Montag, 23. Oktober 2017
Start Einloggen Einloggen Die Mitglieder Das Foren-Team Suchfunktion
110874 Beiträge & 6090 Themen in 49 Foren
Keine neuen Beiträge, seit Ihrem letzten Besuch am 23.10.2017 - 11:45.
  Login speichern
Forenübersicht » 5. Autowelt » 5.2. Neuheiten anderer Marken und Technik » Fiat Tipo & Toro

vorheriges Thema   nächstes Thema  
31 Beiträge in diesem Thema (offen) Seiten (3): (1) 2 3 weiter >
Autor
Beitrag
156-GT ist offline 156-GT  
Fiat Tipo & Toro
Administrator
12068 Beiträge - Alfista Brainiac
156-GT`s alternatives Ego
Jetzt legen sie aber los:

Der neue Fiat Tipo (bzw. Aegea)

150521_fiat_progetto-aegea_01-20151012104320546

Und der neue Toro:

Fiat-Toro2

Letzteres Modell aber nur in Brasilien.

Und dann ist ja noch der neue Spider da.

Ciao
Gerrit





You are not a real petrolhead unless you have owned an Alfa Romeo ! Jeremy Clarkson
179828 GT JTD, gebaut am 26.06.2004, EZ: 07/2004; Nero Jarama
Pfeil LED-TFL, LED-SLN, LED-Mito-Innenraumleuchte und LED-Standlichter
Pfeil zu meiner GT-Videogalerie Pfeil Foto's bei Picasa Pfeil Foto's bei Flickr
Pfeil Zahnriemenrissüberlebender
Info-Site zum 4C : www.alfa-4c.de


Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zuletzt von 156-GT am 15.10.2015 - 20:10.
Beitrag vom 15.10.2015 - 20:09
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von 156-GT suchen 156-GT`s Profil ansehen 156-GT eine E-Mail senden 156-GT eine private Nachricht senden 156-GT zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
NicoGT ist offline NicoGT  
56 Beiträge - Neuling
NicoGT`s alternatives Ego
der tipo sieht echt gut aus!!!
aber früher war der tipo doch in der golf klasse oder ?
Beitrag vom 15.10.2015 - 22:13
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von NicoGT suchen NicoGT`s Profil ansehen NicoGT eine private Nachricht senden NicoGT zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
GTv6 ist offline GTv6  
RE: Fiat Tipo & Toro
7947 Beiträge - Weiser - Alfista
GTv6`s alternatives Ego
Zitat
Original geschrieben von 156-GT
Jetzt legen sie aber los:

Der neue Fiat Tipo (bzw. Aegea)

...[Zitat Pressetext:]... "Verkaufsstart in Italien im Dezember, anschließend auf den anderen Märkten der EMEA Region (Europe, Middle East, Africa)."

Zitat
Original geschrieben von 156-GT
Und der neue Toro ... nur in Brasilien.

Glück gehabt lalala

Zitat
Original geschrieben von 156-GT
Und dann ist ... der neue Spider da.

Wo?



"Kommt, meine Freunde, noch ist es nicht zu spät, eine neue Welt zu suchen, denn ich will weitersegeln über den Sonnenuntergang hinaus. Und obwohl wir nicht mehr die Kraft besitzen, die in alten Tagen Himmel und Erde bewegte, sind wir dennoch, was wir sind, noch immer sind wir Helden, deren Herzen im Gleichklang schlagen; zwar schwächt das Schicksal uns von Zeit zu Zeit, doch stark ist unser Wille, zu streben, zu suchen, zu finden und nicht zu verzagen!" (nach Alfred Tennyson)


Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zuletzt von GTv6 am 16.10.2015 - 02:50.
Beitrag vom 15.10.2015 - 23:53
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von GTv6 suchen GTv6`s Profil ansehen GTv6 eine private Nachricht senden GTv6 zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
GTv6 ist offline GTv6  
Große Erwartungen in die neue Kompaktlimousine von Fiat - Der Name ist TIPO
7947 Beiträge - Weiser - Alfista
GTv6`s alternatives Ego
56_151012_Fiat_Tipok


Die Spannung war groß rund um die Namensgebung für Fiats neue Kompaktlimousine - und jetzt gibt es Klarheit. Ein tief in der Unternehmens-Geschichte verwurzelter Name für das Stufenheck-Modell, das auf der Istanbul Motor Show unter dem Projektnamen 'Fiat Ægea' erstmals vorgestellt wurde. Verkaufsstart in Italien im Dezember, anschließend auf den anderen Märkten der EMEA Region (Europe, Middle East, Africa).


TIPO: dies ist der Name, den die neue Fiat-Kompaktlimousine in allen Ländern der EMEA-Region tragen wird - außer in der Türkei, wo der Projektname Ægea so erfolgreich war, dass er beibehalten wird. Der Name TIPO wurde von Fiat wegen seiner Symbolkraft seit den frühesten Tagen des Unternehmens genutzt und feiert nun sein Comeback auf einem globalen Modell, das für die Herausforderungen der Zukunft hin entwickelt wurde.

Der Fiat TIPO ist ein vollständig neu entwickeltes, viertüriges Modell, das von Beginn an als Stufenhecklimousine geplant wurde. Das „Born to be Sedan"-Konzept wurde in ausgewogene Formen des italienisches Design gekleidet, um Persönlichkeit und Stil zu garantieren, ohne auf Funktionalität zu verzichten.

Das Ergebnis ist ein zweckmäßiges Fahrzeug mit optimalem Preis/Leistungs-Verältnis - ein zentrales Konzept in der Familie der funktionalen Fiat Modelle - ausgestattet mit allem, was Kunden wirklich wertschätzen, mit einer einfachen Modellstruktur und einem transparenten Angebot. Es ist ausgestattet mit zuverlässigen, leistungsstarken und ökonomischen Antrieben: zwei MultiJet II-Turbodieseln und zwei Benzinern, mit manuellem oder automatischem Schaltgetriebe und einer Leistung zwischen 95 und 120 PS.

Der Fiat TIPO ist ein globales Modell für eine globale Marke: designed in Italien vom FCA Style Centre, entwickelt in der Türkei gemeinsam mit Tofaş R&D, gebaut im Tofaş-Werk in Bursa - eines der weltweit besten Automobilwerke, ausgezeichnet mit einer „World Class Manufacturing"- Goldmedaille - vermarktet in über 40 Ländern der Region EMEA . Daher der Projektname 'Ægea' -eine Hommage an ein Land, das für FCA schon immer von strategischer Bedeutung war, wie das Joint Venture demonstiert, das 1968 zwischen der damaligen Fiat Group und Koç Holding geschlossen wurde.

Turin, 12. Oktober 2015



Pfeil Quelle

Pfeil Bericht Quattroroute ... mit Bildern (statisch und bewegt)



"Kommt, meine Freunde, noch ist es nicht zu spät, eine neue Welt zu suchen, denn ich will weitersegeln über den Sonnenuntergang hinaus. Und obwohl wir nicht mehr die Kraft besitzen, die in alten Tagen Himmel und Erde bewegte, sind wir dennoch, was wir sind, noch immer sind wir Helden, deren Herzen im Gleichklang schlagen; zwar schwächt das Schicksal uns von Zeit zu Zeit, doch stark ist unser Wille, zu streben, zu suchen, zu finden und nicht zu verzagen!" (nach Alfred Tennyson)
Beitrag vom 16.10.2015 - 23:30
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von GTv6 suchen GTv6`s Profil ansehen GTv6 eine private Nachricht senden GTv6 zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Grau in Grau ist offline Grau in Grau  
1015 Beiträge - Hardcore - Alfista
Grau in Grau`s alternatives Ego
Es scheint mal wieder eine Zeit zu sein, in der das Design der Normalo-Autos immer beliebiger und austauschbarer wird.
sorry



Nur Fliegen ist sind schöner...
Grüße aus Berlin
Hanjo155

"Ein Sportwagen ist die einzige Sitzgelegenheit, die es uns ermöglicht, von unten auf andere herabzuschauen."
Robert Lembke

1.9 JTD-M Q2 in Stromboli-Grau (ist Geschichte)
sonst nackt, wie Bertone ihn erschaffen hat
nur ein metallic-silbernes Feuerzeug im Handschuhfach, falls der Fahrtwind mal die Kerzen ausbläst
Beitrag vom 17.10.2015 - 08:34
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Grau in Grau suchen Grau in Grau`s Profil ansehen Grau in Grau eine E-Mail senden Grau in Grau eine private Nachricht senden Grau in Grau zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
GTv6 ist offline GTv6  
Der neue Fiat Tipo - als Limousine konstruiert
7947 Beiträge - Weiser - Alfista
GTv6`s alternatives Ego
43_151127_F_Tipo_26k

> Der neue Fiat Tipo - italienischer Stil
> Der neue Fiat Tipo - führend beim Platzangebo...epäck
> Der neue Fiat Tipo - zuverlässige und wirtsch...he Motoren
> Der neue Fiat Tipo - das Entertainmentsystem Uconnect
> Der neue Fiat Tipo - sicheres und dynamisches Fahrverhalten
> Der neue Fiat Tipo - die Modellvarianten
> Der neue Fiat Tipo - das Angebot von Mopar und der FCA Bank

Kompaktes Stufenheckmodell besticht durch italienisches Design. Großzügiges Platzangebot im Innenraum und hohes Ladevermögen. Wirtschaftliche Benzin- und Turbodieselmotoren. Entertainmentsystem UconnectTM sorgt für entspannten Musikgenuss. Komfortables Fahrwerk und umfangreiche Sicherheitsausstattung. Exklusives Zubehör sowie vielseitige Dienstleistungen von Mopar®. FCA Bank mit maßgeschneiderten Finanzangeboten rund um den neuen Fiat Tipo.


Mit dem neuen Fiat Tipo, der auf der Istanbul Motor Show im vergangenen Mai Weltpremiere feierte, ergänzt die Marke ihr Angebot um eine klassische Stufenheck-Limousine. Der kompakte Viertürer im sogenannten Drei-Box-Layout (Motor-/Innen-/Kofferraum) wird in mehr als 40 Ländern der EMEA-Wirtschaftsregion (Europa, Mittlerer Osten, Asien) verkauft. Der neue Fiat Tipo kombiniert italienisches Design mit Komfort, Effizienz und Funktionalität.

Das Resultat ist ein vielseitiges Fahrzeug mit optimaler Kosten-Nutzen-Relation, einer Stärke von Fiat in diesem Segment. Der neue Fiat Tipo erfüllt Kundenwünsche mit einer klar strukturierten Modellpalette und transparenter Preisstruktur. Mit großem Innenraum und hoher Ladefähigkeit kommt der Baureihe Fiat Tipo eine tragende Rolle in der Expansionsstrategie von Fiat Chrysler Automobiles (FCA) für die EMEA-Region zu.

Der neue Fiat Tipo kombiniert ein großes Kofferraumvolumen (520 Liter) mit kompakten Abmessungen. Bei einer Außenlänge von 4,54 Meter, einer Breite von 1,79 Meter, einer Höhe von 1,49 Meter und einem Radstand von 2,64 Meter ist das Platzangebot im Innenraum äußerst großzügig. Italienisches Design für Karosserie und Innenraum machen den Fiat Tipo einzigartig in diesem Segment.

Die Modellpalette erfüllt alle Kundenwünsche. Je nach Land sind drei Ausstattungsversionen sowie wahlweise bis zu vier Motoren verfügbar. Zwei Benziner leisten aus 1,4 Liter Hubraum 70 kW (95 PS) beziehungsweise aus 1,6 Liter Hubraum 80 kW (110 PS). Der stärkere Motor ist kombiniert mit einem Sechsgang-Automatikgetriebe. Die beiden Turbodiesel-Triebwerke sind mit MultiJet Direkteinspritzung ausgerüstet. Die 1,3-Liter Variante produzieret 70 kW (95 PS), die 1,6-Liter-Version 88 kW (120 PS). Zur Wahl stehen außerdem zwei Designs für die Räder im 16- und 17-Zoll-Format sowie vier Farbvarianten für den Innenraum.

Dank des modernen Fahrwerks bietet der neue Fiat Tipo sowohl ein sicheres Fahrverhalten als auch hohen Komfort für die Passagiere. An der Vorderachse kommen Federbeine nach dem McPherson-Prinzip zum Einsatz, hinten sorgt eine Verbundlenkerachse für exakte Radführung. Beide Achsen sind mit Blick auf reduziertes Gewicht optimiert und tragen so zum niedrigen Kraftstoffverbrauch bei.

Mit modernsten Entertainmentkomponenten macht der neue Fiat Tipo auch längere Fahrten zum Erlebnis. Zur Wahl stehen verschiedene Varianten des Systems UconnectTM, die auf Wunsch unter anderem einen Touchscreen mit fünf Zoll Durchmesser, eine Bluetooth-gesteuerte Freisprechanlage mit Vorlesefunktion und Spracherkennung, Übertragung von Musik von externen Speichermedien (Audio-Streaming) wie dem iPod über AUX- oder USB-Anschluss, Fernbedienung vom Lenkrad, Rückfahrkamera und Navigationssystem von TomTom bieten.

Die Modellbezeichnung Tipo hat Fiat bereits mehrfach in seiner mehr als 100-jährigen Historie verwendet. Jüngstes Beispiel ist der zwischen 1988 und 1995 nahezu zwei Millionen Mal gebaute Fiat Tipo, der 1989 mit der prestigeträchtigen Auszeichnung „Car of the Year" geehrt wurde. Er hatte mit dem neuen Fiat Tipo drei grundlegende Eigenschaften gemeinsam - Vielseitigkeit, den großen Innenraum und kompakte Abmessungen. Auch das jetzt präsentierte Modell mit diesem Namen ist ein praktisches und funktionelles Fahrzeug, das in der Tradition von Fiat steht, ein ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis zu bieten.

Entworfen in Italien vom Centro Stile Fiat und entwickelt gemeinsam mit Tofaş R&D in der Türkei, einem der größten FCA Forschungs- und Entwicklungszentren, wird der neue Fiat Tipo im türkischen Bursa gefertigt. Der moderne Produktionsstandort hat den Gold-Level nach den Standards des World Class Manufacturing (WCM) erreicht und gilt als eines besten Automobilwerke der Welt.

Der neue Fiat Tipo ist in Deutschland noch nicht verfügbar / bestellbar. Verbrauchswerte und Preise liegen noch nicht vor.


Frankfurt, im November 2015

Pfeil Quelle



"Kommt, meine Freunde, noch ist es nicht zu spät, eine neue Welt zu suchen, denn ich will weitersegeln über den Sonnenuntergang hinaus. Und obwohl wir nicht mehr die Kraft besitzen, die in alten Tagen Himmel und Erde bewegte, sind wir dennoch, was wir sind, noch immer sind wir Helden, deren Herzen im Gleichklang schlagen; zwar schwächt das Schicksal uns von Zeit zu Zeit, doch stark ist unser Wille, zu streben, zu suchen, zu finden und nicht zu verzagen!" (nach Alfred Tennyson)
Beitrag vom 01.12.2015 - 01:00
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von GTv6 suchen GTv6`s Profil ansehen GTv6 eine private Nachricht senden GTv6 zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Ragazza ist offline Ragazza  
955 Beiträge - Alfista - Junkie
Ragazza`s alternatives Ego
66_s-schlafen-gaehn02

Find ich langweilig popcorn



GTV 2.0 JTS in grigio chiaro

Man wird nur einmal alt
Beitrag vom 01.12.2015 - 15:04
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Ragazza suchen Ragazza`s Profil ansehen Ragazza eine E-Mail senden Ragazza eine private Nachricht senden Ragazza zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
James T. ist offline James T.  
RE:
5564 Beiträge - Alfista Legende
James T.`s alternatives Ego
Zitat
Original geschrieben von Ragazza

66_s-schlafen-gaehn02

Find ich langweilig popcorn



entspann Dich:

Zitat
Original geschrieben von GTv6
Der neue Fiat Tipo ist in Deutschland noch nicht verfügbar / bestellbar. Verbrauchswerte und Preise liegen noch nicht vor.





Alfa GT 1.9 JTD Quadrifoglio Verde
Nero Carbonio Met.

FIAT 124 Spider CS0 - Für Spass
Beitrag vom 01.12.2015 - 15:12
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von James T. suchen James T.`s Profil ansehen James T. eine private Nachricht senden James T. zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Andi ist offline Andi  
RE:
1725 Beiträge - Hardcore - Alfista
Andi`s alternatives Ego
Zitat
Original geschrieben von Ragazza

66_s-schlafen-gaehn02

Find ich langweilig popcorn




freunde grosses Lachen



2,0 JTS ,gebaut am 28.10.2003 ,zugelassen in Hamburg am 24.08.2004, AZZURRO GABBIANO, 18" Brock, Seitenblinker in blau,blaues Leder,
Bremssättel in blau, Alu-Motorschutz , Cecam Edelstahl ESD , Wiechers-Domstrebe, gelochte Zimmermann m. EBC Blackstuff Ultimax.

Für den Freiluftspaß Zündapp Super Combinette Bj.1960 Zweisitzer u.Handschaltung. ( leider nicht so schnell wie laut )

Beitrag vom 01.12.2015 - 15:52
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Andi suchen Andi`s Profil ansehen Andi eine E-Mail senden Andi eine private Nachricht senden Andi zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Stingray ist offline Stingray  
RE: RE:
2110 Beiträge - Profi Alfista
Stingray`s alternatives Ego
Zitat
Original geschrieben von Andi

Zitat
Original geschrieben von Ragazza

66_s-schlafen-gaehn02

Find ich langweilig popcorn




freunde grosses Lachen


lachend ...oder schlimmer!scare2



Gruß Reinhard little-cutie-says-hello-smiley-emoticon
Wer Schreibfehler findet, darf sie behalten. Zwincker
smileys-automarken-551922 Lieber V6 als 16V! happy

Hoffentlich wir es nicht so schlimm, wie es schon ist - Karl Valentin
Beitrag vom 01.12.2015 - 18:06
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Stingray suchen Stingray`s Profil ansehen Stingray eine private Nachricht senden Stingray zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
GTv6 ist offline GTv6  
Preise für neuen Fiat Tipo stehen fest - viertürige Limousine ab 13.990 Euro
7947 Beiträge - Weiser - Alfista
GTv6`s alternatives Ego
77_151127_F_Tipo_32k

Kompaktes Stufenheckmodell wird in drei Ausstattungsversionen Pop, Easy und Lounge angeboten. Umfangreiche Serienausstattung mit einer Vielzahl von Sicherheits- und Komfortkomponenten. Zwei Benziner und zwei Turbodiesel mit 95 bis 120 PS Leistung zur Wahl.


Eine viertürige Familienlimousine mit großem Kofferraum und sparsamen Motoren für weniger als 14.000 Euro? Im Falle des Fiat Tipo lautet die klare Antwort: Ja. Der Einstiegspreis für das gerade beim renommierten Wettbewerb „Autobest 2016" als Sieger ausgezeichnete Fahrzeug beträgt 13.990 Euro (unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers). Dass damit kein Verzicht auf wichtige Sicherheits- und Komfortmerkmale verbunden ist, beweist die Serienausstattung. Schon die Basisversion POP des neuen Fiat Tipo bietet serienmäßig unter anderem sechs Airbags, das elektronische Fahrstabilitätsprogramm ESC mit Traktionskontrolle, Bremsassistenten, Reifendruck-Kontrollsystem, Klimaanlage, elektrische Servolenkung, höhenverstellbaren Fahrersitz sowie eine Audioanlage. Der großzügige 520 Liter fassende Kofferraum lässt sich durch die asymmetrisch (60/40) umklappbare Rücksitzbank noch erweitern.

In der mittleren Ausstattungsversion Easy (ab 14.990 Euro) hat der neue Fiat Tipo zusätzlich unter anderem elektrische Fensterheber für die hinteren Fenster, verchromte Türgriffe sowie das Entertainmentsystem UconnectTM mit fünf Zoll (12,7 Zentimeter) großem Touchscreen, MP3-Player und USB-/AUX-Anschluss an Bord. Außerdem ist das zentrale Instrument als TFT-Display mit 3,5 Zoll (8,9 Zentimeter) Bildschirmdiagonale ausgeführt.

Die noch reichhaltiger ausgestattete Topversion Lounge (ab 15.990 Euro) des neuen Fiat Tipo ist unter anderem an Chrom-Applikationen an Kühlergrill, unterhalb der Seitenfenster und an der Kofferraumklappe, 16-Zoll-Leichtmetallfelgen, Klimaautomatik, Geschwindigkeitsregelanlage, Nebelscheinwerfern mit Abbiegelicht-Funktion sowie Lederlenkrad und Lederschaltknauf zu erkennen.

Beim grundsätzlich vorderradangetriebenen Fiat Tipo stehen vier Motoren zur Wahl, zwei Benziner und zwei besonders wirtschaftliche Turbodiesel mit MultiJet Direkteinspritzung. Der 1.3 MultiJet stellt 70 kW (95 PS) zur Verfügung und verbraucht durchschnittlich nur 4,1 Liter pro 100 Kilometer. Auch der Selbstzünder mit 1,6 Liter Hubraum (88 kW/120 PS) ist äußerst sparsam. Der 1,4-Liter-Benziner leistet 70 kW (95 PS). Der drehmomentstarke 1.6 E-torQ mit Automatikgetriebe produziert aus 1,6 Liter Hubraum 80 kW (110 PS).

Dank des modernen Fahrwerks bietet der neue Fiat Tipo sowohl ein sicheres Fahrverhalten als auch hohen Komfort für die Passagiere. An der Vorderachse kommen Federbeine nach dem MacPherson-Prinzip zum Einsatz, hinten sorgt eine Verbundlenkerachse für exakte Radführung.

Die Modellbezeichnung Tipo hat Fiat bereits mehrfach in seiner mehr als 100-jährigen Historie verwendet. Jüngstes Beispiel ist der zwischen 1988 und 1995 nahezu zwei Millionen Mal gebaute Fiat Tipo. Auch das jetzt präsentierte Modell mit diesem Namen ist ein praktisches und funktionelles Fahrzeug, das in der Tradition von Fiat steht, ein ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis zu bieten. Entworfen in Italien vom Centro Stile Fiat und entwickelt gemeinsam mit Tofaş R&D in der Türkei, einem der größten FCA Forschungs- und Entwicklungszentren, wird der neue Fiat Tipo im türkischen Bursa gefertigt.


Fiat Tipo - Motoren, Ausstattungsversionen und Preise*:

1.4 16V ......... 70 kW (95 PS) ...... Pop ........... 13.990 Euro
.......................................................... Easy ......... 14.990 Euro
.......................................................... Lounge .... 15.990 Euro

1.6 E-torQ .... 81 kW (110 PS) .... Easy ......... 17.890 Euro
Automatik ....................................... Lounge .... 18.890 Euro

1.3 MultiJet ...70 kW (95 PS) ...... Pop ........... 15.990 Euro
......................................................... Easy .......... 16.990 Euro
......................................................... Lounge ..... 17.990 Euro

1.6 MultiJet .. 88 kW (120 PS) .... Easy .......... 18.190 Euro
.......................................................... Lounge ..... 19.190 Euro

* jeweils unverbindlich empfohlener Verkaufspreis des Herstellers ab Werk


Fiat Tipo

1.4 16V (70 kW) ............................. 5,7 l/100 km* .... 133 g/km*
1.6 E-torQ (81 kW) ........................ 6,3 l/100 km* ..... 146 g/km*
1.3 MultiJet (70 kW) ...................... 4,1 l/100 km* ..... 108 g/km*
1.6 MultiJet S&S (88 kW) ............. 4,2 l/100 km* ..... 110 g/km*

*Kraftstoffverbrauch kombiniert (l/100 km) nach RL 80/1268/EWG und CO2-Emission kombiniert (g/km). Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und hier unentgeltlich erhältlich ist.


Frankfurt, 05. Februar 2016

Pfeil Quelle



"Kommt, meine Freunde, noch ist es nicht zu spät, eine neue Welt zu suchen, denn ich will weitersegeln über den Sonnenuntergang hinaus. Und obwohl wir nicht mehr die Kraft besitzen, die in alten Tagen Himmel und Erde bewegte, sind wir dennoch, was wir sind, noch immer sind wir Helden, deren Herzen im Gleichklang schlagen; zwar schwächt das Schicksal uns von Zeit zu Zeit, doch stark ist unser Wille, zu streben, zu suchen, zu finden und nicht zu verzagen!" (nach Alfred Tennyson)
Beitrag vom 10.02.2016 - 20:10
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von GTv6 suchen GTv6`s Profil ansehen GTv6 eine private Nachricht senden GTv6 zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
GTv6 ist offline GTv6  
Kurz gemeldet - Neues von Fiat
7947 Beiträge - Weiser - Alfista
GTv6`s alternatives Ego
8_151127_F_Tipo_11k

Aktion bis Ende Februar - neuer Fiat Tipo ab 11.990 Euro


Der neue Fiat Tipo kann ab sofort bestellt werden. Aus diesem Anlass bietet die italienische Marke schnell entschlossenen Käufern einen ganz besonderen Bonus. Wer sich noch bis zum 29. Februar 2016 für die viertürige Familienlimousine entscheidet und beim Kauf einen eigenen Gebrauchtwagen in Zahlung gibt, spart 2.000 Euro. Der neue Fiat Tipo 1.4 16V in der Basisausstattung Pop ist so schon ab 11.990 Euro (unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers, UPE, zzgl. Überführungskosten) zu haben. Beispielsweise für den Fiat Tipo 1.3 MultiJet im mittleren Ausstattungsniveau Easy, eine weitere von insgesamt zehn Modellvarianten, reduziert sich der Preis auf 14.990 Euro (UPE, zzgl. Überführungskosten). Und die besonders reichhaltig ausgestattete Topversion Fiat Tipo 1.6 MultiJet Lounge, die von einem 88 kW (120 PS) starken Turbodieselmotor angetrieben wird, kostet bis Ende Februar nur 17.190 Euro (UPE, zzgl. Überführungskosten).

Der neue Fiat Tipo, der beim renommierten Wettbewerb „Autobest 2016" als Sieger ausgezeichnet wurde, bietet serienmäßig unter anderem sechs Airbags, das elektronische Fahrstabilitätsprogramm ESC mit Traktionskontrolle, Klimaanlage, elektrische Servolenkung, höhenverstellbaren Fahrersitz sowie eine Audioanlage. Der Kofferraum lässt sich durch die asymmetrisch (60/40) umklappbare Rücksitzbank erweitern. In der mittleren Ausstattungsversion Easy kommen unter anderem elektrische Fensterheber für die hinteren Fenster, verchromte Türgriffe sowie das Entertainmentsystem UconnectTM mit MP3-Player und USB-/AUX-Anschluss hinzu. Außerdem ist das zentrale Instrument als TFT-Display mit 3,5 Zoll (8,9 Zentimeter) Bildschirmdiagonale ausgeführt. Die Topversion Lounge hat zusätzlich unter anderem an Chrom-Applikationen an Kühlergrill, unterhalb der Seitenfenster und an der Kofferraumklappe, 16-Zoll-Leichtmetallfelgen, Klimaautomatik, Geschwindigkeitsregelanlage, Nebelscheinwerfern mit Abbiegelicht-Funktion sowie Lederlenkrad und Lederschaltknauf an Bord. Beim grundsätzlich vorderradangetriebenen Fiat Tipo stehen vier Motoren - zwei Benziner und zwei Turbodiesel - mit einem Leistungsspektrum zwischen 70 kW (95 PS) und 88 kW (120 PS) zur Wahl.


Fiat Tipo

1.4 16V (70 kW) ............................. 5,7 l/100 km* .... 133 g/km*

1.6 E-torQ (81 kW) ........................ 6,3 l/100 km* ..... 146 g/km*

1.3 MultiJet (70 kW) ...................... 4,1 l/100 km* ..... 108 g/km*

1.6 MultiJet S&S (88 kW) ............. 4,2 l/100 km* ..... 110 g/km*

* Kraftstoffverbrauch kombiniert (l/100 km) nach RL 80/1268/EWG und CO2-Emission kombiniert (g/km). Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und hier unentgeltlich erhältlich ist.

Frankfurt, 10. Februar 2016

Pfeil Quelle



"Kommt, meine Freunde, noch ist es nicht zu spät, eine neue Welt zu suchen, denn ich will weitersegeln über den Sonnenuntergang hinaus. Und obwohl wir nicht mehr die Kraft besitzen, die in alten Tagen Himmel und Erde bewegte, sind wir dennoch, was wir sind, noch immer sind wir Helden, deren Herzen im Gleichklang schlagen; zwar schwächt das Schicksal uns von Zeit zu Zeit, doch stark ist unser Wille, zu streben, zu suchen, zu finden und nicht zu verzagen!" (nach Alfred Tennyson)
Beitrag vom 10.02.2016 - 20:14
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von GTv6 suchen GTv6`s Profil ansehen GTv6 eine private Nachricht senden GTv6 zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
GTv6 ist offline GTv6  
7947 Beiträge - Weiser - Alfista
GTv6`s alternatives Ego
24_151012_Fiat_Tipok

89_151013_Fiat_Tipo_01k

55_151013_Fiat_Tipo_02k

23_151013_Fiat_Tipo_03k


89_151127_F_Tipo_08k

39_151127_F_Tipo_09k

87_151127_F_Tipo_10k

66_151127_F_Tipo_12k

97_151127_F_Tipo_13k

40_151127_F_Tipo_14k

8_151127_F_Tipo_20k

57_151127_F_Tipo_21k

64_151127_F_Tipo_23k

6_151127_F_Tipo_22k


17_151127_F_Tipo_24k

2_151127_F_Tipo_25k

1_151127_F_Tipo_27k

17_151127_F_Tipo_26k

81_151127_F_Tipo_28k

41_151127_F_Tipo_29k

65_151127_F_Tipo_30k

22_151127_F_Tipo_31k


8_151127_F_Tipo_15k

41_151127_F_Tipo_16k

94_151127_F_Tipo_17k

58_151127_F_Tipo_18k

44_151127_F_Tipo_19k


77_151127_F_Tipo_07k

40_151127_F_Tipo_03k

65_151127_F_Tipo_04k

43_151127_F_Tipo_05k

48_151127_F_Tipo_06k

15_151127_F_Tipo_01k

52_151127_F_Tipo_02k

59_151127_F_Tipo_32k


18_151127_F_Tipo_34k

89_151127_F_Tipo_33k

73_151127_F_Tipo_35k

90_151127_F_Tipo_36k

64_151127_F_Tipo_37k

63_151127_F_Tipo_38k





"Kommt, meine Freunde, noch ist es nicht zu spät, eine neue Welt zu suchen, denn ich will weitersegeln über den Sonnenuntergang hinaus. Und obwohl wir nicht mehr die Kraft besitzen, die in alten Tagen Himmel und Erde bewegte, sind wir dennoch, was wir sind, noch immer sind wir Helden, deren Herzen im Gleichklang schlagen; zwar schwächt das Schicksal uns von Zeit zu Zeit, doch stark ist unser Wille, zu streben, zu suchen, zu finden und nicht zu verzagen!" (nach Alfred Tennyson)
Beitrag vom 11.02.2016 - 19:18
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von GTv6 suchen GTv6`s Profil ansehen GTv6 eine private Nachricht senden GTv6 zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
GTv6 ist offline GTv6  
7947 Beiträge - Weiser - Alfista
GTv6`s alternatives Ego
Pfeil Demnächst auch als Kombi (Estate)

17_FIAT_Tipo_Estate_1608-001
71_FIAT_Tipo_Estate_1608-002
17_FIAT_Tipo_Estate_1608-003



"Kommt, meine Freunde, noch ist es nicht zu spät, eine neue Welt zu suchen, denn ich will weitersegeln über den Sonnenuntergang hinaus. Und obwohl wir nicht mehr die Kraft besitzen, die in alten Tagen Himmel und Erde bewegte, sind wir dennoch, was wir sind, noch immer sind wir Helden, deren Herzen im Gleichklang schlagen; zwar schwächt das Schicksal uns von Zeit zu Zeit, doch stark ist unser Wille, zu streben, zu suchen, zu finden und nicht zu verzagen!" (nach Alfred Tennyson)
Beitrag vom 23.02.2016 - 14:25
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von GTv6 suchen GTv6`s Profil ansehen GTv6 eine private Nachricht senden GTv6 zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
GTv6 ist offline GTv6  
Fiat auf dem Internationalen Auto Salon 2016 in Genf
7947 Beiträge - Weiser - Alfista
GTv6`s alternatives Ego
Schrägheck-Limousine und Kombi ergänzen die nun aus drei Modellen bestehende Baureihe Fiat Tipo.

91_FiatTipo_Schraegheck_Genf_160301-001

59_FiatTipo_Schraegheck_Genf_160301-002

67_FiatTipo_Schraegheck_Genf_160301-003

71_FiatTipo_Schraegheck_Genf_160301-004


20_FiatTipo_Kombi_Genf_160301-001

82_FiatTipo_Kombi_Genf_160301-002

8_FiatTipo_Kombi_Genf_160301-003

76_FiatTipo_Kombi_Genf_160301-004



"Kommt, meine Freunde, noch ist es nicht zu spät, eine neue Welt zu suchen, denn ich will weitersegeln über den Sonnenuntergang hinaus. Und obwohl wir nicht mehr die Kraft besitzen, die in alten Tagen Himmel und Erde bewegte, sind wir dennoch, was wir sind, noch immer sind wir Helden, deren Herzen im Gleichklang schlagen; zwar schwächt das Schicksal uns von Zeit zu Zeit, doch stark ist unser Wille, zu streben, zu suchen, zu finden und nicht zu verzagen!" (nach Alfred Tennyson)
Beitrag vom 01.03.2016 - 14:31
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von GTv6 suchen GTv6`s Profil ansehen GTv6 eine private Nachricht senden GTv6 zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Baumstruktur - Signaturen verstecken
Seiten (3): (1) 2 3 weiter > vorheriges Thema   nächstes Thema

Gehe zu:  
Es ist / sind gerade 1 registrierte(r) Benutzer und 36 Gäste online. Neuester Benutzer: malamut
Mit 2725 Besuchern waren am 08.07.2017 - 02:20 die meisten Besucher gleichzeitig online.
Registrierte Benutzer online: guzzi
Alles gute zum Geburtstag    Wir gratulieren ganz herzlich zum Geburtstag:
krabbeltier (49), Novitec89 (28), Ol_dirty187 (33)
Aktive Themen der letzten 24 Stunden | Foren-Topuser
 
Copyright by Alfa-GT.de
Seite in 0.06337 Sekunden generiert


Diese Website wurde mit PHPKIT WCMS erstellt
PHPKIT ist eine eingetragene Marke der mxbyte GbR © 2002-2012