Mittwoch, 26. Juni 2019
Start Einloggen Einloggen Die Mitglieder Das Foren-Team Suchfunktion
111544 Beiträge & 6104 Themen in 49 Foren
Keine neuen Beiträge, seit Ihrem letzten Besuch am 26.06.2019 - 16:50.
  Login speichern
Forenübersicht » 3. Alfa Romeo GT » 3.13. Werkstatt » Achswellen / Gelenkwellen defekt beidseitig Bitte HILFE!

vorheriges Thema   nächstes Thema  
50 Beiträge in diesem Thema (offen) Seiten (4): < zurück 1 (2) 3 4 weiter >
Autor
Beitrag
alfaromeospider ist offline alfaromeospider  
26 Beiträge - Grünschnabel
alfaromeospider`s alternatives Ego
Hallo Stephan,
schon mal vielen Dank für die Mühe, die du dir gibst.
Kurzes Update:
Die freie Werke hat sich ausgeklinkt.
Man hat mir geraten, über Google die Firma zu suchen, die in Heidelberg die Achswellen überarbeitet.
Das einzigste Ergebnis war Fa WELTE WENU, die wie bereits geschrieben für die Überarbeitung 315 zzgl MWST pro Seite verlangen.
Ich habe das Auto dort wieder geholt und den Auftrag storniert, aufgrund des übergroßen Engagements.
Wenn also jemand einen kennt, der günstig Achswellen überholt und / oder im Süddeutschen Raum auch montiert, wäre ich für jeden Tipp dankbar.
Bin gerade völlig ratlos.
Neue Achswellen finde ich auch nirgends bei keinem Anbieter, auch nicht in der E-Bucht.
heulend



Alfa GT-Stil kan man nicht kaufen. Man hat ihn oder eben nicht!
Beitrag vom 22.05.2013 - 12:00
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von alfaromeospider suchen alfaromeospider`s Profil ansehen alfaromeospider eine E-Mail senden alfaromeospider eine private Nachricht senden alfaromeospider zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
GTv6 ist offline GTv6  
8356 Beiträge - Crazy Alfista
GTv6`s alternatives Ego
Der örtliche Teilehändler sollte Dir weiterhelfen können. Fabrikate Gelenkwellen: Spidan(GKN), SKF u.a..

Anonsten Pfeil HIER *** ersetzen durch 12_alf

Oder Pfeil DORT
Die können auch komplette Wellen beschaffen.

Suche über Google brachte spontan folgendes Ergebnis:
-> hier
-> und dort
-> oder hier

Ich könnte mir vorstellen, der örtliche Teilehändler kann zu dort aufgerufenen Preisen ebenfalls liefern.

Gruss huhu
Stephan



"Kommt, meine Freunde, noch ist es nicht zu spät, eine neue Welt zu suchen, denn ich will weitersegeln über den Sonnenuntergang hinaus. Und obwohl wir nicht mehr die Kraft besitzen, die in alten Tagen Himmel und Erde bewegte, sind wir dennoch, was wir sind, noch immer sind wir Helden, deren Herzen im Gleichklang schlagen; zwar schwächt das Schicksal uns von Zeit zu Zeit, doch stark ist unser Wille, zu streben, zu suchen, zu finden und nicht zu verzagen!" (nach Alfred Tennyson)


Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zuletzt von GTv6 am 22.05.2013 - 12:48.
Beitrag vom 22.05.2013 - 12:41
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von GTv6 suchen GTv6`s Profil ansehen GTv6 eine private Nachricht senden GTv6 zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
alfaromeospider ist offline alfaromeospider  
Rechts Links
26 Beiträge - Grünschnabel
alfaromeospider`s alternatives Ego
Danke fürs Googeln.
Kann ich dann davon ausgehen, dass 617 mm links und 934 mm rechts sind?
Bei den Bezeichnungen SKF VKJC 8379 und VKJC 1892 stehen die Seiten nicht dabei, nur die Längen.
Ich will nicht 2 x die selbe Seite bestellen!
I dont know



Alfa GT-Stil kan man nicht kaufen. Man hat ihn oder eben nicht!
Beitrag vom 22.05.2013 - 14:53
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von alfaromeospider suchen alfaromeospider`s Profil ansehen alfaromeospider eine E-Mail senden alfaromeospider eine private Nachricht senden alfaromeospider zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
GTv6 ist offline GTv6  
8356 Beiträge - Crazy Alfista
GTv6`s alternatives Ego
Ich habe momentan (besser: den ganzen Tag) keinen Zugriff auf das Ersatzteilprogramm und kann daher nicht mit den Original-Artikelnummern zum Vergleich dienen. Gib dem Teilehändler die Daten aus der Zulassung Teil 2 und dann soltte das schon passen.

Aber: ist den überhaupt sichergestellt, dass die Antriebswellen/deren Gelenke die Ursache für die geschilderten Probleme sind? Nicht dass umsonst Teile bestellt werden...
Und was ist mit der angeblichen Nicht-Einstellbarkeit des Fahrwerkes? - ist dort irgendetwas defekt/ausgeschlagen/fest?
Existiert eine abschliessende Fehleranalyse?

Es erscheint mir angebracht, das Fahrzeug in eine Fachwerkstatt zu bringen; die Teilebeschaffung kann dann immer noch abgestimmt werden.

Gruss huhu
Stephan



"Kommt, meine Freunde, noch ist es nicht zu spät, eine neue Welt zu suchen, denn ich will weitersegeln über den Sonnenuntergang hinaus. Und obwohl wir nicht mehr die Kraft besitzen, die in alten Tagen Himmel und Erde bewegte, sind wir dennoch, was wir sind, noch immer sind wir Helden, deren Herzen im Gleichklang schlagen; zwar schwächt das Schicksal uns von Zeit zu Zeit, doch stark ist unser Wille, zu streben, zu suchen, zu finden und nicht zu verzagen!" (nach Alfred Tennyson)
Beitrag vom 22.05.2013 - 22:58
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von GTv6 suchen GTv6`s Profil ansehen GTv6 eine private Nachricht senden GTv6 zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
alfaromeospider ist offline alfaromeospider  
26 Beiträge - Grünschnabel
alfaromeospider`s alternatives Ego
Das stimmt.
Die Analyse, dass es die Achswellen sind, hat ein Alfa-Meister gemacht.
Da hat meine Freundin das Auto hingebracht, aber als er den Preis aufgerufen hat, haben wir erstmal tief durchatmen müssen.
Ich scanne bei Gelegenheit mal das Spureinstell-Protokoll und stelle es hier rein. Vielleicht hat dann noch jemand eine Idee, was es sein könnte.
Der Einbau wird ein einer Werke gemacht, die mal früher einen Fiat-Vertrag hatten. Das sollte also kein Problem sein.
Drück mir bitte die Daumen!



Alfa GT-Stil kan man nicht kaufen. Man hat ihn oder eben nicht!
Beitrag vom 23.05.2013 - 09:07
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von alfaromeospider suchen alfaromeospider`s Profil ansehen alfaromeospider eine E-Mail senden alfaromeospider eine private Nachricht senden alfaromeospider zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
GTv6 ist offline GTv6  
8356 Beiträge - Crazy Alfista
GTv6`s alternatives Ego
Im eigenen Interesse:
- Fahrzeug in genannter Werkstatt des Vertrauens vorführen und Ursache ergründen
- Abstimmung Teilebeschaffung

Nur dies Vorgehen erscheint mir zielführend.

Messprotkoll kann`ste einstellen, jedoch lässt dies keine Rückschlüsse auf Defekte zu. Ich dachte, die Spur ginge nicht einzustellen?

Gruss huhu
Stephan



"Kommt, meine Freunde, noch ist es nicht zu spät, eine neue Welt zu suchen, denn ich will weitersegeln über den Sonnenuntergang hinaus. Und obwohl wir nicht mehr die Kraft besitzen, die in alten Tagen Himmel und Erde bewegte, sind wir dennoch, was wir sind, noch immer sind wir Helden, deren Herzen im Gleichklang schlagen; zwar schwächt das Schicksal uns von Zeit zu Zeit, doch stark ist unser Wille, zu streben, zu suchen, zu finden und nicht zu verzagen!" (nach Alfred Tennyson)
Beitrag vom 23.05.2013 - 22:23
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von GTv6 suchen GTv6`s Profil ansehen GTv6 eine private Nachricht senden GTv6 zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
alfaromeospider ist offline alfaromeospider  
Sturz
26 Beiträge - Grünschnabel
alfaromeospider`s alternatives Ego
Hallo,
hier jetzt noch das Messprotokoll, die eigentlich roten Werte (nach dem Scannen S/W) habe ich eingekringelt.
Dienstag werden die neuen Achswellen li und re verbaut.
Mal sehen...
Wenn einer eine Erleuchtung hat, wie es zu solchen Werten kommen kann...
Bin für jeden Tipp dankbar!
vermessung kfz anonym.pdf




Alfa GT-Stil kan man nicht kaufen. Man hat ihn oder eben nicht!


Dieser Beitrag wurde 4 mal editiert, zuletzt von alfaromeospider am 24.05.2013 - 14:39.
Beitrag vom 24.05.2013 - 14:36
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von alfaromeospider suchen alfaromeospider`s Profil ansehen alfaromeospider eine E-Mail senden alfaromeospider eine private Nachricht senden alfaromeospider zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
GTv6 ist offline GTv6  
8356 Beiträge - Crazy Alfista
GTv6`s alternatives Ego
Mit Tieferlegung verändern sich die Sturzwerte zunehmend. Die Werte der Hinterachse sind nicht ungewöhnlich; die der Vorderachse schon.

Der Sturz an den Vorderrädern kann nicht korrigiert werden; einzige Möglichkeit: Befestigungen lösen, Rad oben nach aussen ziehen und Schrauben wieder korrekt anziehen. Innerhalb der Befestigungen ist geringfügig/minimal(st) Spiel. Ich denke aber nicht, dass damit eine vollständige Korrektur möglich sein wird. Ausgeschlagene Buchsen der Querlenker können die Sturzwerte beeinflussen - prüfen.

Gruss huhu
Stephan



"Kommt, meine Freunde, noch ist es nicht zu spät, eine neue Welt zu suchen, denn ich will weitersegeln über den Sonnenuntergang hinaus. Und obwohl wir nicht mehr die Kraft besitzen, die in alten Tagen Himmel und Erde bewegte, sind wir dennoch, was wir sind, noch immer sind wir Helden, deren Herzen im Gleichklang schlagen; zwar schwächt das Schicksal uns von Zeit zu Zeit, doch stark ist unser Wille, zu streben, zu suchen, zu finden und nicht zu verzagen!" (nach Alfred Tennyson)
Beitrag vom 24.05.2013 - 20:13
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von GTv6 suchen GTv6`s Profil ansehen GTv6 eine private Nachricht senden GTv6 zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
alfaromeospider ist offline alfaromeospider  
26 Beiträge - Grünschnabel
alfaromeospider`s alternatives Ego
Danke schon mal für den Tipp mit den Querlenkern, werde ich dem Mech sagen.
Wenn die Achswellen endlich da sind, lass ich das mitmachen.
Ich melde mich wieder, so wie ich was weiß!



Alfa GT-Stil kan man nicht kaufen. Man hat ihn oder eben nicht!
Beitrag vom 28.05.2013 - 08:34
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von alfaromeospider suchen alfaromeospider`s Profil ansehen alfaromeospider eine E-Mail senden alfaromeospider eine private Nachricht senden alfaromeospider zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
a.slight ist offline a.slight  
RE: Sturz
80 Beiträge - Neuling
Zitat
Original geschrieben von alfaromeospider

Hallo,
hier jetzt noch das Messprotokoll, die eigentlich roten Werte (nach dem Scannen S/W) habe ich eingekringelt.
Dienstag werden die neuen Achswellen li und re verbaut.
Mal sehen...
Wenn einer eine Erleuchtung hat, wie es zu solchen Werten kommen kann...
Bin für jeden Tipp dankbar!
vermessung kfz anonym.pdf



hallo,
du hast doch geschrieben, dass du den wagen mit hr federn tiefer gelegt hast- richtig? und danach gings zur fehleranalyse
also ich würde das alles wie folgt deuten:
der vorbesitzer hat das auto ganz normal gefahren und die antriebswellen haben sich ganz normal oder evtl. etwas verstärkt abgenutzt in dieser zeit. jetzt legst du das auto tiefer und die antriebswellen die sich in einer position eingelaufen haben müssen auf einmal in einem anderen winkel laufen und laufen halt jetzt unrund weil der winkel nicht der ist in welchem sie eingelaufen sind. mit hr federn hast du ja vermutlich nicht nur 20mm sondern eher 40 oder mehr tiefer gelegt und das kann zu genau diesem effekt führen. der vorbesitzer muss hier nicht zwangsläufig mitschuld haben.jetzt fährst du zur werke weil der wagen vibriert und der mech stellt einfach nur fest dass er den falschen sturz und wundert sich dass er den nicht einstellen kann. aber wenn man ein fahrzeug tiefer legt dann verändert sich automatisch der sturz und liegt außerhalb der normwerte. und es gibt viele autos bei denen man den sturz auch nicht einstellen kann-muss man auch nicht unbedingt. also ist es völlig normal dass die werte außerhalb vom soll liegen und dadurch fährt er ja auch so wunderbar ums eck ...wenn er erstmal ganz ist...


also ist es korrekt jetzt einfach die wellen zu ersetzen/reparieren und fertig

ich bin aber kein mechaniker und habe auch keine diesbezgl. ausbildung , ich hatte aber mal nen 156 er und der hat auch keinen einstellbaren sturz und war tiefergelegt

ich hoffe geholfen zu haben



Alfa 159 , 2.4 jtdm ti Qtronic , weiss, sportwagon, leder schwarz und schwarz gepulverte 19 zoll felgen
vorher:Alfa GT JTD, stromboli grau,alfatex schwarz, 18" SPIII schwarz gepulvert, doppeldin kenwood dvd mit neuem frontsystem und abgedichteten Türen,rot lackierte bremssättel, nachgerüsteter Dpf anstelle des Oxikat
Beitrag vom 28.05.2013 - 10:27
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von a.slight suchen a.slight`s Profil ansehen a.slight eine E-Mail senden a.slight eine private Nachricht senden a.slight zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
GTv6 ist offline GTv6  
8356 Beiträge - Crazy Alfista
GTv6`s alternatives Ego
Der Sturz der Vorderachse ist nicht einstellbar; die Werte gem. Prüfprotokoll jedoch deutlich zu hoch. Der Sturz der Hinterachse wäre einstellbar über a.) Langlöcher in den Stoßdämpfern oder b.) Excenterschrauben zum Nachrüsten; die Werte sind jedoch i.O..

Gruss huhu
Stephan



"Kommt, meine Freunde, noch ist es nicht zu spät, eine neue Welt zu suchen, denn ich will weitersegeln über den Sonnenuntergang hinaus. Und obwohl wir nicht mehr die Kraft besitzen, die in alten Tagen Himmel und Erde bewegte, sind wir dennoch, was wir sind, noch immer sind wir Helden, deren Herzen im Gleichklang schlagen; zwar schwächt das Schicksal uns von Zeit zu Zeit, doch stark ist unser Wille, zu streben, zu suchen, zu finden und nicht zu verzagen!" (nach Alfred Tennyson)
Beitrag vom 28.05.2013 - 13:19
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von GTv6 suchen GTv6`s Profil ansehen GTv6 eine private Nachricht senden GTv6 zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
GTv6 ist offline GTv6  
8356 Beiträge - Crazy Alfista
GTv6`s alternatives Ego
Neuigkeiten?
Ursache der (zu) hohen Sturzwerte der VA gefunden?



"Kommt, meine Freunde, noch ist es nicht zu spät, eine neue Welt zu suchen, denn ich will weitersegeln über den Sonnenuntergang hinaus. Und obwohl wir nicht mehr die Kraft besitzen, die in alten Tagen Himmel und Erde bewegte, sind wir dennoch, was wir sind, noch immer sind wir Helden, deren Herzen im Gleichklang schlagen; zwar schwächt das Schicksal uns von Zeit zu Zeit, doch stark ist unser Wille, zu streben, zu suchen, zu finden und nicht zu verzagen!" (nach Alfred Tennyson)
Beitrag vom 05.06.2013 - 22:34
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von GTv6 suchen GTv6`s Profil ansehen GTv6 eine private Nachricht senden GTv6 zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
alfaromeospider ist offline alfaromeospider  
26 Beiträge - Grünschnabel
alfaromeospider`s alternatives Ego
Hallo,
also erstmal sorry, dass ich jetzt erst antworte, wegen Ebbe in der Kasse haben wir jetzt erst die Rep gemacht, Wagen hat solange gestanden.
Also die SKF-Achswellen sind beidseitig für ca. 350 Euronen geliefert worden, und eine Fachwerkstatt hat sie eingebaut.
Jetzt ist erst mal gut mit Schütteln, keine weiteren Auffälligkeiten. Es scheinen wohl wirklich die Achswellen gewesen zu sein.
Bin jetzt am nächsten Projekt dran, Einbau eines Yatours-Karten-/USB-Lesers.
Da muss ich wohl noch Strom zapfen.
Das versuche ich dieses WE mal zu machen.
Außerdem suchen wir noch Spurverbreiterungen.
Wenn jemand welche günstig rausschmeißen möchte, einfach melden!
Danke auf jeden Fall für die vielen lieben Tipps!



Alfa GT-Stil kan man nicht kaufen. Man hat ihn oder eben nicht!
Beitrag vom 28.06.2013 - 18:40
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von alfaromeospider suchen alfaromeospider`s Profil ansehen alfaromeospider eine E-Mail senden alfaromeospider eine private Nachricht senden alfaromeospider zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
GTv6 ist offline GTv6  
RE:
8356 Beiträge - Crazy Alfista
GTv6`s alternatives Ego
Zitat
Original geschrieben von alfaromeospider
Außerdem suchen wir noch Spurverbreiterungen.

Die gewünschte Stärke solltest Du noch angeben.

Gruss huhu
Stephan



"Kommt, meine Freunde, noch ist es nicht zu spät, eine neue Welt zu suchen, denn ich will weitersegeln über den Sonnenuntergang hinaus. Und obwohl wir nicht mehr die Kraft besitzen, die in alten Tagen Himmel und Erde bewegte, sind wir dennoch, was wir sind, noch immer sind wir Helden, deren Herzen im Gleichklang schlagen; zwar schwächt das Schicksal uns von Zeit zu Zeit, doch stark ist unser Wille, zu streben, zu suchen, zu finden und nicht zu verzagen!" (nach Alfred Tennyson)


Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zuletzt von GTv6 am 28.06.2013 - 19:53.
Beitrag vom 28.06.2013 - 19:53
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von GTv6 suchen GTv6`s Profil ansehen GTv6 eine private Nachricht senden GTv6 zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
alfaromeospider ist offline alfaromeospider  
26 Beiträge - Grünschnabel
alfaromeospider`s alternatives Ego
Die Stärke weiß ich jetzt auch nicht so genau.
Eigentlich die Stärke, dass 6,5 x 17 passen.
Die Räder sind von Rondell und sehen arg schmächtig aus.
Habe auch noch 7x 17, die gerade nicht montiert sind, die sehen deutlich breiter aus.




Alfa GT-Stil kan man nicht kaufen. Man hat ihn oder eben nicht!
Beitrag vom 30.06.2013 - 22:08
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von alfaromeospider suchen alfaromeospider`s Profil ansehen alfaromeospider eine E-Mail senden alfaromeospider eine private Nachricht senden alfaromeospider zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Baumstruktur - Signaturen verstecken
Seiten (4): < zurück 1 (2) 3 4 weiter > vorheriges Thema   nächstes Thema

Gehe zu:  
Es ist / sind gerade 1 registrierte(r) Benutzer und 187 Gäste online. Neuester Benutzer: ESD68
Mit 2725 Besuchern waren am 08.07.2017 - 02:20 die meisten Besucher gleichzeitig online.
Registrierte Benutzer online: Alfa GT / Ed
Alles gute zum Geburtstag    Wir gratulieren ganz herzlich zum Geburtstag:
Alfafan85 (34), alfie85 (34), BennyS. (33), duschmann (56), GT grigio (58), Maddin (35)
Aktive Themen der letzten 24 Stunden | Foren-Topuser
 
Copyright by Alfa-GT.de
Seite in 0.02002 Sekunden generiert


Diese Website wurde mit PHPKIT WCMS erstellt
PHPKIT ist eine eingetragene Marke der mxbyte GbR © 2002-2012