Montag, 30. März 2020
Start Einloggen Einloggen Die Mitglieder Das Foren-Team Suchfunktion
112050 Beiträge & 6154 Themen in 49 Foren
Keine neuen Beiträge, seit Ihrem letzten Besuch am 30.03.2020 - 14:22.
  Login speichern
Forenübersicht » 3. Alfa Romeo GT » 3.5. Fahrzeugproblemchen » Schweller / Einstiegsblech gesucht

vorheriges Thema   nächstes Thema  
29 Beiträge in diesem Thema (offen) Seiten (2): (1) 2 weiter >
Autor
Beitrag
Bensiskodefiant ist offline Bensiskodefiant  
Schweller / Einstiegsblech gesucht
29 Beiträge - Grünschnabel
Moinsen.
ja ich bin der neue und habe auch die Suchfunktion gesucht. Leider wird mir immer nur ein Beitrag angezeigt und ich kann mich nicht durch die Themen klicken.... mich nervt das ein wenig. aber sei es drumm...


ich dachte mir ich kaufe mir meinen 4ten Alfa nun... Alfa GT - 1.9 BJ 2005 .

Aussenblech / Einstiegsblech sind natürlich durch... ;-)

Laut einigen Bekannten in Facebook und auch im WWW gibt es wohl irgendein Blech was vom Alfa 147 Baugleich ist mit dem des GT, zumindest von der Unterseite bis es zu dem Knick kommt und das Blech in Richtung Tür läuft.
Genau dieses Blech suche ich. kann einer einen Link liefern?

Ich brauche es für links und rechts. Ich habe den Alfa nen Student in Bayern abgekauft und soll mein Zweitwagen/ Winterauto werden. im Sommer ist dann natürlich mein Zweitwagen/ Spider 96er im Betrieb... ;-)

viele Grüße
Mario

Beitrag vom 11.03.2020 - 15:38
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Bensiskodefiant suchen Bensiskodefiant`s Profil ansehen Bensiskodefiant eine E-Mail senden Bensiskodefiant eine private Nachricht senden Bensiskodefiant zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Stingray ist offline Stingray  
RE: Schweller / Einstiegsblech gesucht
2461 Beiträge - Profi Alfista
Stingray`s alternatives Ego
Zitat
Original geschrieben von Bensiskodefiant
Moinsen.


???
Bei uns stellt man sich erst vor Pfeil klick - und zwar richtig, so wie im richtigen Leben auch - und stellt dann seine Frage! Ich fürchte sonst wartest du hier lange auf Antwort.
Zu viele platzen hier rein, stellen eine Frage, mancher macht sich die Mühe zu antworten, und der Fragesteller war nie wieder online.
Da hat hier keiner Bock drauf!



Gruß Reinhard little-cutie-says-hello-smiley-emoticon
Wer Schreibfehler findet, darf sie behalten. Zwincker
smileys-automarken-551922 Lieber V6 als 16V! happy

Hoffentlich wir es nicht so schlimm, wie es schon ist - Karl Valentin
Beitrag vom 11.03.2020 - 16:43
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Stingray suchen Stingray`s Profil ansehen Stingray eine private Nachricht senden Stingray zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Bensiskodefiant ist offline Bensiskodefiant  
29 Beiträge - Grünschnabel
Hallo Stingray,

ist Ehrensache und habe ich soeben nachgeholt... ;-)
Beitrag vom 11.03.2020 - 17:55
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Bensiskodefiant suchen Bensiskodefiant`s Profil ansehen Bensiskodefiant eine E-Mail senden Bensiskodefiant eine private Nachricht senden Bensiskodefiant zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
156-GT ist online 156-GT  
Administrator
12344 Beiträge - Alfista Brainiac
156-GT`s alternatives Ego
Die Beschaffung wird ein Problem. Da ist ein guter Spengler gefragt, der es frisch vom Blech macht freunde



You are not a real petrolhead unless you have owned an Alfa Romeo ! Jeremy Clarkson
179828 GT JTD (verkauft 27.12.2017), gebaut am 26.06.2004, EZ: 07/2004; Nero Jarama
Pfeil LED-TFL, LED-SLN, LED-Mito-Innenraumleuchte und LED-Standlichter Pfeil Zahnriemenrissüberlebender
Pfeil Foto's bei Picasa Pfeil Foto's bei Flickr Pfeil Youtube GT's

894079​ Giulietta MY 2016 1.4 MA 170 TCT
Beitrag vom 11.03.2020 - 18:20
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von 156-GT suchen 156-GT`s Profil ansehen 156-GT eine E-Mail senden 156-GT eine private Nachricht senden 156-GT zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Bensiskodefiant ist offline Bensiskodefiant  
29 Beiträge - Grünschnabel
Halo 156 GT,

ok, dann warte ich mal noch nen Moment ob noch jemand eine Idee hat, ansonsten werde ich es selbst anfertigen...


Habe für meinen Bertone 105 von 1972 bereits einige Bleche selbst gefertigt und würde das dann auch hier tun. Nur hoffen kann man ja mal... ;)
Gruss
MArio

Beitrag vom 11.03.2020 - 18:26
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Bensiskodefiant suchen Bensiskodefiant`s Profil ansehen Bensiskodefiant eine E-Mail senden Bensiskodefiant eine private Nachricht senden Bensiskodefiant zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Dickie Balboa ist offline Dickie Balboa  
16 Beiträge - Grünschnabel
Dickie Balboa`s alternatives Ego
Das Thema interessiert mich auch.
An meinem 2. GT ist beidseitig das Einstiegsblech durchgerostet.
Ich habe gedacht, das man da einfach ein neues drunter schweissen kann, wobei das neue dann halt angepasst wird.
Nun kriege ich gerade Zweifel, ob das wirklich so einfach ist. Ich hab nämlich keinen blassen Schimmer von solchen Dingen.
Wer weiss Rat?



315 PS - verteilt auf:
Alfa GT 1,9 JTD 16V, 2005
Alfa GT 2,0 JTS 16V, 2004
+ 235 PS - verteilt auf:
MG-F 1,8 16V 120 PS, 1999
Ford Focus Kombi 1,8 16V 115 PS, 1999
Beitrag vom 11.03.2020 - 19:12
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Dickie Balboa suchen Dickie Balboa`s Profil ansehen Dickie Balboa eine E-Mail senden Dickie Balboa eine private Nachricht senden Dickie Balboa zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Bensiskodefiant ist offline Bensiskodefiant  
29 Beiträge - Grünschnabel
Dicky Balboa - ich habe mir gerade 2 Formlehren bestellt um zu sehen ob das überall identisch ist. Mein Schweller ist bereits gespachtelt und ist von der Assehseite nicht ganz "normal" weswegen selbst mit nem 30 cm Metallineal das ganze wie ne Krüppelfichte aussieht.

Formlehren kommen am Samstag. für den Rundbogen habe ich nen passendes Rohr da für den Bogen. Die Kante die zum innenschweller übergeht ist aus meinen augen kleinkram.

generell denke ich das man, solange man über die aussenkante, die hervorsteht, nicht gehen muss alles noch so leicht ist wie bei bibi Blocksberg... hex hex und fertig ist.

ich halte dich bei mir auf dem laufenden. Bin auch gerade dabei den Alfa GT bei mir auf der Website einzubauen...

p.s. trotzdem würd ich noch andere Meinungen abwarten...
cheers
MArio
Beitrag vom 11.03.2020 - 19:23
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Bensiskodefiant suchen Bensiskodefiant`s Profil ansehen Bensiskodefiant eine E-Mail senden Bensiskodefiant eine private Nachricht senden Bensiskodefiant zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
156-GT ist online 156-GT  
Administrator
12344 Beiträge - Alfista Brainiac
156-GT`s alternatives Ego
aus einem anderen Beitrag:

Zitat

Original geschrieben von GTv6

Schwellerbleche, d.h. die Aussenschweller einzeln gibt's derzeit nicht original, jedoch im Zubehör

Kotflügel sind aktuell original wieder lieferbar, mindestens ein linker wird derzeit im bekannten Auktionshaus angeboten.

Es sollte dennoch für einen ausgebildeten Karosseriebauer kein größeres Problem darstellen, die benötigten Teilbleche nachzufertigen.
Auch können eingedrückte Schweller wieder gerichtet werden, je nach Schwere entweder von der Innenseite her (Blechdrücker -> "Beulendoc") oder durch Ziehen (Ziehstifte aufschweißen , Anpassen, Aufzinnen, Lackieren).

Ohnehin wären zunächst die befallenen Bereiche freizulegen zur Feststellung, was konkret an Teilen/Material benötigt wird; möglicherweise bedürfen andere Bereiche ebenfalls der Sanierung.

Nachtrag:
Schweller Aussenblech rechts: 71735490
................. dito .................... links: 71735491

Kotflügel .......................... rechts: 60680508
................. dito .................... links: 60680509

Seitenteil ......................... rechts: 71735488
................. dito .................... links: 71735489

Erläuterung: "DS" -> destra -> rechts / "SN" -> sinistra -> links

Gruss huhu
Stephan





You are not a real petrolhead unless you have owned an Alfa Romeo ! Jeremy Clarkson
179828 GT JTD (verkauft 27.12.2017), gebaut am 26.06.2004, EZ: 07/2004; Nero Jarama
Pfeil LED-TFL, LED-SLN, LED-Mito-Innenraumleuchte und LED-Standlichter Pfeil Zahnriemenrissüberlebender
Pfeil Foto's bei Picasa Pfeil Foto's bei Flickr Pfeil Youtube GT's

894079​ Giulietta MY 2016 1.4 MA 170 TCT
Beitrag vom 11.03.2020 - 19:28
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von 156-GT suchen 156-GT`s Profil ansehen 156-GT eine E-Mail senden 156-GT eine private Nachricht senden 156-GT zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Bensiskodefiant ist offline Bensiskodefiant  
29 Beiträge - Grünschnabel
Hallo Alfa GT, nach dem Katalognummern würd ich Unsummen für eine Seite ausgeben, und ich hätte noch ne Schweißnaht in der Mitte wo ich keine Brauche. auch ist es bei vieelen nicht verfuegbar. Da fertige ich lieber meinen laufenden Meter, verschweiße ihn Ordnungsgerecht an allen vier Seiten und vermeide das Stückeln von 2 halben Metern... ;-)

Beitrag vom 11.03.2020 - 19:40
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Bensiskodefiant suchen Bensiskodefiant`s Profil ansehen Bensiskodefiant eine E-Mail senden Bensiskodefiant eine private Nachricht senden Bensiskodefiant zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
GTv6 ist offline GTv6  
RE: Schweller / Einstiegsblech gesucht
8748 Beiträge - Crazy Alfista
GTv6`s alternatives Ego
Zitat
Original geschrieben von Bensiskodefiant
... immer nur ein Beitrag angezeigt und ich kann mich nicht durch die Themen klicken ...

Bei mir nicht ... und Du musst das Thema und nicht den angezeigten Beitrag anklicken - dann werden auch die übrigen dazu angezeigt.

Aber wieso:
Zitat
Original geschrieben von Bensiskodefiant
natürlich

?


Die Suche liefert (auf die Schnelle) zutage:

Pfeil Erfahrungsbericht

Pfeil zudem hier

Pfeil und auch hier

Pfeil eventuell auch hier


Es wird wohl darauf hinauslaufen, die benötigten Bleche anzufertigen/anfertigen zu lassen - dies dürfte keine besondere Herausforderung darstellen.

Gruss huhu
Stephan



"Kommt, meine Freunde, noch ist es nicht zu spät, eine neue Welt zu suchen, denn ich will weitersegeln über den Sonnenuntergang hinaus. Und obwohl wir nicht mehr die Kraft besitzen, die in alten Tagen Himmel und Erde bewegte, sind wir dennoch, was wir sind, noch immer sind wir Helden, deren Herzen im Gleichklang schlagen; zwar schwächt das Schicksal uns von Zeit zu Zeit, doch stark ist unser Wille, zu streben, zu suchen, zu finden und nicht zu verzagen!" (nach Alfred Tennyson)
Beitrag vom 11.03.2020 - 22:36
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von GTv6 suchen GTv6`s Profil ansehen GTv6 eine private Nachricht senden GTv6 zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Bensiskodefiant ist offline Bensiskodefiant  
29 Beiträge - Grünschnabel
Hallo GTV6 -

Danke. Ja ich habs gefunden und kann jetzt auch nach Themen suchen und es wird nicht der erstbeste Beitrag geöffnet!

und ja - Schweller anfertigen werde ich morgen mit nem Probestück machen einfach mal 10cm breite um zu sehen wies ist.. er muss ja erst im Winter fertig werden... ;-)


hier nen paar Bilder von meinen Äußeren Arbeiten die zu erledigen sind.
http://www.kropp-art.com/?p=342

innen ist überall kleinkram wie überholung mittelkonsolenabdeckung oben (Kratzer), Griffe links und Rechts (Gummierung ist durch Creme/ Fett hinüber) identisch mit den Fensterhebern...


p.s. das Reparaturblech vom Alfa 147 - Fünftürer für Radlauf scheint kompatibel zu sein. ICh habs heute gegengehalten und passgenauigkeit ist wohl annähernd hundet prozent. Lediglich eine minimale Kante am Ende stört. Die kann man aber durch 3-4 leichte Schläge mit nem Karrosseriehammer wieder entfernen....

Beitrag vom 11.03.2020 - 22:52
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Bensiskodefiant suchen Bensiskodefiant`s Profil ansehen Bensiskodefiant eine E-Mail senden Bensiskodefiant eine private Nachricht senden Bensiskodefiant zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
GTv6 ist offline GTv6  
RE:
8748 Beiträge - Crazy Alfista
GTv6`s alternatives Ego
Zitat
Original geschrieben von Bensiskodefiant
hier nen paar Bilder von meinen Äußeren Arbeiten die zu erledigen sind.
http://www.kropp-art.com/?p=342

Schon lange her, derart viel Rost gesehen zu haben - selbst das Heckblech ist durch ...

Zitat
Original geschrieben von Bensiskodefiant
... Griffe links und Rechts (Gummierung ist durch Creme/ Fett hinüber) identisch mit den Fensterhebern ...

Gummierung entfernen und entweder so belassen oder halt lackieren.

Ich hatte mich seinerzeit entschieden, die Griffe beledern zu lassen, die Blenden der Schaltereinheiten (einheitlich) zu lackieren sowie einzelne Tasten (z.B. vom Nav ...) einfach von der Beschichtung zu befreien - sieht dann ähnlich aus wie die (ohnehin lackfreien) Tasten der Fensterheber.

Zitat
Original geschrieben von Bensiskodefiant
... das Reparaturblech vom Alfa 147 - Fünftürer für Radlauf scheint kompatibel zu sein. ICh habs heute gegengehalten und passgenauigkeit ist wohl annähernd hundet prozent. Lediglich eine minimale Kante am Ende stört ...

Das kommt dem Sanierungsvorhaben natürlich entgegen. Den Aussenschweller wirste aber wohl (oder übel) anfertigen müssen und sieh mal in den Hohlraum unterhalb der Seitenscheiben (Verkleidungen entfernen ...) - dort dringt wohl nicht selten Feuchtigkeit ein (woher auch immer) mit der Folge, dass der (tragende) Innenschweller zu rosten beginnt. Unterstützt wird der Zerfall durch dort befindliche Dämmkissen, die die Feuchtigkeit aufnehmen.

Viel Erfolg beim "Projekt" und Gruss huhu
Stephan



"Kommt, meine Freunde, noch ist es nicht zu spät, eine neue Welt zu suchen, denn ich will weitersegeln über den Sonnenuntergang hinaus. Und obwohl wir nicht mehr die Kraft besitzen, die in alten Tagen Himmel und Erde bewegte, sind wir dennoch, was wir sind, noch immer sind wir Helden, deren Herzen im Gleichklang schlagen; zwar schwächt das Schicksal uns von Zeit zu Zeit, doch stark ist unser Wille, zu streben, zu suchen, zu finden und nicht zu verzagen!" (nach Alfred Tennyson)
Beitrag vom 11.03.2020 - 23:24
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von GTv6 suchen GTv6`s Profil ansehen GTv6 eine private Nachricht senden GTv6 zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
GTv6 ist offline GTv6  
8748 Beiträge - Crazy Alfista
GTv6`s alternatives Ego
Wenn auch nicht zum eigentlichen Thema gehörend, ein paar Bilder zu den Innenteilen.



"Kommt, meine Freunde, noch ist es nicht zu spät, eine neue Welt zu suchen, denn ich will weitersegeln über den Sonnenuntergang hinaus. Und obwohl wir nicht mehr die Kraft besitzen, die in alten Tagen Himmel und Erde bewegte, sind wir dennoch, was wir sind, noch immer sind wir Helden, deren Herzen im Gleichklang schlagen; zwar schwächt das Schicksal uns von Zeit zu Zeit, doch stark ist unser Wille, zu streben, zu suchen, zu finden und nicht zu verzagen!" (nach Alfred Tennyson)
Beitrag vom 11.03.2020 - 23:28
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von GTv6 suchen GTv6`s Profil ansehen GTv6 eine private Nachricht senden GTv6 zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Bensiskodefiant ist offline Bensiskodefiant  
RE: RE:
29 Beiträge - Grünschnabel

Zitat
Das kommt dem Sanierungsvorhaben natürlich entgegen. Den Aussenschweller wirste aber wohl (oder übel) anfertigen müssen und sieh mal in den Hohlraum unterhalb der Seitenscheiben (Verkleidungen entfernen ...) - dort dringt wohl nicht selten Feuchtigkeit ein (woher auch immer) mit der Folge, dass der (tragende) Innenschweller zu rosten beginnt. Unterstützt wird der Zerfall durch dort befindliche Dämmkissen, die die Feuchtigkeit aufnehmen.





Ich denke das dies kein Problem sein wird. Der Aufbau ist ja recht einfach gehalten und ich beschäftge mich momentan mehr mit der Philosophie der besten Hohlraumversiegelung... ;-)

Innenschweller zu überarbeiten, ausser Rost entfernen auf der Seite die nach Aussen zeigt habe ich eigentlich keinen Bock drauf und hoffe nicht das es wie bei meinem 105er GT ausartet und ich alle Schweller vollends tauschen muss.. ;-) da er aber lange halten soll, mach ich es lieber gleich richtig... ich Hoffe das es zum Teil schlimmer aussieht als es ist. Angeblich Profesionell wurde vor 2 Jahen der Schweller bereits gemacht... da stört mich jedoch die 0.5cm Spachtelmasse die ich drauf fand und denke das einfach drübergepappt wurde und es darunter dann munter weitergammelt. Mein Ziel ist das ich bis auf Hauchdünnes überziehen keine Spachtelarbeiten habe.

zu den Armaturen, die Handgriffe werden von mir selbst neu bezogen ich habe bereits Kunstleder rumliegen für mein 916er Lenkrad das nach der Neulackierung ebenfalls überarbeitet wird. Fensterheber als auch oberes Plastikteil mit Luftauslass bin ich momentan zweigeteilt. ich find das Silbermetallic Aussenseite ganz cool. Dies ist auch bis auf einige Nuancen zu dem Silbergrau im Innenraum identisch und könnte es gleich mitlackieren. Da ich aussen mit 2k nach lackiere, wäre dies auch Krisensicher im Innenbereich. Mich würden maximal Spiegelungen auf der Mittelkonsole stören, wäre aber vom color-coding durchaus möglich... :-/




Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zuletzt von 156-GT am 12.03.2020 - 07:58.
Beitrag vom 12.03.2020 - 03:11
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Bensiskodefiant suchen Bensiskodefiant`s Profil ansehen Bensiskodefiant eine E-Mail senden Bensiskodefiant eine private Nachricht senden Bensiskodefiant zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
GTv6 ist offline GTv6  
8748 Beiträge - Crazy Alfista
GTv6`s alternatives Ego
Schau mal die Bilder gem. angefügten Link (vorheriger Nachricht).
Ich hatte, weil mich insbesondere die (wenn auch geringfügigen) Unterschiede störten, die Teile einheitlich lackieren lassen in einem metallisch wirkenden dunkel-grau metallic mit mattem Klarlack - den mittigen Luftausströmer ausgenommen (orginal belassen), eben wegen möglicher Spiegelungen.
Die grob-genarbten Teile wurden geglättet und ebenfalls einheitlich lackiert - wie vor, oder in schwarz.

Was den Karrosseriezustand angeblangt, so scheint dies aber schon länger als 2 Jahre zu gammeln - anders kann ich mir derartige Schäden nicht erklären, ausser der wurde aus einem See gezogen ...

Im hinteren Auslauf der Schweller, unmittelbar vor Beginn des Radlaufes ist die Zugstrebe angeschraubt. Dort befinden sich Abdeckkappen mit Zugang zum Schweller. Ist dort Korrosion bereits vorhanden, angesichts des übrigen Zustandes würde mich wundern, wenn nicht, wird der Innenschweller ziemlich sicher ebenfalls betroffen sein.

Fluid Film ist einfach in der Anwendung und umweltverträglich:
- "AS-R" aus der Sprühdose ist dünnflüssig und eignet sich hervorragend für Anschlüsse und Spalte - mehrmals einsprühen bis die Fugen gesättigt sind;
- "A" wäre dann für die eigentliche Hohlraumversiegelung
- "NAS" kann als Versiegelung hergenommen werden, nachdem "A" ca. 3 Monate einwirkte (d.h. überall hingekrochen ist)

Bei Verdacht auf Rostbefall von Anschlüssen/Fugen kann Owatrol-Öl helfen, Korrosion zu stoppen. Anschliessend dann Versiegelung wie vor erwähnt.

Auf vertikalen Flächen wir beispielsweise Seitenwände, Türen würde ich ein Hohlraumwachs auftragen, weil dieses darauf besser (auf Dauer) haftet.

Rost an schwer zugängigen Stellen und im Anfangsstadium kann auch mit Brunox gestoppt werden - dies wäre nach der Anwendung dann auch überlackierbar.

Ich hatte den Wagen gleich versiegeln lassen und vor ein paar Jahren nochmals aufgefrischt. Zuvor die Schwachstellen gesichtet, zeigte sich keinerlei Korrosion. Auch sind die besagten Hohlräume im hinteren Bereich (mit den Dämmkissen) staubtrocken (und somit wohl alles dicht). Da mich Flugrostansätze an Aufhängungsteilen optisch störten, wurden diese ebenfalls allesamt überarbeitet (Bilder siehe Beitrag).

Ist halt die Frage, was Du mit dem Fahrzeug vorhast. Soll es noch länger halten, wäre eine Komplettkur wohl sinnvoll.

Gruss huhu
Stephan



"Kommt, meine Freunde, noch ist es nicht zu spät, eine neue Welt zu suchen, denn ich will weitersegeln über den Sonnenuntergang hinaus. Und obwohl wir nicht mehr die Kraft besitzen, die in alten Tagen Himmel und Erde bewegte, sind wir dennoch, was wir sind, noch immer sind wir Helden, deren Herzen im Gleichklang schlagen; zwar schwächt das Schicksal uns von Zeit zu Zeit, doch stark ist unser Wille, zu streben, zu suchen, zu finden und nicht zu verzagen!" (nach Alfred Tennyson)
Beitrag vom 12.03.2020 - 11:34
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von GTv6 suchen GTv6`s Profil ansehen GTv6 eine private Nachricht senden GTv6 zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Baumstruktur - Signaturen verstecken
Seiten (2): (1) 2 weiter > vorheriges Thema   nächstes Thema

Gehe zu:  
Es ist / sind gerade 1 registrierte(r) Benutzer und 106 Gäste online. Neuester Benutzer: GT_150ps
Mit 2725 Besuchern waren am 08.07.2017 - 02:20 die meisten Besucher gleichzeitig online.
Registrierte Benutzer online: 156-GT
Alles gute zum Geburtstag    Wir gratulieren ganz herzlich zum Geburtstag:
Bjoern3003 (34), Dean31 (40), GTQ2/159SW1.8TBITI (40), Markus76 (44), sasa300 (27), Viper 2.0 (36)
Aktive Themen der letzten 24 Stunden | Foren-Topuser
 
Copyright by Alfa-GT.de
Seite in 0.03178 Sekunden generiert


Diese Website wurde mit PHPKIT WCMS erstellt
PHPKIT ist eine eingetragene Marke der mxbyte GbR © 2002-2012