Donnerstag, 21. Juni 2018
Start Einloggen Einloggen Die Mitglieder Das Foren-Team Suchfunktion
110860 Beiträge & 6062 Themen in 49 Foren
Keine neuen Beiträge, seit Ihrem letzten Besuch am 21.06.2018 - 06:15.
  Login speichern
Forenübersicht » 3. Alfa Romeo GT » 3.13. Werkstatt » Bis dass der TÜV.... Schwellerbleche durchgerostet

vorheriges Thema   nächstes Thema  
25 Beiträge in diesem Thema (offen) Seiten (2): < zurück 1 (2)
Autor
Beitrag
alfafuzzi ist offline alfafuzzi  
RE: RE: RE: RE:
1418 Beiträge - Hardcore - Alfista
Zitat
Original geschrieben von GTv6

Zitat
Original geschrieben von alfafuzzi
Das sind dann ja die halben Seitenwände.

Nein - es gibt die Aussenschweller(bleche) einzeln.

Zitat
Original geschrieben von alfafuzzi
Danach die Bleche wieder zurückbiegen. Ich werde nicht schweißen, weil das zu gefährlich ist mit dem Fett. Ich werde Bleche zurechtschneiden und diese mit grauen Karosseriekleber verkleben. Danach spachteln verzinken, lackieren (beilackieren, weil der Schweller außen auch betroffen ist) und dann versiegeln.

Und dies hält angesichts der Bewegungen? Warum nicht die Hohlräume im Anschluss an die Sanierung versiegeln? - Zugängigkeit dürfte über die zahlreichen Gummistopfen/-kappen gegeben sein.

Dass es nicht gelingen soll, die relativ einfach geformten Blechteile nachzufertigen, kann ich nicht so recht nachvollziehen - im Übrigen ist dies bei anderen Fahrzeugen bereits erfolgreich durchgeführt worden.

Gruss huhu
Stephan




Also die Bleche sind ein Teil mit der Seitenwand. Da kann man dann auch normales verzinktes Reparaturblech hernehmen. Über welche einfach nachzuformenden Bleche sprechen wir?

Im Anschluss kommst Du nicht mehr in die tragenden Schweller, die ja auch vereinzelnd Öffnungen besitzen. Nur leider trifft man die nicht Durch die kleinen äußeren Zugänge.

Daher erwähnte ich ja, das die äußeren Schweller nicht tragend sind.
Der Karosseriekleber hält ziemlich gut. Mittlerweile werden Autos vom Werk aus mehr geklebt als geschweißt. Zu dem eine durchgehende Schweißnaht das Blech verformt und destabilisiert. Also wenn, dann punkten und hinterher noch bearbeiten. Außerdem ist die Gefahr, dass die Schweißnähte später anfange von innen zu rosten.







GT 3.2 / Spider 2,0TS


Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zuletzt von alfafuzzi am 09.06.2018 - 09:50.
Beitrag vom 09.06.2018 - 09:39
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von alfafuzzi suchen alfafuzzi`s Profil ansehen alfafuzzi eine private Nachricht senden alfafuzzi zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
GTv6 ist offline GTv6  
7976 Beiträge - Weiser - Alfista
GTv6`s alternatives Ego
Hi,

ich meinte die angebotenen Repaturbleche (Aussenschweller einzeln vom Radhaus bis zum Übergang-Kotflügel); ab Werk gibt's nur komplette Seitenwände - das stimmt.

Die Aussenschweller sind unterseitig über Gummikappen/-stopfen zugängig, ich meine mich zu erinnern, dass sich am hinteren Ende ebenfalls ein Zugang befindet (mittels Klebeband "verschlossen", oder solch einer wurde nachträglich hergestellt).
Die Innenschweller sind über den Innenraum erreichbar (unterhalb der Verkleidung, den Teppich ein wenig weggeklappt) und am jeweiligen hinteren Abschnitt befinden sich unterseitig ebenfalls Zugänge, die mit Klebeband überklebt und überlackiert wurden - dort passen dann später entspr. Stopfen/Kappen; die Päckchen können nach Entfernung der Seitenverkleidungen zumindest gegriffen werden - ich meine mich zu erinnern, dass die irgendwo dazwischengklemmt wurden.

Mit "relativ einfach nachzuformendem Blech" meine ich den Aussenschweller - nach dem Heraustrennen (eines befallenen Abschnittes) hätte man eine prima Schablone vom Querschnitt zur Rekonstruktion.

Gruss huhu
Stephan



"Kommt, meine Freunde, noch ist es nicht zu spät, eine neue Welt zu suchen, denn ich will weitersegeln über den Sonnenuntergang hinaus. Und obwohl wir nicht mehr die Kraft besitzen, die in alten Tagen Himmel und Erde bewegte, sind wir dennoch, was wir sind, noch immer sind wir Helden, deren Herzen im Gleichklang schlagen; zwar schwächt das Schicksal uns von Zeit zu Zeit, doch stark ist unser Wille, zu streben, zu suchen, zu finden und nicht zu verzagen!" (nach Alfred Tennyson)


Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert, zuletzt von GTv6 am 09.06.2018 - 21:57.
Beitrag vom 09.06.2018 - 12:21
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von GTv6 suchen GTv6`s Profil ansehen GTv6 eine private Nachricht senden GTv6 zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
alfafuzzi ist offline alfafuzzi  
1418 Beiträge - Hardcore - Alfista
Hi,

es kann sein, dass es kleine Öffnungen von Innen gibt. Aber wenn man sich die Fotos genau anschaut, dann sieht man, dass es sehr schwer wird mit dem dünnen Schlauch durch die Öffnug den gesamten Schweller zu erreichen. Wahrscheinlich tritt man gegenüber wieder aus, dann hat man gar nichts versiegelt.
Ein anderer Punkt ist, dass man es lieber nicht von innen heraus machen sollte, da das 100Grad heiße Fett ganz fein zerstäubt und dann den Innenraum komplett versauen kann. Dazu kommt dann der Geruch, den man aus den Textilien auch nicht mehr raus bekommt.

Am hinteren Ende ist kein Zugang, jedenfalls nicht original.
Die unteren Zugänge sind klar, aber eben nicht ausreichend.
Das Kleben ist nicht die schlechteste Variante. Ich werde sehen.




GT 3.2 / Spider 2,0TS


Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zuletzt von alfafuzzi am 11.06.2018 - 02:04.
Beitrag vom 11.06.2018 - 02:00
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von alfafuzzi suchen alfafuzzi`s Profil ansehen alfafuzzi eine private Nachricht senden alfafuzzi zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Gerald ist offline Gerald  
RE: RE: RE: RE:
81 Beiträge - Neuling
Gerald`s alternatives Ego
Zitat
Original geschrieben von GTv6

Nein - es gibt die Aussenschweller(bleche) einzeln.


Gruss huhu
Stephan




Hallo Stephan

Kannst du bekanntgeben wo es diese Schwellerbleche gibt, ich finde da nix dazu

Grüße Gerald



GT 1,9 GT 3.2 GT junior 1750 Spider Veloce
Beitrag vom 14.06.2018 - 12:58
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Gerald suchen Gerald`s Profil ansehen Gerald eine E-Mail senden Gerald eine private Nachricht senden Gerald zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
156-GT ist offline 156-GT  
RE:
Administrator
12167 Beiträge - Alfista Brainiac
156-GT`s alternatives Ego
Zitat
Original geschrieben von GTv6

Schwellerbleche, d.h. die Aussenschweller einzeln gibt's derzeit nicht original, jedoch im Zubehör

Kotflügel sind aktuell original wieder lieferbar, mindestens ein linker wird derzeit im bekannten Auktionshaus angeboten.

Es sollte dennoch für einen ausgebildeten Karosseriebauer kein größeres Problem darstellen, die benötigten Teilbleche nachzufertigen.
Auch können eingedrückte Schweller wieder gerichtet werden, je nach Schwere entweder von der Innenseite her (Blechdrücker -> "Beulendoc") oder durch Ziehen (Ziehstifte aufschweißen , Anpassen, Aufzinnen, Lackieren).

Ohnehin wären zunächst die befallenen Bereiche freizulegen zur Feststellung, was konkret an Teilen/Material benötigt wird; möglicherweise bedürfen andere Bereiche ebenfalls der Sanierung.

Nachtrag:
Schweller Aussenblech rechts: 71735490
................. dito .................... links: 71735491

Kotflügel .......................... rechts: 60680508
................. dito .................... links: 60680509

Seitenteil ......................... rechts: 71735488
................. dito .................... links: 71735489

Erläuterung: "DS" -> destra -> rechts / "SN" -> sinistra -> links

Gruss huhu
Stephan





You are not a real petrolhead unless you have owned an Alfa Romeo ! Jeremy Clarkson
179828 GT JTD (verkauft 27.12.2017), gebaut am 26.06.2004, EZ: 07/2004; Nero Jarama
Pfeil LED-TFL, LED-SLN, LED-Mito-Innenraumleuchte und LED-Standlichter Pfeil Zahnriemenrissüberlebender
Pfeil Foto's bei Picasa Pfeil Foto's bei Flickr Pfeil Youtube GT's

894079​ Giulietta MY 2016 1.4 MA 170 TCT
Beitrag vom 14.06.2018 - 15:49
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von 156-GT suchen 156-GT`s Profil ansehen 156-GT eine E-Mail senden 156-GT eine private Nachricht senden 156-GT zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
alfafuzzi ist offline alfafuzzi  
1418 Beiträge - Hardcore - Alfista
wenn das die abgebildeten Teile sein sollen, dann passen die nicht.

https://www.teileshop.de/parts/schweller-auto-alfa...gt-937. htm



GT 3.2 / Spider 2,0TS


Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zuletzt von alfafuzzi am 14.06.2018 - 17:56.
Beitrag vom 14.06.2018 - 17:55
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von alfafuzzi suchen alfafuzzi`s Profil ansehen alfafuzzi eine private Nachricht senden alfafuzzi zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Gerald ist offline Gerald  
81 Beiträge - Neuling
Gerald`s alternatives Ego
Ich wette trotzdem dass es die GT Schwellerbleche nicht zu kaufen gibt.

kein einziger hier im Forum kann das bestätigen das die jemals einer zu Reparaturzwecken gekauft hat.
Jeder bastelt da selbst Bleche rein.

die Teile hat auch kein Anbieter, bei jedem steht 4 Türig und zur Zeit vergriffen??

Bitte belehrt mich eines besseren.
Ich leg mir die Teile dann sicher auf Lager zu meinen 2 Kotflügeln und der Motorhaube, die auch im Bereich Scheibenwischer von innen durchrosten kann!!

Grüße Gerald



GT 1,9 GT 3.2 GT junior 1750 Spider Veloce
Beitrag vom 15.06.2018 - 11:48
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Gerald suchen Gerald`s Profil ansehen Gerald eine E-Mail senden Gerald eine private Nachricht senden Gerald zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
alfafuzzi ist offline alfafuzzi  
1418 Beiträge - Hardcore - Alfista

So wie das aussieht passen die einzeln angebotenen Schwellerbleche nicht.
Ich würde nicht warten, bis die Schweller durchgegammelt sind, denn das werden sie in jedem Fall.
Am besten so früh wie möglich öffnen, den Schaumstoff raus und dann ordentlich mit Fett versiegeln. Wachs verhärtet irgendwann, Fett verläuft.

Ich würde auch empfehlen sich die Hohlräume der Wagenheberaufnahme genauer anzuschauen, die gammeln auch munter vor sich hin.



GT 3.2 / Spider 2,0TS
Beitrag vom 15.06.2018 - 14:33
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von alfafuzzi suchen alfafuzzi`s Profil ansehen alfafuzzi eine private Nachricht senden alfafuzzi zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Gerald ist offline Gerald  
RE:
81 Beiträge - Neuling
Gerald`s alternatives Ego
Zitat
Original geschrieben von alfafuzzi


So wie das aussieht passen die einzeln angebotenen Schwellerbleche nicht.
Ich würde nicht warten, bis die Schweller durchgegammelt sind, denn das werden sie in jedem Fall.
Am besten so früh wie möglich öffnen, den Schaumstoff raus und dann ordentlich mit Fett versiegeln. Wachs verhärtet irgendwann, Fett verläuft.

Ich würde auch empfehlen sich die Hohlräume der Wagenheberaufnahme genauer anzuschauen, die gammeln auch munter vor sich hin.




Ich hab meinem Arese im Winter die Schweller geflutet in häckchen ich habe hinten den Schaumstoff raufgedrückt...ging zwar nicht besonders leicht...und dann darunter mit der Sonde rein.

Im Frühling dann hats auszudampfen begonnen Ueberrascht ich bin 2 Monate mit einem stinkenden Auto unterwegs gewesen WAATT

Ich hoffe es ist nun alles gut konserviert, beim Diesel GT leider nicht ...340000 Salzkilometer auf der Autostrada....die Schweller sind am Ende,
aber die reparier ich noch, ist sonst ein treues Auto.

Kontrolliert unbedingt die vordere Schwellersektion ,man kommt vom Radlauf aus perfekt rein und sieht alles.



GT 1,9 GT 3.2 GT junior 1750 Spider Veloce


Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zuletzt von Gerald am 15.06.2018 - 15:19.
Beitrag vom 15.06.2018 - 15:17
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Gerald suchen Gerald`s Profil ansehen Gerald eine E-Mail senden Gerald eine private Nachricht senden Gerald zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
alfafuzzi ist offline alfafuzzi  
1418 Beiträge - Hardcore - Alfista
Ich empfehle den Schaumstoff hinten zu entfernen. Man kommt nicht überall hin, der sitzt sehr stramm.

Von vorne kommt man nur durch den ersten Stopfen von unten in den vorderen Schweller. Leider liegt dann genau der Kotflügel außen am Schweller an und ist da verklebt, so das es dazwischen leider aufblüht. Also muss dann der Kotflügel runter.

94_20180615_174711



GT 3.2 / Spider 2,0TS
Beitrag vom 15.06.2018 - 17:50
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von alfafuzzi suchen alfafuzzi`s Profil ansehen alfafuzzi eine private Nachricht senden alfafuzzi zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Baumstruktur - Signaturen verstecken
Seiten (2): < zurück 1 (2) vorheriges Thema   nächstes Thema

Gehe zu:  
Es ist / sind gerade 0 registrierte(r) Benutzer und 508 Gäste online. Neuester Benutzer: Shelbycraft
Mit 2725 Besuchern waren am 08.07.2017 - 02:20 die meisten Besucher gleichzeitig online.
Alles gute zum Geburtstag    Wir gratulieren ganz herzlich zum Geburtstag:
Alfa Giulio (64), BastiMG (36), Brummer (43), maitre73 (45), marcellohh (34), Nicodio (37)
Aktive Themen der letzten 24 Stunden | Foren-Topuser
 
Copyright by Alfa-GT.de
Seite in 0.03860 Sekunden generiert


Diese Website wurde mit PHPKIT WCMS erstellt
PHPKIT ist eine eingetragene Marke der mxbyte GbR © 2002-2012