Freitag, 17. November 2017
Start Einloggen Einloggen Die Mitglieder Das Foren-Team Suchfunktion
110969 Beiträge & 6103 Themen in 49 Foren
Keine neuen Beiträge, seit Ihrem letzten Besuch am 17.11.2017 - 20:28.
  Login speichern
Forenübersicht » 3. Alfa Romeo GT » 3.5. Fahrzeugproblemchen » Klimaanlage

vorheriges Thema   nächstes Thema  
12 Beiträge in diesem Thema (offen) Seiten (1): (1)
Autor
Beitrag
malla ist offline malla  
Klimaanlage
146 Beiträge - Gelegenheits - Alfista
Seit gestern ist mir aufgfallen als ich die Klimaanlage an hatte Kondenswasser an denn luftDüsen war.darauf hin habe ich das Radio raus gemacht und im amaturenbrett war auch Feuchtigkeit. Hatte das auch Schonmal jemand oder kennt sich jemand damit aus. Ich denke das es vielleicht der klimatrockner ist. Danke grusse
Beitrag vom 13.07.2011 - 05:11
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von malla suchen malla`s Profil ansehen malla eine E-Mail senden malla eine private Nachricht senden malla zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
GTv6 ist offline GTv6  
RE: Klimaanlage
7954 Beiträge - Weiser - Alfista
GTv6`s alternatives Ego
Zitat
Original geschrieben von mallaIch denke das es vielleicht der klimatrockner ist.

Es gibt nur einen Wasserabscheider/Trockner im (geschlossenen) Kältemittelkreislauf.
Unterhalb des Kondensators sitzt eine Auffangwanne; anfallendes Kondensat wird über einen Drainageschlauch nach aussen geleitet. Ich nehme an, dass dieser Ablauf aufgrund Verschmutzung behindert ist. Am einfachsten wird es sein, zunächst den Ablaufschlauch von dessen Mündung ins Freie (unterhalb des Fahrzeuges) aus zu reinigen.
Der Kondensatanfall am Luftleitverteilsystem kann darauf zurück zu führen sein, dass Wasser in der wärmeren Umgebungsluft an den kälteren (unisolierten) Luftkanälen kondensiert. Auch möglich, dass mangels Wasserablauf ins Luftkanalsystem eingetragenes Wasser an den Verbindungen austritt.

Ich würd zunächst, den Kondensatablauf kontrollieren. Bei aktiver Kühlung und entspr. Klimaten müsste Wasser unterhalb des Fahrzeuges anfallen.

Gruss
Stephan



"Kommt, meine Freunde, noch ist es nicht zu spät, eine neue Welt zu suchen, denn ich will weitersegeln über den Sonnenuntergang hinaus. Und obwohl wir nicht mehr die Kraft besitzen, die in alten Tagen Himmel und Erde bewegte, sind wir dennoch, was wir sind, noch immer sind wir Helden, deren Herzen im Gleichklang schlagen; zwar schwächt das Schicksal uns von Zeit zu Zeit, doch stark ist unser Wille, zu streben, zu suchen, zu finden und nicht zu verzagen!" (nach Alfred Tennyson)
Beitrag vom 13.07.2011 - 07:46
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von GTv6 suchen GTv6`s Profil ansehen GTv6 eine private Nachricht senden GTv6 zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
malla ist offline malla  
146 Beiträge - Gelegenheits - Alfista
Danke für die Infos wenn ich an denn klimakasten muss wo Sitz der genau im Innenraum fals der von innen verstopft ist. Gruss
Beitrag vom 13.07.2011 - 20:27
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von malla suchen malla`s Profil ansehen malla eine E-Mail senden malla eine private Nachricht senden malla zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Meyo ist offline Meyo  
292 Beiträge - Alfista
Meyo`s alternatives Ego
Ich hasse Kälte und Klimaanlagen.
Da ich sie nicht benutze, ist das das erste, das an jedem Auto bei mir den Geist aufgibt.
Und bei jedem Auto muss ich dieses Teil mitbezahlen :-(



Mustang GT 5,0
Silber


TSV-1860-Muenchen
Beitrag vom 13.07.2011 - 20:51
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Meyo suchen Meyo`s Profil ansehen Meyo eine E-Mail senden Meyo eine private Nachricht senden Meyo zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Optimus Prime ist offline Optimus Prime  
RE:
59 Beiträge - Neuling
Optimus Prime`s alternatives Ego
Zitat
Original geschrieben von Meyo

Ich hasse Kälte und Klimaanlagen.
Da ich sie nicht benutze, ist das das erste, das an jedem Auto bei mir den Geist aufgibt.
Und bei jedem Auto muss ich dieses Teil mitbezahlen :-(



Erst mal WAATT hab ich jetzt auch noch nie gehört ^^ egal


und zum nächsten Stephan hat natürlich in den Punkten recht aber wenn alles nichts hilft muss der Trockner wohl ausgetauscht werden aber natürlich nur im schlimmsten Fall
Beitrag vom 13.07.2011 - 21:09
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Optimus Prime suchen Optimus Prime`s Profil ansehen Optimus Prime eine private Nachricht senden Optimus Prime zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
GTv6 ist offline GTv6  
7954 Beiträge - Weiser - Alfista
GTv6`s alternatives Ego
Betreffende Komponenten der Klimaanlage sind gemeinsam mit denen der Heizung, zugehöriger Stell- und Verschlussklappen, dem Ventilator sowie dem Filter in einer s.g. Baugruppe zusammengefasst. Diese befindet sich ungefähr hinter dem Bedienungspaneel, unterhalb des Radios und wäre im Falle von Reparaturen nur nach vorherigem Ausbau des Armaturenbrettes erreichbar/zugängig. Einzig der Innenraum-Filter ist von Fußraum aus zu erreichen bzw. auszutauschen.

Angefügt einige Bilder zum besseren Verständnis.

100_Klimaanlage_schematisch

44_Klima_Einbaulage

65_Baugruppe_Querschnitt

Der zuvor beschriebene "Trockner" (Wasserabscheider) sitzt im Kältemittelkreislauf und steht mit der Luft nicht in Verbindung -> siehe schematische Darstellung, Pos. 6. Dieser hat die Aufgabe, mögliche Feuchtigkeit aus dem Kältemittelkreislauf aufzufangen.

Wurde zuvor eine Klimawartung durchgeführt?

Gruss
Stephan



"Kommt, meine Freunde, noch ist es nicht zu spät, eine neue Welt zu suchen, denn ich will weitersegeln über den Sonnenuntergang hinaus. Und obwohl wir nicht mehr die Kraft besitzen, die in alten Tagen Himmel und Erde bewegte, sind wir dennoch, was wir sind, noch immer sind wir Helden, deren Herzen im Gleichklang schlagen; zwar schwächt das Schicksal uns von Zeit zu Zeit, doch stark ist unser Wille, zu streben, zu suchen, zu finden und nicht zu verzagen!" (nach Alfred Tennyson)


Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert, zuletzt von GTv6 am 13.07.2011 - 23:41.
Beitrag vom 13.07.2011 - 23:38
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von GTv6 suchen GTv6`s Profil ansehen GTv6 eine private Nachricht senden GTv6 zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
malla ist offline malla  
146 Beiträge - Gelegenheits - Alfista
Erstens mal danke mal für die Pläne und die super Hilfe. Ob eine Wartung durchgeführt wurde weis ich nicht da ich das auto vor kurzem recht günstig gekauft habe und es mir jetzt umbaue. Der innenraum richt leicht mufflig und kriege denn geruch nicht wirklich raus tipe das es wegen der klima ist. Aber das auto steht noch und ist nicht im betrieb.deswegen weis ich nicht ob es davon kommt.mal noch Be Frage da du dich ja so gut auskennst weist du ob das Lenkrad vom 147 er in denn gt passt weil meins ist ziemlich durch.
Beitrag vom 14.07.2011 - 03:30
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von malla suchen malla`s Profil ansehen malla eine E-Mail senden malla eine private Nachricht senden malla zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
GTv6 ist offline GTv6  
7954 Beiträge - Weiser - Alfista
GTv6`s alternatives Ego
Das Design des Lenkkranzes unterscheidet sich. Das des Facelift-Modells müsste identisch sein.

Um auf den Innenraum zurück zu kommen: Muffiger Geruch ohne Betrieb der Klima- oder Lüftungsanlage deutet auf Feuchtigkeit hin. Entweder wurde diese ins Innere eingetragen (z.B.: nasse Kleidung, Fenster nicht richtig geschlossen) oder ist durch Undichtigkeiten eingedrungen. Der Sättigungsgrad der Raumluft mit Wasser dürfte nahezu erreicht sein, welches dann an kalten Flächen kondensiert. Dies würde das beschriebene Wasser auf den Aussenseiten der (kalten) Lüftungsleitungen erklären.

Wird hingegen der muffige Geruch durch die Klimaanlage eingetragen, hat sich hierin ein gewisses Milieu an Bakterien, Pilzen, Mikroorganismen sowie Verschmutzungen gebildet. Fachfirmen für Klimaanlagen können diese desinfizieren. Zudem scheint der Austausch des Pollenfilters (mit integriertem Geruchfilter) angezeigt zu sein.

Ich würde im Zuge längerer Fahrt die Funktion der "Beschlagentfernung" einschalten: einzelner Schalter rechter Drehknopf mit dem Scheibensymbol. Hierbei wird der Aussenluft durch Herunterkühlen Wasser entzogen und diese anschliessend aufgeheizt (Reduzierung der relativen Feuchte). Die in den Innenraum strömende "trocknere" Luft kann somit Wasser aus der Raumluft sowie angeströmter Flächen aufnehmen und nach aussen abführen. Bei Betrieb der Klimaanlage müsste zudem (Kondens)Wasser abtropfen, erkennbar an der Pfützenbildung unter dem Fahrzeug (vorne mittig bis leicht rechts).

Gruss
Stephan



"Kommt, meine Freunde, noch ist es nicht zu spät, eine neue Welt zu suchen, denn ich will weitersegeln über den Sonnenuntergang hinaus. Und obwohl wir nicht mehr die Kraft besitzen, die in alten Tagen Himmel und Erde bewegte, sind wir dennoch, was wir sind, noch immer sind wir Helden, deren Herzen im Gleichklang schlagen; zwar schwächt das Schicksal uns von Zeit zu Zeit, doch stark ist unser Wille, zu streben, zu suchen, zu finden und nicht zu verzagen!" (nach Alfred Tennyson)
Beitrag vom 14.07.2011 - 09:04
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von GTv6 suchen GTv6`s Profil ansehen GTv6 eine private Nachricht senden GTv6 zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Grau in Grau ist offline Grau in Grau  
RE:
1015 Beiträge - Hardcore - Alfista
Grau in Grau`s alternatives Ego
Zitat
Original geschrieben von GTv6

... im Zuge längerer Fahrt die Funktion der "Beschlagentfernung" einschalten ... Bei Betrieb der Klimaanlage müsste zudem (Kondens)Wasser abtropfen, erkennbar an der Pfützenbildung unter dem Fahrzeug (vorne mittig bis leicht rechts).

Gruss
Stephan



Es ist nur so beschwerlich bei längeren Fahrten unters Auto zu schauen... zwincker2 Zwincker



Nur Fliegen ist sind schöner...
Grüße aus Berlin
Hanjo155

"Ein Sportwagen ist die einzige Sitzgelegenheit, die es uns ermöglicht, von unten auf andere herabzuschauen."
Robert Lembke

1.9 JTD-M Q2 in Stromboli-Grau (ist Geschichte)
sonst nackt, wie Bertone ihn erschaffen hat
nur ein metallic-silbernes Feuerzeug im Handschuhfach, falls der Fahrtwind mal die Kerzen ausbläst
Beitrag vom 14.07.2011 - 15:06
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Grau in Grau suchen Grau in Grau`s Profil ansehen Grau in Grau eine E-Mail senden Grau in Grau eine private Nachricht senden Grau in Grau zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
GTv6 ist offline GTv6  
RE: RE:
7954 Beiträge - Weiser - Alfista
GTv6`s alternatives Ego
Schliesst der Begriff
Zitat
Original geschrieben von GTv6 Pfützenbildung

nicht dies von Dir geschriebene
Zitat
Original geschrieben von Grau in Grau...bei...Fahrten...

aus?

Also, nur für Dich: ...erkennbar an einer Pfützenbildung (vorne mittig bis leicht rechts) bei Stillstand des Fahrzeuges. lachen

Gruss
Stephan



"Kommt, meine Freunde, noch ist es nicht zu spät, eine neue Welt zu suchen, denn ich will weitersegeln über den Sonnenuntergang hinaus. Und obwohl wir nicht mehr die Kraft besitzen, die in alten Tagen Himmel und Erde bewegte, sind wir dennoch, was wir sind, noch immer sind wir Helden, deren Herzen im Gleichklang schlagen; zwar schwächt das Schicksal uns von Zeit zu Zeit, doch stark ist unser Wille, zu streben, zu suchen, zu finden und nicht zu verzagen!" (nach Alfred Tennyson)


Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert, zuletzt von GTv6 am 14.07.2011 - 15:38.
Beitrag vom 14.07.2011 - 15:36
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von GTv6 suchen GTv6`s Profil ansehen GTv6 eine private Nachricht senden GTv6 zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
malla ist offline malla  
146 Beiträge - Gelegenheits - Alfista
Ok. Vielen dank mal denk nächste woche sind alle blech arbeiten abgeschloßen. Dann werde ich mal nach der Klima schauen riechen tut sie nicht.denke eher das vom Kofferraum Feuchtigkeit eingedrungen ist. Weil der nicht richtig abschließt.und wegen dem Lenkrad von der Narbe müsste es aber passen oder? Vielen dank für die Hilfe wenn alles so weit ist werde ich paar Bilder reinsetzen.
Beitrag vom 14.07.2011 - 18:09
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von malla suchen malla`s Profil ansehen malla eine E-Mail senden malla eine private Nachricht senden malla zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
re-kvn-GT ist offline re-kvn-GT  
246 Beiträge - Alfista
re-kvn-GT`s alternatives Ego
Hallo
ich brauche mal eure Profi tipps
Undzwar habe ich seit paar tagen das Problem das meine Beifahrer Fußmatte immer nass wird wenn die Klima läuft.
ich habe zwar den auffangbehälter gefunden wo das kondensat rein läuft aber es gibt kein Ablauf unten an der Schale ?
und somit schwappt es immer über.
jemand schon mal das Problem gehabt ?
weiß nicht weiter und würde mich über Hilfe freuen
MfG Kevin



6bcukxtk
Beitrag vom 08.08.2017 - 21:48
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von re-kvn-GT suchen re-kvn-GT`s Profil ansehen re-kvn-GT eine E-Mail senden re-kvn-GT eine private Nachricht senden re-kvn-GT zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Baumstruktur - Signaturen verstecken
Seiten (1): (1) vorheriges Thema   nächstes Thema

Gehe zu:  
Es ist / sind gerade 0 registrierte(r) Benutzer und 100 Gäste online. Neuester Benutzer: arennmaus
Mit 2725 Besuchern waren am 08.07.2017 - 02:20 die meisten Besucher gleichzeitig online.
Alles gute zum Geburtstag    Wir gratulieren ganz herzlich zum Geburtstag:
bella2512 (49), darkeclipse1 (28), ddgt (40), Pepe (35), TheHotShot (29)
Aktive Themen der letzten 24 Stunden | Foren-Topuser
 
Copyright by Alfa-GT.de
Seite in 0.03165 Sekunden generiert


Diese Website wurde mit PHPKIT WCMS erstellt
PHPKIT ist eine eingetragene Marke der mxbyte GbR © 2002-2012