Samstag, 4. April 2020
Start Einloggen Einloggen Die Mitglieder Das Foren-Team Suchfunktion
112097 Beiträge & 6162 Themen in 49 Foren
Keine neuen Beiträge, seit Ihrem letzten Besuch am 04.04.2020 - 02:08.
  Login speichern
Forenübersicht » 3. Alfa Romeo GT » 3.5. Fahrzeugproblemchen » Wasser im Dieselfilter

vorheriges Thema   nächstes Thema  
11 Beiträge in diesem Thema (offen) Seiten (1): (1)
Autor
Beitrag
Dickie Balboa ist offline Dickie Balboa  
Wasser im Dieselfilter
18 Beiträge - Grünschnabel
Dickie Balboa`s alternatives Ego
Liebe Amigos und Mechaneros,

gerade hab ich beim Abstellen meines Wagens die Fehlermeldung "Wasser im Dieselfilter" gehabt. Da kam natürlich erstmal Panik auf.
Meistens deutet solch eine Meldung doch auf einen erheblichen Schaden hin. So habe ich es in Erinnerung.

Die Suchfunktion im Forum habe ich genutzt, fand aber nur einen ähnlichen Beitrag aus 2012, bei dem es aber keine Antworten gab.
Somit versuche ich hiermit mein Glück.

Wer kennt das Problem?
Was ist zu tun?
Wieviel Rollen Klopapier kann das kosten?

Ich würde mich über Antworten freuen. Besonders, wenn mir dadurch eine Sorge genommen werden könnte.

Macht's gut und bleibt gesund!
Karsten



315 PS - verteilt auf:
Alfa GT 1,9 JTD 16V, 2005
Alfa GT 2,0 JTS 16V, 2004
+ 235 PS - verteilt auf:
MG-F 1,8 16V 120 PS, 1999
Ford Focus Kombi 1,8 16V 115 PS, 1999
Beitrag vom 21.03.2020 - 16:23
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Dickie Balboa suchen Dickie Balboa`s Profil ansehen Dickie Balboa eine E-Mail senden Dickie Balboa eine private Nachricht senden Dickie Balboa zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
GTv6 ist offline GTv6  
8757 Beiträge - Crazy Alfista
GTv6`s alternatives Ego
Pfeil hier

Pfeil und dort

Auszug:
Zitat
Original geschrieben von Gantenbein
Zitat
Original geschrieben von Mike2602
Zitat
Original geschrieben von Gantenbein
und wann wurde das letzte Mal das Kondensat aus dem Dieselfilter abgelassen?
Mach' mal die Ablassschraube am Kraftstofffilter auf bis hier reiner Diesel rauskommt. Ich bin mir zu 99% sicher dass dann der Spuk vorbei ist.


Wenn ich jetzt noch wüsste, wo der genau sitzt...


vor dem GT stehend im Motorraum hinten links an der Spritzwand ist der Filter - der "Alu-Zylinder" mit den vielen Schläuchen dran. Unten am Ende des Filters ist eine Kunststoffrändelschraube, die aufdrehen und erst läuft Wasser dann Diesel raus. Der nachfolgene Start dauert dann etwas länger - bis halt der Filter weider mit Diesel gefüllt ist.



Gruss huhu
Stephan



"Kommt, meine Freunde, noch ist es nicht zu spät, eine neue Welt zu suchen, denn ich will weitersegeln über den Sonnenuntergang hinaus. Und obwohl wir nicht mehr die Kraft besitzen, die in alten Tagen Himmel und Erde bewegte, sind wir dennoch, was wir sind, noch immer sind wir Helden, deren Herzen im Gleichklang schlagen; zwar schwächt das Schicksal uns von Zeit zu Zeit, doch stark ist unser Wille, zu streben, zu suchen, zu finden und nicht zu verzagen!" (nach Alfred Tennyson)
Beitrag vom 21.03.2020 - 17:07
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von GTv6 suchen GTv6`s Profil ansehen GTv6 eine private Nachricht senden GTv6 zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Dickie Balboa ist offline Dickie Balboa  
18 Beiträge - Grünschnabel
Dickie Balboa`s alternatives Ego
Hallo Stephan,
ich glaube, da habe ich ein paar Beiträge nicht richtig in Zusammenhang bringen können, denn gesehen habe sie auch.
Vielen Dank aber erstmal, das Du Dir dann doch die Mühe gemacht hast, die links zu posten!
Das Problem sollte ich wohl selber lösen können.
Weisst Du eigentlich, woher das Wasser im Dieselfilter kommen kann?
Ich hatte den Wagen bisher knapp 900 km gefahren. Zuletzt stand er 3 Tage, da ich mit den anderen Wagen unterwegs war.
Das Wetter war mal warm, mal kalt und der Wagen steht draussen.
Schönen Gruss
Karsten



315 PS - verteilt auf:
Alfa GT 1,9 JTD 16V, 2005
Alfa GT 2,0 JTS 16V, 2004
+ 235 PS - verteilt auf:
MG-F 1,8 16V 120 PS, 1999
Ford Focus Kombi 1,8 16V 115 PS, 1999
Beitrag vom 21.03.2020 - 18:27
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Dickie Balboa suchen Dickie Balboa`s Profil ansehen Dickie Balboa eine E-Mail senden Dickie Balboa eine private Nachricht senden Dickie Balboa zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Alfanero ist online Alfanero  
34 Beiträge - Grünschnabel
Je nachdem an welche Tankstelle tanken tust,hast du mehr oder weniger Wasser im Diesel

Das Problem ist bekannt
Beitrag vom 21.03.2020 - 18:49
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Alfanero suchen Alfanero`s Profil ansehen Alfanero eine E-Mail senden Alfanero eine private Nachricht senden Alfanero zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
GTv6 ist offline GTv6  
8757 Beiträge - Crazy Alfista
GTv6`s alternatives Ego
Eine geringe Menge Wasser im Kraftstoff lässt sich nicht vermeiden. Der Saft steht mit der Atmosphäre in Verbindung, darin enthaltene Feuchtigkeit fällt mal mehr/mal weniger - abhängig von Temperatur, Luftfeuchtigkeit sowie Grösse der Ober(Kontakt)fläche - aus.

Überlicherweise verdampft Wasser im Brennraum - vollkommen unproblematisch. Weshalb also manche so ein Theater darum machen, könnte mit dem Material der Hochdruck-Einspritzpumpen und möglicher Korrosion zusammenhängen ...

Gruss huhu
Stephan



"Kommt, meine Freunde, noch ist es nicht zu spät, eine neue Welt zu suchen, denn ich will weitersegeln über den Sonnenuntergang hinaus. Und obwohl wir nicht mehr die Kraft besitzen, die in alten Tagen Himmel und Erde bewegte, sind wir dennoch, was wir sind, noch immer sind wir Helden, deren Herzen im Gleichklang schlagen; zwar schwächt das Schicksal uns von Zeit zu Zeit, doch stark ist unser Wille, zu streben, zu suchen, zu finden und nicht zu verzagen!" (nach Alfred Tennyson)


Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zuletzt von GTv6 am 21.03.2020 - 22:48.
Beitrag vom 21.03.2020 - 22:47
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von GTv6 suchen GTv6`s Profil ansehen GTv6 eine private Nachricht senden GTv6 zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Dickie Balboa ist offline Dickie Balboa  
18 Beiträge - Grünschnabel
Dickie Balboa`s alternatives Ego
Vielen Dank für Eure Antworten!
Nun hab ich eine Sorge weniger.



315 PS - verteilt auf:
Alfa GT 1,9 JTD 16V, 2005
Alfa GT 2,0 JTS 16V, 2004
+ 235 PS - verteilt auf:
MG-F 1,8 16V 120 PS, 1999
Ford Focus Kombi 1,8 16V 115 PS, 1999
Beitrag vom 22.03.2020 - 10:31
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Dickie Balboa suchen Dickie Balboa`s Profil ansehen Dickie Balboa eine E-Mail senden Dickie Balboa eine private Nachricht senden Dickie Balboa zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
156-GT ist offline 156-GT  
Administrator
12350 Beiträge - Alfista Brainiac
156-GT`s alternatives Ego
Ich hatte die Meldung in unregelmäßigen Abständen. Meist nach mehrfachen Motorstart kurz nacheinander. Danach wieder weg.
Dabei hab ichs auch belassen.

Ciao
Gerrit



You are not a real petrolhead unless you have owned an Alfa Romeo ! Jeremy Clarkson
179828 GT JTD (verkauft 27.12.2017), gebaut am 26.06.2004, EZ: 07/2004; Nero Jarama
Pfeil LED-TFL, LED-SLN, LED-Mito-Innenraumleuchte und LED-Standlichter Pfeil Zahnriemenrissüberlebender
Pfeil Foto's bei Picasa Pfeil Foto's bei Flickr Pfeil Youtube GT's

894079​ Giulietta MY 2016 1.4 MA 170 TCT
Beitrag vom 22.03.2020 - 12:06
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von 156-GT suchen 156-GT`s Profil ansehen 156-GT eine E-Mail senden 156-GT eine private Nachricht senden 156-GT zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Axel-GTV ist offline Axel-GTV  
317 Beiträge - Grosser Alfista
Axel-GTV`s alternatives Ego
Wasser im Dieselfilter lässt sich nicht vermeiden.
Problematisch wird es, wenn zuviel Wasser im Diesel ist, der in der Startlaufphase eingespritzt wird. Der Wasseranteil kann dann nicht verdampfen und füllt den Brennraum.
Mit dem hohen Wasseranteil wird es schwierig ein selbst-zündendes Gemisch zu erzeugen, zudem lässt sich Wasser nicht komprimieren und dann wird es problematisch im Brennraum.
Deswegen muss das reine Wasser, dass sich vom Diesel getrennt hat, raus aus dem Filter.
Beitrag vom 22.03.2020 - 12:30
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Axel-GTV suchen Axel-GTV`s Profil ansehen Axel-GTV eine private Nachricht senden Axel-GTV zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
W33dinator ist offline W33dinator  
194 Beiträge - Alfista
W33dinator`s alternatives Ego
Ich hatte die Meldung mal bei einer Volllast-Fahrt für einen kurzen Moment. Das war bei meinem alten GT mit dem ich danach noch 40.000 Km unterwegs war ohne jeglicher Probleme. Die Meldung kam auch nie wieder - hatte wohl keinerlei Bewandtnis.
Bei meinem neuen GT werde ich den Filter mal vorsichtshalber wechseln. Er hat 155.000 Km auf der Uhr und ich bin eh dabei alle möglichen Wartungsgänge durchzugehen. Kostet ja nicht so viel (ca. 30,- €) und man kann es einfach selbst machen.



Vorgänger:
Alfa Romeo GT 1.9 JTD Progression, grigio sterling, EZ: 12/2006, KM: ca. 135.000
Vollleder schwarz (Unikat/Ausstellungstück), Pioneer AVIC 940BT Navi + Rückfahrkamera, HiFi-Soundsystem, Wiechers Alu-Domstrebe, 17'' Alfa Romeo Sportspeiche II, 18'' MAM MT2

Aktuell:
Alfa Romeo GT 1.9 JTD Quadrifoglio Verde Q2 Blackline, nero carbonio, EZ: 01/2008, KM: ca. 155.000
Vollleder schwarz, Bose Soundsystem, 17'' Alfa Romeo Sportspeiche II, 18'' Quadrifoglio Verde

Nachfolger (geplant):
Alfa Romeo GT 3.2 V6, EZ: ab 2005, Km: unter 160.000
Beitrag vom 23.03.2020 - 22:53
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von W33dinator suchen W33dinator`s Profil ansehen W33dinator eine private Nachricht senden W33dinator zu Ihren Freunden hinzufügen W33dinator auf ICQ.com zum Anfang der Seite
Dickie Balboa ist offline Dickie Balboa  
18 Beiträge - Grünschnabel
Dickie Balboa`s alternatives Ego
Hallo Amigos!

Jetzt sind ein paar Tage ins Land gegangen und die Meldung kommt nicht mehr.
Dabei hab ich Eure Tipps noch nicht befolgt. (Andere Dinge waren wichtiger.)
So wie es aussieht, kann ich diese Sorge wohl abschliessen.

Alles Gute, bleibt gesund und schönen Gruss!



315 PS - verteilt auf:
Alfa GT 1,9 JTD 16V, 2005
Alfa GT 2,0 JTS 16V, 2004
+ 235 PS - verteilt auf:
MG-F 1,8 16V 120 PS, 1999
Ford Focus Kombi 1,8 16V 115 PS, 1999
Beitrag vom 25.03.2020 - 18:16
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Dickie Balboa suchen Dickie Balboa`s Profil ansehen Dickie Balboa eine E-Mail senden Dickie Balboa eine private Nachricht senden Dickie Balboa zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
ilowatt ist offline ilowatt  
670 Beiträge - Erfahrener Alfista
ilowatt`s alternatives Ego
Wir hatten ja schon viele Fehlermeldungen, aber die noch nicht.

Vielleicht ist der Diesel hier besser viktory




Jetzt: 2008er 1,9 JTD Bella Blu Atlantico (Tutut Bume)
Und die schönste Gerade ist eine Kurve...
18" Blackline Sommerpumps - 16" Sportspeichen Winterstiefel - Wiechers Stahl-Domstrebe
_______________________________________________________

Früher: 2008er 1,9 JTD Grigio Lipari, der jetzt von Sohnemann bewegt wird
Beitrag vom 26.03.2020 - 12:02
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von ilowatt suchen ilowatt`s Profil ansehen ilowatt eine private Nachricht senden ilowatt zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Baumstruktur - Signaturen verstecken
Seiten (1): (1) vorheriges Thema   nächstes Thema

Gehe zu:  
Es ist / sind gerade 1 registrierte(r) Benutzer und 65 Gäste online. Neuester Benutzer: Alex_Alfisti
Mit 2725 Besuchern waren am 08.07.2017 - 02:20 die meisten Besucher gleichzeitig online.
Registrierte Benutzer online: Alfanero
Alles gute zum Geburtstag    Wir gratulieren ganz herzlich zum Geburtstag:
2face (37), Alfafreakgt (33), Alfatier3 (46), a_k52 (46), dtobe2002 (74), fariz (35), Fit19 (40), Luca54321 (35), Nemo (47), olie31 (37)
Aktive Themen der letzten 24 Stunden | Foren-Topuser
 
Copyright by Alfa-GT.de
Seite in 0.01896 Sekunden generiert


Diese Website wurde mit PHPKIT WCMS erstellt
PHPKIT ist eine eingetragene Marke der mxbyte GbR © 2002-2012