Samstag, 17. November 2018
Start Einloggen Einloggen Die Mitglieder Das Foren-Team Suchfunktion
111438 Beiträge & 6107 Themen in 49 Foren
Keine neuen Beiträge, seit Ihrem letzten Besuch am 17.11.2018 - 17:07.
  Login speichern
Forenübersicht » 3. Alfa Romeo GT » 3.5. Fahrzeugproblemchen » Alfa GT 2.0JTS AU durchgefallen

vorheriges Thema   nächstes Thema  
24 Beiträge in diesem Thema (offen) Seiten (2): (1) 2 weiter >
Autor
Beitrag
Gigi940 ist offline Gigi940  
Alfa GT 2.0JTS AU durchgefallen
14 Beiträge - Grünschnabel
Ciao Ragazzi,

mein Bruder hat sich gestern einen Alfa GT 2.0 JTS zugelegt und leider hat dieser beim TÜV die AU nicht bestanden.
Laut TÜV Gutachten steht folgendes drin:

Signal B1 S1 - 2.0
Signal B2 S1 - 1.47

Den Fehlerspeicher muss ich später noch auslesen doch so gesehen müssten die Vorkat Sonden defekt sein?!
Kann man diese ohne Hebebühne wechseln?

Grüße
Luigi




Alfa Romeo Giulietta 1.4MA 170PS
Alfa Romeo Spider 2.0TS CF2
Beitrag vom 03.11.2018 - 13:17
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Gigi940 suchen Gigi940`s Profil ansehen Gigi940 eine E-Mail senden Gigi940 eine private Nachricht senden Gigi940 zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
alfafuzzi ist offline alfafuzzi  
1483 Beiträge - Hardcore - Alfista
Hi,

du kannst alles ohne Hebebühne wechseln. Auch den Motor.

Wagenheber und Böcke reichen.



GT 3.2 / Spider 2,0TS
Beitrag vom 04.11.2018 - 21:18
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von alfafuzzi suchen alfafuzzi`s Profil ansehen alfafuzzi eine private Nachricht senden alfafuzzi zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
GTv6 ist offline GTv6  
8109 Beiträge - Crazy Alfista
GTv6`s alternatives Ego
Was sind das für Werte?

Die gemessenen Lambdawerte in Abhängigkeit der Drehzahl wären hilfreich?



"Kommt, meine Freunde, noch ist es nicht zu spät, eine neue Welt zu suchen, denn ich will weitersegeln über den Sonnenuntergang hinaus. Und obwohl wir nicht mehr die Kraft besitzen, die in alten Tagen Himmel und Erde bewegte, sind wir dennoch, was wir sind, noch immer sind wir Helden, deren Herzen im Gleichklang schlagen; zwar schwächt das Schicksal uns von Zeit zu Zeit, doch stark ist unser Wille, zu streben, zu suchen, zu finden und nicht zu verzagen!" (nach Alfred Tennyson)


Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zuletzt von GTv6 am 06.11.2018 - 19:47.
Beitrag vom 06.11.2018 - 19:46
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von GTv6 suchen GTv6`s Profil ansehen GTv6 eine private Nachricht senden GTv6 zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Gigi940 ist offline Gigi940  
14 Beiträge - Grünschnabel
Also die Werte sind:

Drehzahl: 849
Sig-S1B1: 1,36 nicht in Ordnung
Sig-S1B2 1,43 nicht in Ordnung


Leider schaffe ich es ohne Hebebühne nicht, da ich das Hitzeschutzblech von oben nicht abbekomme.
Deshalb muss ich Morgen in die Hobbywerkstatt zum wechseln.




Alfa Romeo Giulietta 1.4MA 170PS
Alfa Romeo Spider 2.0TS CF2


Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zuletzt von Gigi940 am 07.11.2018 - 19:36.
Beitrag vom 07.11.2018 - 19:35
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Gigi940 suchen Gigi940`s Profil ansehen Gigi940 eine E-Mail senden Gigi940 eine private Nachricht senden Gigi940 zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
GTv6 ist offline GTv6  
8109 Beiträge - Crazy Alfista
GTv6`s alternatives Ego
Nu mal langsam: der Jott-Tee-Ess läuft im Drehzahlbereich bis ca. 1.500 U/Min. im Magermixbetrieb, wobei der Motor (Hochdruckeinspritzung + Schichtladebetrieb) mit weniger Kraftstoff auskommt. Folglich kommt es zu einem Anstieg des Rest-Sauerstoffgehaltes im Abgas und es zeigt sich ein erhöhter Lambdawert 1,+++ (idealerweise ansonsten 1,0000).

Dies gilt es bei der AU zu beachten (eigentlich hätte dies bei Eingabe der FIN/VIN Berücksichtigung finden müssen).

Ich würde dort, wo man sich damit auskennt nochmals messen lassen. Dabei kann dann auch kontrolliert werden, ob die Lambdasonden noch korrekt arbeiten - ab ca. 1.700 U/Min. müsste der Lambdawert (1,000x) dann wieder passen. Liefern die Sonden plausible Werte bei gleichzeitiger Überschreitung der Grenzwerte, könnten die Katalysatoren defekt sein.

Gruss huhu
Stephan



"Kommt, meine Freunde, noch ist es nicht zu spät, eine neue Welt zu suchen, denn ich will weitersegeln über den Sonnenuntergang hinaus. Und obwohl wir nicht mehr die Kraft besitzen, die in alten Tagen Himmel und Erde bewegte, sind wir dennoch, was wir sind, noch immer sind wir Helden, deren Herzen im Gleichklang schlagen; zwar schwächt das Schicksal uns von Zeit zu Zeit, doch stark ist unser Wille, zu streben, zu suchen, zu finden und nicht zu verzagen!" (nach Alfred Tennyson)


Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zuletzt von GTv6 am 08.11.2018 - 00:56.
Beitrag vom 07.11.2018 - 21:12
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von GTv6 suchen GTv6`s Profil ansehen GTv6 eine private Nachricht senden GTv6 zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Gigi940 ist offline Gigi940  
14 Beiträge - Grünschnabel
Heute das Thermostat verbaut und dabei habe ich den Ansaugschlauch demontiert, da hab ich dann feststellen müssen, dass dieser auf der Unterseite komplett durchgerissen war. Eventuell liefern die Lambdas falsche werte, weil der Motor Falschluft zieht?!
Neuen schlauch bestellt und sobald wieder eingebaut, melde ich mich wieder.



Alfa Romeo Giulietta 1.4MA 170PS
Alfa Romeo Spider 2.0TS CF2
Beitrag vom 08.11.2018 - 18:46
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Gigi940 suchen Gigi940`s Profil ansehen Gigi940 eine E-Mail senden Gigi940 eine private Nachricht senden Gigi940 zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
GTv6 ist offline GTv6  
8109 Beiträge - Crazy Alfista
GTv6`s alternatives Ego
Die Lambdasonden liefern gemessene Werte, kann die Elektronik nicht mehr kompensieren (durch Anpassung der Kraftstoffmenge) bzw. werden die Schwellenwerte erreicht, erscheint Fehlermeldung einschl. Motorkontrollleuchte (MKL).

Da jedoch eine leuchtenden MKL nicht erwähnt wird, ist anzunehmen, dass Kompensation noch möglich ist. Dennoch gehört der Ansaugschlauch natürlich gewechselt, kann dieser jederzeit weiter einreissen und zudem gelangt ungefilterte Luft in die Brennräume.

Gruss huhu
Stephan



"Kommt, meine Freunde, noch ist es nicht zu spät, eine neue Welt zu suchen, denn ich will weitersegeln über den Sonnenuntergang hinaus. Und obwohl wir nicht mehr die Kraft besitzen, die in alten Tagen Himmel und Erde bewegte, sind wir dennoch, was wir sind, noch immer sind wir Helden, deren Herzen im Gleichklang schlagen; zwar schwächt das Schicksal uns von Zeit zu Zeit, doch stark ist unser Wille, zu streben, zu suchen, zu finden und nicht zu verzagen!" (nach Alfred Tennyson)
Beitrag vom 08.11.2018 - 20:04
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von GTv6 suchen GTv6`s Profil ansehen GTv6 eine private Nachricht senden GTv6 zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Gigi940 ist offline Gigi940  
14 Beiträge - Grünschnabel
Als ich den Wagen geholt habe, standen diese Fehler drinnen:

P1172 Mischungsverhältnis 1 (Multipl.fakt.) Signal zu hoch - Fataler
P1175 Mischungsverhältnis 2 (Multipl.fakt.) Signal zu hoch - gespeichert
P1131 Signal Lambdasonde 1 vor Kat (Plausibillität) ungültiges Signal - Fataler
P1151 Signal Lambdasonde 2 vor Kat (Plausibillität) ungültiges Signal - Fataler

Fehler gelöscht und seitdem nicht mehr aufgetaucht. Gestern entdeckt, dass der Ansaugschlauch gerissen ist doch mittlerweile glaube ich nicht das es daran liegt.
Leerlauf schwankt zwar nicht aber perfekt ist dieser auch nicht. Auf jeden fall sind Zündaussetzer zu spüren. Auspuff ist nicht Verrußt und qualmt auch nicht schwarz raus.
Heute kommen die neuen Vorkat Sonden an und hoffe das es sich damit erledigt hat





Alfa Romeo Giulietta 1.4MA 170PS
Alfa Romeo Spider 2.0TS CF2


Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zuletzt von Gigi940 am 09.11.2018 - 10:49.
Beitrag vom 09.11.2018 - 10:48
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Gigi940 suchen Gigi940`s Profil ansehen Gigi940 eine E-Mail senden Gigi940 eine private Nachricht senden Gigi940 zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
GTv6 ist offline GTv6  
RE:
8109 Beiträge - Crazy Alfista
GTv6`s alternatives Ego
Zitat
Original geschrieben von Gigi940
Als ich den Wagen geholt habe, standen diese Fehler drinnen:

P1172 Mischungsverhältnis 1 (Multipl.fakt.) Signal zu hoch ...

Gestern entdeckt, dass der Ansaugschlauch gerissen ist doch mittlerweile glaube ich nicht das es daran liegt.

Welche Erklärung hast Du dafür?

Zitat
Original geschrieben von Gigi940
Auf jeden fall sind Zündaussetzer zu spüren...
... die neuen Vorkat Sonden ... hoffe das es sich damit erledigt hat

Zusammenhang? - welchen Einfluss haben die Sensoren auf die Zündanlage?



"Kommt, meine Freunde, noch ist es nicht zu spät, eine neue Welt zu suchen, denn ich will weitersegeln über den Sonnenuntergang hinaus. Und obwohl wir nicht mehr die Kraft besitzen, die in alten Tagen Himmel und Erde bewegte, sind wir dennoch, was wir sind, noch immer sind wir Helden, deren Herzen im Gleichklang schlagen; zwar schwächt das Schicksal uns von Zeit zu Zeit, doch stark ist unser Wille, zu streben, zu suchen, zu finden und nicht zu verzagen!" (nach Alfred Tennyson)


Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zuletzt von GTv6 am 09.11.2018 - 16:56.
Beitrag vom 09.11.2018 - 11:10
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von GTv6 suchen GTv6`s Profil ansehen GTv6 eine private Nachricht senden GTv6 zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Gigi940 ist offline Gigi940  
14 Beiträge - Grünschnabel
Im Grunde hast du recht.. bin nur etwas am Verzweifeln, daher dieser Pessimismus.

Also Zündkerzen Checken und Zündspulen, dann neuen Ansaugschlauch verbauen und alles wird passen!





Alfa Romeo Giulietta 1.4MA 170PS
Alfa Romeo Spider 2.0TS CF2
Beitrag vom 09.11.2018 - 11:13
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Gigi940 suchen Gigi940`s Profil ansehen Gigi940 eine E-Mail senden Gigi940 eine private Nachricht senden Gigi940 zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
GTv6 ist offline GTv6  
RE:
8109 Beiträge - Crazy Alfista
GTv6`s alternatives Ego
Zitat
Original geschrieben von Gigi940
Zündkerzen Checken und Zündspulen, dann neuen Ansaugschlauch verbauen und

... den Fehlerspeicher löschen nebst Zurücksetzen der (gespeicherten) Werte.

Im Anschluss AU durchführen wie vor beschrieben und je nach Ergebnis Prüfung der Bauteile.

Gruss huhu
Stephan



"Kommt, meine Freunde, noch ist es nicht zu spät, eine neue Welt zu suchen, denn ich will weitersegeln über den Sonnenuntergang hinaus. Und obwohl wir nicht mehr die Kraft besitzen, die in alten Tagen Himmel und Erde bewegte, sind wir dennoch, was wir sind, noch immer sind wir Helden, deren Herzen im Gleichklang schlagen; zwar schwächt das Schicksal uns von Zeit zu Zeit, doch stark ist unser Wille, zu streben, zu suchen, zu finden und nicht zu verzagen!" (nach Alfred Tennyson)
Beitrag vom 09.11.2018 - 11:25
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von GTv6 suchen GTv6`s Profil ansehen GTv6 eine private Nachricht senden GTv6 zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Gigi940 ist offline Gigi940  
14 Beiträge - Grünschnabel
Fehler gelöscht und reset der Parameter durchgeführt und dann bin ich zur AU.. nicht bestanden!

Da war mir aber noch nicht bewusst, dass der Ansaugschlauch gerissen wargrosses Lachen Sobald dieser da ist versuche ich noch einmal mein Glück!




Alfa Romeo Giulietta 1.4MA 170PS
Alfa Romeo Spider 2.0TS CF2
Beitrag vom 09.11.2018 - 11:34
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Gigi940 suchen Gigi940`s Profil ansehen Gigi940 eine E-Mail senden Gigi940 eine private Nachricht senden Gigi940 zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Gigi940 ist offline Gigi940  
14 Beiträge - Grünschnabel
Hat sich herausgestellt das die Zylinderkopfdichtung sich verabschiedet hat und der GT deshalb die AU nicht schafft.. aufgefallen ist es dem Mechaniker am dichten weißen Qualm und der Kalk Ablagerungen an der ersten Vorkat Sonde...



Alfa Romeo Giulietta 1.4MA 170PS
Alfa Romeo Spider 2.0TS CF2
Beitrag vom 12.11.2018 - 18:02
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Gigi940 suchen Gigi940`s Profil ansehen Gigi940 eine E-Mail senden Gigi940 eine private Nachricht senden Gigi940 zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Andi ist offline Andi  
RE:
1747 Beiträge - Hardcore - Alfista
Andi`s alternatives Ego
Zitat
Original geschrieben von Gigi940

Hat sich herausgestellt das die Zylinderkopfdichtung sich verabschiedet hat und der GT deshalb die AU nicht schafft.. aufgefallen ist es dem Mechaniker am dichten weißen Qualm und der Kalk Ablagerungen an der ersten Vorkat Sonde...




dann hat dein Mechaniker sicher einen CO Test gemach um sicher zu sein ...richtig ?

Gruß Andi huhu



2,0 JTS ,gebaut am 28.10.2003 ,zugelassen in Hamburg am 24.08.2004, AZZURRO GABBIANO, 18" Brock, Seitenblinker in blau,blaues Leder,
Bremssättel in blau, Alu-Motorschutz , Cecam Edelstahl ESD , Wiechers-Domstrebe, gelochte Zimmermann m. EBC Blackstuff Ultimax.

Für den Freiluftspaß Zündapp Super Combinette Bj.1960 Zweisitzer u.Handschaltung. ( leider nicht so schnell wie laut )

Beitrag vom 12.11.2018 - 18:25
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Andi suchen Andi`s Profil ansehen Andi eine E-Mail senden Andi eine private Nachricht senden Andi zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
GTv6 ist offline GTv6  
RE:
8109 Beiträge - Crazy Alfista
GTv6`s alternatives Ego
Zitat
Original geschrieben von Gigi940
Hat sich ... Zylinderkopfdichtung ... verabschiedet ... deshalb die AU nicht schafft ...

Zusammenhang zwischen Undichtigkeit(en) im Kühlwasserkreislauf und dem Abgasverhalten erschliesst sich mir nicht ...

Zitat
Original geschrieben von Gigi940
aufgefallen ... am dichten weißen Qualm und der Kalk Ablagerungen an der ersten Vorkat Sonde...

Anhand der "Diagnose" sind zumindest Zweifel angebracht, solange das Kühlsystem nicht auf Dichtigkeit geprüft wurde. Weißer Qualm kann beim Kaltstart und insbesondere bei derzeitiger Witterung vermehrt auftreten - es handelt sich dabei um in der Angasanlage angesammeltes Kondensat. Wasserkränze können schlicht auf eingetragene Feuchtigkeit (Spritzwasser) zurückzuführen sein - solche habe ich eigentlich immer im vorderen Bereich (Wärmetauscher, Hitzeschutzblech-Vorkat ...), dort wo Spritzwasser hingelangt.

Wie Andi bereits schrieb: Drucktest + CO-Test, dann hat man(n) Gewissheit.

Gruss huhu
Stephan



"Kommt, meine Freunde, noch ist es nicht zu spät, eine neue Welt zu suchen, denn ich will weitersegeln über den Sonnenuntergang hinaus. Und obwohl wir nicht mehr die Kraft besitzen, die in alten Tagen Himmel und Erde bewegte, sind wir dennoch, was wir sind, noch immer sind wir Helden, deren Herzen im Gleichklang schlagen; zwar schwächt das Schicksal uns von Zeit zu Zeit, doch stark ist unser Wille, zu streben, zu suchen, zu finden und nicht zu verzagen!" (nach Alfred Tennyson)


Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zuletzt von GTv6 am 12.11.2018 - 19:52.
Beitrag vom 12.11.2018 - 19:02
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von GTv6 suchen GTv6`s Profil ansehen GTv6 eine private Nachricht senden GTv6 zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Baumstruktur - Signaturen verstecken
Seiten (2): (1) 2 weiter > vorheriges Thema   nächstes Thema

Gehe zu:  
Es ist / sind gerade 1 registrierte(r) Benutzer und 247 Gäste online. Neuester Benutzer: Julian86
Mit 2725 Besuchern waren am 08.07.2017 - 02:20 die meisten Besucher gleichzeitig online.
Registrierte Benutzer online: coupeista
Alles gute zum Geburtstag    Wir gratulieren ganz herzlich zum Geburtstag:
bella2512 (50), darkeclipse1 (29), ddgt (41), Pepe (36), TheHotShot (30)
Aktive Themen der letzten 24 Stunden | Foren-Topuser
 
Copyright by Alfa-GT.de
Seite in 0.03550 Sekunden generiert


Diese Website wurde mit PHPKIT WCMS erstellt
PHPKIT ist eine eingetragene Marke der mxbyte GbR © 2002-2012