Samstag, 25. Mai 2019
Start Einloggen Einloggen Die Mitglieder Das Foren-Team Suchfunktion
111525 Beiträge & 6097 Themen in 49 Foren
Keine neuen Beiträge, seit Ihrem letzten Besuch am 25.05.2019 - 22:13.
  Login speichern
Forenübersicht » 4. Alfa Romeo 159, Brera, Spider, MiTo, Giulietta u.a. » 4.6 Fahrzeugproblemchen » Fenster (Fahrerseite) + Zentralverrieglung geht plötzlich nicht mehr

vorheriges Thema   nächstes Thema  
6 Beiträge in diesem Thema (offen) Seiten (1): (1)
Autor
Beitrag
fabGT ist offline fabGT  
Fenster (Fahrerseite) + Zentralverrieglung geht plötzlich nicht mehr
5 Beiträge - Einmalposter
Hallo Zusammen,

ich habe schon gefühlt dass ganze Forum durchgesucht aber leider finde ich nichts.. vielleicht bin ich auch einfach eine zu große Autolaie und verstehe das meiste nicht Baeaeaeae2

Folgendes Problem habe ich mit meinem Alfa GT 2.0 JTS Distinctive (Bj:2004):

Seit einigen Wochen geht mein Fenster auf der Fahrerseite nicht mehr hoch oder runter, das klacken in der Fahrertüre erscheint aber trotzdem.. Ich hatte das selbe Problem schon einmal, da ging es aber nach einigen Tagen wieder.

Jetzt ist es aber so dass es nicht mehr funktioniert und meine Zentralverrieglung auch nicht..

Danke im Voraus für eure Hilfe!





Alfa Romeo GT 2.0 JTS Distinctive (Bj: 2004)
Beitrag vom 21.03.2019 - 16:42
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von fabGT suchen fabGT`s Profil ansehen fabGT eine E-Mail senden fabGT eine private Nachricht senden fabGT zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Goerk ist offline Goerk  
4 Beiträge - Einmalposter
Hi FAB,
die Fensterheber neigen bei Kälte zum Versagen, ursächlich wohl in dem Führungsschienenmaterial begründet. Die ZV scheint mir persönlich ein gesonderter Problemkreis zu sein. Schonmal die Batterie im Schlüssel gecheckt? 2004 ist lange her...?

Bitte halte uns über die Lösung auf dem Laufenden!

Liebe Grüße!
Beitrag vom 21.03.2019 - 23:25
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Goerk suchen Goerk`s Profil ansehen Goerk eine E-Mail senden Goerk eine private Nachricht senden Goerk zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
GTv6 ist offline GTv6  
8348 Beiträge - Crazy Alfista
GTv6`s alternatives Ego
Ein Zusammenhang zwischen Zentralverriegelung (ZV) und Fensterheber besteht bei dem Mikroschalter in der Schloßmechanik, über den der Öffnungszustand der Tür an den Bordcomputer (BC) gemeldet wird - es müsste eigentlich eine "geöffnete Tür" angezeigt werden.
In dem Fall versucht die ZV erst garnicht die Tür zu verriegeln (weil, ist ja offen bzw. nicht richtig geschlossen) und das betreffende Fenster fährt nicht in dessen Endposition (was dann ja auch ein Schliessen aufgrund der Kollision mit dem Dichtprofil verhindern würde).

Darüber sollte der Fragesteller, wenngleich keine solche gestellt wurde, erstmal aufklären bevor nach anderweitigen Möglichkeiten eines oder mehrerer Fehler gesucht wird.
Auch wichtig zu wissen: lässt sich der Kofferraum über die ZV öffnen?

Gruss huhu
Stephan



"Kommt, meine Freunde, noch ist es nicht zu spät, eine neue Welt zu suchen, denn ich will weitersegeln über den Sonnenuntergang hinaus. Und obwohl wir nicht mehr die Kraft besitzen, die in alten Tagen Himmel und Erde bewegte, sind wir dennoch, was wir sind, noch immer sind wir Helden, deren Herzen im Gleichklang schlagen; zwar schwächt das Schicksal uns von Zeit zu Zeit, doch stark ist unser Wille, zu streben, zu suchen, zu finden und nicht zu verzagen!" (nach Alfred Tennyson)


Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zuletzt von GTv6 am 22.03.2019 - 11:43.
Beitrag vom 21.03.2019 - 23:41
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von GTv6 suchen GTv6`s Profil ansehen GTv6 eine private Nachricht senden GTv6 zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
fabGT ist offline fabGT  
RE:
5 Beiträge - Einmalposter
Zitat
Original geschrieben von Goerk

Hi FAB,
die Fensterheber neigen bei Kälte zum Versagen, ursächlich wohl in dem Führungsschienenmaterial begründet. Die ZV scheint mir persönlich ein gesonderter Problemkreis zu sein. Schonmal die Batterie im Schlüssel gecheckt? 2004 ist lange her...?

Bitte halte uns über die Lösung auf dem Laufenden!

Liebe Grüße!



Hallo Goerk,

danke für deine schnelle Antwort!

Ich denke bei dem Fenster ist es wie du sagst wohl auch das Gührungsschienenmateriel, hat schon öfter beim öffnen und schließen etwas lauter gequitscht.. ich werde mal die Tage die Türabdeckung abmontieren und das fenster neu einsetzen..

Zur Zentralverriegelung/Fernbedienung: Die Batterie habe ich gewechselt, schon mit 3 verschiedenen Marken und auch mit mehr Volt versucht. (Sprich 2x die 16er Größe mit jeweils 3V wenn ich das richtig im Kopf habe) I dont know

Sonnige Grüße aus Stuttgart



Alfa Romeo GT 2.0 JTS Distinctive (Bj: 2004)
Beitrag vom 22.03.2019 - 15:32
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von fabGT suchen fabGT`s Profil ansehen fabGT eine E-Mail senden fabGT eine private Nachricht senden fabGT zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
fabGT ist offline fabGT  
RE:
5 Beiträge - Einmalposter
Zitat
Original geschrieben von GTv6

Ein Zusammenhang zwischen Zentralverriegelung (ZV) und Fensterheber besteht bei dem Mikroschalter in der Schloßmechanik, über den der Öffnungszustand der Tür an den Bordcomputer (BC) gemeldet wird - es müsste eigentlich eine "geöffnete Tür" angezeigt werden.
In dem Fall versucht die ZV erst garnicht die Tür zu verriegeln (weil, ist ja offen bzw. nicht richtig geschlossen) und das betreffende Fenster fährt nicht in dessen Endposition (was dann ja auch ein Schliessen aufgrund der Kollision mit dem Dichtprofil verhindern würde).

Darüber sollte der Fragesteller, wenngleich keine solche gestellt wurde, erstmal aufklären bevor nach anderweitigen Möglichkeiten eines oder mehrerer Fehler gesucht wird.
Auch wichtig zu wissen: lässt sich der Kofferraum über die ZV öffnen?

Gruss huhu
Stephan



Hallo GTv6,

auch Dir danke ich für deine Hilfe!

Leider (auch wenn es kein leider ist) wird sonst kein Fehler angezeigt.. Die Türen sind bei der Fahrt zu und es wird auch nur eine offene Türe angezeigt wenn Sie auch wirklich offen ist.

Der Kofferaum geht nur per Knopf im Auto auf, die Fernbedienung nutzt leider zurzeit gar nichts.. Außer zum Auto anmachen lalala

Ich habe auch den Code nicht, um eine neue Fernbedienung anzulernen, sonst hätte ich ausschließen können ob die alte kaputt ist.

LG!



Alfa Romeo GT 2.0 JTS Distinctive (Bj: 2004)
Beitrag vom 22.03.2019 - 15:36
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von fabGT suchen fabGT`s Profil ansehen fabGT eine E-Mail senden fabGT eine private Nachricht senden fabGT zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
GTv6 ist offline GTv6  
RE: Fenster (Fahrerseite) + Zentralverrieglung geht plötzlich nicht mehr
8348 Beiträge - Crazy Alfista
GTv6`s alternatives Ego
Zitat
Original geschrieben von fabGT
... die Fernbedienung nutzt leider zurzeit ... zum Auto anmachen

Ich nehme an, Du meinst den Schlüssel - die FB ist (weiterhin) ausser Funktion.

Ich denke - aus der Ferne - dass das eine nichts mit dem anderen zutun hat, ausser der BC hat Schaden genommen.

Auch wird ein Fensterheber infolge Schwergängigkeit nicht von jetzt auf gleich versagen, wohl aber kann der Antrieb kaputt sein und/oder die betreffende Sicherung - apropos: kontrolliert?

Ist die Sicherung i.O bleibt nur die Entfernung der Türverkleidung (Schraube für den Türgriff befindet sich unterhalb des bündig abschliessenden Stopfens - Loch bohren, Schraube eindrehen und damit den Stopfen ziehen) und Strom direkt an den Antrieb anlegen. Bewegt sich dieser, ist das Steuergerät und/oder der Einklemmschutz defekt; auch möglich: Kabelbruch, Kontaktproblem Steckverbindung ...
Hinweis: das Steuergerät bildet mit den Schaltern eine Einheit, die unterseitig mit einer Schraube fixiert ist. Vorsichtig herausziehen, damit sich die Schaltereinheit nicht von dem Steuergerät trennt. Am besten etwas daunterlegen, um möglicherweise herabfallende Teile aufzusammeln.

Eine höhere Voltzahl könnte den Sender der FB gegrillt haben. Ansonsten auch da: Sicherung geprüft?
Codekarte könnte nachgeordert werden, sofern vom Vorbesitzer nicht mehr zu bekommen.

Gruss huhu
Stephan



"Kommt, meine Freunde, noch ist es nicht zu spät, eine neue Welt zu suchen, denn ich will weitersegeln über den Sonnenuntergang hinaus. Und obwohl wir nicht mehr die Kraft besitzen, die in alten Tagen Himmel und Erde bewegte, sind wir dennoch, was wir sind, noch immer sind wir Helden, deren Herzen im Gleichklang schlagen; zwar schwächt das Schicksal uns von Zeit zu Zeit, doch stark ist unser Wille, zu streben, zu suchen, zu finden und nicht zu verzagen!" (nach Alfred Tennyson)
Beitrag vom 22.03.2019 - 22:03
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von GTv6 suchen GTv6`s Profil ansehen GTv6 eine private Nachricht senden GTv6 zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Baumstruktur - Signaturen verstecken
Seiten (1): (1) vorheriges Thema   nächstes Thema

Gehe zu:  
Es ist / sind gerade 1 registrierte(r) Benutzer und 151 Gäste online. Neuester Benutzer: Webcam
Mit 2725 Besuchern waren am 08.07.2017 - 02:20 die meisten Besucher gleichzeitig online.
Registrierte Benutzer online: 156-GT
Alles gute zum Geburtstag    Wir gratulieren ganz herzlich zum Geburtstag:
AlfaMow (31), KOENITZER (29), MOE (37), Richthofen (49), richyger (56), RoRo (29), S.C.FOX (40), stephano25 (39)
Aktive Themen der letzten 24 Stunden | Foren-Topuser
 
Copyright by Alfa-GT.de
Seite in 0.01682 Sekunden generiert


Diese Website wurde mit PHPKIT WCMS erstellt
PHPKIT ist eine eingetragene Marke der mxbyte GbR © 2002-2012