Dienstag, 27. September 2022
Start Einloggen Einloggen Die Mitglieder Das Foren-Team Suchfunktion
107088 Beiträge & 6270 Themen in 49 Foren
Keine neuen Beiträge, seit Ihrem letzten Besuch am 27.09.2022 - 12:27.
  Login speichern
Forenübersicht » 3. Alfa Romeo GT » 3.8. Meinungen zu den User GTs » Meine Italo Diva :)

vorheriges Thema   nächstes Thema  
30 Beiträge in diesem Thema (offen) Seiten (2): (1) 2 weiter >
Autor
Beitrag
Toxix ist offline Toxix  
Meine Italo Diva: Fehler behoben & Zuwachs
84 Beiträge - Neuling
Eigentlich komme ich von der Marke Ford.
Ich habe dort gearbeitet, mein Vater arbeitet dort seit über 35 Jahre,
irgendwie war der Anfang meiner Autokarriere daher recht schnell entschieden, welche Marke es werden soll.
Wieso dann jetzt Alfa Romeo und wieso gerade ein GT? I dont know

Es war im Oktober 2012, es war Sonntag, ich hatte 10 Std Schicht.
Neben mir saß mein (Ex)Arbeitskollege und wir redeten über Auto's.
Er erzählte von seinem Mazda 6, bei der die Freundin die Gartenmauer mitnahm und die Seitenwand zerkratzt ist.
Dann erzählte er vom Alfa GT (ein 1.9er Diesel aus 02/2005), den er wieder anmelden wollte,
und nach bestandenem Tüv auf dem Weg zur Zulassung, ist bei 104Tkm der Zahnriehmen gerissen.
(den meisten,die dies lesen,dürfte jetzt auffallen,das bei 104Tkm und dem ersten Zahnriehmen,es folglich so kommen musste)

Ich wusste, das er nicht der Schrauberkönig vorm Herrn ist.
Und ich wusste das er immer knapp bei Kasse ist.
Daher die Frage was er nun machen will.
Nach Ende der Schicht und etwas diskutieren,
hab ich beide Fahrzeuge für 1700 Euro gekauft. grosses Lachen
3 Tage später habe ich den Mazda 6 einem Straßenhändler für 2200 Euro verkauft (ohne was daran zu reparieren) und habe für 489,20 Euro Ersatzteile für den Alfa bestellt.

Nachdem ich mit meinem Vater den Motor fast komplett zerlegt habe und alles kontrolliert,getauscht oder verbessert habe,
sprang der Wagen am 23.12.2012 zum ersten mal an und wurde am heiligen Morgen mit roter Nummer zu Probefahrt bewegt.

Fazit....ich hatte nun einen Diesel (habe 60km Arbeitsweg) der mich aus meinem eigenen Geldbeutel lediglich die Gebühren der Zulassungstelle gekostet hat. Baeaeaeae2

Stand beim Kauf 2012:

400_3966666632616162

Zeigt aktuellen Stand:

400_3033623635353663

Veränderung Optik und Technik, Stand: 11/2014:

- 8x18" ET32
- Fahrwerk von AP, 30mm
- Domstrebe von Wiechers vorne Stahl
- Domstrebe von Wiechers hinten Stahl
(Anpassung für den Schablonenbau gemacht für Fa.Wiechers)
- 2 x Querlenker links oben + unten (vorne und hinten)
- 2 x Querlenker rechts oben + unten (vorne und hinten)
- 2 x Koppelstangen links + rechts (vorne und hinten)
- 2 x Spurstangenköpfe links + rechts
- 2 x Domlager (vorne und hinten)
- 2 x Achsmanschette (jeweils ein kleiner Riss vorhanden)
- Stabibuchsen
- Türband (rechts und links)
- AGR
- LMM
- 1x Sensor PDC
- Embleme (vorne und hinten)
- komplette Aufbereitung (Außen und Innen)

nächste Schritte:

- diverse Kleinigkeiten im Innenraum tauschen
- Radio (mit TFT und DAB+) bleibe nun doch bei dem orig Radio
- Lackmängelchen beseitigen (ggf. neu & komplett dippen)
- Felgen (dippen oder neues Design kaufen)
- FH tauschen
- Scheinwerfer aufbereiten
- Nebelschlussleuchte erneuern
- Abgasfluss optimieren




Dieser Beitrag wurde 8 mal editiert, zuletzt von Toxix am 11.11.2015 - 08:23.
Beitrag vom 14.11.2014 - 18:25
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Toxix suchen Toxix`s Profil ansehen Toxix eine E-Mail senden Toxix eine private Nachricht senden Toxix zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
David89 ist offline David89  
233 Beiträge - Alfista
David89`s alternatives Ego
Das nenne ich doch mal einen guten Deal (für dich)!grosses Lachen
welcome2
Beitrag vom 14.11.2014 - 18:40
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von David89 suchen David89`s Profil ansehen David89 eine E-Mail senden David89 eine private Nachricht senden David89 zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Toxix ist offline Toxix  
84 Beiträge - Neuling
Noch ein paar Bilder zum schmöckern bei dem dunklen Wetter draußen. Zwincker

400_3230333530313338

400_6533366563386537

400_3639326632386635

Gestern passiert, weil ich einem Rettungswagen Platz machen musste in Berlin
und der Randstein zu hoch war. Aergerlich

400_3433646231636266

400_6364333261396266

400_3636323262663761

400_3930663966613032


Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zuletzt von Toxix am 14.11.2014 - 18:53.
Beitrag vom 14.11.2014 - 18:52
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Toxix suchen Toxix`s Profil ansehen Toxix eine E-Mail senden Toxix eine private Nachricht senden Toxix zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
alfafuzzi ist offline alfafuzzi  
1596 Beiträge - Hardcore - Alfista
hi,

die domstrebe hinten ist nicht nur überflüssig, sondern auch hinderlich.
du hast damit die schöne ebene ladefläche ruiniert...

grüße



GT 3.2, Spider 2,0TS, GTV 3,0 24V, 156 2,0 JTS, Spider 939 2,2JTS
Beitrag vom 14.11.2014 - 22:59
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von alfafuzzi suchen alfafuzzi`s Profil ansehen alfafuzzi eine private Nachricht senden alfafuzzi zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Toxix ist offline Toxix  
RE:
84 Beiträge - Neuling
Zitat
Original geschrieben von alfafuzzi

hi,

die domstrebe hinten ist nicht nur überflüssig, sondern auch hinderlich.
du hast damit die schöne ebene ladefläche ruiniert...

grüße



Sagt wer....??rofl
Beitrag vom 15.11.2014 - 04:28
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Toxix suchen Toxix`s Profil ansehen Toxix eine E-Mail senden Toxix eine private Nachricht senden Toxix zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Stingray ist offline Stingray  
RE:
2599 Beiträge - Profi Alfista
Stingray`s alternatives Ego
Zitat
Original geschrieben von alfafuzzi

...die domstrebe hinten ist nicht nur überflüssig, sondern auch hinderlich...



Achtung Ironie
Da kann man vielleicht noch Wäsche zum Trocknen aufhängen oder ein paar Klimmzüge machen
oder als Teppichklopfstange....
smiley_emoticons_mttao_teppichklopfen




Gruß Reinhard smilie_pc_021
Wer Schreibfehler findet, darf sie behalten. Zwincker
smileys-automarken-551922 Lieber V6 als 16V! happy

Hoffentlich wird es nicht so schlimm, wie es schon ist - Karl Valentin
Beitrag vom 15.11.2014 - 06:30
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Stingray suchen Stingray`s Profil ansehen Stingray eine private Nachricht senden Stingray zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
alfafuzzi ist offline alfafuzzi  
RE: RE:
1596 Beiträge - Hardcore - Alfista
Zitat
Original geschrieben von Toxix

Zitat
Original geschrieben von alfafuzzi

hi,

die domstrebe hinten ist nicht nur überflüssig, sondern auch hinderlich.
du hast damit die schöne ebene ladefläche ruiniert...

grüße



Sagt wer....??rofl



Ich sag dir, mach doch mit deinem auto was du willst. Wenn du jedoch hoffst auf deine publikationen nur anerkennung zu finden, muss ich dich leider entäuschen. Du hättest dir die hintere domstrebe sparen und dir vorne eine aus alu leisten sollen. Oder zwei längslenker und die silent buchsen in den hinteren radträgern.. Der gt verwindet sich hinten nicht nennenswert. Selbst der v6 nicht in seiner sportlichsten fahrweise.
zwincker2



GT 3.2, Spider 2,0TS, GTV 3,0 24V, 156 2,0 JTS, Spider 939 2,2JTS
Beitrag vom 15.11.2014 - 22:14
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von alfafuzzi suchen alfafuzzi`s Profil ansehen alfafuzzi eine private Nachricht senden alfafuzzi zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Toxix ist offline Toxix  
84 Beiträge - Neuling
Zitat
Ich sag dir, mach doch mit deinem auto was du willst. Wenn du jedoch hoffst auf deine publikationen nur anerkennung zu finden, muss ich dich leider entäuschen.



hihi....ich bin bald 34 Jahre, und ich denke aus dem Alter bin ich lange raus,
wo ich nach "Klicks" und "Lob" strebe. Zwincker
Dafür gab es früher die "wilden" Zeiten in denen man auf Optik umbaute und auf Pokale aus war.

Finde den GT nur einfach super schön und auch mit meiner Kombination an Felgen, find ich ihn optisch dezent und gelungen.
Darum stellte ich die Fotos online. ;)

Zitat
Du hättest dir die hintere domstrebe sparen und dir vorne eine aus alu leisten sollen.



Kurze Infor dazu:

Alu ist was für "Bling Bling" und wird im Show & Shine vll verwendet.
Alu hat gerade mal eine Festigkeit von 45 N/mm².
Oder wieso denkst du, verwendet man im Motorsport immernoch Stahl für Fahrgastzellen? :)
(F1 mal ausgenommen,die verwenden überwiegend Kohlefaser Zwincker )

http://www.abload.de/img/img_5137xfuwk.jpg

Ein Bild vom BMW Z4 der Fa.Stahlus.
Ist eine komplette Fahrgastzelle (aus Stahl).
http://www.stahlus.de/rennsportzellen/presse/

Im heutigen Fahrzeugbau wird zwar mehr und mehr Aluminium verwendet, aber dies meist zum sparen von Gewicht und in Bereichen wo bei Unfällen weniger Belastung entsteht.
Zumal der dort verwendete Alu in keiner Form mit dem Alu zu Vergleichen ist, was Zulieferfirmen wie Wiechers oder andere verwenden. Dort geht es eher um den Gewinn je verkauftes Teil mit einer noch in der Norm zu vertretenden Festigkeit.

Wenn ich es darauf anlegen würde, den GT sportlich abzustimmen, würde ich nicht damit beginnen, eine Strebe ein zu bauen oder ein Fahrwerk von AP.
Sportliche Abstimmungen beginnen zu erst mal mit der Wahl von passenden Reifen.
Wenn du die nicht hast, nutzt dir alles andere rein gar nichts.

Durch Verwendung von Toyo R888 (Semi Slick) mit 205/55/16 auf meinem E36 erreiche ich (Fahrzeug Serie,leer geräumt,Gewicht 1093kg) schon ca. 60-90sek pro Runde.
Ohne Veränderungen an anderen Teilen.
Nur ein leergeräumter 328i mit anständigen Reifen. ;)

Der Einbau der Domstreben war ein "ich probier das mal aus und schaue" Projekt. Hatte in meiner Schrauberkarriere noch nie Domstreben verbaut und wollte sehen, was der Einbau für einen Effekt bei einem Alltagsauto bewirkt.

Auf der NOS erreiche ich mit den oben geschriebenen Veränderungen und normalen Serienreifen (normale Mischungen,kein Sport oder ähnliches) eine Verbesserung um knapp 10sek.
Also nicht wirklich effektiv. lach_tot
Zumal die Bremse des GT (Serie) relativ früh schlapp macht.
Aber wie gesagt, der GT ist nicht für die NOS ausgelegt,
und die Investition für die Streben hat meinen Geldbeutel nicht belastet, um mal deinen Gedanken vom Sparen wieder auf zu greifen. :)

PS:
Vergessen zu schreiben.
Wir waren gerade mit dem GT wieder für 4 Tage in Urlaub.
2 Trolleys Größe L passen locker rein und hinter der Strebe passen 4x6er Träger 0,5L Mineralwasser grosses Lachen


Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zuletzt von Toxix am 19.11.2014 - 12:59.
Beitrag vom 19.11.2014 - 12:56
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Toxix suchen Toxix`s Profil ansehen Toxix eine E-Mail senden Toxix eine private Nachricht senden Toxix zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Toxix ist offline Toxix  
84 Beiträge - Neuling
Zitat
10Sekunden im Ergebnis der "Maßnahmen" dürfte unter Toleranz zu verbuchen sein, denn mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit waren die Bedingungen nicht die gleichen



Da gebe ich dir Recht.
Gerade ein Motor mit Turob ist sehr froh über jeden kühlen Wind den er anziehen kann. grosses Lachen
Gestoppt wurde die Zeit einmal im Serienzustand und dann nach Einbau von neuen Querlenkern,Streben,Fahrwerk usw.
Die effektive Wirkung der Strebe incl aller Neuteile macht sich lediglich beim durchfahren des Karussel bemerkbar.
Dort lässt sich nun besser fahren (unten) und somit 3-4 sek sparen. (gefühlt, nicht gemessen)
Den Rest würde ich auch auf den besseren Durchzug wegen der kühleren Temperaturen zurück führen.

Da ich weder eine Stahl noch eine Alustrebe je zerschnitten habe,
lasse ich es mal offen, ob die Wandstärke der Alustrebe hinsichtlich der Kraftaufnahmen von Stahl verändert wurde.
Wenn dies der Fall wäre, denke ich, wäre die Alustrebe nochmal um einiges teurer.
Aber im Prinzip ist eine Investition in Bezug auf Fahrdynamik mittels Domstreben ja eh nicht sinnvoll.
Aber da sovieles im Prinzip keinen Sinn macht, und die 130 Euro nicht weh taten, der Arbeitsaufwand gering war, war es mir das "Testen" wert. Zwincker
In wie weit und wie lange nun die Streben,Fahrwerk usw. drin bleiben,
hängt wohl von der Familienplanung ab.
Aktuell jedenfals reicht mir mein Volumen im Kofferraum mehr als aus um max 2 Trolley einzuladen oder Pappe zum Container zu bringen.
Beitrag vom 20.11.2014 - 00:27
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Toxix suchen Toxix`s Profil ansehen Toxix eine E-Mail senden Toxix eine private Nachricht senden Toxix zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Toxix ist offline Toxix  
84 Beiträge - Neuling
Samstag abend und ich gebe für heute mich geschlagen.
Die Diva hat die erste Runde gewonnen. Aergerlich

Auf der Liste stand für heute folgende Probleme:

- Wieso geht meine Beifahrerscheibe nicht mehr hoch/runter?
- Wieso geht mein Xenon rechts (Beifahrerseite) ab und an aus,
und nach aus/einschalten am Lenkstockschalter läuft es wieder?

Problem 1:
Vorab im Forum gesucht. Angegeben zu 95% Motor defekt, zu 3% Steuergerät zu 2% Sicherung, ab und an Korrosion am Hauptstecker von Innenraum in Tür.
Ok,den großen Stecker abgedreht auf Korrosion gecheckt
und auf verbogene Pin's etc.Alles i.O.
Türtafel demontiert und erstmal alle Kabel geprüft ob es einen Kabelbruch gibt.
Alle Kabel i.O. (mit Messgerät geprüft).
Beim abziehen des Stecker am Steuergerät ist meine Scheibe dann einfach herunter gefahren (von alleine).
Ok,damit geht schonmal der Motor noch.
Stecker wieder drauf, Scheibe ist hochgefahren (von alleine),aber nicht komplett.
Schalter auf Fahrer/Beifahrerseite betätigt, Scheibe macht keinen Mucks.
Beim erneuten abziehen des Stecker am Steuergerät bemerkt, es gibt dort einen Wackler.
Ist der Stecker drauf, geht nix, ist er halb drauf, lässt sich sogar die Scheibe über die Schalter öffnen/schließen. Wieso? Keine Ahnung.
Ergebnis, Scheibe durch wackeln am Stecker soweit hochgefahren,das es wenigstens nicht mehr reinregnet.
Denn jetzt geht es via Schalter und halb aufgesetztem Stecker auch nicht mehr.
Dann Stecker abgezogen und Türtafel montiert.
Ich brauche also ein neues Steuergerät für die Fensterheber.

Problem 2:
Bevor ich mich dem rechten Scheinwerfer widmen wollte,
wollte ich erst den linken Scheinwerfer trocken legen.
Nach Demontage von Frontstoßstange und Scheinwerfer,
war die Ursache der Feuchtigkeit schnell gefunden,
da der Vorbesitzer nur 2 von 4 Schrauben von der Kappe wieder festgezogen hat.
Mit dem Scheinwerfer in die Wohnung und den Haarfön benutzt (Stufe 1 von 3) und den Scheinwerfer trocken gemacht.
Zurück in der Halle, Scheinwerfer eingebaut, und getestet ob alles geht.
Xenon geht nicht mehr und im BC wird angezeigt VDC , ABS und EDC Störung, Standlicht defekt.
Uff, was ist das? Also nochmal Scheinwerfer ausgebaut und kontrolliert,dann eingebaut und getestet.
Xenon geht immer noch nicht, aber keine Fehler mehr im BC.
Dafür hat der Scheinwerfer angefangen zu schmoren!!!
Ausgebaut und nachgeschaut. 2 Kabel vom Stecker zum Steuergerät sind angeschmort sowie das Innenleben vom Stecker und des Gegenpart am Steuergerät. Aergerlich

Danach habe ich geflucht und nur noch gehofft die Karre brennt komplett jetzt ab.
Mitlerweile geht es wieder, hab mich nach 2 Tassen Kaffee und 3 Zigaretten beruhigt. Kiffer

editiere ein neues Problem:
Habe gerade bemerkt, das die Beleuchtung der Schalter für Nebler (vo/hi) sowie Kofferraumentrieglung und Absperren der Türen nicht mehr geht.
Hängt dies vll mit den Fehlern zusammen?

Fragen hierzu:

- Passt nur ein Steuergerät für den Fensterheber vom GT oder passt auch eines vom 147er oder anderen Modellen?

- Welches der beiden Steuergeräte ist das "Main"?
Und wenn es das linke wäre, kann dies auch den Fehler des rechten Scheinwerfer verursachen?

- Gibt es den Kabelstrang vom Scheinwerfer,
also alles ab dem Stecker von Steuergerät zu den einzelnen Lampen, auch einzeln zu kaufen?

- Welches Steuergerät muß ich kaufen?
Ich hatte einen Thread gefunden in dem jemand genau erklärte,
das auch welche von BMW etc passen.
Da alles der gleiche Hersteller ist und nur die letzten 3 Zahlen der Seriennummer die Fahrzeugzugehörigkeit innerhalb der Produktion beim Hersteller zuordnen.

- Muß ich das Auto dann neu anlernen,mit neuen Bauteil?


Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zuletzt von Toxix am 08.12.2014 - 05:40.
Beitrag vom 06.12.2014 - 17:49
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Toxix suchen Toxix`s Profil ansehen Toxix eine E-Mail senden Toxix eine private Nachricht senden Toxix zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Toxix ist offline Toxix  
84 Beiträge - Neuling
Problem Xenon gelöst

2 neue Steuergeräte, dazu einen gebrauchten (defektes Glas) Scheinwerfer mit Kabel gekauft.
Nach Einbau hab ich nun wieder volles Licht.
Desweiteren war noch eine Sicherung defekt,was aber nicht an der Ursache des defekten Xenon lag.
Einen Langzeittest habe ich noch nicht gemacht, ich hoffe einfach mal, das die Probleme nicht wieder vorkommen.

Die Suche nach einem neuen Steuergerät für den Fensterheber ist nich im gange.

Am 23.12. bekam der GT dann Zuwachs

19_002 Forum

57_001 Forum

Letzter Ausflug zur NOS

70_Forum NOS 001

82_Forum NOS 002

73_Forum NOS 003



Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zuletzt von Toxix am 31.12.2014 - 06:30.
Beitrag vom 31.12.2014 - 06:21
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Toxix suchen Toxix`s Profil ansehen Toxix eine E-Mail senden Toxix eine private Nachricht senden Toxix zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Toxix ist offline Toxix  
84 Beiträge - Neuling
Der GT begleitet mich nun schon rund 60.000km
Und nach soviel Autobahn, wird es Zeit, ihn "aufzuhübschen" grosses Lachen

So sieht das aus, dank den super Straßen und den zig hundert Baustellen...
400_3336623833626537

Vor etwa 6-7 Wochen gab es einen unschönen Kontakt mit einem unbesonnenen Verkehrsteilnehmer.
Wie das ganze passierte, erklär ich nicht, sonst muss ich mich wieder aufregen... Aergerlich
Zum Glück traf es dabei die Winterfelge, da ist der Kostenaufwand noch relativ überschaubar.

400_3930353937643863

400_6337343232316630

Ab 9 Uhr verschwindet der GT nun für einen kleinen Zeitraum in meiner Halle.
Wenn er diese verlässt, erstrahlt er wieder in neuem,anderen Glanz. Zwincker
Beitrag vom 14.05.2015 - 08:48
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Toxix suchen Toxix`s Profil ansehen Toxix eine E-Mail senden Toxix eine private Nachricht senden Toxix zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Toxix ist offline Toxix  
84 Beiträge - Neuling
Seit etwa 8 Tagen hat die Bella ein neues Farbkleid bekommen. viktory

Es war am Ende dann doch mehr Arbeit, als ich mir vorher erdacht habe.
Dafür bin ich mit dem Ergebnis nun sehr zu frieden.
------------------------------------------------------------ ---------------------------------
Einzigst das Problem mit dem Aufallen des Scheinwerfer,
das habe ich noch immer nicht im Griff.
Obwohl 2 neue Steuergeräte verbaut sind.
Vieleicht kann mir dazu ja jemand was schreiben.
------------------------------------------------------------ ---------------------------------

Nach der Arbeit am Blechkleid:


83_006

20_007

36_008

35_009

------------------------------------------------------------ ---------------------------------

Die Zutaten für das neue Farbkleid:

7_005

32_015

28_012

------------------------------------------------------------ ---------------------------------

Phase 1; Basis spühen (hier Schwarz gewählt):
(die Schattierungen kommen vom Neonlicht in der Halle)
78_010

83_013

------------------------------------------------------------ ---------------------------------

Phase 2; Pearls auftragen:

18_014

47_011

Es kommen noch 2-3 Bilder hinzu, wenn das wetter die Tage mitspielt.
Habe auch noch ein Video,wo man den Effekt etwas besser sieht.
Auch wenn sich die Geister über die Farbe bestimmt streiten,
ist nur eins wichtig...mir gefällt es. grosses Lachen
Beitrag vom 09.06.2015 - 14:31
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Toxix suchen Toxix`s Profil ansehen Toxix eine E-Mail senden Toxix eine private Nachricht senden Toxix zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
landmatrose ist offline landmatrose  
Moderator
3599 Beiträge - Cuore Sportivo
landmatrose`s alternatives Ego
Ohh, ich weiß gerade nicht wie ich es bewerten soll, in "Natura" sieht es bestimmt besser aus.....hoffe ich... I dont know



Alfa 156 Sportwagon, 2,4 JTD (2001-2005)
Alfa GT, 1,9JTD, (2005-2010)
Alfa GT, 3,2l, (2010-2014)
Alfa Giulietta, 1,6 JTDM (2012-2017)
Audi A4 Avant, Bj 1997, 1.6l , 100PS (Baustellentrecker)(2014-heute)
BMW 116i (F21) (2016-2019)
Volvo XC60 D4 (2019-heute)




Beitrag vom 09.06.2015 - 15:13
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von landmatrose suchen landmatrose`s Profil ansehen landmatrose eine E-Mail senden landmatrose eine private Nachricht senden landmatrose zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Toxix ist offline Toxix  
84 Beiträge - Neuling
Hehe....ja in natura wirkt es immer anders als unter Neonlicht. Zwincker
Aber ich tüftel gerade an etwas zwei neuen Ideen (Farbdesign),
dazu möchte ich aber auch andere Felgen montieren.
Mal schauen, was bis zum Urlaub in 7 Wochen noch so passiert....

Beitrag vom 27.06.2015 - 09:21
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Toxix suchen Toxix`s Profil ansehen Toxix eine E-Mail senden Toxix eine private Nachricht senden Toxix zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Baumstruktur - Signaturen verstecken
Seiten (2): (1) 2 weiter > vorheriges Thema   nächstes Thema

Gehe zu:  
Es ist / sind gerade 1 registrierte(r) Benutzer und 143 Gäste online. Neuester Benutzer: Manni GT
Mit 3882 Besuchern waren am 09.02.2021 - 07:41 die meisten Besucher gleichzeitig online.
Registrierte Benutzer online: Manni GT
Alles gute zum Geburtstag    Wir gratulieren ganz herzlich zum Geburtstag:
AlfaGT5000 (51), Diepler (65), dollar (45), loki (41), r.nieh (40), Radfahrer (50), rnbstyler87 (35), silver62 (60), toppteam (55)
Aktive Themen der letzten 24 Stunden | Foren-Topuser
 
Copyright by Alfa-GT.de
Seite in 0.03482 Sekunden generiert


Diese Website wurde mit PHPKIT WCMS erstellt
PHPKIT ist eine eingetragene Marke der mxbyte GbR © 2002-2012