Mittwoch, 26. April 2017
Start Einloggen Einloggen Die Mitglieder Das Foren-Team Suchfunktion
110190 Beiträge & 6012 Themen in 49 Foren
Keine neuen Beiträge, seit Ihrem letzten Besuch am 26.04.2017 - 11:43.
  Login speichern
Forenübersicht » 4. Alfa Romeo 159, Brera, Spider, MiTo, Giulietta u.a. » 4.11 Tuning / Styling » Alfa Romeo 159 1.9 JTDM, Tuning

vorheriges Thema   nächstes Thema  
24 Beiträge in diesem Thema (offen) Seiten (2): < zurück 1 (2)
Autor
Beitrag
Andi ist offline Andi  
RE:
1725 Beiträge - Hardcore - Alfista
Andi`s alternatives Ego
Zitat
Original geschrieben von ilowatt

Ist es nicht herrlich. viktory

Früher wurde einfach bei den Federn ein Stück abgesägt und man war glücklich. Ausser der Dösbaddel, der soviel abgesägt hatte, dass sich die Räder nicht mehr drehten, da die Karosse drauf lag. Respekt
. grosses Lachen




genau.... lach_tot immer diese kilometerlangen Kommentare die das Potenzial für einen 100 seitigen Roman bieten Kiffer

kein Wunder das der Fragesteller leicht überfordert wird wacko

Wenn Du unbedingt andere Federn reinhaben willst , fahr zu deiner Werkstatt und lass dich dort beraten . Ich denke mal die werden dir sagen :Tieferlegungsfedern ??? gut, passende Dämpfer dazu dann ist alles neu, aufeinander abgestimmt und Du bist auf der sicheren Seite.

Und wenn dir das ganze zu teuer wird kannst immer noch abbrechen.

Gruß Andi huhu



2,0 JTS ,gebaut am 28.10.2003 ,zugelassen in Hamburg am 24.08.2004, AZZURRO GABBIANO, 18" Brock, Seitenblinker in blau,blaues Leder,
Bremssättel in blau, Alu-Motorschutz , Cecam Edelstahl ESD , Wiechers-Domstrebe, gelochte Zimmermann m. EBC Blackstuff Ultimax.

Für den Freiluftspaß Zündapp Super Combinette Bj.1960 Zweisitzer u.Handschaltung. ( leider nicht so schnell wie laut )

Beitrag vom 15.09.2015 - 09:07
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Andi suchen Andi`s Profil ansehen Andi eine E-Mail senden Andi eine private Nachricht senden Andi zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
GT937 ist offline GT937  
RE:
472 Beiträge - Grosser Alfista
Zitat
Original geschrieben von James T.

@GT937: hört sich alles nach zusammengetipselten Halbwissen an. Ich kann Deiner Argumentation beim besten Willen nicht folgen. Sorry! in häckchen


Das kannst du jetzt glauben oder auch nicht: aber in der Tat habe ich mich erst bei Fahrrädern, dann bei Moppeds, nun bei Autos ziemlich eingehend damit auseinandergesetzt. Rechne ich die Fahrräder mit rein, komme ich auf Praxiserfahrung von etwas über 20 Jahren. Bin einige Jahre Downhill gefahren und prügele (leider viel zu selten) eine YZ250F durch Kiesgruben. Dass man da zwangsläufig sich nicht nur mit Motorenabstimmung, sondern in erster Linie mit der Fahrwerksabstimmung auseinandersetzen muss, verdient eigentlich keiner gesonderten Betonung.

Wenn du meiner Argumentation nicht folgen kannst, sag mir, wo es hapert. Ich bin halt besser im "Tun" als im "Erklären".
Solltest du hingegen -aus welchen mir nicht ersichtlichen Gründen auch immer- nicht wollen, kann ich beim besten Willen nicht helfen. Fände ich zwar schade, müsste es dann aber akzeptiern.



Life is not a journey to the grave with the intention of arriving safely in a pretty and well-preserved body, but rather to skid in broadside, thoroughly used up, totally worn out, and loudly proclaiming "Wow, what a ride!!!viktory


2.0 JTS Distinctive, Grigio Sterling, gebaut: 30.03.2004, verkauft: 29.04.2004, EZ: 18.05.2004, SP II im Winter, SP III im Sommer, Bastuck ab Kat, Blackline-Tacho
Pfeil Ø 11,8 l/100km

Honda CB1000R, BOS GTS-Endtopf, 125 PS in den Papieren, 132,1 Prüfstand-PS am Hinterrad
Pfeil Ø um die 8,5 l/100km
Beitrag vom 15.09.2015 - 10:48
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von GT937 suchen GT937`s Profil ansehen GT937 eine private Nachricht senden GT937 zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
GTv6 ist offline GTv6  
7738 Beiträge - Weiser - Alfista
GTv6`s alternatives Ego
Zitat
Original geschrieben von James T.
... progressiv ausgelegt ... dabei ist der Einfederweg tiefer ...
... Wie bekommst Du denn kürzere Federn als Federbein korrekt montiert? Die würden ja nur rumschwabbeln, bis Gewicht drauf kommt. ...

Das ist so nicht korrekt.

Grundsätzliches: gleich welche Federn eingebaut sind, einzig darauf ruht der Aufbau und ohne Änderung an der Achskonstruktion sind die Endpunkte: "Maximal-Ein" / "Maximal-Aus" unverändert, d.h.: es kann nicht weiter ("tiefer") einfedern.

Bewirken andere Federn, dass der Aufbau in der Ruhelage tiefer liegt, und darum geht es dem TE primär, so reduziert sich der Weg der Rades bis zum Endpunkt (Max-Ein) entspr. dem Wert der Tieferlegung ("Tieferlegungsrate"). Um der höheren Druckbelastung bezogen auf den reduzierten (Ein-)Federweg gerecht zu werden und ein Erreichen der Anschlagspunkte/-begrenzer wirksam für möglichst alle Fahrsituationen zu verhindern, sind s.g. Tieferlegungsfedern entweder a.) (linear) straffer/härter oder b.) progressiv härter ausgelegt. Linear härter verschlechtert das Schluckvermögen des Fahrwerkes, da einwirkenden Kräften eine –im Vergleich zur Serienauslegung- höhere Gegenkraft der Feder auf dem gesamten Federweg entgegengesetzt wird, bei progressiv härteren Federn verstärkt sich die aufzubringende Gegenkraft mit zunehmender Einfederung (Stauchung der Feder), dass heißt: anfangs des Federweges werden Stöße „weich“ (weil mit geringerer Gegenkraft) geschluckt bzw. abgefedert um zunehmenden Belastungen mit darauf abgestimmter „Härte“ zu begegnen. Jedoch reicht nicht immer der vorhandene Platz für eine progressive Feder.

Ob ein derart (und innerhalb gegebener Grenzen) verändertes Fahrverhalten als harmonisch oder störend empfunden wird, entscheidet einzig der Nutzer. Es gibt Tieferlegungs-/Sportfedern auf dem Markt, die auf das übrige Serienfahrwerk abgestimmt sind. Diese können neben der primären Tieferlegung das Fahrverhalten positiv verändern, sofern die damit verbundenen Nachteile in Kauf genommen werden:
> Reduzierung des Einfederweges ist immer mit einer Einschränkung des Fahrkomforts verbunden
> möglicherweise sich dadurch verändernde Achsgeometrien können zu einem erhöhten Reifenverschleiß führen (-> nicht einstellbarer Radsturz)
- möglicherweise werden dadurch auch andere Bauteile höheren Belastungen ausgesetzt (ungünstige Anstellwinkel Gelenke der Antriebswellen sowie der Traggelenke)
> reduzierte Bodenfreiheit kann zu Einschränkungen der Alltagstauglichkeit führen.
„Kürzere Feder“ bedeutet nicht (einige Anbieter werben mit derartiger Beschreibung), dass sich diese im ausgefederten Zustand nicht mehr sicher in deren Sitz befinden; auf Seriendämpfer abgestimmt muss entspr. Vorspannung vorhanden sein. Ansonsten wäre bei entspr. Hinweis des Anbieters, die Kolbenstange des jeweiligen Dämpfers anzupassen, heißt zu kürzen.

Mein Hintern empfindet die Kombination aus Seriendämpfern und Eibach-Federn beim GT noch als harmonisch, fühlt sich jedoch beim verbauten Bilstein B16 am sichersten (die Räder werden damit jederzeit sich am Boden gehalten). Beim Spider funktioniert die Kombination aus Bilstein-Dämpfern mit H+R-Federn sehr gut, heißt harmonisch. Für Erfahrungen, den 159er betreffend ist dies hier eigentlich das falsche Forum. Im einschlägigen Forum * ist diesbetreffend einiges nachzulesen, in deren Shop werden enstpr. Federn angeboten. Die können Dir dann bestimmt auch weiterhelfen bezüglich der Umsetzung von „breiter“ (andere Räder und/oder Spurverbreiterungen).

DAS:
Zitat
Original geschrieben von Rolando Gt
Und dazu noch das originale " Ti " Fahrwerk mit 2 cm Tieferlegung .
Dann bist du auf der sicheren Seite .
53_IMG_2113_Resized

... würde ich als stimmig bezeichnen, wobei das Fahrwerk lediglich mittels Federn (m.W. von Eibach) werkseitig verändert wurde.

Gruss huhu
Stephan

*)
24_alf isti.net



"Kommt, meine Freunde, noch ist es nicht zu spät, eine neue Welt zu suchen, denn ich will weitersegeln über den Sonnenunter-
gang hinaus. Und obwohl wir nicht mehr die Kraft besitzen, die in alten Tagen Himmel und Erde bewegte, sind wir dennoch, was
wir sind, noch immer sind wir Helden, deren Herzen im Gleichklang schlagen; zwar schwächt das Schicksal uns von Zeit zu Zeit,
doch stark ist unser Wille, zu streben, zu suchen, zu finden und nicht zu verzagen!" (nach Alfred Tennyson)

140_sig17
Beitrag vom 15.09.2015 - 13:25
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von GTv6 suchen GTv6`s Profil ansehen GTv6 eine private Nachricht senden GTv6 zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
James T. ist offline James T.  
5524 Beiträge - Alfista Legende
James T.`s alternatives Ego
OK, dann ist meine 2. Ausführung korrekt!

Wie bekommst Du denn kürzere Federn als Federbein korrekt montiert? Die würden ja nur rumschwabbeln, bis Gewicht drauf kommt. ..

Zitat
„Kürzere Feder“ bedeutet nicht (einige Anbieter werben mit derartiger Beschreibung), dass sich diese im ausgefederten Zustand nicht mehr sicher in deren Sitz befinden; auf Seriendämpfer abgestimmt muss entspr. Vorspannung vorhanden sein.

Dabei bin ich nicht von Werbeslogans ausgegangen sondern von real existierenden kürzeren Federn. Dei a beim Einbau schwer zu fixieren sind und im Falle eines komplett-Ausfederns nicht mehr in die ursprünglich vorgesehene Position zurückkehren.

"Einfederweg" meinte ich den Federweg im Ruhezustand und nicht die maximale "Einfederung" während der Fahrt. War nicht korrekt beschrieben.



Alfa GT 1.9 JTD Quadrifoglio Verde
Nero Carbonio Met.

FIAT 124 Spider CS0 - Für Spass
Beitrag vom 15.09.2015 - 14:31
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von James T. suchen James T.`s Profil ansehen James T. eine private Nachricht senden James T. zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
James T. ist offline James T.  
RE: RE:
5524 Beiträge - Alfista Legende
James T.`s alternatives Ego
Zitat
Original geschrieben von Andi

Zitat
Original geschrieben von ilowatt

Ist es nicht herrlich. viktory

Früher wurde einfach bei den Federn ein Stück abgesägt und man war glücklich. Ausser der Dösbaddel, der soviel abgesägt hatte, dass sich die Räder nicht mehr drehten, da die Karosse drauf lag. Respekt
. grosses Lachen




genau.... lach_tot immer diese kilometerlangen Kommentare die das Potenzial für einen 100 seitigen Roman bieten Kiffer

kein Wunder das der Fragesteller leicht überfordert wird wacko

Wenn Du unbedingt andere Federn reinhaben willst , fahr zu deiner Werkstatt und lass dich dort beraten . Ich denke mal die werden dir sagen :Tieferlegungsfedern ??? gut, passende Dämpfer dazu dann ist alles neu, aufeinander abgestimmt und Du bist auf der sicheren Seite.

Und wenn dir das ganze zu teuer wird kannst immer noch abbrechen.

Gruß Andi huhu



Das kenn ich auch noch... wenn man zuviel Geld hatte, wurden die Dinger gestaucht, da es nicht für alle Autos Tieferlegungssätze gab lalala



Alfa GT 1.9 JTD Quadrifoglio Verde
Nero Carbonio Met.

FIAT 124 Spider CS0 - Für Spass
Beitrag vom 15.09.2015 - 14:33
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von James T. suchen James T.`s Profil ansehen James T. eine private Nachricht senden James T. zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
GTv6 ist offline GTv6  
RE:
7738 Beiträge - Weiser - Alfista
GTv6`s alternatives Ego
Zitat
Original geschrieben von James T.
Dabei bin ich nicht von Werbeslogans ausgegangen sondern von real existierenden kürzeren Federn. Dei a beim Einbau schwer zu fixieren sind und im Falle eines komplett-Ausfederns nicht mehr in die ursprünglich vorgesehene Position zurückkehren.

Kann ich nicht bestätigten und was hat dies mit vermeindlichen Werbeversprechen zutun? Zum Thema namhafter Hersteller bzw. deren Produkte: die Federn werden von unabhängiger Stelle geprüft und für die vorgesehene Verwendung zugelassen, entspr. Auflagen, Hinweise, besondere Maßnahmen zu deren Einbau sind dort beschrieben. Sollten Federn nun -warum auch immer- eine zu geringe Vorspannung haben, wäre darauf hinzuweisen und entspr. Anpassungen vorzunehmen. Wir haben seinerzeit Federn gestaucht und dies immer mit Blick auf noch ausreichende Spannung im ausgefederten Zustand.

Gruss huhu
Stephan



"Kommt, meine Freunde, noch ist es nicht zu spät, eine neue Welt zu suchen, denn ich will weitersegeln über den Sonnenunter-
gang hinaus. Und obwohl wir nicht mehr die Kraft besitzen, die in alten Tagen Himmel und Erde bewegte, sind wir dennoch, was
wir sind, noch immer sind wir Helden, deren Herzen im Gleichklang schlagen; zwar schwächt das Schicksal uns von Zeit zu Zeit,
doch stark ist unser Wille, zu streben, zu suchen, zu finden und nicht zu verzagen!" (nach Alfred Tennyson)

140_sig17
Beitrag vom 15.09.2015 - 14:43
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von GTv6 suchen GTv6`s Profil ansehen GTv6 eine private Nachricht senden GTv6 zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
James T. ist offline James T.  
RE: RE:
5524 Beiträge - Alfista Legende
James T.`s alternatives Ego
Zitat
Original geschrieben von GTv6

Zitat
Original geschrieben von James T.
Dabei bin ich nicht von Werbeslogans ausgegangen sondern von real existierenden kürzeren Federn. Dei a beim Einbau schwer zu fixieren sind und im Falle eines komplett-Ausfederns nicht mehr in die ursprünglich vorgesehene Position zurückkehren.

Kann ich nicht bestätigten und was hat dies mit vermeindlichen Werbeversprechen zutun? Zum Thema namhafter Hersteller bzw. deren Produkte: die Federn werden von unabhängiger Stelle geprüft und für die vorgesehene Verwendung zugelassen, entspr. Auflagen, Hinweise, besondere Maßnahmen zu deren Einbau sind dort beschrieben. Sollten Federn nun -warum auch immer- eine zu geringe Vorspannung haben, wäre darauf hinzuweisen und entspr. Anpassungen vorzunehmen. Wir haben seinerzeit Federn gestaucht und dies immer mit Blick auf noch ausreichende Spannung im ausgefederten Zustand.

Gruss huhu
Stephan



Hab ich von Dir: I dont know

Zitat
Original geschrieben von GTv6
„Kürzere Feder“ bedeutet nicht (einige Anbieter werben mit derartiger Beschreibung)... [/B]







Alfa GT 1.9 JTD Quadrifoglio Verde
Nero Carbonio Met.

FIAT 124 Spider CS0 - Für Spass
Beitrag vom 15.09.2015 - 16:24
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von James T. suchen James T.`s Profil ansehen James T. eine private Nachricht senden James T. zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
GTv6 ist offline GTv6  
RE: RE: RE:
7738 Beiträge - Weiser - Alfista
GTv6`s alternatives Ego
Zitat
Original geschrieben von James T.
Hab ich von Dir: I dont know

Was denn? Du hast zuvor geschrieben, dass "kürzere" Federn keine ausreichende Vorspannung besitzen, folglich herumlümmeln und sich ein derart bestücktes Federbein nicht vernünftig zusammenbauen lässt - das stimmt so nicht grundsätzlich. "Kürzer", so der Text einiger Anbieter (und weil der geneigte Kunde dies offenbar so suggeriert) heißt nicht zwingend, dass eine Feder im entspannten Zustand kürzer und/oder deren Windungszahl geringer ist, sondern dass der Aufbau damit tiefer liegt. Bei richtiger Auslegung (Zusammenspiel aus Drahtdurchmesser, Windungszahl und -art ...) ist sichergestellt, dass die Vorspannung noch ausreicht, gleich wie lang eine Feder im entspannten Zustand ist. Es gibt nicht selten für ein Fahrzeug Federn unterschiedlicher Längen, mit denen der Aufbau dennoch auf gleicher Höhe ruht, die sich aber in deren Charakteristik unterscheiden.

Gruss huhu
Stephan



"Kommt, meine Freunde, noch ist es nicht zu spät, eine neue Welt zu suchen, denn ich will weitersegeln über den Sonnenunter-
gang hinaus. Und obwohl wir nicht mehr die Kraft besitzen, die in alten Tagen Himmel und Erde bewegte, sind wir dennoch, was
wir sind, noch immer sind wir Helden, deren Herzen im Gleichklang schlagen; zwar schwächt das Schicksal uns von Zeit zu Zeit,
doch stark ist unser Wille, zu streben, zu suchen, zu finden und nicht zu verzagen!" (nach Alfred Tennyson)

140_sig17


Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zuletzt von GTv6 am 15.09.2015 - 16:44.
Beitrag vom 15.09.2015 - 16:44
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von GTv6 suchen GTv6`s Profil ansehen GTv6 eine private Nachricht senden GTv6 zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
James T. ist offline James T.  
RE: RE: RE: RE:
5524 Beiträge - Alfista Legende
James T.`s alternatives Ego
Zitat
Original geschrieben von GTv6

Zitat
Original geschrieben von James T.
Hab ich von Dir: I dont know

Was denn? Du hast zuvor geschrieben, dass "kürzere" Federn keine ausreichende Vorspannung besitzen, folglich herumlümmeln und sich ein derart bestücktes Federbein nicht vernünftig zusammenbauen lässt - das stimmt so nicht grundsätzlich. "Kürzer", so der Text einiger Anbieter (und weil der geneigte Kunde dies offenbar so suggeriert) heißt nicht zwingend, dass eine Feder im entspannten Zustand kürzer und/oder deren Windungszahl geringer ist, sondern dass der Aufbau damit tiefer liegt. Bei richtiger Auslegung (Zusammenspiel aus Drahtdurchmesser, Windungszahl und -art ...) ist sichergestellt, dass die Vorspannung noch ausreicht, gleich wie lang eine Feder im entspannten Zustand ist. Es gibt nicht selten für ein Fahrzeug Federn unterschiedlicher Längen, mit denen der Aufbau dennoch auf gleicher Höhe ruht, die sich aber in deren Charakteristik unterscheiden.

Gruss huhu
Stephan



Genauso habe ich es gemeint! Dann haben wir klassisch aneinander vorbei getextet. lachend
Der Begriff "kürzer" wurde nicht von mir ins Spiel gebracht. Der in diesem Zusammenhang verwendete Begriff kürzer suggerierte "kürzer" in Fom von "gestaucht, abgesägt".




Alfa GT 1.9 JTD Quadrifoglio Verde
Nero Carbonio Met.

FIAT 124 Spider CS0 - Für Spass
Beitrag vom 15.09.2015 - 17:52
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von James T. suchen James T.`s Profil ansehen James T. eine private Nachricht senden James T. zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Baumstruktur - Signaturen verstecken
Seiten (2): < zurück 1 (2) vorheriges Thema   nächstes Thema

Gehe zu:  
Es ist / sind gerade 6 registrierte(r) Benutzer und 71 Gäste online. Neuester Benutzer: ZweiAlfas
Mit 1998 Besuchern waren am 15.04.2017 - 07:55 die meisten Besucher gleichzeitig online.
Registrierte Benutzer online: 156-GT, Deshman, Duvo, gt_blackbox_jtd, Petronus, Professor_Fate
Alles gute zum Geburtstag    Wir gratulieren ganz herzlich zum Geburtstag:
21_Chris (33), Kai78 (39)
Aktive Themen der letzten 24 Stunden | Foren-Topuser
 
Copyright by Alfa-GT.de
Seite in 0.05398 Sekunden generiert


Diese Website wurde mit PHPKIT WCMS erstellt
PHPKIT ist eine eingetragene Marke der mxbyte GbR © 2002-2012