Montag, 28. November 2022
Start Einloggen Einloggen Die Mitglieder Das Foren-Team Suchfunktion
106966 Beiträge & 6273 Themen in 49 Foren
Keine neuen Beiträge, seit Ihrem letzten Besuch am 28.11.2022 - 13:07.
  Login speichern
Forenübersicht » 3. Alfa Romeo GT » 3.13. Werkstatt » Servopumpe GT 1.8 wechseln Probleme

vorheriges Thema   nächstes Thema  
2 Beiträge in diesem Thema (offen) Seiten (1): (1)
Autor
Beitrag
ares-04 ist offline ares-04  
Servopumpe GT 1.8 wechseln Probleme
2 Beiträge - Einmalposter
Hallo Leute,
ich fahre seit etwas über einem Jahr sehr begeistert einen GT 1.8 nach langen Jahren Fahren und Schrauben an Renaults und dachte es kann nicht schlimmer kommen, ich bin leider gerade dabei meine Meinung zu ändern. Seit ein paar Wochen mahlt es vorne rechts, offensichtlich die Servopumpe, der Wagen steht auch schon nach Handbuch zerlegt im Hof, allerdings läßt sich die Pumpe nicht wie im Handbuch beschrieben nach lösen der drei Halteschrauben am Motorhalter herausziehen sondern.....
Ich habe schon die hintere Plastikverkleidung mit dem Ablaufschlauch vom Behälter abgebrochen die auch keine Erwähnung im Handbuch fand, geht immer noch nicht raus. Dann wollte ich den Motorhalter abbauen an den sie angeschraubt ist und mußte feststellen dass der bis unter den Zahnriemen geht.
Entweder ist das ein ganz schlechter Scherz was da zusammenkonstruiert wurde oder es gibt einen Trick den ich einfach nicht sehe. Ich bin einigermaßen verzweifelt (und ich bin seeehr viel gewohnt, siehe Renault) und muß zugeben dass ich einfach nicht weiter weiß. Es wäre super wenn mir jemand einen Tipp geben könnte.

Gruß an alle, Markus
Beitrag vom 10.09.2022 - 13:06
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von ares-04 suchen ares-04`s Profil ansehen ares-04 eine E-Mail senden ares-04 eine private Nachricht senden ares-04 zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
alfafuzzi ist offline alfafuzzi  
1601 Beiträge - Hardcore - Alfista
Hi,

das Riemenrad muss ab. Dann die Schrauben lösen. Die lange Schraube der Druckleitung lösen, den Schlauch der Zuleitung entfernen

Dann müsste die Pumpe rausgehen. Allerdings kann es sein, dass noch irgend eine Kunststoffverkleidung stört, die muss dann weg.
Und es kann auch sein, dass du die Lichtmaschine vorher oben lösen und abkippen musst, da bin ich mir aber nicht mehr ganz sicher.

Gruß



GT 3.2, Spider 2,0TS, GTV 3,0 24V, 156 2,0 JTS, Spider 939 2,2JTS
Beitrag vom 23.09.2022 - 02:11
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von alfafuzzi suchen alfafuzzi`s Profil ansehen alfafuzzi eine private Nachricht senden alfafuzzi zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Baumstruktur - Signaturen verstecken
Seiten (1): (1) vorheriges Thema   nächstes Thema

Gehe zu:  
Es ist / sind gerade 0 registrierte(r) Benutzer und 185 Gäste online. Neuester Benutzer: Karuzo
Mit 3882 Besuchern waren am 09.02.2021 - 07:41 die meisten Besucher gleichzeitig online.
Alles gute zum Geburtstag    Wir gratulieren ganz herzlich zum Geburtstag:
diewonne (44), MeineBella&Ich (44)
Aktive Themen der letzten 24 Stunden | Foren-Topuser
 
Copyright by Alfa-GT.de
Seite in 0.03452 Sekunden generiert


Diese Website wurde mit PHPKIT WCMS erstellt
PHPKIT ist eine eingetragene Marke der mxbyte GbR © 2002-2012