Freitag, 19. Januar 2018
Start Einloggen Einloggen Die Mitglieder Das Foren-Team Suchfunktion
111045 Beiträge & 6118 Themen in 49 Foren
Keine neuen Beiträge, seit Ihrem letzten Besuch am 19.01.2018 - 20:02.
  Login speichern
Forenübersicht » 3. Alfa Romeo GT » 3.5. Fahrzeugproblemchen » Verölter Luftfilter

vorheriges Thema   nächstes Thema  
6 Beiträge in diesem Thema (offen) Seiten (1): (1)
Autor
Beitrag
Meryk ist offline Meryk  
Verölter Luftfilter
39 Beiträge - Neuling
Guten "Morgen" liebe Gtler...

bin momentan ja am Wechseln meines ZMSs und Kupplung. (absolute Mistarbeit wenn alles fest gegammelt ist -.- dazu aber eventuell mal noch ein Bericht später )

Nun hat sich beim Ausbau herausgestellt, dass der Ladeluftkühler sowie der Luftfilterkasten völlig verölt sind, also definitiv nicht mehr in normalem Maße. Der Luftfilter selbst ist auf eine Höhe von ca 8cm tiefschwarz vom Öl.

Nun meine Frage, was gibt es noch für mögliche Ursachen außer dem Turbo, die das Obige verursachen könnten?

Kompression war vor einem halben Jahr noch absolut Top...sprich an den Kolbenringen sollte es auch nicht liegen :%


Wär super wenn jemand noch ein paar Ideen hätte, bevor ich dem nun auch noch einen neuen Turbo spendieren "darf" Kiffer

danke schonmal

Grüße Peter



Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zuletzt von Meryk am 01.01.2018 - 15:20.
Beitrag vom 01.01.2018 - 15:19
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Meryk suchen Meryk`s Profil ansehen Meryk eine E-Mail senden Meryk eine private Nachricht senden Meryk zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Axel-GTV ist offline Axel-GTV  
286 Beiträge - Alfista
Axel-GTV`s alternatives Ego
Von außen oder von innen verölt? Ist es wirklich Motoröl oder Manschettenfett oder Servoöl? Verbraucht der Motor Öl? Wenn ja wieviel?
Ladeluftkühler und Druckschläuche werden aber gerne mal undicht.
Beitrag vom 02.01.2018 - 22:02
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Axel-GTV suchen Axel-GTV`s Profil ansehen Axel-GTV eine private Nachricht senden Axel-GTV zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Meryk ist offline Meryk  
39 Beiträge - Neuling
Von innen. Habe nun gestern mal die kurbelwellenentlüftung angeschaut. War völlig dicht. Also echt nicht mehr normal. Sprich also kein Wunder dass er Öl gedrückt hat. Leider is der Turbo aber trotzdem fällig.
Verdichterseitig sind die schaufelräder schon relativ vermackt und die Welle hat so viel axialspiel, dass der drehwiderstand sich stark erhöht bei leichtem anheben :/
Beitrag vom 03.01.2018 - 08:29
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Meryk suchen Meryk`s Profil ansehen Meryk eine E-Mail senden Meryk eine private Nachricht senden Meryk zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Axel-GTV ist offline Axel-GTV  
286 Beiträge - Alfista
Axel-GTV`s alternatives Ego
Naja, die Öldampfleitungen kann man reinigen. Der Wechsel eines Turboladers ist beim 1.9JTD keine großes Hexenwerk. Weder finanziell noch technisch.
Alsao, weiter gehts!
Aber vielleicht öfter mal an warm/kalt fahren und an regelmäßige Ölwechsel denken.
Beitrag vom 04.01.2018 - 21:17
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Axel-GTV suchen Axel-GTV`s Profil ansehen Axel-GTV eine private Nachricht senden Axel-GTV zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Meryk ist offline Meryk  
39 Beiträge - Neuling
Ich fahr ihn immer warn/kalt aber der Vorgänger scheint es nicht so gut mit ihm gemeint zu haben. Jedenfalls is der neue turbo unterwegs :)
Beitrag vom 05.01.2018 - 11:08
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Meryk suchen Meryk`s Profil ansehen Meryk eine E-Mail senden Meryk eine private Nachricht senden Meryk zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
GTv6 ist offline GTv6  
7986 Beiträge - Weiser - Alfista
GTv6`s alternatives Ego
Möglicherweise häufiger Kurzstreckenbetrieb, mangelnde Wartung ... Auf jeden Fall gehört die Funktion umgehend wieder sichergestellt, da ansonsten der Motor Schaden nehmen kann ..

Gruss huhu
Stephan



"Kommt, meine Freunde, noch ist es nicht zu spät, eine neue Welt zu suchen, denn ich will weitersegeln über den Sonnenuntergang hinaus. Und obwohl wir nicht mehr die Kraft besitzen, die in alten Tagen Himmel und Erde bewegte, sind wir dennoch, was wir sind, noch immer sind wir Helden, deren Herzen im Gleichklang schlagen; zwar schwächt das Schicksal uns von Zeit zu Zeit, doch stark ist unser Wille, zu streben, zu suchen, zu finden und nicht zu verzagen!" (nach Alfred Tennyson)
Beitrag vom 05.01.2018 - 14:07
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von GTv6 suchen GTv6`s Profil ansehen GTv6 eine private Nachricht senden GTv6 zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Baumstruktur - Signaturen verstecken
Seiten (1): (1) vorheriges Thema   nächstes Thema

Gehe zu:  
Es ist / sind gerade 1 registrierte(r) Benutzer und 403 Gäste online. Neuester Benutzer: Nino NuCARo
Mit 2725 Besuchern waren am 08.07.2017 - 02:20 die meisten Besucher gleichzeitig online.
Registrierte Benutzer online: Tom-iii
Alles gute zum Geburtstag    Wir gratulieren ganz herzlich zum Geburtstag:
autoteile (29), avaboi (29), best alfa (29), Freshman (32), Iberon (59), Karli (31), Marco Bauer (47), marioT (41)
Aktive Themen der letzten 24 Stunden | Foren-Topuser
 
Copyright by Alfa-GT.de
Seite in 0.02190 Sekunden generiert


Diese Website wurde mit PHPKIT WCMS erstellt
PHPKIT ist eine eingetragene Marke der mxbyte GbR © 2002-2012