Freitag, 9. Dezember 2022
Start Einloggen Einloggen Die Mitglieder Das Foren-Team Suchfunktion
106967 Beiträge & 6274 Themen in 49 Foren
Keine neuen Beiträge, seit Ihrem letzten Besuch am 09.12.2022 - 01:15.
  Login speichern
Forenübersicht » 3. Alfa Romeo GT » 3.5. Fahrzeugproblemchen » Benzingeruch im Innenraum

vorheriges Thema   nächstes Thema  
5 Beiträge in diesem Thema (offen) Seiten (1): (1)
Autor
Beitrag
asromaboy91 ist offline asromaboy91  
Benzingeruch im Innenraum
14 Beiträge - Grünschnabel
Buongiorno GT Freunde,

ich muss euch nochmals um Hilfe bitten.
Leider konnte ich nichts ähnliches im Forum finden.

Und zwar habe ich bei meinem GT nun schon seit längerem Zeit (2-3 Jahren) das Problem mit dem Benzin Geruch im Innenraum. Bisher trat es sehr selten auf, so das es mich zum Gedanken gebracht hatte das es irgendwie normal sein könnte.
Nun seit neuem jedoch muss ich feststellen das dieser Geruch ständig auftritt und zwar bei folgender Situation:
- Offenen Fahrer Fenster
- Bei wärmeren Temperaturen (Schätze ca. ab 15 Grad)
- Bei warmen Motor (also nach ca. 10-15 Minuten fahrt)

Seltsam ist das man im Motorraum auch nichts riechen kann.
Auch verliere ich nirgend offensichtlich Benzin (Keine Pfützen).
Im Kofferraum hingegen ist ein sehr Starken Benzin duft.

Das Problem tritt bei Vollen und Leeren Tank.
Ich Tanke das Auto nie Randvoll (Bis Zapfsäule das erste mal Stoppt und nicht weiter) und treffe eigentlich immer das Loch.

Ich habe hatte das Auto bereits nun 2 Mal in der Werkstatt, jedoch leider ohne erfolg.
Was wurde bis her gemacht:
- Leitungen im Motorraum kontrolliert
- Lambdasonde getauscht
- Entlüfter gereinigt

Zu meinem Auto:
- Baujahr 2006
- KM ca. 185'000
- Letzten großen Service bei ca. 180'000 KM
- Motorisierung: 3.2 V6

Ich hoffe ich konnte euch die nötigen Informationen geben. Bin für jeden Tipp dankbar.
Danke im Voraus.

Gruss
Sem
Beitrag vom 27.04.2015 - 12:44
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von asromaboy91 suchen asromaboy91`s Profil ansehen asromaboy91 eine E-Mail senden asromaboy91 eine private Nachricht senden asromaboy91 zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
alfafuzzi ist offline alfafuzzi  
1601 Beiträge - Hardcore - Alfista
Im Kofferraum?
Dann kannst Du die Motorhaube zu lassen.


Ich muss noch mal schauen, ich glaube es gibt auch eine Wartungsmöglichkeit der Benzinpumpe im Tank, vom Fahrzeuginneren.
Entweder eine Klappe unter der Rücksitzbank oder im Kofferraum.
Anonsten Tank raus und alles kontrollieren!

Gruß



GT 3.2, Spider 2,0TS, GTV 3,0 24V, 156 2,0 JTS, Spider 939 2,2JTS
Beitrag vom 27.04.2015 - 13:27
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von alfafuzzi suchen alfafuzzi`s Profil ansehen alfafuzzi eine private Nachricht senden alfafuzzi zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
asromaboy91 ist offline asromaboy91  
14 Beiträge - Grünschnabel
Hallo Jungs,

vielen Dank für eure ausführlichen und hilfreichen antworten.

Stephan zu deiner Frage:
Nein, falls ich Handschuhe verwende werden diese gleich an der Tankstelle entsorgt.

Ich werde dieses Weekend deine Tipps befolgen und dann hier Berichten.

Für die nächsten GT Fahrer die zu diesem Problem stoßen könnten, hier noch ein Hinweis wo ihr im eLearn gleich die entsprechenden Vorgänge finden könnt:

Zugang zur Kraftstoffpumpe:
Vorgänge > 10 MOTOR > 1040 KRAFTSTOFFTANK UND LEITUNGEN > 1040A PRÜFUNG SPANNUNG UND STROMAUFNAHME > 1040A70 KRAFTSTOFFTAUCHPUMPE MIT KRAFTSTOFFSTANDGEBER A.U.E.

Zugang zum Aktivkohlefilter für Tankentlüftung (Kraftsoffdampfrückführung):
Vorgänge > 10 MOTOR > 1080 EMISSIONSREGELANLAGE > 1080E KRAFTSTOFF-VERDUNSTUNGS-RÜCKHALTE-SYSTEM (KVRS) > 1080E20 AKTIVKOHLEFILTER A.U.E.

Nochmals vielen Dank.

Gruss
Sem



Beitrag vom 28.04.2015 - 11:33
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von asromaboy91 suchen asromaboy91`s Profil ansehen asromaboy91 eine E-Mail senden asromaboy91 eine private Nachricht senden asromaboy91 zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
bartek ist offline bartek  
148 Beiträge - Gelegenheits - Alfista
bartek`s alternatives Ego
als ich zuletzt beim Freundlichen war, hatte ein Kunde genau das Problem bei seinem 156er. Schau mal unter die Rücksitzbank, da es wohl wenig Sprit ist der austritt, tippe ich auf die Dichtung.
Bei besagten Kunden war die komplett hin und es war eine Sauerei. Bevor es also bei dir passiert, würde ich nachschauen, evtl. etwas selber abdichten in häckchen und schon mal die Dichtung bestellen, wenn es wirklich diese ist.



Anmerkung: ich bin kein Mechaniker, ich spreche nur aus Erfahrungen.
GT 1.9 JTD aus Leverkusen
Telegram: bartekino
bartekp at hotmail . de
Beitrag vom 28.04.2015 - 14:52
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von bartek suchen bartek`s Profil ansehen bartek eine E-Mail senden bartek eine private Nachricht senden bartek zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
asromaboy91 ist offline asromaboy91  
14 Beiträge - Grünschnabel
Hallo Leute,

ich wollte noch ein kurzes Status Update abgeben.
Da ich unter anderem Oel Verlust hatte habe ich das Geruch Problemchen gleich auch von der Garage anschauen lassen.
Ergebnis: Laut Mechaniker ist es wahrscheinlich der Tankdeckel (wurde nun ausgetauscht) nicht mehr dicht. Folge, beim öffnen des Fenster ensteht ein Sog und der Benzingeruch gelangt im Auto.
Ich werde das ganze in den nächsten Tagen im Auge behalten und hier wieder berichten.

Gruss
Sem

Beitrag vom 11.05.2015 - 11:13
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von asromaboy91 suchen asromaboy91`s Profil ansehen asromaboy91 eine E-Mail senden asromaboy91 eine private Nachricht senden asromaboy91 zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Baumstruktur - Signaturen verstecken
Seiten (1): (1) vorheriges Thema   nächstes Thema

Gehe zu:  
Es ist / sind gerade 0 registrierte(r) Benutzer und 91 Gäste online. Neuester Benutzer: Karuzo
Mit 3882 Besuchern waren am 09.02.2021 - 07:41 die meisten Besucher gleichzeitig online.
Alles gute zum Geburtstag    Wir gratulieren ganz herzlich zum Geburtstag:
franky091267 (55), mwpassau (49), Prodigy912 (45)
Aktive Themen der letzten 24 Stunden | Foren-Topuser
 
Copyright by Alfa-GT.de
Seite in 0.03592 Sekunden generiert


Diese Website wurde mit PHPKIT WCMS erstellt
PHPKIT ist eine eingetragene Marke der mxbyte GbR © 2002-2012