Sonntag, 25. September 2022
Start Einloggen Einloggen Die Mitglieder Das Foren-Team Suchfunktion
107087 Beiträge & 6270 Themen in 49 Foren
Keine neuen Beiträge, seit Ihrem letzten Besuch am 25.09.2022 - 23:32.
  Login speichern
Forenübersicht » 3. Alfa Romeo GT » 3.7. Motor » Stecker und Buchsen für das ECU vom 3,2 Gta Motor

vorheriges Thema   nächstes Thema  
17 Beiträge in diesem Thema (offen) Seiten (2): (1) 2 weiter >
Autor
Beitrag
Alfa GT-Ernst ist offline Alfa GT-Ernst  
Stecker und Buchsen für das ECU vom 3,2 Gta Motor
27 Beiträge - Grünschnabel
Hallo an alle,

Hat jemand einen Kontakt wo man die Stecker und Buchsen für das ECU zu Kaufen bekommt?

Beitrag vom 26.01.2021 - 17:45
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Alfa GT-Ernst suchen Alfa GT-Ernst`s Profil ansehen Alfa GT-Ernst eine E-Mail senden Alfa GT-Ernst eine private Nachricht senden Alfa GT-Ernst zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
alfafuzzi ist offline alfafuzzi  
1596 Beiträge - Hardcore - Alfista
Hi ,

Was meinst du mit Buchsen?Die sind doch fest am steuergerät verbaut.



GT 3.2, Spider 2,0TS, GTV 3,0 24V, 156 2,0 JTS, Spider 939 2,2JTS
Beitrag vom 09.02.2021 - 05:55
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von alfafuzzi suchen alfafuzzi`s Profil ansehen alfafuzzi eine private Nachricht senden alfafuzzi zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Alfa GT-Ernst ist offline Alfa GT-Ernst  
RE: Stecker und Buchsen für das ECU vom 3,2 Gta Motor
27 Beiträge - Grünschnabel
[quote]Original geschrieben von Alfa GT-Ernst

Hallo an alle,

Hat jemand einen Kontakt wo man die Stecker und Buchsen für das ECU zu Kaufen bekommt?
Habe vor das ECU an einem Kühleren Ort zu Versetzen.
Beitrag vom 03.03.2021 - 18:47
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Alfa GT-Ernst suchen Alfa GT-Ernst`s Profil ansehen Alfa GT-Ernst eine E-Mail senden Alfa GT-Ernst eine private Nachricht senden Alfa GT-Ernst zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Axel-GTV ist offline Axel-GTV  
395 Beiträge - Grosser Alfista
Axel-GTV`s alternatives Ego
Zu Verringerung der thermischen Belastung habe ich ein Blech an die ECU geschraubt, unten gebogen und wieder nach oben gebogen. Also insgesamt ein U-Profil. Noch mit schwarzem Thermo Lack besprüht. Reduziert spürbar die Hitze an der ECU.
Habe schon überlegt, ob ich so etwas auch an der Lichtmaschine anbaue.
Beitrag vom 03.03.2021 - 21:27
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Axel-GTV suchen Axel-GTV`s Profil ansehen Axel-GTV eine private Nachricht senden Axel-GTV zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Gerald ist offline Gerald  
108 Beiträge - Gelegenheits - Alfista
Gerald`s alternatives Ego
Im Alfa Romeo Portal ist das auch Thema

ECU Verlegung, Kabelverlängerungen Abschirmung usw


https://www.alfa-romeo-portal.com/forum/thread/101.../?pageN o=5



GT 3.2 GT Junior1300 1750 Spider Veloce
Beitrag vom 09.03.2021 - 11:07
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Gerald suchen Gerald`s Profil ansehen Gerald eine E-Mail senden Gerald eine private Nachricht senden Gerald zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Alfa GT / Ed ist offline Alfa GT / Ed  
1519 Beiträge - Hardcore - Alfista
Alfa GT / Ed`s alternatives Ego
Wäre es denn nicht einfacher die ECU mit einem kleinen Ventilator zu kühlen? Die gibt es doch für PC's und dem könnte man ja auch etwas Nachlauf geben, wenn der Motor abgestellt wurde. Ich denke man sollte Kühlrippen auf den Deckel aufbringen und mit einem Ventilator kühlen. Da ich die genau Lage und Platzverhältnisse nicht kenne ist diese Frage natürlich für die Leute, welche so einen GT haben.
Wäre sicher um ein vielfaches billiger und einfacher wie eine Versetzung in den Innenraum. Vieleicht kann man sogar die gekühlte Luft der Klima hierfür benutzen.

Grüße



1,9 JTD
Bis jetzt ohne Schnickschnack
1,9 JTD
Mit Bilstein B12
Beitrag vom 17.03.2021 - 08:41
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Alfa GT / Ed suchen Alfa GT / Ed`s Profil ansehen Alfa GT / Ed eine E-Mail senden Alfa GT / Ed eine private Nachricht senden Alfa GT / Ed zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Stingray ist offline Stingray  
RE:
2599 Beiträge - Profi Alfista
Stingray`s alternatives Ego
Zitat
Original geschrieben von Axel-GTV

...habe ich ein Blech an die ECU geschraubt, unten gebogen und wieder nach oben gebogen...


Kannst du mal bei Gelegenheit ein Foto machen und hier einstellen?
Würde mich interessieren.



Gruß Reinhard smilie_pc_021
Wer Schreibfehler findet, darf sie behalten. Zwincker
smileys-automarken-551922 Lieber V6 als 16V! happy

Hoffentlich wird es nicht so schlimm, wie es schon ist - Karl Valentin
Beitrag vom 23.03.2021 - 15:40
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Stingray suchen Stingray`s Profil ansehen Stingray eine private Nachricht senden Stingray zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Gerald ist offline Gerald  
Themenicon   
108 Beiträge - Gelegenheits - Alfista
Gerald`s alternatives Ego
und GT Ernst ward nie wieder gehört oder gesehen



GT 3.2 GT Junior1300 1750 Spider Veloce
Beitrag vom 02.04.2021 - 08:00
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Gerald suchen Gerald`s Profil ansehen Gerald eine E-Mail senden Gerald eine private Nachricht senden Gerald zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Andi ist offline Andi  
RE:
1852 Beiträge - Hardcore - Alfista
Andi`s alternatives Ego
Zitat
Original geschrieben von Gerald

und GT Ernst ward nie wieder gehört oder gesehen



Ja so sind sie die Brüder nein



2,0 JTS ,gebaut am 28.10.2003 ,zugelassen in Hamburg am 24.08.2004, AZZURRO GABBIANO, 18" Brock, Seitenblinker in blau,blaues Leder,
Bremssättel in blau, Alu-Motorschutz , Cecam Edelstahl ESD , Wiechers-Domstrebe, gelochte Zimmermann m. EBC Blackstuff Ultimax.

Für den Freiluftspaß Zündapp Super Combinette Bj.1960 Zweisitzer u.Handschaltung. ( leider nicht so schnell wie laut )

Beitrag vom 02.04.2021 - 11:39
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Andi suchen Andi`s Profil ansehen Andi eine E-Mail senden Andi eine private Nachricht senden Andi zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Alfa GT-Ernst ist offline Alfa GT-Ernst  
Stecker und Buchsen für das ECU vom 3,2 Gta Motor
27 Beiträge - Grünschnabel
Hallo,

Ich habe zurzeit einanderes Problem.
Ich wollte dieses Wochenende das anstehende Zahnriemenservice machen aber es kommt wie immer ganz anders. Es war die Batterie leer.
Also eine Neue Batterie eingebaut und wollte den Motor anlassen,da kam die Fehlermeldung Wegfahrsperre und VDC!!!!!
Und was Jetzt? Hat jemand eine Idee?
Beitrag vom 15.05.2021 - 14:55
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Alfa GT-Ernst suchen Alfa GT-Ernst`s Profil ansehen Alfa GT-Ernst eine E-Mail senden Alfa GT-Ernst eine private Nachricht senden Alfa GT-Ernst zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Stingray ist offline Stingray  
RE: RE:
2599 Beiträge - Profi Alfista
Stingray`s alternatives Ego
Zitat
Original geschrieben von Stingray

Zitat
Original geschrieben von Axel-GTV

...habe ich ein Blech an die ECU geschraubt, unten gebogen und wieder nach oben gebogen...


Kannst du mal bei Gelegenheit ein Foto machen und hier einstellen?
Würde mich interessieren.


@ Axel-GTV
Nachdem wir hier fertig war, haben wir uns an die ECU gewagt.
Zur Erklärung: Axel hatte mir kein Bild zukommen lassen, sondern gleich das Blech inkl. Bohrungen für die Befestigung. grosses Lachen
Das Ganze sieht jetzt so aus...
7_gt1
Ich musste aber das Blech noch mit der Feile nachbearbeiten.
Von vorne gesehen, also Draufsicht von der Stoßstange her, rechts unten, ist bei mir ein Massekabel (?) I dont know an den Motorblock geschraubt.
171_gt3
Diese Verschraubung muß beim Blech ausgespart oder eben weggefeilt werden!
Bevor das Blech in Serie geht, muß also noch ein wenig nachkonstruiert werden. Zwincker
143_gt2neu
Axel - Danke nochmals! freunde




Gruß Reinhard smilie_pc_021
Wer Schreibfehler findet, darf sie behalten. Zwincker
smileys-automarken-551922 Lieber V6 als 16V! happy

Hoffentlich wird es nicht so schlimm, wie es schon ist - Karl Valentin
Beitrag vom 31.05.2021 - 16:38
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Stingray suchen Stingray`s Profil ansehen Stingray eine private Nachricht senden Stingray zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Axel-GTV ist offline Axel-GTV  
395 Beiträge - Grosser Alfista
Axel-GTV`s alternatives Ego
Herzlich gerne.
Das Massekabel habe ich direkt am Motorsteuergerät befestigt.
Stehe jedem V6 zur Seite!
Beitrag vom 17.06.2021 - 06:58
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Axel-GTV suchen Axel-GTV`s Profil ansehen Axel-GTV eine private Nachricht senden Axel-GTV zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
alfafuzzi ist offline alfafuzzi  
1596 Beiträge - Hardcore - Alfista
Hallo zusammen,

ich überlege gerade; thermisches Problem der ecu... Also ich habe ja schon viel gehabt. Manchmal denke ich, ich hätte alle Probleme schon durch.Ich kenne jede gottverdammte Schraube am GT. Innen und aussen. Kabel, Masseprobleme, Benzinpumpe am Crashschalter , weil Wackelkontakt etc pp.

Zahnriemen kann ich gar nicht mehr zählen. Lichtmaschine, grad just gestern und vorgestern getauscht, weil die Neue defekt war...ok, die hat mit den Vorkats ein thermisches Problem, aber Vorkats...wer braucht die eigentlich? Also raus damit. Schon kann ich den Regler im eingebauten zustand wechseln, nur der Ölfilter muss weg.

Die Eco findet das nicht so toll, wenn der Regler spinnt. Unter- Überspannung..ja, aber ein thermisches Problem hat die ecu da nicht. Wundert mich auch, es ist manchmal heiss da. Aber es war bisher kein Thema.

Kommt ein GTA zum Zahnriemenwechsel und der hat da so ein Blech, ja ich weiss auch nicht, ich würde es kopfschüttelnd wieder einbauen..man hat ja nicht genug zu schrauben am GTA Zahnriemen...

Also ich empfehle da andere Baustellen. Vorkats Monolithen raus. Bessere Wärmeableitung gegeben.
Die Kreuzschrauben in den schwarzen kleinen Kabelsteckerkästchen raus und gegen M6 ersetzen. Am besten immer alles Edelstahl. Den kompletten Auspuff gegen Edelstahl, inkl. Schrauben. Wow, die bekomme ich nach 3 Wintern immer noch mit der Hand gedreht, wenn gelöst. Während die Bilsteinfeder des B14 Fahrwerks durchgerostet ist.
Alle Schrauben an der Spritzwand und an den Domen gegen Edelstahl tauschen.

Dichtungen der Xenon Scheinwerfer umdrehen, Feuchtigkeit weg, Schweller entleeren, entrosten und versiegeln...ok ich schweife ab, habe gerade Zeit, aber es gibt so viel zu tun am GT, damit er lange hält... ;)

Aber wo ich schon dabei bin, ich zerlege gerade einen 3,2 Motor und baue den neu auf. Habe ein Kolben Buchsen Assembly und alle Lagerschalen gekauft. Weiss jemand das Anzugsdrehmoment der Pleulschrauben?

in häckchen
Beste Grüße





GT 3.2, Spider 2,0TS, GTV 3,0 24V, 156 2,0 JTS, Spider 939 2,2JTS
Beitrag vom 19.06.2021 - 00:40
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von alfafuzzi suchen alfafuzzi`s Profil ansehen alfafuzzi eine private Nachricht senden alfafuzzi zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
alfafuzzi ist offline alfafuzzi  
1596 Beiträge - Hardcore - Alfista
Hi Stephan,

ja, das Abgasverhalten ändert sich, der Motor kann atmen. Die meisten Vorkats funktionieren ohnehin nicht mehr und wenn sie funktionieren, dienen sie nur dem Abgaswerten beim Kaltlauf. Die Dinger sind absolut überflüssig.

Mit den V2a hatte ich bisher keine Probleme und ich absolut dankbar, wenn ich die Abgasanlage zehn mal ab und dran schrauben muss. Das einzige, sie verkanten gerne mal, weil sie härter sind. Die Zugfestigkeit ist meistens ohnehin sehr großzügig berechnet. die halten das schon und noch dazu vergammeln sie nicht.
Innerhalb des Motors und am Riementrieb nehme ich die natürlich nicht, ausser am Krümmer und Auspuff, da sind sie super! Am Fahrwerk natürlich auch nicht. Aber an sämtlichen Karosseriebefestigungen M6 bis M10 und am Dom.
Motorlager geht auch, die Originalen sind da eh zu weich.

Schraubensicherung benutze ich nie.
Es gibt Leute, die nutzen das leider an den Umlenkrollen. Da kann ich auch nur den Kopf schütteln.


Viele Grüße



GT 3.2, Spider 2,0TS, GTV 3,0 24V, 156 2,0 JTS, Spider 939 2,2JTS
Beitrag vom 23.06.2021 - 00:46
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von alfafuzzi suchen alfafuzzi`s Profil ansehen alfafuzzi eine private Nachricht senden alfafuzzi zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
alfafuzzi ist offline alfafuzzi  
1596 Beiträge - Hardcore - Alfista
;)

Das ist alles Theorie.
Die Praxis sieht dann doch noch anders aus. Wieso soll der Hauptkat kaputt gehen, wenn der Vorkat fehlt.
Erstens funktioniert der Vorkat eh nur im Kaltlauf und die Kats der Autos ohne Vorkat, 2,0 3,0 etc leiden nicht darunter.

Schraubensicherung, insbesondere an den Umlenkrollen brauchst man nicht. An keiner der Schrauben am GT. Ich habe noch keine Schraube verloren auf Grund fehlender Schraubensicherung.

Wenn ich an einige 156 GTAs denke, wie fest die angegammelten Schrauben sind, dann wäre Schraubensicherung tödlich.

Wenn mal ein Gewinde kaputt ist, dann wäre es sinnvoll, damit man die Schraube nicht verliert lachend

Die Umlenkrollen sind ohnehin schon immer spannend. Hinter der unteren hängt schliesslich ein Zylinderkopf :)
Nix geht über Edelstahlschrauben am Auspuff und am Krümmer. Glaubs mir. Probiere es aus.
Dein Schrauber wird es Dir danken.

Ich kaufe nur Edelstahlschrauben, oder originale vom Fahrwerk z.B.





GT 3.2, Spider 2,0TS, GTV 3,0 24V, 156 2,0 JTS, Spider 939 2,2JTS
Beitrag vom 23.06.2021 - 21:54
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von alfafuzzi suchen alfafuzzi`s Profil ansehen alfafuzzi eine private Nachricht senden alfafuzzi zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Baumstruktur - Signaturen verstecken
Seiten (2): (1) 2 weiter > vorheriges Thema   nächstes Thema

Gehe zu:  
Es ist / sind gerade 0 registrierte(r) Benutzer und 138 Gäste online. Neuester Benutzer: PK1959
Mit 3882 Besuchern waren am 09.02.2021 - 07:41 die meisten Besucher gleichzeitig online.
Alles gute zum Geburtstag    Wir gratulieren ganz herzlich zum Geburtstag:
188p2 (41), Alfi (59), Danielwu (33), makavali (55), moffmann (33), Oppi GT (52), Santacruz (39), VIto (36)
Aktive Themen der letzten 24 Stunden | Foren-Topuser
 
Copyright by Alfa-GT.de
Seite in 0.03384 Sekunden generiert


Diese Website wurde mit PHPKIT WCMS erstellt
PHPKIT ist eine eingetragene Marke der mxbyte GbR © 2002-2012