Samstag, 22. September 2018
Start Einloggen Einloggen Die Mitglieder Das Foren-Team Suchfunktion
111200 Beiträge & 6086 Themen in 49 Foren
Keine neuen Beiträge, seit Ihrem letzten Besuch am 22.09.2018 - 14:02.
  Login speichern
Forenübersicht » 3. Alfa Romeo GT » 3.9. Reifen und Felgen » Welche Reifen auf diese Felgen?

vorheriges Thema   nächstes Thema  
20 Beiträge in diesem Thema (offen) Seiten (2): < zurück 1 (2)
Autor
Beitrag
GT_Arese ist offline GT_Arese  
1474 Beiträge - Hardcore - Alfista
GT_Arese`s alternatives Ego
In bezug auf Dein gewünschtes 'Abfahren' der alten Reifen solltest Du auf die DOT - Nr. schauen ... declare

... es nützt nichts, wenn rein optisch 'noch genügend Profil' vorhanden ist, gleichwohl die Reifen 'alt' sind und damit das Gummi verhärtet und infolge dessen außer auf trocken-griffigem Asphalt nicht mehr sicher zu gebrauchen ist. Die Grenze von 'alt' oder nicht liegt bei ~ 6 Jahren.

Sollten Deine Reifen älter sein und Dir an Deiner körperlichen Unversehrtheit gelegen sein, so solltest Du die entsorgen.

Das Fahren von unterschiedlichen Profilen (Du sprichst sogar von einer Achse mit Sommer, der anderen mit Winterreifen) ist - gesetzlich - nicht verboten ...
... allein das Fahrverhalten Deines GT wird ein Stück weit 'undefinierbar' bzw. nicht wirklich vorhersehbar sein. Ueberrascht

Ich würde von einem solchen Vorgehen abraten und Dir die Nutzung von zwei Reifensätzen (Sommer bzw. Winter) vernünftiger Herkunft & Qualität (Test-Ergebnisse) empfehlen. Zwincker

Gruß, Ralph

PS. : Nimm's nicht persönlich, aber jemand der bei den Reifen sparen will / muß i.S.v. 'noch das alte Misch - Reifen - Profil abfahren' zu wollen, sollte vielleicht sein Auto wechseln hin zu einem kostengünstigen Kleinstwagen (und nicht einen Alfa GT fahren). lalala



Alfa GT 3,2 V6 - 'Final Edition' (Distinctive & Sportiva) in 'Argento Alfa' als serienmäßiges Original auf klassischen Felgen
(Sportspeiche III 18" o. GTV-Supersport 17" im Sommer ; GT/A-Supersport 17" im Winter)
Beitrag vom 17.11.2017 - 23:57
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von GT_Arese suchen GT_Arese`s Profil ansehen GT_Arese eine private Nachricht senden GT_Arese zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Stingray ist offline Stingray  
2177 Beiträge - Profi Alfista
Stingray`s alternatives Ego
Reifen die regelmäßig bewegt werden können bis zu 10 Jahre genutz werden...

Pfeil klick Pfeil klick Pfeil klick

...natürlich werden die in dieser Zeit nicht besser, aber ich tendiere zum Runterfahren.
Ich selbst habe immer wieder Reifen im Einsatz die vom Profil her noch top waren/sind. Aber eben schon etwas älter.
Und hatte noch nie Probleme damit!
Aktuell an meinem Bulli, die Reifen sind 8 Jahre alt. Kein No-name-sch... versteht sich. Läuft bestens. Auch bei Wind und Wetter.
Da wir ihn nur ca. 50 km täglich bewegen, hält das Profil beinahe ewig, besonders hinten. Dann auch noch 8-fach bereift.
Klar kann man nichts ausschließen. Muß eben jeder für sich entscheiden.





Gruß Reinhard little-cutie-says-hello-smiley-emoticon
Wer Schreibfehler findet, darf sie behalten. Zwincker
smileys-automarken-551922 Lieber V6 als 16V! happy

Hoffentlich wir es nicht so schlimm, wie es schon ist - Karl Valentin
Beitrag vom 18.11.2017 - 06:36
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Stingray suchen Stingray`s Profil ansehen Stingray eine private Nachricht senden Stingray zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Meryk ist offline Meryk  
RE:
58 Beiträge - Neuling
Zitat
Original geschrieben von GT_Arese


PS. : Nimm's nicht persönlich, aber jemand der bei den Reifen sparen will / muß i.S.v. 'noch das alte Misch - Reifen - Profil abfahren' zu wollen, sollte vielleicht sein Auto wechseln hin zu einem kostengünstigen Kleinstwagen (und nicht einen Alfa GT fahren). lalala



Du verstehst mich falsxh... mir ist durchaus beweusst, dass eine mischbereifung mist ist... genau das möchte ich ja nuch haben. Daher meine frag... die momentanen reifen sind noch sowohl dot als auch profil gut, daher möchte ich mir gerne entsprechende 2 winterreifen kaufen damit ich die momentan vorhanden 2 winterreifen abfahren kann.

Aber ich möchte nicht 225er und 215er gleichzeitig fahren. Auserdem würde ich wenn erlaubt wieder zu 225ern greifen weil die einfach erheblich günstiger sind.

Dabei hat es nichts damit zu tun welches auto ich fahre. Nur weil ich nen alfa hab, habe ich trotzdem nix zu verschenken huhu
Beitrag vom 21.11.2017 - 07:14
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Meryk suchen Meryk`s Profil ansehen Meryk eine E-Mail senden Meryk eine private Nachricht senden Meryk zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
GTv6 ist offline GTv6  
8040 Beiträge - Crazy Alfista
GTv6`s alternatives Ego
Die Frage, die Du dir beantworten solltest ist, ob es Sinn macht in zwei Reifen zu investieren - ohne Kenntnis, welche montiert sind - nur weil zwei vorhandene (gleichen Fabrikates) noch gut sind, oder ob nicht besser vier neue geordert werden.

Ist üblicherweise nicht mit viel Schnee zu rechnen, sind Ausflüge in winterliche Gefilde nicht geplant, dann könnten Ganzjahresreifen eine Alternative sein - tendenziell lassen die zwar bei sommerlichen Temperaturen etwas mehr Material auf der Strecke, dafür spart man sich den zweiten Radsatz.

Hinsichtlich der Reifenbreite schon was erreicht?

Gruss huhu
Stephan



"Kommt, meine Freunde, noch ist es nicht zu spät, eine neue Welt zu suchen, denn ich will weitersegeln über den Sonnenuntergang hinaus. Und obwohl wir nicht mehr die Kraft besitzen, die in alten Tagen Himmel und Erde bewegte, sind wir dennoch, was wir sind, noch immer sind wir Helden, deren Herzen im Gleichklang schlagen; zwar schwächt das Schicksal uns von Zeit zu Zeit, doch stark ist unser Wille, zu streben, zu suchen, zu finden und nicht zu verzagen!" (nach Alfred Tennyson)
Beitrag vom 21.11.2017 - 12:59
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von GTv6 suchen GTv6`s Profil ansehen GTv6 eine private Nachricht senden GTv6 zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Meryk ist offline Meryk  
58 Beiträge - Neuling
Also von Alfa noch keine Rückmeldung. Die benötigen jetzt noch komplette fahrzeugdaten. Da mal schauen was raus kommt.

Laut TÜV ist ne Eintragung kein Problem und liegt bei 80euro. In der Summe also eine Nullnummer.
Beitrag vom 28.12.2017 - 09:23
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Meryk suchen Meryk`s Profil ansehen Meryk eine E-Mail senden Meryk eine private Nachricht senden Meryk zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Baumstruktur - Signaturen verstecken
Seiten (2): < zurück 1 (2) vorheriges Thema   nächstes Thema

Gehe zu:  
Es ist / sind gerade 1 registrierte(r) Benutzer und 329 Gäste online. Neuester Benutzer: Dubi1705
Mit 2725 Besuchern waren am 08.07.2017 - 02:20 die meisten Besucher gleichzeitig online.
Registrierte Benutzer online: Andi
Alles gute zum Geburtstag    Wir gratulieren ganz herzlich zum Geburtstag:
Andi (58), corederoma (38), Drolli (51), GT54 (30), HulkGT (34), Loco (27), Lungo (50), Rekill (30), Rentier (33), Sven GT (33), Tosalo (52), Velemir Dragan (47)
Aktive Themen der letzten 24 Stunden | Foren-Topuser
 
Copyright by Alfa-GT.de
Seite in 0.02720 Sekunden generiert


Diese Website wurde mit PHPKIT WCMS erstellt
PHPKIT ist eine eingetragene Marke der mxbyte GbR © 2002-2012