Freitag, 25. Juni 2021
Start Einloggen Einloggen Die Mitglieder Das Foren-Team Suchfunktion
112805 Beiträge & 6245 Themen in 49 Foren
Keine neuen Beiträge, seit Ihrem letzten Besuch am 25.06.2021 - 11:58.
  Login speichern
Forenübersicht » 3. Alfa Romeo GT » 3.5. Fahrzeugproblemchen » Ich brauche Hilfe mit der Kupplung, Keilrippenriemen usw.

vorheriges Thema   nächstes Thema  
4 Beiträge in diesem Thema (offen) Seiten (1): (1)
Autor
Beitrag
Johann_leis ist offline Johann_leis  
Ich brauche Hilfe mit der Kupplung, Keilrippenriemen usw.
1 Beitrag - Einmalposter
Hallo - zuerst will ich mich vorstellen
Ich bin Johann, 64 Jahre alt und wohne in der nähe von Karlsruhe.

Ich hatte für meinen Sohn, einen Alfa Romeo Gt (Bj 2005) 1.9 JTD gekauft mit ca. 150k km gekauft.
Leider hatte die Schönheit nach paar Monaten einen Turbolader schaden und dadurch resultierend einen Motorschaden.

Da ich früher als KFZler gearbeitet habe und schon ein zig verschiedenen Autos geschraubt habe, habe ich mich auch hierbei versucht. "Neuer" Motor besorgt und neuen Turbolader (und viele weitere Teile neu gekauft.)

Nun bin ich langsam am verzweifeln! Vielleicht gibt es hier jemand aus der nähe von Karlsruhe, der mir helfen könnte, den Wagen wieder zum laufen zu bringen (natürlich nicht unentgeltlich).
Ich habe auch schon mehrere Werkstätten gefragt, aber diese können oder wollen nicht, mir helfen bzw. es reparieren.
Auch wertvolle Tipps würden mir helfen!

Das erste Problem ist, dass der neue Motor irgendwie eine andere Dieselleitung hat, obwohl es auf jeden Fall der richtige Motor ist.

Das zweite Problem ist, ich bekomme den Keilrippenriemen einfach nicht drauf, gibts da vielleicht ne gute Anleitung?

Das letzte und größte Problem ist, die Kupplung - diese kam beim Motortausch natürlich neu, aber irgendwie rastet das Ausrücklager nicht richtig ein.

Viele liebe Grüße,
Johann
Beitrag vom 27.05.2021 - 15:53
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Johann_leis suchen Johann_leis`s Profil ansehen Johann_leis eine E-Mail senden Johann_leis eine private Nachricht senden Johann_leis zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
alfafuzzi ist offline alfafuzzi  
1543 Beiträge - Hardcore - Alfista
Der Diesel hat die gezogene Kupplung, identisch zum V6.


Neues Ausrücklager? Da ist ein Kunststoff Keilring, dermuss drauf bleiben. Ausrücklager auf die Getriebewelle schieben, Kupplungshebel einfädeln, logisch...Getriebe Draufstecken, festschrauben und dann ein mal ordentlich an den Hebel in die "Gegenrichtung" schlagen, damit das Ausrücklager in die Mitnehmerscheibe rutscht.

Ist das Ausrücklager gebraucht und schon auf der Scheibe, dann musst Du fummeln und buchsieren, dabei oben durch das Löchlein schauen, ob es passt.
Die Aktion frischt den Fäkalwortschatz auf :-D

Ist der Keilrippenriemen denn der Richtige?

und die Dierselleitung, mach mal Fotos hier.
Kannst Du nicht die vom alten Motor umbauen? Geht bestimmt!

Grüße



GT 3.2 / Spider 2,0TS, GTV 3,0 24V, 156 2,0 JTS
Beitrag vom 27.05.2021 - 18:16
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von alfafuzzi suchen alfafuzzi`s Profil ansehen alfafuzzi eine private Nachricht senden alfafuzzi zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Alfa GT / Ed ist offline Alfa GT / Ed  
RE: Ich brauche Hilfe mit der Kupplung, Keilrippenriemen usw.
1459 Beiträge - Hardcore - Alfista
Alfa GT / Ed`s alternatives Ego
Zitat
Original geschrieben von Johann_leis




Das zweite Problem ist, ich bekomme den Keilrippenriemen einfach nicht drauf, gibts da vielleicht ne gute Anleitung?




Ich denke hier hat man Probleme mit dem Spanner. Dieser ist im ersten Moment nicht einfach zu verstehen, wie man den vorspannt, um den Keilrippenriemen aufzulegen. Die Spannrolle hat einen enormen Druck und lässt sich nicht so einfach drücken. Wenn du Schrauber warst und bist, wirst du das herausfinden. Versuche die Spannrolle zu bewegen, ohne den Riemen und wenn du herausgefunden hast wie er funktioniert, legst du den Riemen auf. Wenn er noch auf dem ausgebauten Motor montiert ist, kannst du ja dort üben.

In diesem Video, am Ende des Videos, sieht man, wie er montiert wird. Dieser Motor ist baugleich mit dem JTD -> https://www.youtube.com/watch?v=lxQukz_Ew7w


Grüße



1,9 JTD
Bis jetzt ohne Schnickschnack
1,9 JTD
Mit Bilstein B12


Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zuletzt von Alfa GT / Ed am 28.05.2021 - 13:10.
Beitrag vom 27.05.2021 - 20:14
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Alfa GT / Ed suchen Alfa GT / Ed`s Profil ansehen Alfa GT / Ed eine E-Mail senden Alfa GT / Ed eine private Nachricht senden Alfa GT / Ed zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
GTv6 ist offline GTv6  
8920 Beiträge - Crazy Alfista
GTv6`s alternatives Ego
In meiner Erinnerung muss der Spanner zurückgedrückt und mittels einem Stift gesichert werden. Dann Riemen auflegen und Sicherung entfernen - die Andruckrolle bringt den Antriebsriemen auf Spannung.

Zitat
Original geschrieben von alfafuzzi
Die Aktion frischt den Fäkalwortschatz auf :-D

lach_tot

Zitat
Original geschrieben von alfafuzzi
Kannst Du nicht die vom alten Motor umbauen?

Wäre auch mein Gedanke.




"Kommt, meine Freunde, noch ist es nicht zu spät, eine neue Welt zu suchen, denn ich will weitersegeln über den Sonnenuntergang hinaus. Und obwohl wir nicht mehr die Kraft besitzen, die in alten Tagen Himmel und Erde bewegte, sind wir dennoch, was wir sind, noch immer sind wir Helden, deren Herzen im Gleichklang schlagen; zwar schwächt das Schicksal uns von Zeit zu Zeit, doch stark ist unser Wille, zu streben, zu suchen, zu finden und nicht zu verzagen!" (nach Alfred Tennyson)
Beitrag vom 28.05.2021 - 12:57
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von GTv6 suchen GTv6`s Profil ansehen GTv6 eine private Nachricht senden GTv6 zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Baumstruktur - Signaturen verstecken
Seiten (1): (1) vorheriges Thema   nächstes Thema

Gehe zu:  
Es ist / sind gerade 0 registrierte(r) Benutzer und 481 Gäste online. Neuester Benutzer: Jogi
Mit 3882 Besuchern waren am 09.02.2021 - 07:41 die meisten Besucher gleichzeitig online.
Alles gute zum Geburtstag    Wir gratulieren ganz herzlich zum Geburtstag:
gtmjet (44), Jerome! (35), Kugelfischer (73), Lailas Vater (56), Ole (56), Salento12 (38)
Aktive Themen der letzten 24 Stunden | Foren-Topuser
 
Copyright by Alfa-GT.de
Seite in 0.02437 Sekunden generiert


Diese Website wurde mit PHPKIT WCMS erstellt
PHPKIT ist eine eingetragene Marke der mxbyte GbR © 2002-2012