Dienstag, 20. Juni 2018
Start Einloggen Einloggen Die Mitglieder Das Foren-Team Suchfunktion
110860 Beiträge & 6062 Themen in 49 Foren
Keine neuen Beiträge, seit Ihrem letzten Besuch am 20.06.2018 - 01:59.
  Login speichern
Forenübersicht » 5. Autowelt » 5.1. Alfa Romeo » Alfa Romeo 4C - offiziell - 2013

vorheriges Thema   nächstes Thema  
798 Beiträge in diesem Thema (offen) Seiten (54): (1) 2 3 weiter >
Autor
Beitrag
156-GT ist offline 156-GT  
Alfa Romeo 4C - offiziell - 2013
Administrator
12167 Beiträge - Alfista Brainiac
156-GT`s alternatives Ego
Die offizielle Meldung von Alfa Romeo ist da:

Zitat

Weltpremiere: Alfa Romeo 4C

• Neuer kompakter Supersportwagen von Alfa Romeo mit
Mittelmotor, Heckantrieb und zwei Schalensitzen debütiert in Genf
• Der neue Alfa Romeo 4C baut auf Erfahrungen aus dem Bau des
Alfa Romeo 8C Competizione im Maserati-Werk Modena auf, wird ab 2013 verfügbar sein und markiert die Rückkehr der italienischen Marke in die USA
• Unter vier Meter lang, 200 cm breit, 118 cm hoch und mit einem Radstand von unter 2,4 Meter
• Neuer Voll-Aluminium-Vierzylinder-Benziner mit 1750 cm3 Hubraum
• Automatisiertes Alfa TCT Doppelkupplungsgetriebe
• Alfa D.N.A. Fahrdynamikschalter mit zusätzlichem „Race"-Modus
• Chassis komplett aus Kohlefaser, mit tragender und struktureller Funktion
• Leistungsgewicht von unter 4 kg/PS

Alfa Romeo zeigt auf dem 83. Genfer Automobil-Salon als Weltpremiere die Serienversion des neuen 4C. Das zweisitzige Coupé mit Heckantrieb und Mit-telmotor verkörpert die unverfälschte DNA eines Sportwagens der Mailänder Traditionsmarke: Performance, italienisches Stilempfinden und hohe technische Kompetenz bieten maximales Fahrvergnügen bei zugleich höchster Sicherheit.

Der im hauseigenen Centro Stile Alfa Romeo gezeichnete 4C wird im Maserati-Werk Modena gebaut; er kommt noch im Laufe des Jahres 2013 auf den Markt. Zugleich markiert der 4C das Comeback von Alfa Romeo in den USA - das Debüt dort ist zugleich Startschuss für Alfa Romeos globalen Wachstumsplan.

Der Alfa Romeo 4C knüpft stilistisch wie konstruktiv an die gleichnamige Studie an - sie hatte 2011, ebenfalls auf dem Genfer Auto-Salon, für große Begeisterung gesorgt. In der Folge wurde der Sportwagen mit drei prestigeträchtigen Design-Preisen ausgezeichnet: Die Leser der Auto Bild wählten den atemberaubenden Alfa Romeo 2011 zum „Schönsten Concept Car des Jahres"; 2012 verlieh ihm eine italienische Jury den „Design Award for Concept Cars & Prototypes"; und das britische Fachblatt What Car? kürte den 4C zum „Most Exciting Car of 2013"!

Das Kürzel 4C

Die Bezeichnung 4C liefert einen direkten Hinweis auf die glorreiche Historie der Marke und transportiert die technologischen und emotionalen Werte von einst in die Zukunft. Vor allem knüpft das Kürzel an die sportliche Tradition Alfa Romeos an: Schon die auf und abseits der Rennstrecke erfolgreichen 6C- und 8C-Modelle der 30er und 40er Jahre zielten in ihrer Konstruktion auf das Leistungsgewicht eines authentischen Supersportwagens - sprich einen Wert von unter 4 kg/PS. Daher konzentrierten sich die Ingenieure nicht allein auf die maximale Leistung, sondern achteten auch immer auf konstruktiven Leichtbau.

Diesem Credo bleibt auch der neue 4C („C" für „Cilindri" = Zylinder) treu. Um diesen Wert zu erreichen, setzt Alfa Romeo beim 4C auf Technologien und Materialien, die teils schon in Supersportwagen wie dem Alfa Romeo 8C Competizione zum Einsatz kamen. Dazu zählt neben Kohlefaser auch Aluminium - ein Material-Mix, der in Kombination mit Heckantrieb und Technologien aus existierenden Alfa Romeo Modellen dem sportlichen Anstrich des neuen 4C zusätzlichen Glanz verleiht. Der neue 1750 Turbobenziner in Vollaluminium-Bauweise, das ausgefeilte automatisierte Alfa TCT-Getriebe (mit doppelter Trockenkupplung) und ein zusätzlicher „Race"-Modus für das Fahrdynamikprogramm Alfa D.N.A. steigern das dynamische Potenzial des 4C weiter.

Exterieur Design

Der wie skizziert im Alfa Romeo Centro Stile gezeichnete 4C schlägt eine direkte Brücke zu ikonischen Alfa Romeo-Modellen, die eindeutige Spuren in der Geschichte der Marke hinterlassen haben. In Bezug auf die Abmessungen und das Gesamtkonzept gleicht er vor allem einem Modell: dem Alfa Romeo 33 Stradale. Ein Auto, das extreme mechanische und funktionale Lösungen mit einem Design vereinte und das Motor und Chassis mit einem unverwechselbaren Alfa Romeo-„Kleid" überzog. Der neue 4C setzt genau dort neu an. Und vollendet die zuvor vom 8C Competizione fortgeführte Entwicklung, indem er drei Kernwerte der Marke nochmals betont: kompakte Größe, Dynamik und Agilität.

Interieur Design

Eine schnörkellose Formensprache und authentische Materialien kennzeichnen auch den Innenraum des Alfa Romeo 4C. Er zielt in allen Details auf maximalen Fahrspaß für den Fahrer. Deutlich sichtbar: die unverkleideten Partien des Kohlefaser-Chassis. Sie unterstreichen dessen Funktion als schützende Überlebenszelle und betonen das sowohl sehr leichte wie hochfeste „Gerüst" des 4C.

Abmessungen und Aerodynamik

Die kompakten Maße des mit zwei eng anliegenden Schalensitzen bestückten 4C machen ihn auch im Konkurrenzumfeld einzigartig: Er ist unter vier Meter lang, 200 Zentmeter breit, 118 Zentimeter hoch und hat einen Radstand von knapp unter 2,4 Meter. Diese Abmessungen verdeutlichen die Kompaktheit des Autos und lassen seine Agilität schon erahnen.

Dank der exzellenten Arbeit der Designer glänzt die Karosserie des neuen Alfa Romeo 4C mit hoher aerodynamischer Effizienz. Konkret: sie erzeugt - ähn-lich wie bei Rennwagen - einen deutlich spürbaren Abtrieb. Speziell bei hohen Geschwindigkeiten verhilft die „downforce" dem Fahrzeug zu einem Plus an Richtungsstabilität.

Neuer Vierzylinder-Turbobenziner mit 1750 cm3 Hubraum

Der Alfa Romeo 4C wird von der Evolutionsstufe eines im Alfa Romeo Giulietta QV eingesetzten Turbomotors angetrieben. Der aufgeladene Vierzylinderbenziner schöpft seine Kraft aus dem für Alfa Romeo traditionsreichen Hubraum von 1750 Kubikzentimetern. Er wurde mit Blick auf den Einsatz im neuen 4C sowohl auf der Ein- wie Auslassseite nochmals gründlich optimiert, um so den sportlichen Charakter noch zu verstärken. Der Aluminium-Motorblock, die Direkteinspritzung, die doppelte Phasenverstellung der beiden obenliegenden Nockenwellen, die Turboaufladung und ein revolutionäres Scavenging-Kontrollsystem zur Unterdrückung selbst kleiner Turbolöcher erheben den TBi 16V zum Hightech-Triebwerk.

Automatik Alfa TCT

Der 1750 Turbobenziner bildet im neuen 4C eine innovative Allianz mit dem Alfa TCT - das automatisierte Getriebe verfügt über zwei Trockenkupplungen, die in Sekundenbruchteilen für sportlichen Kraftschluss ohne Zugkraftunterbrechung sorgen. In punkto Gewicht und Schnelligkeit der Gangwechsel setzt das Alfa TCT Maßstäbe in seiner Klasse. Je nach Gusto können die Gänge auch sequentiell via Schaltwippen am Lenkrad gewechselt werden.

Alfa D.N.A. wurde um einen „Race"-Modus erweitert

Eine dem 4C vorbehaltene Technikpremiere betrifft das per Schalter auf der Mittelkonsole individuell anwählbare Fahrdynamikprogramm Alfa D.N.A. Zu den bislang schon bekannten drei Modi - „Dynamic", „Natural" und „All Weather" - kommt im neuen Sportwagen ein viertes Programm hinzu: „Race". Damit lassen sich speziell auf abgesperrter Piste die Limits des Alfa Romeo 4C noch intensiver ausloten.

Hervorragende Qualität aus Italien

Während der Entwicklung des 4C führten Alfa Romeo und Maserati ihre großen Erfahrungen in der Entwicklung und Fertigung von Sportwagen eng zusammen. Das konzerninterne Teamwork zielte vor allem darauf ab, das Alfa Romeo Design- und Entwicklungsteam frühzeitig mit den Produktionsexperten von Maserati zu vernetzen. Auch diese Kooperation ist typisch für Alfa Romeo - eine Marke mit einer über 100jährigen Historie, die auch weiterhin einer der berühmtesten und beliebtesten Botschafter für weltweit vertriebene Qualitätsprodukte „made in Italy" ist.


Turin, 12. Februar 2013




Link Pfeil klick

Bilder :

97_130212_AR_4C_34_ant_basso_chiaro
100_130212_AR_4C_34_post_alto_chiaro
1_130212_AR_Pianta_fondo_chiaro_01

http://www.alfaromeopress.de/gallery/detail/1843

Ciao
Gerrit

Bisherige Beitrag : Konzeptbeitrag



You are not a real petrolhead unless you have owned an Alfa Romeo ! Jeremy Clarkson
179828 GT JTD (verkauft 27.12.2017), gebaut am 26.06.2004, EZ: 07/2004; Nero Jarama
Pfeil LED-TFL, LED-SLN, LED-Mito-Innenraumleuchte und LED-Standlichter Pfeil Zahnriemenrissüberlebender
Pfeil Foto's bei Picasa Pfeil Foto's bei Flickr Pfeil Youtube GT's

894079​ Giulietta MY 2016 1.4 MA 170 TCT


Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zuletzt von 156-GT am 12.02.2013 - 11:47.
Beitrag vom 12.02.2013 - 11:44
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von 156-GT suchen 156-GT`s Profil ansehen 156-GT eine E-Mail senden 156-GT eine private Nachricht senden 156-GT zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
156-GT ist offline 156-GT  
RE: Alfa Romeo 4C - offiziell - 2013
Administrator
12167 Beiträge - Alfista Brainiac
156-GT`s alternatives Ego
Zitat
Original geschrieben von Oroe
jetzt bekommt er wohl doch eine Motorhaube vorne :)
Die Türgriffe sind ja langweilig...
Mich würde aber immer noch interessieren, wo das Nummernschild vorne dran soll...

Das Heck ist DER HAMMER!

Gruss
Olli







You are not a real petrolhead unless you have owned an Alfa Romeo ! Jeremy Clarkson
179828 GT JTD (verkauft 27.12.2017), gebaut am 26.06.2004, EZ: 07/2004; Nero Jarama
Pfeil LED-TFL, LED-SLN, LED-Mito-Innenraumleuchte und LED-Standlichter Pfeil Zahnriemenrissüberlebender
Pfeil Foto's bei Picasa Pfeil Foto's bei Flickr Pfeil Youtube GT's

894079​ Giulietta MY 2016 1.4 MA 170 TCT
Beitrag vom 12.02.2013 - 11:46
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von 156-GT suchen 156-GT`s Profil ansehen 156-GT eine E-Mail senden 156-GT eine private Nachricht senden 156-GT zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Stunt ist offline Stunt  
866 Beiträge - Alfista - Junkie
Stunt`s alternatives Ego
viktory



Audi A6 4F 3.0TDI quattro Avant S-line
------------------------------------------------------------ ---
Alfa GT 05 Blackline/Distinctive JTS
KW inoxline/sportlenkrad/19er Sommer/sp III winter/sony doppeldin/schwarze Innenausstattung inkl. himmel und A-Säule/
QV Tacho/ Gepulverter Achsträger, Domstrebe, Schlossträger/ Blacklinefront/ usw.

Meine Bildergallerie

Mein Blackline Projekt

Zx 12R für das schnelle von A über C nach B kommen
------------------------------------------------------------ ---
Rechtschreibung kann ich, meim handy meistens nicht wenn es schnell gehen muss
wer also Rechtschreibfehler findet darf sie gern behalten
Beitrag vom 12.02.2013 - 12:07
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Stunt suchen Stunt`s Profil ansehen Stunt eine private Nachricht senden Stunt zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
GT937 ist offline GT937  
475 Beiträge - Grosser Alfista
Karbon: jeder Parkrempler wird damit -zumindest potentiell- zum teuren Spaß. Von Hagelschlag erst gar nicht zu reden.
Türgriffe: ACK! Geht auch besser
Tacho: in der Draufsicht sieht es aus, als hätten die das komische Plastedingens verbaut, was auf den Fotos im Konzeptbeitrag schon zu sehen war.
Reflektoren in den Kotflügeln: auch das ginge besser, gefällt mir jedenfalls gar nicht.

Ansonsten ein schickes Auto. Muss man vielleicht in natura noch einmal anschauen.

Wunschliste:
* leicht leistungsgesteigerte QV-Version mit Allrad
* Spider mit Targa-Dach
* ausgeräumte Cup-Racer-Version mit Allrad und großzügig über 300 PS
* günstige Einsteigerversion mit 2 Liter-Sauger
* 6 Zylinder-Sauger mit wenigstens 2.5 Litern Hubraum
* und wenn wir schon bei Wünsch-dir-was sind: 3 Liter-6 Zylinder-(Bi-)Turbo mit Allrad



Life is not a journey to the grave with the intention of arriving safely in a pretty and well-preserved body, but rather to skid in broadside, thoroughly used up, totally worn out, and loudly proclaiming "Wow, what a ride!!!viktory


2.0 JTS Distinctive, Grigio Sterling, gebaut: 30.03.2004, verkauft: 29.04.2004, EZ: 18.05.2004, SP II im Winter, SP III im Sommer, Bastuck ab Kat, Blackline-Tacho
Pfeil Ø 11,8 l/100km

Honda CB1000R, BOS GTS-Endtopf, 125 PS in den Papieren, 132,1 Prüfstand-PS am Hinterrad
Pfeil Ø um die 8,5 l/100km
Beitrag vom 12.02.2013 - 12:13
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von GT937 suchen GT937`s Profil ansehen GT937 eine private Nachricht senden GT937 zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Alfa GT / Ed ist offline Alfa GT / Ed  
RE:
1250 Beiträge - Hardcore - Alfista
Alfa GT / Ed`s alternatives Ego
Zitat
Original geschrieben von GT937

* 6 Zylinder-Sauger mit wenigstens 2.5 Litern Hubraum
* und wenn wir schon bei Wünsch-dir-was sind: 3 Liter-6 Zylinder-(Bi-)Turbo mit Allrad



Dannn wäre es kein 4C mehr sondern ein 6C.

Grüße



1,9 JTD
Bis jetzt ohne Schnickschnack
Beitrag vom 12.02.2013 - 12:36
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Alfa GT / Ed suchen Alfa GT / Ed`s Profil ansehen Alfa GT / Ed eine E-Mail senden Alfa GT / Ed eine private Nachricht senden Alfa GT / Ed zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
neveuno ist offline neveuno  
2069 Beiträge - Profi Alfista
neveuno`s alternatives Ego
klasse :)



Alfa GT 3.2 V6 24V Distinctive (BJ 2006)
Alfa 147 2.0 TS Selespeed Distinctive (BJ 2001)
Alfa 155 1.8 TS Sportiva (BJ 1995) (Winterauto)
Alfa 145 Quadrifoglio Verde (QV) 2.0 (BJ 1996)
Alfa 33 IMOLA 1.4 I.E. (BJ 1993)
Beitrag vom 12.02.2013 - 13:12
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von neveuno suchen neveuno`s Profil ansehen neveuno eine E-Mail senden neveuno eine private Nachricht senden neveuno zu Ihren Freunden hinzufügen neveuno auf ICQ.com zum Anfang der Seite
Stunt ist offline Stunt  
866 Beiträge - Alfista - Junkie
Stunt`s alternatives Ego
Zitat
Reflektoren in den Kotflügeln: auch das ginge besser, gefällt mir jedenfalls gar nicht.



Wird für den us Markt sein
Das ist da halt so

Gruß



Audi A6 4F 3.0TDI quattro Avant S-line
------------------------------------------------------------ ---
Alfa GT 05 Blackline/Distinctive JTS
KW inoxline/sportlenkrad/19er Sommer/sp III winter/sony doppeldin/schwarze Innenausstattung inkl. himmel und A-Säule/
QV Tacho/ Gepulverter Achsträger, Domstrebe, Schlossträger/ Blacklinefront/ usw.

Meine Bildergallerie

Mein Blackline Projekt

Zx 12R für das schnelle von A über C nach B kommen
------------------------------------------------------------ ---
Rechtschreibung kann ich, meim handy meistens nicht wenn es schnell gehen muss
wer also Rechtschreibfehler findet darf sie gern behalten
Beitrag vom 12.02.2013 - 13:38
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Stunt suchen Stunt`s Profil ansehen Stunt eine private Nachricht senden Stunt zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
GT937 ist offline GT937  
RE: RE:
475 Beiträge - Grosser Alfista
Zitat
Original geschrieben von Alfa GT / Ed

Zitat
Original geschrieben von GT937

* 6 Zylinder-Sauger mit wenigstens 2.5 Litern Hubraum
* und wenn wir schon bei Wünsch-dir-was sind: 3 Liter-6 Zylinder-(Bi-)Turbo mit Allrad



Dannn wäre es kein 4C mehr sondern ein 6C.

Grüße



Das ist schon richtig.
Aber wie man das Kind dann am Ende nennt, ist ja eigentlich Latte. Eine 4C-Karosse nehmen, 6 Zylinder reinwürfeln, anderes Modelllogo draufpappen, fertig. Ob das Resultat dann "4C Super-Duper-Hammergeiles-Teil" heißt oder "6C 3.0 BiTurbo QV 4WD" ist mir jedenfalls ziemlich egal.



Life is not a journey to the grave with the intention of arriving safely in a pretty and well-preserved body, but rather to skid in broadside, thoroughly used up, totally worn out, and loudly proclaiming "Wow, what a ride!!!viktory


2.0 JTS Distinctive, Grigio Sterling, gebaut: 30.03.2004, verkauft: 29.04.2004, EZ: 18.05.2004, SP II im Winter, SP III im Sommer, Bastuck ab Kat, Blackline-Tacho
Pfeil Ø 11,8 l/100km

Honda CB1000R, BOS GTS-Endtopf, 125 PS in den Papieren, 132,1 Prüfstand-PS am Hinterrad
Pfeil Ø um die 8,5 l/100km
Beitrag vom 12.02.2013 - 13:49
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von GT937 suchen GT937`s Profil ansehen GT937 eine private Nachricht senden GT937 zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
James T. ist offline James T.  
5587 Beiträge - Alfista Legende
James T.`s alternatives Ego
Sehr schön und nah an der Studie. Über ein paar Kleinigkeiten kann man da geteilter Meinung sein.
Mir gefallen weder die Reflektoren vorn noch die Spiegel.

Allerdings bin ich immer noch auf den Innenraum gespannt. Wenn er die Armaturengestaltung der ersten Bilder (die Im 80 Jahre Ostblock-Trimm) behält, wäre das ne Katastrophe!

...und was sind Zentmeter??? lalala



Alfa GT 1.9 JTD Quadrifoglio Verde
Nero Carbonio Met.

FIAT 124 Spider CS0 - Für Spass


Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zuletzt von James T. am 12.02.2013 - 14:23.
Beitrag vom 12.02.2013 - 14:01
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von James T. suchen James T.`s Profil ansehen James T. eine private Nachricht senden James T. zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
oroe ist offline oroe  
498 Beiträge - Grosser Alfista
oroe`s alternatives Ego
Ach wat is dat schöööön :)

http://4c.alfaromeo.com/

Gruss
Olli

Beitrag vom 12.02.2013 - 14:27
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von oroe suchen oroe`s Profil ansehen oroe eine E-Mail senden oroe eine private Nachricht senden oroe zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
GTv6 ist offline GTv6  
7976 Beiträge - Weiser - Alfista
GTv6`s alternatives Ego
Sehr schick ! Ich denke, wenn die es schaffen, einen zum Äusseren passenden Innenraum zu kreieren, wird alles gut.

Das Nummerschild wird wohl -wie gehabt- vorne links angeschraubt werden und dabei (hälftig) den Lufteinlass leicht einschränken. An dieser Stelle beneide ich die Italiener sowie die Schweizer um deren kleine Schilder vorne.

Die Spiegel schaffen Raum für Optimierungen.

Die im Tiefpunkt der Heckpartie befindlichen Entlüftungsöffnungen (?) sind ungünstig plaziert, da anfallendes Wasser darüber ins Innere des Motorraumes gelangt.

Die Scheinwerfer wollen nicht sonderlich gefallen; kein Kurvenlicht. Irgendwie sehen die noch provisorisch aus.

Ich denke, die Motorleistung dürfte für jede Menge Fahrspass sorgen, insbesondere aufgrund des niedrigen Gewichts. Auch wenn man(n) eigentlich nicht genug (Leistung) haben kann, so ist die Fahrbahrkeit dabei nicht ausser Acht zu lassen.

Ich räum schonmal die Garage auf lach_tot
Stephan




"Kommt, meine Freunde, noch ist es nicht zu spät, eine neue Welt zu suchen, denn ich will weitersegeln über den Sonnenuntergang hinaus. Und obwohl wir nicht mehr die Kraft besitzen, die in alten Tagen Himmel und Erde bewegte, sind wir dennoch, was wir sind, noch immer sind wir Helden, deren Herzen im Gleichklang schlagen; zwar schwächt das Schicksal uns von Zeit zu Zeit, doch stark ist unser Wille, zu streben, zu suchen, zu finden und nicht zu verzagen!" (nach Alfred Tennyson)


Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zuletzt von GTv6 am 12.02.2013 - 16:46.
Beitrag vom 12.02.2013 - 16:32
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von GTv6 suchen GTv6`s Profil ansehen GTv6 eine private Nachricht senden GTv6 zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Grande Peppi ist offline Grande Peppi  
139 Beiträge - Gelegenheits - Alfista
Grande Peppi`s alternatives Ego
Sorry ich hab ein Ständer!! Das Ding ist ein absoluter Hammer!! Gefällt mir so wie er ist, andere Kleinigkeiten kann man selbst in die Hand nehmen. Zum Beispiel gefallen mir die schwarzen Scheinwerfer nicht, so würde ich sie in ROT lackieren, den Diffusor vielleicht auch.

Dass Termine bei Südländischen AUtos nicht eingehalten werden ist denk ich mal normal. Darüber aufzuregen ist genau so wie sich über den Winter ärgern. Vor August wird das Ding sowieso nicht fertig.

Aber wegen den Türgriffen oder den Spiegeln zu mosern halte ich für etwas übertrieben. Deshalb bleib ich doch bei meinem Geschmack und der Meinung, egal vor welcher Eisdiele ich auftauche, ICH bin damit der absolute Mittelpunkt!! Mit einer süßen Abgasanlage die völlig übertrieben ist, wird der rote Flitzer von allen nur noch annerkannt.

TT, SLK oder der völlig nicht in Frage kommende Boxter, Cayman oder sontige Porsche, sorry! Ihr habt mal Null Chancen gegen diese erotischen Norditalienischen Kurven!!

Preise abwarten dann tut mir mein Stamm-Autoverkäufer schon Leid...
Beitrag vom 12.02.2013 - 17:00
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Grande Peppi suchen Grande Peppi`s Profil ansehen Grande Peppi eine private Nachricht senden Grande Peppi zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
oroe ist offline oroe  
RE:
498 Beiträge - Grosser Alfista
oroe`s alternatives Ego
Zitat
Original geschrieben von GTv6Die Scheinwerfer wollen nicht sonderlich gefallen; kein Kurvenlicht. Irgendwie sehen die noch provisorisch aus.



ich bin auch ein wenig skeptisch zumal sie jetzt keine Verglasung mehr vor dem Licht haben. Die Anordnung von Stand/Tagfahrlicht ist mir irgendwie auch noch ein Rätsel :)

Gruss
Olli




Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zuletzt von oroe am 12.02.2013 - 17:18.
Beitrag vom 12.02.2013 - 17:18
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von oroe suchen oroe`s Profil ansehen oroe eine E-Mail senden oroe eine private Nachricht senden oroe zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
GTv6 ist offline GTv6  
7976 Beiträge - Weiser - Alfista
GTv6`s alternatives Ego
Erinnert ein wenig an:

36_waechter

Ich könnte mir vorstellen, dass die noch in der Entwicklung sind.

Gruss huhu
Stephan



"Kommt, meine Freunde, noch ist es nicht zu spät, eine neue Welt zu suchen, denn ich will weitersegeln über den Sonnenuntergang hinaus. Und obwohl wir nicht mehr die Kraft besitzen, die in alten Tagen Himmel und Erde bewegte, sind wir dennoch, was wir sind, noch immer sind wir Helden, deren Herzen im Gleichklang schlagen; zwar schwächt das Schicksal uns von Zeit zu Zeit, doch stark ist unser Wille, zu streben, zu suchen, zu finden und nicht zu verzagen!" (nach Alfred Tennyson)
Beitrag vom 12.02.2013 - 17:23
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von GTv6 suchen GTv6`s Profil ansehen GTv6 eine private Nachricht senden GTv6 zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
oroe ist offline oroe  
RE:
498 Beiträge - Grosser Alfista
oroe`s alternatives Ego
Zitat
Original geschrieben von GTv6

Erinnert ein wenig an:

36_waechter

Ich könnte mir vorstellen, dass die noch in der Entwicklung sind.

Gruss huhu
Stephan




lach_tot lach_tot lach_tot lach_tot lach_tot lach_tot
Beitrag vom 12.02.2013 - 17:24
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von oroe suchen oroe`s Profil ansehen oroe eine E-Mail senden oroe eine private Nachricht senden oroe zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Baumstruktur - Signaturen verstecken
Seiten (54): (1) 2 3 weiter > vorheriges Thema   nächstes Thema

Gehe zu:  
Es ist / sind gerade 0 registrierte(r) Benutzer und 192 Gäste online. Neuester Benutzer: Little1
Mit 2725 Besuchern waren am 08.07.2017 - 02:20 die meisten Besucher gleichzeitig online.
Alles gute zum Geburtstag    Wir gratulieren ganz herzlich zum Geburtstag:
auron (33), dieselgt (25), gt_N8 (33), thorsten.hein (47)
Aktive Themen der letzten 24 Stunden | Foren-Topuser
 
Copyright by Alfa-GT.de
Seite in 0.04843 Sekunden generiert


Diese Website wurde mit PHPKIT WCMS erstellt
PHPKIT ist eine eingetragene Marke der mxbyte GbR © 2002-2012