Montag, 1. Juni 2020
Start Einloggen Einloggen Die Mitglieder Das Foren-Team Suchfunktion
112241 Beiträge & 6173 Themen in 49 Foren
Keine neuen Beiträge, seit Ihrem letzten Besuch am 01.06.2020 - 05:00.
  Login speichern
Forenübersicht » 3. Alfa Romeo GT » 3.11. Technik » Schaltknauf JTS - Varianten im Lifecycle?

vorheriges Thema   nächstes Thema  
12 Beiträge in diesem Thema (offen) Seiten (1): (1)
Autor
Beitrag
Gioccsi ist offline Gioccsi  
Schaltknauf JTS - Varianten im Lifecycle?
53 Beiträge - Neuling
Hi all,

ich habe vor 2 Jahren meinen Schaltbock in der Werkstatt reparieren lassen.

Jetzt schaltet mein JTS wieder wie neu :) .

Soweit, so gut - allerdings meinte mein Meister, er hätte nicht wieder den alten Schaltknauf verwenden können. Jetzt habe ich so ein Plastikding aus dem 147 (?) drin.

Wie kann das sein? Welche verschiedenen Befestigungsmethoden gibt es da? Und könnte ich den 147er Knauf jetzt Problemlos durch ein MOMO oder Sparco Teil ersetzen?
Beitrag vom 23.03.2020 - 20:30
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Gioccsi suchen Gioccsi`s Profil ansehen Gioccsi eine E-Mail senden Gioccsi eine private Nachricht senden Gioccsi zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
GTv6 ist offline GTv6  
8797 Beiträge - Crazy Alfista
GTv6`s alternatives Ego
Pfeil Hilfreiches zum Thema

Bekannte Teileverwerter:

www.corseartcarparts.de

www.italy-motors.de


Gruss huhu
Stephan





"Kommt, meine Freunde, noch ist es nicht zu spät, eine neue Welt zu suchen, denn ich will weitersegeln über den Sonnenuntergang hinaus. Und obwohl wir nicht mehr die Kraft besitzen, die in alten Tagen Himmel und Erde bewegte, sind wir dennoch, was wir sind, noch immer sind wir Helden, deren Herzen im Gleichklang schlagen; zwar schwächt das Schicksal uns von Zeit zu Zeit, doch stark ist unser Wille, zu streben, zu suchen, zu finden und nicht zu verzagen!" (nach Alfred Tennyson)
Beitrag vom 24.03.2020 - 13:41
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von GTv6 suchen GTv6`s Profil ansehen GTv6 eine private Nachricht senden GTv6 zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Gioccsi ist offline Gioccsi  
RE:
53 Beiträge - Neuling
Zitat
Original geschrieben von GTv6

Pfeil Hilfreiches zum Thema

Bekannte Teileverwerter:

www.corseartcarparts.de

www.italy-motors.de


Gruss huhu
Stephan




Hi Stephan, Danke für deine Antwort. Den Thread kannte ich.

Kann es deiner Meinung nach sein, dass sich die Unterkonstruktion durch den neuen Schaltbock derart geändert hat, dass mein original Schaltknauf nicht mehr passt?
Beitrag vom 24.03.2020 - 16:26
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Gioccsi suchen Gioccsi`s Profil ansehen Gioccsi eine E-Mail senden Gioccsi eine private Nachricht senden Gioccsi zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
GTv6 ist offline GTv6  
8797 Beiträge - Crazy Alfista
GTv6`s alternatives Ego
Ich könnte mir vorstellen, dass der vorherige Schaltknauf sich nicht zerstörungsfrei entfernen lies. Auch wenn ich's mir nicht vorstellen kann, so wäre durchaus denkbar, dass sich die Schaltstange änderte.

Hast Du die alten Teile mitbekommen?

Wie sieht's aktuell aus?



"Kommt, meine Freunde, noch ist es nicht zu spät, eine neue Welt zu suchen, denn ich will weitersegeln über den Sonnenuntergang hinaus. Und obwohl wir nicht mehr die Kraft besitzen, die in alten Tagen Himmel und Erde bewegte, sind wir dennoch, was wir sind, noch immer sind wir Helden, deren Herzen im Gleichklang schlagen; zwar schwächt das Schicksal uns von Zeit zu Zeit, doch stark ist unser Wille, zu streben, zu suchen, zu finden und nicht zu verzagen!" (nach Alfred Tennyson)
Beitrag vom 24.03.2020 - 16:30
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von GTv6 suchen GTv6`s Profil ansehen GTv6 eine private Nachricht senden GTv6 zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Gioccsi ist offline Gioccsi  
53 Beiträge - Neuling
Hi Stephan,

die alten Teile habe ich mitbekommen. Poste dir morgen ein Foto vom alten Schaltknauf und vom neuen... bin gespannt!
Beitrag vom 29.03.2020 - 22:21
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Gioccsi suchen Gioccsi`s Profil ansehen Gioccsi eine E-Mail senden Gioccsi eine private Nachricht senden Gioccsi zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Gioccsi ist offline Gioccsi  
53 Beiträge - Neuling
So, jetzt hats geklappt:


alt, ausgebaut, hat angeblich nach dem Wechsel des Schaltbocks nicht mehr gepasst...
168_DSC_0258


statt dessen wurde verbaut:

192_DSC_0264
Beitrag vom 01.04.2020 - 22:58
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Gioccsi suchen Gioccsi`s Profil ansehen Gioccsi eine E-Mail senden Gioccsi eine private Nachricht senden Gioccsi zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
156-GT ist offline 156-GT  
Administrator
12371 Beiträge - Alfista Brainiac
156-GT`s alternatives Ego
Auf jeden Fall kein GT-Knauf, aus keiner Baureihe!

Die originalen Knäufe werden ja nur auf den Stift der Gangschaltung gepresst. Wahrscheinlich daher das Original bei Demontage beschädigt/ausgeleiert.
Ich würde hier wieder ne schöne Kugel als Schaltknauf besorgen.

Ciao
Gerrit



You are not a real petrolhead unless you have owned an Alfa Romeo ! Jeremy Clarkson
179828 GT JTD (verkauft 27.12.2017), gebaut am 26.06.2004, EZ: 07/2004; Nero Jarama
Pfeil LED-TFL, LED-SLN, LED-Mito-Innenraumleuchte und LED-Standlichter Pfeil Zahnriemenrissüberlebender
Pfeil Foto's bei Picasa Pfeil Foto's bei Flickr Pfeil Youtube GT's

894079​ Giulietta MY 2016 1.4 MA 170 TCT
Beitrag vom 02.04.2020 - 06:53
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von 156-GT suchen 156-GT`s Profil ansehen 156-GT eine E-Mail senden 156-GT eine private Nachricht senden 156-GT zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
GTv6 ist offline GTv6  
8797 Beiträge - Crazy Alfista
GTv6`s alternatives Ego
Hallo,

ich denke, siehe auch verlinkter Beitrag, dass der originale Knauf keinen Halt mehr fand. Auch möglich, dass ein anderer Schaltbock verbaut wurde, bei dem - mangels Gewindeanschluss - der vorherige Knauf nicht mehr montiert werden kann.

Die verchromte Hülse ist noch vorhanden?
Lässt sich der Knauf drehen?

Teilenummern, siehe Rechnung, vorhanden?

Gruss huhu
Stephan



"Kommt, meine Freunde, noch ist es nicht zu spät, eine neue Welt zu suchen, denn ich will weitersegeln über den Sonnenuntergang hinaus. Und obwohl wir nicht mehr die Kraft besitzen, die in alten Tagen Himmel und Erde bewegte, sind wir dennoch, was wir sind, noch immer sind wir Helden, deren Herzen im Gleichklang schlagen; zwar schwächt das Schicksal uns von Zeit zu Zeit, doch stark ist unser Wille, zu streben, zu suchen, zu finden und nicht zu verzagen!" (nach Alfred Tennyson)
Beitrag vom 02.04.2020 - 12:00
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von GTv6 suchen GTv6`s Profil ansehen GTv6 eine private Nachricht senden GTv6 zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Gioccsi ist offline Gioccsi  
53 Beiträge - Neuling
Hi und Danke für die Antworten.

Stephan, was meinst du mit "verchromte Hülse"?

So sieht der ausgebaute Knauf von unten aus:

77_DSC_0259_1

Teilenummer des neuen Knaufs:

735269771

@ Gerrit: ja, Kugel hätte ich gerne wieder. Fragt sich nur, wie / wo bekomme ich eine her, die passt? Original oder Aftermarket?
Beitrag vom 02.04.2020 - 22:03
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Gioccsi suchen Gioccsi`s Profil ansehen Gioccsi eine E-Mail senden Gioccsi eine private Nachricht senden Gioccsi zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
GTv6 ist offline GTv6  
8797 Beiträge - Crazy Alfista
GTv6`s alternatives Ego
Die Schaltstange bei JTS und TS ist verchromt. Ich meine, dies wäre eine Hülse, möglich jedoch, dass die Schaltstange direkt verchromt ist.

Alfa-Romeo-937-GT-147-Schaltkulisse-mitypss2vk6

original-Alfa-Romeo-937-GT-Schaltknauf-Schaltkulisse-005534756900m1ve7mp

Wurde die korrekte Schaltkulisse verbaut (Teilenummer wäre ggf. interessant), wäre eigentlich nur noch der vorhandene Knauf wieder zu montieren:
- Aufstecken und prüfen, ob die Einstecktiefe korrekt ist
- evtl. Nacharbeiten der Bohrung (Tiefe, Durchmesser)
- Fixierung mittels einem Montagekleber


Vielleicht hat @Andi noch einen Tipp parat, da seinerzeit ebenfalls instandgesetzt.

Gruss huhu
Stephan



"Kommt, meine Freunde, noch ist es nicht zu spät, eine neue Welt zu suchen, denn ich will weitersegeln über den Sonnenuntergang hinaus. Und obwohl wir nicht mehr die Kraft besitzen, die in alten Tagen Himmel und Erde bewegte, sind wir dennoch, was wir sind, noch immer sind wir Helden, deren Herzen im Gleichklang schlagen; zwar schwächt das Schicksal uns von Zeit zu Zeit, doch stark ist unser Wille, zu streben, zu suchen, zu finden und nicht zu verzagen!" (nach Alfred Tennyson)
Beitrag vom 03.04.2020 - 12:18
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von GTv6 suchen GTv6`s Profil ansehen GTv6 eine private Nachricht senden GTv6 zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Gioccsi ist offline Gioccsi  
53 Beiträge - Neuling
Man wird jeden Tag schlauer.

Die verbaute Einheit hat die Teilenummer 55191141

Dabei scheint es sich tatsächlich um eine reine (?) 147er Teilenummer zu handeln.

Und tatsächlich fand ich in meiner Teilekiste nun auch die verchromte Hülse:

147_DSC_0296

Das heisst weiterhin: 147 er Knauf ausbauen (einfach abschrauben?), alte Hülse drauf und alten Knauf fixieren?!?

Das wäre ja zu gut....
Beitrag vom 08.04.2020 - 22:21
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Gioccsi suchen Gioccsi`s Profil ansehen Gioccsi eine E-Mail senden Gioccsi eine private Nachricht senden Gioccsi zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Andi ist offline Andi  
1786 Beiträge - Hardcore - Alfista
Andi`s alternatives Ego
moin..... die originale Schaltstange vom GT ist am oberen Ende 1,5 cm verjüngt und geriffelt weil die Kugel nur raufgeklebt wird. declare

Den originalen Kugelknauf kannst Du zerlegen, ( kleine Schraube innen ) oberer u. unterer Teil sind aus Plastik der innere Kern ist aus Metall.

Wenn Du kein originales Schaltgestänge verbaut hast ( wenn es nicht verjüngt ist ) kannst Du ja versuchen den unteren Teil der Kugel zu erweitern . Dann müßtest Du aber die beiden Hälften mit Kunststoffkleber wieder zusammenfügen , weil durch das erweitern es nicht mehr möglich ist zu schrauben.

Nach dem durchhärten die Kugel mit zwei kommponenten Kleber wieder draufsetzen. declare

Gruß Andi huhu



2,0 JTS ,gebaut am 28.10.2003 ,zugelassen in Hamburg am 24.08.2004, AZZURRO GABBIANO, 18" Brock, Seitenblinker in blau,blaues Leder,
Bremssättel in blau, Alu-Motorschutz , Cecam Edelstahl ESD , Wiechers-Domstrebe, gelochte Zimmermann m. EBC Blackstuff Ultimax.

Für den Freiluftspaß Zündapp Super Combinette Bj.1960 Zweisitzer u.Handschaltung. ( leider nicht so schnell wie laut )



Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zuletzt von Andi am 09.04.2020 - 13:37.
Beitrag vom 09.04.2020 - 13:32
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Andi suchen Andi`s Profil ansehen Andi eine E-Mail senden Andi eine private Nachricht senden Andi zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Baumstruktur - Signaturen verstecken
Seiten (1): (1) vorheriges Thema   nächstes Thema

Gehe zu:  
Es ist / sind gerade 0 registrierte(r) Benutzer und 261 Gäste online. Neuester Benutzer: Mino
Mit 2725 Besuchern waren am 08.07.2017 - 02:20 die meisten Besucher gleichzeitig online.
Alles gute zum Geburtstag    Wir gratulieren ganz herzlich zum Geburtstag:
156GTa (58), Capitano (36), don147 (36), Harald33 (42), negue (56), refaz (33), Torsten (38), Wilson (38)
Aktive Themen der letzten 24 Stunden | Foren-Topuser
 
Copyright by Alfa-GT.de
Seite in 0.04876 Sekunden generiert


Diese Website wurde mit PHPKIT WCMS erstellt
PHPKIT ist eine eingetragene Marke der mxbyte GbR © 2002-2012