Sonntag, 25. September 2022
Start Einloggen Einloggen Die Mitglieder Das Foren-Team Suchfunktion
107087 Beiträge & 6270 Themen in 49 Foren
Keine neuen Beiträge, seit Ihrem letzten Besuch am 25.09.2022 - 22:00.
  Login speichern
Forenübersicht » 3. Alfa Romeo GT » 3.9. Reifen und Felgen » TÜV

vorheriges Thema   nächstes Thema  
15 Beiträge in diesem Thema (offen) Seiten (1): (1)
Autor
Beitrag
Alfa GT / Ed ist offline Alfa GT / Ed  
TÜV
1519 Beiträge - Hardcore - Alfista
Alfa GT / Ed`s alternatives Ego
Habe OZ-Felgen, welche ein Gutachten für den 147er und auch den 156er besitzt, die Dimensionen sind 17x8" mit einer ET von 35 sowie der Radlast von 725Kg. Die Felgen haben einen Lochkreis von 100mm und müssten daher mit Versatzschrauben befestigt werden.
Laut Gutachten zu fahren mit der eingetragenen Bereifung von 215/40517.
Da ich diese ja in Luxemburg eintragen lassen muss, was nicht so einfach ist da unsere Hernn es schwer fällt etwas zu tun, was nicht die nötigen Papiere hat, wollte ich wissen, wie das in Deutschland aussieht. Hätte man hier eine Chance dies eingetragen zu bekommen?
Dazu ist zu sagen, dass der GT ein Bilstein B12 verbaut hat.

Hab schon einiges durchgelesen, habe aber wenig hierzu gefunden, weil die meisten zu einer 18" Variante tendieren, will aber auf 17" bleiben.

Grüße



1,9 JTD
Bis jetzt ohne Schnickschnack
1,9 JTD
Mit Bilstein B12


Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zuletzt von Alfa GT / Ed am 14.08.2022 - 09:22.
Beitrag vom 26.02.2019 - 08:39
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Alfa GT / Ed suchen Alfa GT / Ed`s Profil ansehen Alfa GT / Ed eine E-Mail senden Alfa GT / Ed eine private Nachricht senden Alfa GT / Ed zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Alfa GT / Ed ist offline Alfa GT / Ed  
1519 Beiträge - Hardcore - Alfista
Alfa GT / Ed`s alternatives Ego
Es ist die Antaresfelge was ja eigentlich fast eine Kopie von einer Originalfelge des GT is,das Original besitze ich auch. Ich hatte auch OZ angeschrieben, welche mir in sehr kurzer Zeit geantwortet haben, kann nur sagen super Kundendienst, und das aktuellste Gutachten für den 147er zugesandt hat.
Versatzschrauben sind aufgeführt als "Zur Befestigung der Sonderräder dürfen nur die mitgelieferten Befestigungsmittel Nr. S01 (Spezialschraube Typ B40) verwendet werden". Diese Schrauben fehlen mir im Moment, denke, sind aber problemlos zu besorgen. Vorher waren die Felgen auf einem 147er, die Schrauben waren aber nicht mehr vorhanden.

Grüße



1,9 JTD
Bis jetzt ohne Schnickschnack
1,9 JTD
Mit Bilstein B12
Beitrag vom 26.02.2019 - 09:47
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Alfa GT / Ed suchen Alfa GT / Ed`s Profil ansehen Alfa GT / Ed eine E-Mail senden Alfa GT / Ed eine private Nachricht senden Alfa GT / Ed zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Alfa GT / Ed ist offline Alfa GT / Ed  
RE:
1519 Beiträge - Hardcore - Alfista
Alfa GT / Ed`s alternatives Ego
Zitat
Original geschrieben von GTv6

Zitat
Original geschrieben von Alfa GT / Ed
... besitze ... das aktuellste Gutachten für den 147 ...
... Versatzschrauben sind aufgeführt ...

Dann steht einer Eintragung m.E. nichts im Wege, ausser der GT als "abgeschnittener 147" ist darin konkret nicht ausgeführt.

Zitat
Original geschrieben von Alfa GT / Ed
... Schrauben fehlen mir ... denke, sind aber problemlos zu besorgen.

... ja, aber nicht wundern bezüglich des Preises 160_erschrocken_0026

Sofern keine zusätzlichen Adapterscheiben verwendet werden sollen, kann sich an der im Gutachten aufgeführten Länge orientiert werden; anderenfalls müsste gemessen werden.

Zur Hilfestellung ein Bild welches zeigt, was an der VA an max. Schraubenüberstand möglich ist (abzüglich 2mm infolge Verwindung):
106_ARGT_VR-18001

Gutes Gelingen und Gruss huhu
Stephan



Danke für deine Infos Stephan



1,9 JTD
Bis jetzt ohne Schnickschnack
1,9 JTD
Mit Bilstein B12
Beitrag vom 26.02.2019 - 15:20
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Alfa GT / Ed suchen Alfa GT / Ed`s Profil ansehen Alfa GT / Ed eine E-Mail senden Alfa GT / Ed eine private Nachricht senden Alfa GT / Ed zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Alfa GT / Ed ist offline Alfa GT / Ed  
1519 Beiträge - Hardcore - Alfista
Alfa GT / Ed`s alternatives Ego
Heute die Felgen nach Aufbereitung montiert und zum Freundlichen gefahren. Demnächst wenn der TÜV im Hause ist, versuchen wir die Felgen eintragen zu lassen.

105_IMG_20190517_142413_1

2_IMG_20190517_142417_1

155_IMG_20190517_142422_1

Grüße



1,9 JTD
Bis jetzt ohne Schnickschnack
1,9 JTD
Mit Bilstein B12
Beitrag vom 17.05.2019 - 14:50
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Alfa GT / Ed suchen Alfa GT / Ed`s Profil ansehen Alfa GT / Ed eine E-Mail senden Alfa GT / Ed eine private Nachricht senden Alfa GT / Ed zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Alfa GT / Ed ist offline Alfa GT / Ed  
1519 Beiträge - Hardcore - Alfista
Alfa GT / Ed`s alternatives Ego
Gibt es hier jemenden der 225/45/R17 auf einem JTD Fährt? Mich würde dies wegen TÜV-Eintrag interessieren. Ich weiß, dass dieses Maß aber als ZR17 für die 3,2L Franktion zugelassen war, habe aber nicht zum JTD für dieses Maß gefunden.

Grüße



1,9 JTD
Bis jetzt ohne Schnickschnack
1,9 JTD
Mit Bilstein B12
Beitrag vom 17.05.2019 - 19:54
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Alfa GT / Ed suchen Alfa GT / Ed`s Profil ansehen Alfa GT / Ed eine E-Mail senden Alfa GT / Ed eine private Nachricht senden Alfa GT / Ed zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Alfa GT / Ed ist offline Alfa GT / Ed  
1519 Beiträge - Hardcore - Alfista
Alfa GT / Ed`s alternatives Ego
War heute beim luxemburger TÜV um die Felgen eintragen zu lassen, alles Bestens und dies auch mit den 225/45/17
Im Vorfeld musste aber eine Einzelabnahme durch einen Prüfer des TÜV Reinland-Luxemburg beim Freundlichen durchgeführt werden. Alles o.k., kostet alles nur Geld!

Nochmals Danke an Stephan für all seine hilfsreichen und ausführlichen Hilfen.

Grüße



1,9 JTD
Bis jetzt ohne Schnickschnack
1,9 JTD
Mit Bilstein B12
Beitrag vom 20.06.2019 - 09:48
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Alfa GT / Ed suchen Alfa GT / Ed`s Profil ansehen Alfa GT / Ed eine E-Mail senden Alfa GT / Ed eine private Nachricht senden Alfa GT / Ed zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Alfa GT / Ed ist offline Alfa GT / Ed  
TÜV
1519 Beiträge - Hardcore - Alfista
Alfa GT / Ed`s alternatives Ego
Heute Morgen beim luxemburger TÜV, was soll ich sagen -> ohne Mängel bestanden!
Jetzt wieder 1Jahr (in Luxemburg ab Alter des Autos von 6 Jahre) Ruhe.

Grüße



1,9 JTD
Bis jetzt ohne Schnickschnack
1,9 JTD
Mit Bilstein B12


Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zuletzt von Alfa GT / Ed am 14.08.2019 - 08:40.
Beitrag vom 09.08.2019 - 09:50
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Alfa GT / Ed suchen Alfa GT / Ed`s Profil ansehen Alfa GT / Ed eine E-Mail senden Alfa GT / Ed eine private Nachricht senden Alfa GT / Ed zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Alfa GT / Ed ist offline Alfa GT / Ed  
Sportspeiche II 7x17 ET40,5
1519 Beiträge - Hardcore - Alfista
Alfa GT / Ed`s alternatives Ego
Hallo Leute

Habe ein Problem mit Sportspeiche II an meinem GT. Als ich den Wagen in Deutschland gekauft habe waren montiert 3x Sportspeiche II in 7x17 ET40,5 und 1x Sportspeiche II 7,5x17 ET35. Ja es klingt ungalublich aber es war und ist tatsächlich der Fall.

Nun habe ich mir Sportspeiche II 7x17 ET40,5 geschossen und sauber vorbereitet für den Winter und wollte die jetzt eintragen lassen, da dieses ET Maß micht In den COC Papieren steht. Nun, der TÜV in Deutschland, brauche eine Abnahme von dort für die Eintragung in Lux, da ja auch ein Bilstein verbaut ist und die in LUX beides zusammen nicht eintragen dürfen ohne TÜV "Einzelabnahme" vom deutschen TÜV der mir aber diese verwehrt, da diese ET nicht in den COC steht. Ist kompliziert, ist aber nun einmal so.
Hat vieleicht irgendeiner original Alfa Romeo felgen in 7x17 ET40,5 eingetragen in seinem Brief?

Habe hierfür auch Alfa Romeo Frankf. schon angeschrieben, die Teilenummer der Felge ist 60689246, wie gesagt Sportspeiche II.

Grüße

45_SportspII



1,9 JTD
Bis jetzt ohne Schnickschnack
1,9 JTD
Mit Bilstein B12
Beitrag vom 18.11.2020 - 13:23
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Alfa GT / Ed suchen Alfa GT / Ed`s Profil ansehen Alfa GT / Ed eine E-Mail senden Alfa GT / Ed eine private Nachricht senden Alfa GT / Ed zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Alfa GT / Ed ist offline Alfa GT / Ed  
RE:
1519 Beiträge - Hardcore - Alfista
Alfa GT / Ed`s alternatives Ego
Zitat
Original geschrieben von GTv6

Die Felgen mit ET 40,5 sind für 147 sowie 156 geprüft und zugelassen. Da für den GT nur ET 35 geprüft und zugelassen wurde, aufgrund der abweichenden Spurweite, wird`s auch schwierig jemanden zu finden, der diese nun nachträgt.

Einfacher wäre es, die Felgen (mit E 40,5) in Verbindung mit Spurplatten eingetragen zu bekommen:
> Radlasten sind geprüft (Vergleich zulässiger Achslasten mit denen des 147 JTD zum Beispiel)
> Abrollumfang ist identisch

Sofern gewünscht, könnten dabei die Räder auch gleich weiter nach aussen gestellt werden. Und noch ein Hinweis: immer solche Distanzscheiben verwenden mit Mittenzentrierung (ab 10mm), damit die Räder auch vernünftigt zentriert werden können.

Beste Grüße huhu
Stephan



Stephan, das ist genau das, was ich machen will, die ET40,5 mit jeweils 20mm Spurplatten. So ist das auch auf dem Bild verbaut. Der TÜV-Prüfer würde es auch eintragen, wenn ich ihm zeige, dass diese Felge auf einem 156er gefahren werden darf. Habe alles mögliche schon gesucht und es sit ein Sonderrad für das Model. Aber nirgends steht dort ein ET-Maß dazu!
Was höchstwahrscheinlich nun am einfachsten wäre ist, dass ich ein COC von einem JTS bekomme, denn dort ist die 7x17 EET40,5 vermerkt. Kenne aber keinen, der sowas hat! Wollte das gerade mal hier in die Runde als neuen Tweet schreiben und sehen, was die Kollegen so schreiben.
Sowohl der Prüfer beim TÜV in Luxemburg, der mir die Felge direkt so eingetragen hätte, wie auch der Prüfer vom TÜV im Deutschland, wo ich vorstellig war, trägt die Kombi Bilstein tiefer, Spurplatten 20mm und die Felge 40,5 ein. Alle sagen das passt top, nur der Prüfer vom TÜV in Deutschland will ein Gutachten oder ein Verweis der Felge mit ET40,5 haben um sein O.K zu geben.
Der Prüfer in Luxemburg darf seit Januar dieses Jahres sowas nicht mehr gesammt eintragen ohne Einzelabnahme, welche ich aber nur bei einem Zertifizierten machen lassen kann.

Grüße



1,9 JTD
Bis jetzt ohne Schnickschnack
1,9 JTD
Mit Bilstein B12


Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zuletzt von Alfa GT / Ed am 19.11.2020 - 20:34.
Beitrag vom 19.11.2020 - 20:01
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Alfa GT / Ed suchen Alfa GT / Ed`s Profil ansehen Alfa GT / Ed eine E-Mail senden Alfa GT / Ed eine private Nachricht senden Alfa GT / Ed zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Alfa GT / Ed ist offline Alfa GT / Ed  
RE:
1519 Beiträge - Hardcore - Alfista
Alfa GT / Ed`s alternatives Ego
Zitat
Original geschrieben von GTv6

Die/der "Biscione" schaut in die falsche Richtung Zwincker



Hab ich nicht gewusst, ähh ist extra so, damit wenn man im Spiegel sieht es richtig ist viktory viktory

Grüße



1,9 JTD
Bis jetzt ohne Schnickschnack
1,9 JTD
Mit Bilstein B12
Beitrag vom 19.11.2020 - 20:02
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Alfa GT / Ed suchen Alfa GT / Ed`s Profil ansehen Alfa GT / Ed eine E-Mail senden Alfa GT / Ed eine private Nachricht senden Alfa GT / Ed zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Alfa GT / Ed ist offline Alfa GT / Ed  
1519 Beiträge - Hardcore - Alfista
Alfa GT / Ed`s alternatives Ego
Stephan,
habe schon Alfa Romeo Frankfurt angeschrieben, Resultat-> Bezüglich Ihrer Anfrage möchten wir Sie bitten, sich direkt an einen Alfa Romeo Vertragspartner zu wenden, der Ihnen gerne weiterhilft.
Ich war bei meinem Freundlichen und der hat alles durchsucht was er hatte und konnte mir auch nichts bieten, Habe wirklich ein sehr gutes Verhältnis zu dem obwohl ich fast alles sebst erledige am Auto.

Aber so einfach ist man das Problem in Frankfurt los.
Habe eine italienische Telefonnummer bekommen, diese sollte zur Homologation gehören. Habe angerufen, nur ein Band -> vielen Dank für ihren Anruf, bitte setzen sie sich mit ihrem Freudlichen in Verbindung.
Hier noch eine kleine Info:

Gemäß den Homologationspapieren sind für den 2.5 V6 Modelljahr 2003 folgende Reifen freigegeben:

205/60 R15 91W auf 6,5Jx15 ET41.5
205/55 ZR16 auf 6,5x16 ET41.5
215/45 ZR17 auf 7Jx17 ET40.5

Kenne aber niemanden der sowas fährt, welche mir eine Kopie vom Brief oder COC geben könnte.
Etwas verzwickt das ganze. Warte noch etwas ab und wenn es nicht geht, nehme ich die Spurplatten runter und fahre den Winter so ohne Eintragung und bereite meine anderen Felgen in 7,5x17 ET35 für nächsten Winter vor und werde die Sportspeiche II verhökern. Es ist sehr schade, da ich einige Zeit inwestiert habe um diese aufzubereiten.

Grüße



1,9 JTD
Bis jetzt ohne Schnickschnack
1,9 JTD
Mit Bilstein B12
Beitrag vom 19.11.2020 - 20:31
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Alfa GT / Ed suchen Alfa GT / Ed`s Profil ansehen Alfa GT / Ed eine E-Mail senden Alfa GT / Ed eine private Nachricht senden Alfa GT / Ed zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Alfa GT / Ed ist offline Alfa GT / Ed  
1519 Beiträge - Hardcore - Alfista
Alfa GT / Ed`s alternatives Ego
Habe heute Morgen die Einzelabnahmedokumente abgeholt. Ab sofort ist mein GT legal mit den Felgen sowie montierten Distanzscheiben unterwegs. Muss jetzt nur einen Termin beim luxemburger TÜV machen um die ganze Sache auch in den Fahrzeugbrief eintragen zu lasssen.

Problem gelöst.

Grüße



1,9 JTD
Bis jetzt ohne Schnickschnack
1,9 JTD
Mit Bilstein B12
Beitrag vom 01.12.2020 - 19:47
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Alfa GT / Ed suchen Alfa GT / Ed`s Profil ansehen Alfa GT / Ed eine E-Mail senden Alfa GT / Ed eine private Nachricht senden Alfa GT / Ed zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Alfa GT / Ed ist offline Alfa GT / Ed  
TüV
1519 Beiträge - Hardcore - Alfista
Alfa GT / Ed`s alternatives Ego
War gestern zur jährlichen TÜV-Prüfung, ja in Luxemburg muss man jährlich hin, wenn das Auto älter als 6 Jahre ist. Wie schon die letzten Jahre ohne Beanstandung bestanden, somit wieder für ein Jahr Ruhe.
Nur zur Info wie genau die geprüft haben, solange habe die den GT noch nie begutachtet, die haben festgestellt, dass unter der Mutter de Kugelgelenkbefestigung des oberen Quelenkers auf der Fahrerseite keine Unterlegscheibe vorhanden ist und auf der Beifahrerseite dern 2! Ich war hoch erstaunt, als der Prüfer mich hierzu befragte, als er mir den GT wiederbrachte.
Übrigens, denke in D ist es ähnlich, darf man seit Coronazeiten nicht mehr im Auto bleiben während der Kontrolle. Der Wagen wird an der Tür zur Prüfstelle in Empfang genommen und wenn er die Halle verlässt wieder übergeben.

Grüße



1,9 JTD
Bis jetzt ohne Schnickschnack
1,9 JTD
Mit Bilstein B12
Beitrag vom 31.07.2021 - 09:07
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Alfa GT / Ed suchen Alfa GT / Ed`s Profil ansehen Alfa GT / Ed eine E-Mail senden Alfa GT / Ed eine private Nachricht senden Alfa GT / Ed zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Stingray ist offline Stingray  
RE: TüV
2599 Beiträge - Profi Alfista
Stingray`s alternatives Ego
Zitat
Original geschrieben von Alfa GT / Ed
...Übrigens, denke in D ist es ähnlich, darf man seit Coronazeiten nicht mehr im Auto bleiben während der Kontrolle. Der Wagen wird an der Tür zur Prüfstelle in Empfang genommen und wenn er die Halle verlässt wieder übergeben.


dto. und lüften soll man das Fahrzeug vorher, Klimaanlage aus, wacko und was nicht alles....
Und als es Fragen zu den Felgen gab, durfte/musste ich doch mit in die Halle.



Gruß Reinhard smilie_pc_021
Wer Schreibfehler findet, darf sie behalten. Zwincker
smileys-automarken-551922 Lieber V6 als 16V! happy

Hoffentlich wird es nicht so schlimm, wie es schon ist - Karl Valentin


Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zuletzt von Stingray am 04.08.2021 - 17:31.
Beitrag vom 04.08.2021 - 17:13
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Stingray suchen Stingray`s Profil ansehen Stingray eine private Nachricht senden Stingray zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Alfa GT / Ed ist offline Alfa GT / Ed  
1519 Beiträge - Hardcore - Alfista
Alfa GT / Ed`s alternatives Ego
Und schon wieder ist 1 Jahr vorbei, war heute beim TÜV und wie die Jahre davor auch diesesmal bestanden. Es gibt aber etwas zu tun, der Prüfer hat eine defekte Manschette an der Antriebswelle Fahrerseite festgestellt. Naja, denke werde die Antriebswelle komplett tauschen, die alte muss eh raus um die innere Manschette zu erneuern.

Grüße




1,9 JTD
Bis jetzt ohne Schnickschnack
1,9 JTD
Mit Bilstein B12
Beitrag vom 13.08.2022 - 20:53
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Alfa GT / Ed suchen Alfa GT / Ed`s Profil ansehen Alfa GT / Ed eine E-Mail senden Alfa GT / Ed eine private Nachricht senden Alfa GT / Ed zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Baumstruktur - Signaturen verstecken
Seiten (1): (1) vorheriges Thema   nächstes Thema

Gehe zu:  
Es ist / sind gerade 1 registrierte(r) Benutzer und 200 Gäste online. Neuester Benutzer: PK1959
Mit 3882 Besuchern waren am 09.02.2021 - 07:41 die meisten Besucher gleichzeitig online.
Registrierte Benutzer online: GT3179
Alles gute zum Geburtstag    Wir gratulieren ganz herzlich zum Geburtstag:
188p2 (41), Alfi (59), Danielwu (33), makavali (55), moffmann (33), Oppi GT (52), Santacruz (39), VIto (36)
Aktive Themen der letzten 24 Stunden | Foren-Topuser
 
Copyright by Alfa-GT.de
Seite in 0.02659 Sekunden generiert


Diese Website wurde mit PHPKIT WCMS erstellt
PHPKIT ist eine eingetragene Marke der mxbyte GbR © 2002-2012