Mittwoch, 26. Juni 2019
Start Einloggen Einloggen Die Mitglieder Das Foren-Team Suchfunktion
111544 Beiträge & 6104 Themen in 49 Foren
Keine neuen Beiträge, seit Ihrem letzten Besuch am 26.06.2019 - 16:54.
  Login speichern
Forenübersicht » 3. Alfa Romeo GT » 3.6. GT Langzeittest » Meine Exportschönheit Alfa GT 1.8 TS

vorheriges Thema   nächstes Thema  
39 Beiträge in diesem Thema (offen) Seiten (3): < zurück 1 2 (3)
Autor
Beitrag
Andi ist offline Andi  
1758 Beiträge - Hardcore - Alfista
Andi`s alternatives Ego
nächstes Jahr ist bei meinem GT der Zahnriemen wieder fällig , vielleicht sollte ich den Nockenwellensensor gleich mit auswechseln lassen wenn man dafür den Zahnriemen wieder abbauen muss zwincker2

Gruß Andi huhu



2,0 JTS ,gebaut am 28.10.2003 ,zugelassen in Hamburg am 24.08.2004, AZZURRO GABBIANO, 18" Brock, Seitenblinker in blau,blaues Leder,
Bremssättel in blau, Alu-Motorschutz , Cecam Edelstahl ESD , Wiechers-Domstrebe, gelochte Zimmermann m. EBC Blackstuff Ultimax.

Für den Freiluftspaß Zündapp Super Combinette Bj.1960 Zweisitzer u.Handschaltung. ( leider nicht so schnell wie laut )

Beitrag vom 28.10.2018 - 10:42
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Andi suchen Andi`s Profil ansehen Andi eine E-Mail senden Andi eine private Nachricht senden Andi zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Machteborjer ist offline Machteborjer  
208 Beiträge - Alfista
Machteborjer`s alternatives Ego
Soweit ich es den Beiträgen im Forum entnehmen konnte ist ein Ausfall des Nockenwellensensors recht selten. Zudem verteuert sich der Riemenwechsel um etwa 120 € (Ersatzteil im EK brutto). Meine Begeisterung, das ganze Geraffel, deutlich vor der Zeit, neu machen zu müssen, hielt sich auf jeden Fall in überschaubaren GrenzenKotzen .
Im Übrigen ist mir am Nockenwellenrad der Auslassseite, also dort, wo der Sensor abnimmt, eine deutliche Aufrostung aufgefallen. Ich habe das Rad nun mit Walnuss abgestrahlt, frage mich aber, ob diese Aufrostung zum Ausfall bzw. dem Fehlercode geführt hat...
Vielleicht gibt es ja noch Erfahrungen zum NW Sensor von anderen Usern.
huhu



2016 - Alfa Romeo GT 1,8 TS Bj. 12/2007
- 2016 Alfa Romeo 146 Junior 1,4 TS
Beitrag vom 28.10.2018 - 11:54
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Machteborjer suchen Machteborjer`s Profil ansehen Machteborjer eine E-Mail senden Machteborjer eine private Nachricht senden Machteborjer zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
alfafuzzi ist offline alfafuzzi  
1488 Beiträge - Hardcore - Alfista
Ja,

NW Sensor inkl. Zahnriemen ohne Ausgleichwelle, also 1,4 - 1,8 TS in 2 std erledigt.
Die KW Meßuhr ist nicht zwingend notwendig, da Auslaßseitig Nut und Feder am NW Rad.

Der Rost wird für den Defekt nicht ausschlaggebend sein, solange die Öffnung nicht "größer" gammelt und die Induktion stimmt.
Dann wäre auch nicht der Sensor defekt, sondern das NW Rad hätte erneuert werden müssen.

Gruß



GT 3.2 / Spider 2,0TS
Beitrag vom 28.10.2018 - 12:24
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von alfafuzzi suchen alfafuzzi`s Profil ansehen alfafuzzi eine private Nachricht senden alfafuzzi zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Machteborjer ist offline Machteborjer  
208 Beiträge - Alfista
Machteborjer`s alternatives Ego
@alfafuzzi
Vielen Dank für Deine Einschätzung grosses Lachen .
Da der zeitliche Mehraufwand, den OT mit Messuhr zu bestimmen, bei 1 bis 2 Minuten liegt, spricht halt nichts dagegen, ihn so zu bestimmen.
Beim Rost ging es mir eher um eine Verkleinerung des Luftspaltes zwischen Hall Geber und Segment Rad durch aufrosten, als um eine Vergrößerung der Segmente durch wegrosten Zwincker . So oder so, da sollte es nicht übermäßig gammeln...tut es aber bei anderen Herstellern auch.

Wie sieht es nach Deiner Ansicht damit aus, den Hall Sensor beim Riemenwechsel zu erneuern, wie @Andi es überlegt hat?

huhu



2016 - Alfa Romeo GT 1,8 TS Bj. 12/2007
- 2016 Alfa Romeo 146 Junior 1,4 TS
Beitrag vom 28.10.2018 - 13:51
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Machteborjer suchen Machteborjer`s Profil ansehen Machteborjer eine E-Mail senden Machteborjer eine private Nachricht senden Machteborjer zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
alfafuzzi ist offline alfafuzzi  
1488 Beiträge - Hardcore - Alfista
Hi,

ich würde den NW Sensor nicht prophylaktisch wechseln.
Mir ist mal einer angeknackst, als ich die Auslassnockenwelle ausgebaut habe, weil sich der dann gerne
am NW Rad verkantet. Der ist dann irgendwann mal ganz abgebrochen.

Wenn der kaputt ist, dann springt der Motor schlecht an, aber fängt sich nach einigen Sekunden.

Die Dinger halten locker 300.000km, kann aber immer mal auch so das zeitliche segnen, wie auch der KW Sensor. Es kann aber auch schlicht die Steckverbindung sein.

Im Übrigen kann man auch die alte Version des NW Sensors vom Spider TS mit Alu Asaugbrücke hernehmen, man muss nur die Stecker umlöten. Geht prima, wenn man es mit Schrumpfschlauch schön abdichtet.

Beste Grüße



GT 3.2 / Spider 2,0TS


Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zuletzt von alfafuzzi am 28.10.2018 - 22:57.
Beitrag vom 28.10.2018 - 22:54
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von alfafuzzi suchen alfafuzzi`s Profil ansehen alfafuzzi eine private Nachricht senden alfafuzzi zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Machteborjer ist offline Machteborjer  
208 Beiträge - Alfista
Machteborjer`s alternatives Ego
135500 km

Endlich mal wieder ein neuer Eintrag ins Bordbuch smile .

In den vergangenen Wochen hatte ich einiges Unvergnügen durch einen nervig unrunden, ja stotternden Leerlauf bei meiner Bellarine. Leistungsmäßig war nichts festzustellen, auch der Verbrauch war unauffällig, doch sobald der Motor aus dem Kaltlauf raus war, lief der Motor wie auf dreieinhalb Töppen. Am ehesten tatsächlich mit Zündaussetzern zu beschreiben. Allerdings nur im Leerlauf.
Im Fehlerspeicher war nichts abgelegt und tiefer konnte ich mit meinen Diagnosemitteln nicht ins Steuergerät reinschauen. Lange Rede - kurzer Sinn: Ich verbrachte Madame zum Boschdienst meines Vertrauens.
Diese fanden auch recht zügig den Fehler. Eine Verkokung am Steuerventil der Nockenwellenverstellung verursachte den holprigen Motorlauf. Hier also ein dickes Lob an die Kollegen des Boschdienstes, die in Sachen Motordiagnose wirklich fit sind grosses Lachen .
Die Verkokung ist mir allerdings nicht ganz verständlich. Zwar bin ich meist im Kurzstreckenbetrieb unterwegs, doch mit den Ölwechselintervallen vorbildlich.
Nachdem dieses Problem vom Tisch war ging es an die Konservierung des Unterbodens smile .

80_IMG_20190323_104950952_Resized

Wahrscheinlich werde ich trotzdem in ein paar Jahren Probleme mit den Schwellern bekommen. Habe zwar ordentlich Hohlraumversiegelung und Unterbodenschutz verballert, aber rings um die Stopfen sind schon Rostspuren vorhanden. Auf jeden Fall sieht es erstmal gut aus grosses Lachen .

185_IMG_20190323_121006837_Resized

Um den aktuellen Eintrag nun noch mit etwas durchweg Positiven zu beenden:
Wir sind TÜV viktory ... TÜV mit Sternchen könnte man sagen give heart . Und da die meisten von Euch vermutlich nicht wissen, wie so etwas aussieht, noch ein Bild dazu:

170_IMG_20190403_162432935_Resized

Nun hoffe ich auf ein paar mängellose Kilometer, denn für meine geringen jährlichen Fahrleistungen nötigt mich die italienische Schönheit doch recht häufig zum Öffnen der Motorhaube. Aber, ich muss es zugeben, die Liebe ist ungebrochen und frisch wie am ersten Tag give heart .

huhu








2016 - Alfa Romeo GT 1,8 TS Bj. 12/2007
- 2016 Alfa Romeo 146 Junior 1,4 TS
Beitrag vom 03.04.2019 - 21:31
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Machteborjer suchen Machteborjer`s Profil ansehen Machteborjer eine E-Mail senden Machteborjer eine private Nachricht senden Machteborjer zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
156-GT ist offline 156-GT  
Administrator
12261 Beiträge - Alfista Brainiac
156-GT`s alternatives Ego
Sehr schön grosses Lachen

Wie ist der Status der Seitenschweller und der hinteren Stoßdämpfer wegen Rost?

Ciao
Gerrit



You are not a real petrolhead unless you have owned an Alfa Romeo ! Jeremy Clarkson
179828 GT JTD (verkauft 27.12.2017), gebaut am 26.06.2004, EZ: 07/2004; Nero Jarama
Pfeil LED-TFL, LED-SLN, LED-Mito-Innenraumleuchte und LED-Standlichter Pfeil Zahnriemenrissüberlebender
Pfeil Foto's bei Picasa Pfeil Foto's bei Flickr Pfeil Youtube GT's

894079​ Giulietta MY 2016 1.4 MA 170 TCT
Beitrag vom 04.04.2019 - 07:18
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von 156-GT suchen 156-GT`s Profil ansehen 156-GT eine E-Mail senden 156-GT eine private Nachricht senden 156-GT zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Machteborjer ist offline Machteborjer  
208 Beiträge - Alfista
Machteborjer`s alternatives Ego
Hallo Gerrit huhu ,
soweit ohne Befund. Die hinteren Stoßdämpfer sind ja bereits neu, und die Stoßdämpferaufnahmen sahen gut aus. Wenn ich in zwei Jahren etwas an den Schwellern machen muss, ist es auch kein Weltuntergang. Vielleicht halten sie auch bis zum übernächsten TÜV smile .

Gruß Dittmar.



2016 - Alfa Romeo GT 1,8 TS Bj. 12/2007
- 2016 Alfa Romeo 146 Junior 1,4 TS
Beitrag vom 04.04.2019 - 22:05
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Machteborjer suchen Machteborjer`s Profil ansehen Machteborjer eine E-Mail senden Machteborjer eine private Nachricht senden Machteborjer zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
156-GT ist offline 156-GT  
Administrator
12261 Beiträge - Alfista Brainiac
156-GT`s alternatives Ego
Jut so grosses Lachen



You are not a real petrolhead unless you have owned an Alfa Romeo ! Jeremy Clarkson
179828 GT JTD (verkauft 27.12.2017), gebaut am 26.06.2004, EZ: 07/2004; Nero Jarama
Pfeil LED-TFL, LED-SLN, LED-Mito-Innenraumleuchte und LED-Standlichter Pfeil Zahnriemenrissüberlebender
Pfeil Foto's bei Picasa Pfeil Foto's bei Flickr Pfeil Youtube GT's

894079​ Giulietta MY 2016 1.4 MA 170 TCT
Beitrag vom 05.04.2019 - 07:07
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von 156-GT suchen 156-GT`s Profil ansehen 156-GT eine E-Mail senden 156-GT eine private Nachricht senden 156-GT zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Baumstruktur - Signaturen verstecken
Seiten (3): < zurück 1 2 (3) vorheriges Thema   nächstes Thema

Gehe zu:  
Es ist / sind gerade 0 registrierte(r) Benutzer und 292 Gäste online. Neuester Benutzer: ESD68
Mit 2725 Besuchern waren am 08.07.2017 - 02:20 die meisten Besucher gleichzeitig online.
Alles gute zum Geburtstag    Wir gratulieren ganz herzlich zum Geburtstag:
Alfafan85 (34), alfie85 (34), BennyS. (33), duschmann (56), GT grigio (58), Maddin (35)
Aktive Themen der letzten 24 Stunden | Foren-Topuser
 
Copyright by Alfa-GT.de
Seite in 0.02064 Sekunden generiert


Diese Website wurde mit PHPKIT WCMS erstellt
PHPKIT ist eine eingetragene Marke der mxbyte GbR © 2002-2012