Montag, 18. Dezember 2017
Start Einloggen Einloggen Die Mitglieder Das Foren-Team Suchfunktion
110947 Beiträge & 6105 Themen in 49 Foren
Keine neuen Beiträge, seit Ihrem letzten Besuch am 18.12.2017 - 19:29.
  Login speichern
Forenübersicht » 3. Alfa Romeo GT » 3.5. Fahrzeugproblemchen » Hilfe mein GT läuft nur auf zwei Zylinder

vorheriges Thema   nächstes Thema  
49 Beiträge in diesem Thema (offen) Seiten (4): < zurück 1 2 (3) 4 weiter >
Autor
Beitrag
GTv6 ist online GTv6  
7967 Beiträge - Weiser - Alfista
GTv6`s alternatives Ego
Zur besseren Lesbarkeit/Übersicht: drücke am besten im Beitrag unten auf "Anworten". Soll sich auf einen vorherigen Text oder eine Passage daraus bezogen werden, kann weiterhin mit "Zitat" geantwortet werden, in den meisten Fällen ist jedoch ein Vollzitat entbehrlich.

Danke und Gruss huhu
Stephan



"Kommt, meine Freunde, noch ist es nicht zu spät, eine neue Welt zu suchen, denn ich will weitersegeln über den Sonnenuntergang hinaus. Und obwohl wir nicht mehr die Kraft besitzen, die in alten Tagen Himmel und Erde bewegte, sind wir dennoch, was wir sind, noch immer sind wir Helden, deren Herzen im Gleichklang schlagen; zwar schwächt das Schicksal uns von Zeit zu Zeit, doch stark ist unser Wille, zu streben, zu suchen, zu finden und nicht zu verzagen!" (nach Alfred Tennyson)
Beitrag vom 12.04.2017 - 10:07
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von GTv6 suchen GTv6`s Profil ansehen GTv6 eine private Nachricht senden GTv6 zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
hub-nl ist offline hub-nl  
E-Ventil des Phasenwandlers
21 Beiträge - Grünschnabel
E-Ventil des Phasenwandlers, welche Aufgabe hat das Teil, ist mir nicht ganz klar warum er oben am Krümmer sitzt
Beitrag vom 12.04.2017 - 10:10
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von hub-nl suchen hub-nl`s Profil ansehen hub-nl eine E-Mail senden hub-nl eine private Nachricht senden hub-nl zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
hub-nl ist offline hub-nl  
E-Ventil des Phasenwandlers
21 Beiträge - Grünschnabel
OK, hat sich schon erledigt, mir war nicht einleuchtend wieso das Bauteil so weit vom eigentlichen Versteller entfernt sitzt..........Italiener halt lachend
Beitrag vom 12.04.2017 - 10:17
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von hub-nl suchen hub-nl`s Profil ansehen hub-nl eine E-Mail senden hub-nl eine private Nachricht senden hub-nl zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
GTv6 ist online GTv6  
RE: E-Ventil des Phasenwandlers
7967 Beiträge - Weiser - Alfista
GTv6`s alternatives Ego
Zitat
Original geschrieben von hub-nl
...Italiener halt lachend

Ja, und wartungsfreundlich ist dies (an der Stelle) obendrein, anders der eigentliche Versteller, der sinnvollerweise beim Zahnriemenwechsel getauscht oder zumindest überholt gehört.



"Kommt, meine Freunde, noch ist es nicht zu spät, eine neue Welt zu suchen, denn ich will weitersegeln über den Sonnenuntergang hinaus. Und obwohl wir nicht mehr die Kraft besitzen, die in alten Tagen Himmel und Erde bewegte, sind wir dennoch, was wir sind, noch immer sind wir Helden, deren Herzen im Gleichklang schlagen; zwar schwächt das Schicksal uns von Zeit zu Zeit, doch stark ist unser Wille, zu streben, zu suchen, zu finden und nicht zu verzagen!" (nach Alfred Tennyson)
Beitrag vom 12.04.2017 - 10:39
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von GTv6 suchen GTv6`s Profil ansehen GTv6 eine private Nachricht senden GTv6 zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
GTv6 ist online GTv6  
7967 Beiträge - Weiser - Alfista
GTv6`s alternatives Ego
Ich hab's mal hierein kopiert (sonst geht's unter und die Benachrichtigung von Kurznachrichten funktioniert zumindest bei mir nicht sicher):

Zitat
Original geschrieben von hub-nl
a.) Druckregelventil ... das steht bei mir in den Istwerten immer auf 0%
b.) Angesaugte Luftmasse liegt bei 26kg auch wesentlich zu hoch

Zur Luftmasse:
Ohne Kenntnis der zugehörigen Temperatur, Drehzahl sowie Zeitangabe nur mal eben überschlägig:

26kg/h Luftmasse (m) (vom System ermittelt anhand von Durchfluss sowie Temperatur des Mediums, Zeitangabe "h" angenommen)

Dichte (p) = 1,2916 kg/m³ bei 0°C / 1,2049 kg/m³ bei 20°C / 1,1285 kg/m³ bei 40°C

Volumenstrom V = m / p
...................... bei _0°C = ( 26 kg/h ) / (1,2916 kg/m³ ) = 20,13 m³/h = 20.130 l/h = 335,5 l/min
...................... bei 20°C = ( 26 kg/h ) / (1,2049 kg/m³ ) = 21,58 m³/h = 21.578 l/h = 359,6 l/min
...................... bei 40°C = ( 26 kg/h ) / (1,1285 kg/m³ ) = 23,04 m³/h = 23.039 l/h = 384,0 l/min

Bei einer Zylinderfüllung (Vz) von 0,493 l ergeben sich nachfolgende Ansaugzyklen (n):

V = Vz x n

n (_0°C) = ( 335,5 l/min ) / 0.493 l = 680,50 -> 680
n (20°C) = ( 359,6 l/min ) / 0.493 l = 729,41 -> 730
n (40°C) = ( 384,0 l/min ) / 0.493 l = 778,90 -> 780

Da beim 4-Takt Vierzylinder-Motor je Kurbelwellenumdrehung 2 Zylinder ansaugen (je Halbumdrehung jeweils 1 Zylinder), entspricht die zugehörige Drehzahl der Hälfte ermittelter Ansaugzyklen. Die Werte machen deutlich, dass die angebene Luftmasse nicht stimmen kann, weshalb zunächst von defekten LMM auszugehen ist.

Wie eingangs erwähnt, wurde zunächst von einer Zeiteinheit "Stunde" ausgegangen; sollte sich der Wert auf "Minute" beziehen, wäre die Angabe natürlich ebenso falsch weil zu hoch.

Hinweis: der LMM liefert Werte zur Gemischbereitung, bleiben diese aus werden Standardwerte genommen - der Motor läuft auf Notlauf was durch die Motorkontrollleuchte angezeigt wird. Wird nun zum Test der LMM abgeklemmt und läuft der Motor dann ruhig, wäre der Fehler zumindest schonmal eingegrenzt. Blieben dann nur noch zu prüfen: LMM, Steckverbindung, Verkabelung.


Zum Druckregler:
Die Zubringerpumpe (Sekundärpumpe) liefert ca. 4,5bar, die Hochdruckpumpe (Primärpumpe) 50bar bei Leerlaufdrehzahl bis 100bar bei Volllast.

Der Druckregler kann defekt sein oder aber dessen Steckverbindung und/oder Zuleitung - jedoch müsste dies als Fehler hinterlegt sein und zudem würde es alle Zylinder betreffen, nicht wie eingangs erwähnt die Zylinder 3 + 4.

Gruss huhu
Stephan



"Kommt, meine Freunde, noch ist es nicht zu spät, eine neue Welt zu suchen, denn ich will weitersegeln über den Sonnenuntergang hinaus. Und obwohl wir nicht mehr die Kraft besitzen, die in alten Tagen Himmel und Erde bewegte, sind wir dennoch, was wir sind, noch immer sind wir Helden, deren Herzen im Gleichklang schlagen; zwar schwächt das Schicksal uns von Zeit zu Zeit, doch stark ist unser Wille, zu streben, zu suchen, zu finden und nicht zu verzagen!" (nach Alfred Tennyson)


Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zuletzt von GTv6 am 21.04.2017 - 19:51.
Beitrag vom 21.04.2017 - 17:04
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von GTv6 suchen GTv6`s Profil ansehen GTv6 eine private Nachricht senden GTv6 zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
hub-nl ist offline hub-nl  
GT Schaltplan Einspritzventile
21 Beiträge - Grünschnabel
Hast du Dir den Schaltplan der Einspritzventile schon mal angeschaut, ich habe ja Hauptsächlich Probleme mit dem vierten Zylinder, da ist zumindest bei dem Schaltplan von wow 5.0 ein Steckkontakt bzw. eine Verbindung in der Leitung zum vierten Zylinder, in der Zuleitung 48 vom Steuergerät kommend, alle anderen weisen diese Verbindung nicht auf ?
Meine Frage, gibt es die Wirklich oder ist der Schaltplan nicht korrekt dargestellt ??
Beitrag vom 21.04.2017 - 18:36
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von hub-nl suchen hub-nl`s Profil ansehen hub-nl eine E-Mail senden hub-nl eine private Nachricht senden hub-nl zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
GTv6 ist online GTv6  
RE: GT Schaltplan Einspritzventile
7967 Beiträge - Weiser - Alfista
GTv6`s alternatives Ego
Zitat
Original geschrieben von hub-nl
... gibt es die Wirklich oder ist der Schaltplan nicht korrekt dargestellt ?

Schau doch mal nach ... lalala



"Kommt, meine Freunde, noch ist es nicht zu spät, eine neue Welt zu suchen, denn ich will weitersegeln über den Sonnenuntergang hinaus. Und obwohl wir nicht mehr die Kraft besitzen, die in alten Tagen Himmel und Erde bewegte, sind wir dennoch, was wir sind, noch immer sind wir Helden, deren Herzen im Gleichklang schlagen; zwar schwächt das Schicksal uns von Zeit zu Zeit, doch stark ist unser Wille, zu streben, zu suchen, zu finden und nicht zu verzagen!" (nach Alfred Tennyson)
Beitrag vom 21.04.2017 - 19:25
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von GTv6 suchen GTv6`s Profil ansehen GTv6 eine private Nachricht senden GTv6 zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
hub-nl ist offline hub-nl  
GT Schaltplan Einspritzventile
21 Beiträge - Grünschnabel
KLar, dafür muss ich den Kabelstrang zerlegen, aber werde es auch machen, was anderes bleibt mit ja nicht über......
Beitrag vom 21.04.2017 - 19:31
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von hub-nl suchen hub-nl`s Profil ansehen hub-nl eine E-Mail senden hub-nl eine private Nachricht senden hub-nl zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
alfafuzzi ist offline alfafuzzi  
1394 Beiträge - Hardcore - Alfista
Wieso zerlegen?

Einfach mit einem Messgerät auf Durchgang prüfen.



GT 3.2 / Spider 2,0TS
Beitrag vom 22.04.2017 - 00:19
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von alfafuzzi suchen alfafuzzi`s Profil ansehen alfafuzzi eine private Nachricht senden alfafuzzi zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
hub-nl ist offline hub-nl  
GT Schaltplan Einspritzventile
21 Beiträge - Grünschnabel
Schon gemacht, aber diese Prüfung mit dem Ohmmeter ist nicht Aussagekräftig, denn selbst wenn nur noch eine Litze an dem entsprechenden Kabel in Ordnung ist wird mir das Messgerät 0 Ohm anzeigen, also Durchgang, erst wenn eine Last bzw. ein Verbraucher dazu kommt wird sich der Defekt zeigen, weil dann die Leitung nicht mehr in der Lage sein wird höhere Ströme zu übertragen, wir hätten hier am Ausgang einen so starken Spannungsverlust und das entsprechende Bauteil würde nicht mehr angesteuert werden.........
Beitrag vom 22.04.2017 - 11:12
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von hub-nl suchen hub-nl`s Profil ansehen hub-nl eine E-Mail senden hub-nl eine private Nachricht senden hub-nl zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Machteborjer ist online Machteborjer  
171 Beiträge - Alfista
Machteborjer`s alternatives Ego
Ist natürlich auch immer die Frage, wo die aktuelle Bastelei durchgeführt wird...

Bei der Frage, ob nun Sprit oder Funke fehlt, wäre ein Blick auf die HC Werte im Abgas interessant. Habe ich dort unverbrannten Kraftstoff, müssten diese stark ansteigen. Allerdings sollte das Steuergerät, wenn es zum Beispiel eine defekte Zündspule feststellt, die Einspritzung am betreffenden Zylinder wegschalten. Also muss auch hier interpretiert werden.
Da die Einspritzventile angetaktet werden, könnte auch versucht werden, mit einem Magnetfeldtester zu einer Aussage zu kommen.
Alternativ wäre noch der Weg über ein PC Oszilloskop. Natürlich ein wenig frickelig, die Kabel zu adaptieren, aber zumindest sollte man sich die Antaktung der Einspritzventile anschauen können.

https://www.amazon.de/Hantek-Digital-Oszilloskop-2...B00EEX1 W5G

Gegebenenfalls muss der Dämpfer am Tastkopf aktiviert werden, da beim Schließen des Ventils höhere Induktionspannungen auftreten.

Sonst gibt es z.B. von Busching noch einen Handtester (100145 Einspritzventil - Tester).

Warum nicht einfach mal beim Bosch Dienst ne gescheite Diagnose machen lassen? Zumindest in hiesigen Gefilden sind die in Sachen Fahrzeugelektronik, Markenübergreifend, noch am besten aufgestellt.



2016 - Alfa Romeo GT 1,8 TS Bj. 12/2007
- 2016 Alfa Romeo 146 Junior 1,4 TS
Beitrag vom 23.04.2017 - 08:35
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Machteborjer suchen Machteborjer`s Profil ansehen Machteborjer eine E-Mail senden Machteborjer eine private Nachricht senden Machteborjer zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
hub-nl ist offline hub-nl  
GT Schaltplan Einspritzventile
21 Beiträge - Grünschnabel
So habe heute mit der Bosch Vertretung vor Ort telefoniert, der sagte mir das man ein Quertausch der Zündspulen bei dem Auto nichts bringen würde, das Steuergerät würde dieses erkennen aber würde es nicht den neuen Zylindern zu ordnen, man müsste auf auf alle Fälle die Zündspulen erneuern und nicht nur eine oder zwei sondern alle...
Beitrag vom 24.04.2017 - 13:22
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von hub-nl suchen hub-nl`s Profil ansehen hub-nl eine E-Mail senden hub-nl eine private Nachricht senden hub-nl zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
GTv6 ist online GTv6  
7967 Beiträge - Weiser - Alfista
GTv6`s alternatives Ego
Sicher? - im Werkstatthandbuch findet sich dazu nichts, ebenfalls nicht zum Anlernen der Injektoren wie beim JTD üblich ...



"Kommt, meine Freunde, noch ist es nicht zu spät, eine neue Welt zu suchen, denn ich will weitersegeln über den Sonnenuntergang hinaus. Und obwohl wir nicht mehr die Kraft besitzen, die in alten Tagen Himmel und Erde bewegte, sind wir dennoch, was wir sind, noch immer sind wir Helden, deren Herzen im Gleichklang schlagen; zwar schwächt das Schicksal uns von Zeit zu Zeit, doch stark ist unser Wille, zu streben, zu suchen, zu finden und nicht zu verzagen!" (nach Alfred Tennyson)
Beitrag vom 24.04.2017 - 16:31
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von GTv6 suchen GTv6`s Profil ansehen GTv6 eine private Nachricht senden GTv6 zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
hub-nl ist offline hub-nl  
GT JTS
21 Beiträge - Grünschnabel



Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zuletzt von hub-nl am 05.05.2017 - 18:06.
Beitrag vom 05.05.2017 - 13:08
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von hub-nl suchen hub-nl`s Profil ansehen hub-nl eine E-Mail senden hub-nl eine private Nachricht senden hub-nl zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
hub-nl ist offline hub-nl  
GT Zündaussetzer
21 Beiträge - Grünschnabel
Nur mal zur Info, Saugrohrsteuerung abgeklemmt und oh Wunder er läuft um Welten besser, hat zwar im Leerlauf noch Aussetzer, aber ich denke das die Kerzen einfach wieder platt sind durch Kraftstoffüberschuss.



Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zuletzt von hub-nl am 05.05.2017 - 18:11.
Beitrag vom 05.05.2017 - 18:10
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von hub-nl suchen hub-nl`s Profil ansehen hub-nl eine E-Mail senden hub-nl eine private Nachricht senden hub-nl zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Baumstruktur - Signaturen verstecken
Seiten (4): < zurück 1 2 (3) 4 weiter > vorheriges Thema   nächstes Thema

Gehe zu:  
Es ist / sind gerade 2 registrierte(r) Benutzer und 127 Gäste online. Neuester Benutzer: Wanne V69
Mit 2725 Besuchern waren am 08.07.2017 - 02:20 die meisten Besucher gleichzeitig online.
Registrierte Benutzer online: GTv6, Machteborjer
Alles gute zum Geburtstag    Wir gratulieren ganz herzlich zum Geburtstag:
Helenaoliver (44), Mischl (50), ROMOPAT (33)
Aktive Themen der letzten 24 Stunden | Foren-Topuser
 
Copyright by Alfa-GT.de
Seite in 0.03100 Sekunden generiert


Diese Website wurde mit PHPKIT WCMS erstellt
PHPKIT ist eine eingetragene Marke der mxbyte GbR © 2002-2012