ego
Zu geringer Bremsflüssigkeitsstand würde/sollte angezeigt werden, ebenso der Motorölstand beim JTD; Servolenkungs-, Kühlflüssigkeits- und Waschwasserstand nicht -> dennoch: Sichtkontrolle wird niemals durch Sensorik ersetzt!

Irgendwoher muss die Flüssigkeit kommen, ausser die befand sich zuvor bereits auf der Fläche.

Gruss huhu
Stephan



"Kommt, meine Freunde, noch ist es nicht zu spät, eine neue Welt zu suchen, denn ich will weitersegeln über den Sonnenunter-
gang hinaus. Und obwohl wir nicht mehr die Kraft besitzen, die in alten Tagen Himmel und Erde bewegte, sind wir dennoch, was
wir sind, noch immer sind wir Helden, deren Herzen im Gleichklang schlagen; zwar schwächt das Schicksal uns von Zeit zu Zeit,
doch stark ist unser Wille, zu streben, zu suchen, zu finden und nicht zu verzagen!" (nach Alfred Tennyson)

140_sig17


Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zuletzt von GTv6 am 22.11.2013 - 13:40.
Beitrag vom 22.11.2013 - 13:37
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von GTv6 suchen GTv6`s Profil ansehen GTv6 eine private Nachricht senden GTv6 zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
georgyyy ist offline georgyyy  
352 Beiträge - Grosser Alfista
georgyyy`s alternatives Ego
"Sichtkontrolle Wärmetauscher bzw. dessen Anschlüsse und Leitungen. In der "Ecke" befindet sich zudem der Wärmetauscher-Servolenkung -> Kontrolle des Flüssigkeitsstandes. Verdächtig wäre die Leitung zur Scheinwerfer-Waschdüse bzw. deren Anschluss -> in dem Fall würde es deutlich nach dem Zusatz riechen."

wie komme ich denn da am besten ran ? sehe ich hier von oben was rein ? unten ist ja die motorabdeckung..
Beitrag vom 22.11.2013 - 13:42
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von georgyyy suchen georgyyy`s Profil ansehen georgyyy eine E-Mail senden georgyyy eine private Nachricht senden georgyyy zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
GTv6 ist offline GTv6  
7881 Beiträge - Weiser - Alfista
GTv6`s alternatives Ego
Nachschauen, wo es raus-/abtropft -> weiterverfolgen von oben: Laufspuren Motorabdeckung, Tropfstellen ... -> weiterverfolgen, welche aufgehenden Bauteile: Wärmetauscher, Schglauchverbindung ... betroffen ist..

Falls nicht gefundfen: Nachschauen zwischen Wärmetauscher und Frontschürze, ob Waschwasser irgendwo austritt.

Aber zunächst sollte geprüft werden, um welche Flüssigkeit es sich denn nun handelt.

Gruss huhu
Stephan



"Kommt, meine Freunde, noch ist es nicht zu spät, eine neue Welt zu suchen, denn ich will weitersegeln über den Sonnenunter-
gang hinaus. Und obwohl wir nicht mehr die Kraft besitzen, die in alten Tagen Himmel und Erde bewegte, sind wir dennoch, was
wir sind, noch immer sind wir Helden, deren Herzen im Gleichklang schlagen; zwar schwächt das Schicksal uns von Zeit zu Zeit,
doch stark ist unser Wille, zu streben, zu suchen, zu finden und nicht zu verzagen!" (nach Alfred Tennyson)

140_sig17
Beitrag vom 22.11.2013 - 15:49
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von GTv6 suchen GTv6`s Profil ansehen GTv6 eine private Nachricht senden GTv6 zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
TeeSteinchen ist offline TeeSteinchen  
120 Beiträge - Gelegenheits - Alfista
Käme nicht eventuell auch abtauende Vereisung am zuvor gelaufenen Kompressor der Klimaanlage als Ursache für die Flecken infrage?


Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zuletzt von TeeSteinchen am 22.11.2013 - 16:23.
Beitrag vom 22.11.2013 - 16:21
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von TeeSteinchen suchen TeeSteinchen`s Profil ansehen TeeSteinchen eine private Nachricht senden TeeSteinchen zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
GTv6 ist offline GTv6  
7881 Beiträge - Weiser - Alfista
GTv6`s alternatives Ego
Der Kompressor ist auf der rechten Seite. Dieser vereist ohnehin nicht, sondern eher der Verdampfer. Der Kondensatablauf ist weiter hinten (ungefähr auf Höhe des Armaturenbrettes), mittig bis leicht rechts.



"Kommt, meine Freunde, noch ist es nicht zu spät, eine neue Welt zu suchen, denn ich will weitersegeln über den Sonnenunter-
gang hinaus. Und obwohl wir nicht mehr die Kraft besitzen, die in alten Tagen Himmel und Erde bewegte, sind wir dennoch, was
wir sind, noch immer sind wir Helden, deren Herzen im Gleichklang schlagen; zwar schwächt das Schicksal uns von Zeit zu Zeit,
doch stark ist unser Wille, zu streben, zu suchen, zu finden und nicht zu verzagen!" (nach Alfred Tennyson)

140_sig17
Beitrag vom 22.11.2013 - 16:28
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von GTv6 suchen GTv6`s Profil ansehen GTv6 eine private Nachricht senden GTv6 zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
TeeSteinchen ist offline TeeSteinchen  
120 Beiträge - Gelegenheits - Alfista
Danke. Obwohl ich keine Ahnung habe, dachte ich mir, dass die Idee vielleicht abzuklären wäre. Denn prinzipiell hätte da ja was dran sein können.
Beitrag vom 22.11.2013 - 17:11
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von TeeSteinchen suchen TeeSteinchen`s Profil ansehen TeeSteinchen eine private Nachricht senden TeeSteinchen zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Rolando Gt ist offline Rolando Gt  
Moderator
9414 Beiträge - Crazy Alfista
Rolando Gt`s alternatives Ego
Zitat
......Kühlflüssigkeit schmeckt süß, früher haben das die Ösies auch in den Wein gemischt......

Davon habe ich noch 3 Flaschen .......OFFTOPIC



Gruß Roland

Alfa 2000 GTV Bertone, 131 PS . Unter anderem von mir im Rennsport bewegt . (aber damals als ich noch jung. war ) Verkauft
.
Alfa GT 2,0 JTS 16 V ,Le Castellet Blau ( Gabbiano azzuro) ,
Bj.01.05 , Sportspeiche lll ( auch im Winter ) , tiefer = ( KW1 Gewindefahrwerk , ca. 6 cm) , lauter = ( Edelstahl ESD + MSD von Ragazzon ) , schneller = ( Kennfeldoptimierung des Steuergeräts und Carbon -Airbox = + 14 PS ). Sprint-Booster , Wiechers Alu Domstrebe , Alu Motorschutz . Frontspoiler .

Alfa 159 SW 1,8 TBI 16 V Turismo " TI " 200 PS . Neuwagen , Komplettausstattung .Farbe : GrigioTitano. Ragazzon Endschalldämpfer und K+N Luftfilter .




100_00003229 66_avauser_1112












Beitrag vom 22.11.2013 - 18:30
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Rolando Gt suchen Rolando Gt`s Profil ansehen Rolando Gt eine private Nachricht senden Rolando Gt zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
alfadude ist offline alfadude  
288 Beiträge - Alfista
alfadude`s alternatives Ego
Das letzte Mal als es bei mir an der Stelle getropft hat, musste ich die Kupplungszylinder austauschen. Die waren undicht und haben Flüssigkeit verloren.
Allerdings ist mir der Flüssigkeitsverlust erst aufgefallen, nachdem ich plötzlich morgens keinen Gang mehr einlegen konnte.



Alfa Gt 1.9 TURBO-Diesel. lachend
Beitrag vom 22.11.2013 - 22:47
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von alfadude suchen alfadude`s Profil ansehen alfadude eine private Nachricht senden alfadude zu Ihren Freunden hinzufügen alfadude auf ICQ.com zum Anfang der Seite
Baumstruktur - Signaturen verstecken
Seiten (2): (1) 2 weiter > vorheriges Thema   nächstes Thema

Gehe zu:  
Es ist / sind gerade 0 registrierte(r) Benutzer und 110 Gäste online. Neuester Benutzer: Meryk
Mit 2725 Besuchern waren am 08.07.2017 - 02:20 die meisten Besucher gleichzeitig online.
Alles gute zum Geburtstag    Wir gratulieren ganz herzlich zum Geburtstag:
Besher (41), bogmaan (29), chegtv159 (50), chillah (38), DavideDeejay (24), filoudesforets (57), KarlheinzLive (32), sadmax (50), silvio (41)
Aktive Themen der letzten 24 Stunden | Foren-Topuser
 
Copyright by Alfa-GT.de
Seite in 0.02956 Sekunden generiert


Diese Website wurde mit PHPKIT WCMS erstellt
PHPKIT ist eine eingetragene Marke der mxbyte GbR © 2002-2012