Dienstag, 24. Oktober 2017
Start Einloggen Einloggen Die Mitglieder Das Foren-Team Suchfunktion
110854 Beiträge & 6091 Themen in 49 Foren
Keine neuen Beiträge, seit Ihrem letzten Besuch am 24.10.2017 - 11:35.
  Login speichern
Forenübersicht » 5. Autowelt » 5.1. Alfa Romeo » Alfa Romeo auf dem "Finanzprüfstand"

vorheriges Thema   nächstes Thema  
6 Beiträge in diesem Thema (offen) Seiten (1): (1)
Autor
Beitrag
156-GT ist offline 156-GT  
Themenicon    Alfa Romeo auf dem "Finanzprüfstand"
Administrator
12068 Beiträge - Alfista Brainiac
156-GT`s alternatives Ego
Es sieht nicht gut aus :

Pfeil Wirtschaftlichkeit wird geprüft

Tja - da steht das 100-jährige Jubiläum vor der Tür und jetzt denkt man drüber nach, die Produktpalette zu verschlanken und Neuvorstellungen einzufrieren Boom (mit Google-Übersetzer mal lesen)

Oder auch :

Zitat

"Alfa faces product freeze under a review of the struggling brand

Fiat could freeze new investment in Alfa Romeo under a strategic review of the money-losing brand ordered by CEO Sergio Marchionne. A product freeze is one of two alternatives that Fiat is considering to end years of losses and declining sales at the sporty premium brand. The other option is to refresh Alfa's lineup using Chrysler platforms to replace the aging Alfa 159 sedan and wagon and the discontinued 166 flagship sedan. "

Fonte: Automotive News Europe





You are not a real petrolhead unless you have owned an Alfa Romeo ! Jeremy Clarkson
179828 GT JTD, gebaut am 26.06.2004, EZ: 07/2004; Nero Jarama
Pfeil LED-TFL, LED-SLN, LED-Mito-Innenraumleuchte und LED-Standlichter
Pfeil zu meiner GT-Videogalerie Pfeil Foto's bei Picasa Pfeil Foto's bei Flickr
Pfeil Zahnriemenrissüberlebender
Info-Site zum 4C : www.alfa-4c.de
Beitrag vom 02.12.2009 - 07:33
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von 156-GT suchen 156-GT`s Profil ansehen 156-GT eine E-Mail senden 156-GT eine private Nachricht senden 156-GT zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
mitch ist offline mitch  
1888 Beiträge - Hardcore - Alfista
mitch`s alternatives Ego
Hey nase nicht so faul du hast etwas vergessen...

In lucid analysis of the situation, Marchionne has also said that "Alfa Romeo has met with too many successive reinventions" and watched as "it is time to stop with these upheavals." So, here are the options that Alfa has before him: at best, the brand will build its future in North America sedan segment D and E (the heirs of 159 and 166, to understand)-based Chrysler.

At worst, we said, Myth and Juliet will remain the only two products of the new Alpha course, and will range up to complete collapse of what remains of their trading career, GT, 159, 159 Sportwagon, Brera and Spider. The heir to the 166 large sedan, in this scenario, would never see the light.

In 2008, Alfa sold 103,000 cars, a figure equal to about half of what was scored in 2000 (203,000 units). It is estimated that the house has lost between 200 and 400 million euros each year in the last ten years. In light of these numbers is clear that the possibility of making investments alone is practically nothing.

For this Marchionne is forced to look overseas, "Surely the availability of obtaining platforms segment D and E from the U.S. exists. We need to assess the economic opportunity, "said the ad. To know what will become of this board "Transatlantic" We must wait until early 2010, when Alfa will present its business plan for the next five years.

"Only then will we set architectures Chrysler will be usable by Alfa Romeo. Certainly, however, there will be twinning with Dodge on which many rumors have come out recently, "said Marchionne. "The Heritage of Alpha and the Dodge are very different and their DNA is equally irreconcilable: lose the whole identity of the Alfa Romeo if we try to Americanize," continued the manager.

Marchionne was finally satisfied with the MiTo and confident for the Juliet "that will do much to raise the quality of the brand." in häckchen



______________________________________
GT Edition Sportiva Heizölbrenner 2006
GTV 3.0 V6 24 Volt 1998
Beitrag vom 02.12.2009 - 07:51
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von mitch suchen mitch`s Profil ansehen mitch eine E-Mail senden mitch eine private Nachricht senden mitch zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
156-GT ist offline 156-GT  
Administrator
12068 Beiträge - Alfista Brainiac
156-GT`s alternatives Ego
Steht ja alles im Link mit dem italienischen text lalala



You are not a real petrolhead unless you have owned an Alfa Romeo ! Jeremy Clarkson
179828 GT JTD, gebaut am 26.06.2004, EZ: 07/2004; Nero Jarama
Pfeil LED-TFL, LED-SLN, LED-Mito-Innenraumleuchte und LED-Standlichter
Pfeil zu meiner GT-Videogalerie Pfeil Foto's bei Picasa Pfeil Foto's bei Flickr
Pfeil Zahnriemenrissüberlebender
Info-Site zum 4C : www.alfa-4c.de
Beitrag vom 02.12.2009 - 08:24
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von 156-GT suchen 156-GT`s Profil ansehen 156-GT eine E-Mail senden 156-GT eine private Nachricht senden 156-GT zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
James T. ist offline James T.  
5564 Beiträge - Alfista Legende
James T.`s alternatives Ego
Ja, ist ja nicht alles unbedingt schlecht, denn nur wenn Alfa schwarze Zahlen schreibt bleibt Alfa weiterhin als Marke bestehen. Der Fiat Konzern besteht ja aus 3 Traditionsmarken mit Volumenmodellen.
Da muss der Konzern genau sehen, welches Segmet man mit welcher Marke belegt um Geld zu verdienen. Hinzu kommt noch der Neuerwerb bei den Amis. Hier würde ich die ähnliche Strategie wie sie VW betreibt wählen: Neue Technik bei Alfa, Fiat und Lancia und die Vorgängertechnik in die US Modelle pumpen und den Markt abschöpfen.

Den Heckantrieb von Chrysler (Mercedes) in Alfas zu transferieren hat positives und negatives. Pos.: Alfa braucht einen Heckantrieb für Modelle wie den Spider oder den 166 Nachfolger. Neg.: Ist der Antrieb der Chryslers, der auf alter Benz-Technologie basiert, noch up to date??





Alfa GT 1.9 JTD Quadrifoglio Verde
Nero Carbonio Met.

FIAT 124 Spider CS0 - Für Spass
Beitrag vom 02.12.2009 - 10:55
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von James T. suchen James T.`s Profil ansehen James T. eine private Nachricht senden James T. zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
mitch ist offline mitch  
1888 Beiträge - Hardcore - Alfista
mitch`s alternatives Ego
ich meine schon was soll an einem Heckantrieb den wirklich veralten ?





______________________________________
GT Edition Sportiva Heizölbrenner 2006
GTV 3.0 V6 24 Volt 1998
Beitrag vom 02.12.2009 - 16:41
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von mitch suchen mitch`s Profil ansehen mitch eine E-Mail senden mitch eine private Nachricht senden mitch zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
alfaversteher ist offline alfaversteher  
1952 Beiträge - Hardcore - Alfista
alfaversteher`s alternatives Ego
selbst ältere MB-technik ist ein geschenk für alfa. das ist pure mechanik, risiko gering, für den kunden erlebbarer fortschritt (weil heckantrieb), also ok. haltbar muss das sein, dann passts.



156 2,0 TS grigio chiaro (BJ 1999, verkauft) // GT 1,9 JTD distinctive grigio stromboli (BJ 2005, verkauft)
159 SW 2.0 JTDm ti bianco ghiaccio, Biscione seitl., Ragazzon Duplex ESD, Alu-Domstrebe, K&N, Schaltsack Leder, LED's, SB (BJ 2010, verkauft)
Pfeil Meine neue dicke Weisse
Pfeil Meine Galerie 422315_5
Beitrag vom 02.12.2009 - 22:19
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von alfaversteher suchen alfaversteher`s Profil ansehen alfaversteher eine private Nachricht senden alfaversteher zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Baumstruktur - Signaturen verstecken
Seiten (1): (1) vorheriges Thema   nächstes Thema

Gehe zu:  
Es ist / sind gerade 0 registrierte(r) Benutzer und 210 Gäste online. Neuester Benutzer: malamut
Mit 2725 Besuchern waren am 08.07.2017 - 02:20 die meisten Besucher gleichzeitig online.
Alles gute zum Geburtstag    Wir gratulieren ganz herzlich zum Geburtstag:
Abarth1967 (50), alessio_neapel (34), Fastline (43), jtuschen (47), redgt (26)
Aktive Themen der letzten 24 Stunden | Foren-Topuser
 
Copyright by Alfa-GT.de
Seite in 0.02940 Sekunden generiert


Diese Website wurde mit PHPKIT WCMS erstellt
PHPKIT ist eine eingetragene Marke der mxbyte GbR © 2002-2012