Freitag, 8. Oktober 2022
Start Einloggen Einloggen Die Mitglieder Das Foren-Team Suchfunktion
107095 Beiträge & 6270 Themen in 49 Foren
Keine neuen Beiträge, seit Ihrem letzten Besuch am 08.10.2022 - 01:03.
  Login speichern
Forenübersicht » 4. Alfa Romeo 159, Brera, Spider, MiTo, Giulietta u.a. » 4.7 Langzeittest » Das schwarze Schiff

vorheriges Thema   nächstes Thema  
14 Beiträge in diesem Thema (offen)
Autor
Beitrag
alfaversteher ist offline alfaversteher  
Themenicon    Das schwarze Schiff
1965 Beiträge - Hardcore - Alfista
alfaversteher`s alternatives Ego
aaaaalso, nachdem ich ja am Treffen angekündigt hatte meine Dicke Weisse abzugeben möchte ich jetzt mal über den Neuen berichten. Ungeachtet der Marke ist jedes neue Fahrzeug etwas Besonderes, zumal dann wenn man Erstbesitzer sein darf. Wers nicht über sich bringt, einen Bericht über einen Volkswagen zu lesen: Macht nix, ich will ja niemand bekehren sondern habe mich aus Überzeugung entschieden.

So, ich hatte mich schon 2015 mit dem Passat B8 beschäftigt, konkret dann Anfang diesen Jahres, als ich über 100tkm auf dem 159 drauf hatte. Viel Recherche, dann war klar dass es ein Reimport wird, der Abstand zum deutschen Neuwagen ist irre, der zum Jahreswagen lächerlich. Die Recherche war echt aufwendig, weil die Aufpreisliste des Passat lang und kompliziert ist, allein 4 Hauptscheinwerfer gibt es. Da ich ja weiss was ich will (dachte ich) musste ich viel vergleichen da die Reimporte ja teilweise abweichen, das aber nicht explizit ausgewiesen wird und man das nur dir Nachfragen und Bilder herausbekommt.

Gesucht, gefunden: In Düsseldorf steht er, beim Autohaus Moll. Perleffekt schwarz, Highline, Chrompaket innen+aussen, abgedunkelte Scheiben, DSG mit Autohold, Scheinwerfer Voll-LED, dyn. Kurvenlicht, Multifunktionslenkrad, 3-Zonenklima, 9x Airbag, Abbiegelicht, grafische LED-Rückleuchten, alle Innenleuchten LED, Keyless Drive, Edelstahl-Einstiegsleisten, Aussenspiegel anklappbar mit Umfeldbeleuchtung, heizbare Sitze und Frontscheibe, gedämmt, 4x Umfeldkamera, Parkpiepser vo+hi+grafisch, Navi+Entertainment, Mehrfarbdisplay mit Multifunktion, grosse Telefonschnittstelle mit USB+SD, Licht-/Regensensor, Coming-/Leaving Home, Automatisch Distanzregelung mit Anfahren, Leder-/Alcantarasitze, ErgoComfort-Fahrersitz, 17" R-Line Felgen (Winter) und vieles mehr.

Ach ja und natürlich der Vertreter-Diesel 150PS/360Nm.

Ein wenig verhandelt, sehr viel Gedöns wegen der Zulassung, da ging einiges schief und schliesslich der Abholtermin: Freitag, 13. Mai. Nichtsdestotrotz frühmorgens mit der Bahn hingetingelt und voller Spannung hingetigert: Direkt vor dem gläsernen Verkaufsbüro steht er gewaschen da, der Passerati, mit 12km auf dem Tacho und einem persönlichen A4-Schild innen "Verkauft an ...). Liebe Leute, das ist ein Moment...war hin und weg! Dazu ein sehr netter Verkäufer, wir haben lange gesprochen und gefachsimpelt, dann Schlüssel- und dokumentenübergabe plus eine Flasche Wein. An der Tanke 1x Diesel bis zum Rand, alles Einstellen, Heimatadresse definieren, Handy koppeln und los, 470km bei bestem Wetter.

Was soll ich sagen: DSG super, nach dem ersten Eingewöhnen ist das Schaltverhalten gut steuerbar. Der Sportmodus ist eher nicht zum ruhigen, leisen Diesel passend, das macht man dann besser in der manuellen Schaltgasse. Geräuschdämmung: Ein Traum, kaum Wind- und Fahrgeräusche. Türschlag wie ein Tresor, 3-Fachdichtung. Fahrersitz gut, kommt aber nicht ganz an den 159 ran, Seitenhalt ist trotz sogenannter Sport-Komfortsitze nicht so gut wie im Alfa.

Multimedia funktioniert wie bei VW gewöhnt ohne Probleme und Erklärung. Freisprech hervorragend, SD-USB-Quellen perfekt bedienbar, eine Fülle an Informationen incl. Think-Blue-Trainer (nett, braucht man aber nicht) und Öltemperatur, alles schön und übersichtlich grafisch dargestellt und per Touchscreen bedienbar. Sehr viele Konfigurationsmöglichkeiten (sowas wie Licht-Einschaltverzögerung, Fussraumbeleuchtung, ACC-Verhalten in 5 Stufen, Lüftungsintensität usw.). Mir macht sowas ja extrem Spass. Das HiFi ist wirklich in Ordnung, etwas Wumms fehlt im Vergleich zum Bose beim Alfa da kein Subwoofer, aber wirklich sehr anständig. Nich scheppert, sehr satt. Leider kein Centerspeaker, den hat man beim 159 schätzen gelernt.

Das Navi macht seine Sache gut, mein Garmin war aber besser. Man kommt damit an, aber einige Eigenheiten fehlen. Dafür eine wirklich perfekte Integration ins Fahrzeug und die Anzeigen, da fehlt nix und ist sehr durchdacht.

Der Knaller aber ist das ACC: Geschwindigkeit einstellen wie Tempomat, gewünschten Abstand in 5 Stufen einstellen und das schwarze Schiff hängt sich an den Vordermann dran. Bis zum Stillstand automatisches Abbremsen und bis 3s wieder automatisches Anfahren bis zur vorherigen Geschwindigkeit. Klappt auch mit schnellen Spurwechslern hervorragend. Ich war so begeistert als ich damit die Heimfahrt antreten durfte samt einigen Staus mit stop-and-go, das alles autodidaktisch angeeignet während weniger km. Ich war wirklich einer von denen die sich das nie bestellt hätten, aber seit ich es habe geniesse ich es. Staus und lange Strecken: Einfach Klasse. So ruhig und Stressfrei war ich noch nie unterwegs.

So, aber auch ein Passat hat seine Macken, etwa 10 an der Zahl. Von der defekten Klappe der SRA über eine schlecht eingepasste Heckleuchte, falsch montiertes Klimabedienteil hinten, ausgehängter Fahrersitzbezug, schräge Chromleiste...alles beim Service eingestellt, jetzt perfekt. Geht doch!

Jetzt steht er also so da und ich weiss: Da müssen richtige Felgen drauf, für die Sommerreifen. Ausserdem ist der Wagen so hochbockig, dass ich euch hier kein Bild reinstellen kann. Also erstmal die Felgen rausgesucht, das war natürlich wieder eine Doktorarbeit. Aber dann habe ich in Form und Farbe passende Brock/RC-Design RC29 gefunden und montiert. Leider immer noch und erst recht ein Alltrack, also mussten noch kürzere H&R-Feder her. Komfort ist jetzt zwar deutlich weniger vorhanden mit 235/35, aber es geht noch. Und jetzt wirkt der ganze Wagen komplett anders, ich finds einfach passend und superschön. Die Nabendeckel mit Emblem waren auch ne Geschichte für sich, aber ok.

Dann habe ich noch die Kennzeichenträger entfernt, R-Line Edelstahlpedale eingebaut, zusätzliche Edelstahl-Einstiegsleisten angebaut, die ganzen Schilder entfernt, Kofferraummatte rein und fertig ist das schwarze Schiff. Naja, Soundmässig hab ich noch nen Plan, die Reserveradmulde ist sooo gross und leer...später.

Und natürlich die beim Reimport fehlenden DSG-Schaltpaddel am Lenkrad. Grosses Minus. Aber die Bucht und das Forum helfen weiter. Also ein fast neues Lenkrad für lächerlich wenig Geld geschossen und selbst montiert (weia!), alle Fehlermeldungen ignoriert und siehe da: Nach wenigen km war alles angelernt, passt. Jetzt macht das auch das sportliche Schalten Spass.

Zum Ladevolumen brauche ich nix sagen: Der 10-Tageurlaub nach Italien lief eher so ab dass ich überlegte, was ich noch alles mitnehmen will weil noch soviel Platz war. Für die die es nicht wissen: 2 Kindersitze sind auf der Rückbank. Und das alles bei sehr üppigem Fussraum hinten. Also das Thema Dachbox hat sich damit für mich erledigt.

Noch was zum Thema Motor: Der 2,0TDi läuft im Leerlauf recht ruhig und sehr gut gedämmt, bei normaler Fahrt und Mitschwimmen fast nicht hörbar. bei Vollast kernig, aber nie dröhnig, das gefällt mir und passt zum Charakter. Durchziehen tut er nach dem Einkuppeln sehr flink, im Bereich bis etwa 80 ist die Abstimmung so dass die Fuhre recht gut vorankommt, ich vermisse hier wirklich nichts. Der Alfa ging etwas kräftiger zur Sache, aber es ist nicht störend. Die fehlende Leistung macht sich oberhalb 120 bemerkbar, hier ist die Beschleunigung verhaltener. Man kommt wirkich gut voran und auch bei 190 geht naoch was, 210 liegen ohen Probleme an, aber da wäre der 190PS sicherlich souveräner.

Geschenkt, kann ich eh kaum ausfahren. Auserdem belohnt der Passerati mit 65l-Tank und einer Reichweite von über 1000km, habe seit 8000km einen Verbrauch von 5,7, das hab ich mit dem Alfa nie erreicht.

Zusammenfassend: Was ich über meine dicke Weisse geschrieben habe bleibt, ich schau jedem 159 nach. Aber mit meinem schwarzen Schiff bin ich sehr zufrieden, die Begeisterung kommt aus einer anderen Ecke als beim Alfa, aber ich geniesse jede Fahrt und drehe mich nach dem Parken genauso um wie zum Alfa, weil ich ihn einfach superschick finde- aussen wie innen.

Und da es jetzt schon so spät ist werde ich erst demnächst ein paar Fotos dazustellen. Bis dahin

ciao

40_IMG_11956k




156 2,0 TS grigio chiaro (BJ 1999, verkauft) // GT 1,9 JTD distinctive grigio stromboli (BJ 2005, verkauft)
159 SW 2.0 JTDm ti bianco ghiaccio, Biscione seitl., Ragazzon Duplex ESD, Alu-Domstrebe, K&N, Schaltsack Leder, LED's, SB (BJ 2010, verkauft)
Pfeil Meine neue dicke Weisse
Pfeil Meine Galerie 422315_5
Beitrag vom 13.10.2016 - 23:56
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von alfaversteher suchen alfaversteher`s Profil ansehen alfaversteher eine private Nachricht senden alfaversteher zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Boardstruktur - Signaturen verstecken
vorheriges Thema   nächstes Thema

Beiträge Autor Datum
Themenicon  Das schwarze Schiff
alfaversteher 13.10.2016 - 23:56
 Das schwarze Schiff
Duvo 14.10.2016 - 08:32
 Das schwarze Schiff
156-GT 14.10.2016 - 10:52
 Das schwarze Schiff
landmatrose 14.10.2016 - 14:03
 RE:
Duvo 14.10.2016 - 14:21
 RE: RE:
156-GT 14.10.2016 - 14:52
 RE:
GT_Arese 14.10.2016 - 16:10
 Das schwarze Schiff
Werner 14.10.2016 - 19:33
 RE:
Stingray 15.10.2016 - 06:56
 Das schwarze Schiff
volker70 15.10.2016 - 07:44
 RE:
Andi 15.10.2016 - 08:11
 Das schwarze Schiff
Ragazza 17.10.2016 - 11:23
 Das schwarze Schiff
moehre 17.10.2016 - 19:49
 RE: RE:
landmatrose 18.10.2016 - 11:01

Gehe zu:  
Es ist / sind gerade 0 registrierte(r) Benutzer und 137 Gäste online. Neuester Benutzer: martinemily3
Mit 3882 Besuchern waren am 09.02.2021 - 07:41 die meisten Besucher gleichzeitig online.
Alles gute zum Geburtstag    Wir gratulieren ganz herzlich zum Geburtstag:
darkdog (46), Jace (35), Pasquale (33), Thilly (53)
Aktive Themen der letzten 24 Stunden | Foren-Topuser
 
Copyright by Alfa-GT.de
Seite in 0.03460 Sekunden generiert


Diese Website wurde mit PHPKIT WCMS erstellt
PHPKIT ist eine eingetragene Marke der mxbyte GbR © 2002-2012