Mittwoch, 19. Dezember 2018
Start Einloggen Einloggen Die Mitglieder Das Foren-Team Suchfunktion
111677 Beiträge & 6116 Themen in 49 Foren
Keine neuen Beiträge, seit Ihrem letzten Besuch am 19.12.2018 - 05:37.
  Login speichern
Forenübersicht » 3. Alfa Romeo GT » 3.2. Alternative Kraftstoffe » Spritverbrauch JTS

vorheriges Thema   nächstes Thema  
94 Beiträge in diesem Thema (offen) Seiten (7): < zurück 5 6 (7)
Autor
Beitrag
AlfaAlf ist offline AlfaAlf  
21 Beiträge - Grünschnabel
AlfaAlf`s alternatives Ego
Also vom dem Suffkopp da vorne im GT bin ich ja echt überrascht!

Hab jetzt die ersten Tankfüllungen durch. Tanke immer voll und nulle den km-Zähler. Sprit: 102 Oktan

Mein alter 146 ti 2.0l 150 PS hat im Schnitt 8,9 l auf 100 km benötigt.
Der neue GT 2.0 JTS Selespeed mit 166 PS nimmt sich dagegen 10,5 l.

Die Fahrweise und die Strecke ist gleich, täglich zur Arbeit und ein paar mal die Woche einkaufen.
Den City-Modus vom Selespeed nutz ich so gut wie gar nicht mehr, der dreht mir viel zu hoch bevor er schaltet.

Ich bin ja noch froh, dass ich unter den 11,x l liege, die hier andere haben. Ist aber natürlich auch eine Frage der täglichen Streckenbeschaffenheit.

Was mich nur noch stark wundert ist das Delta zwischen erechnetem Spritverbrauch an der Zapfsäule und dem angezeigten Verbrauch des Bordcomputers.
Das Dashboard zeigt zwischen 9,5 - 9,8 l an, beim Volltanken und den gefahrenen km errechne ich aber jedes mal um die 10,5 l.
Wo landet der eine Liter jede 100km? :)
Beitrag vom 31.10.2018 - 00:10
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von AlfaAlf suchen AlfaAlf`s Profil ansehen AlfaAlf eine E-Mail senden AlfaAlf eine private Nachricht senden AlfaAlf zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Machteborjer ist offline Machteborjer  
196 Beiträge - Alfista
Machteborjer`s alternatives Ego
Ich habe auch den Eindruck, dass der Verbrauch in der MFA unter dem tatsächlichen Verbrauch liegt. Nachgerechnet habe ich es allerdings noch nicht. Witzigerweise deckt sich die MFA mittlerweile so einigermaßen mit der Werksangabe smile .




2016 - Alfa Romeo GT 1,8 TS Bj. 12/2007
- 2016 Alfa Romeo 146 Junior 1,4 TS
Beitrag vom 31.10.2018 - 10:23
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Machteborjer suchen Machteborjer`s Profil ansehen Machteborjer eine E-Mail senden Machteborjer eine private Nachricht senden Machteborjer zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Novitec-GT ist offline Novitec-GT  
60 Beiträge - Neuling
Hallo zusammen,

kann die hohen Verbräuche des 2.0 l Selespeed hier nicht nachvollziehen. Ich fahre meinen regelmäßig auf 8,0-8,5l/100km, Reichweite ca. 750-780km und das schon seit über 1 Jahr, gleichmäßig. Über 10l fahre ich den eigentlich nie..., meinen Vorgänger, der V6, der lag immer so bei 11-12l/100km. Bevor das Fahrzeug warm ist, drehe ich ihn nie über 3.000 u.p.m.

Ich tanke Super Bleifrei, gelegentlich auch Super Plus und Motorenöl fahre ich das Selenia 10W/60. Fahre ausgewogen, Stadt, Autobahn und Landstraße. Vor ner roten Ampel, wenn gut sichtbar und auf Bergabstrecken schalte ich nach Möglichkeit immer in den Leerlauf. Schalte früh hoch und spät wieder runter (im Sportmodus).



Alfa Romeo GT 2.0 JTS Selespeed, Bj. 2009, in bianco pastell (elfenbeinweiß).
Novitec Komplettumbau, seit Juni 2018


Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zuletzt von Novitec-GT am 31.10.2018 - 10:54.
Beitrag vom 31.10.2018 - 10:49
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Novitec-GT suchen Novitec-GT`s Profil ansehen Novitec-GT eine private Nachricht senden Novitec-GT zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
GTv6 ist offline GTv6  
RE:
8217 Beiträge - Crazy Alfista
GTv6`s alternatives Ego
Zitat
Original geschrieben von Novitec-GT
... V6, der lag immer so bei 11-12l/100km ...

Bevor das Fahrzeug warm ist, drehe ich ihn nie über 3.000 u.p.m.

ca. 3/4 der max. Drehzahl sind problemlos möglich, man merkt halt - je nach Bedingungen - wie willig der dreht ... wichtig dabei: kein Vollgas!

Die Verbräuche hängen natürlich maßgeblich vom individuellen Betrieb ab, weshalb deren Vergleichbarkeit ohne identische Bedingungen auch nicht möglich ist.

Beispiel:
70_Tag_am_Meer_reloaded_053
(Holland -> Tempolimit, Freizeit, entspannter Gasfuß)

Im Alltag bewegt sich der Durchschnittsverbrauch zwischen 12,3 - 12,5 l bei flotter Fahrweise (Ballungsraum, hohes Verkehrsaufkommen ...).

Ich meine der BC errechnet permanent den Durchschnittsverbrauch gemäß aktueller Fahrweise/Bedingungen, weshalb dieser dann bezogen auf die Tankfüllung nicht unbedingt passt.

Gruss huhu
Stephan



"Kommt, meine Freunde, noch ist es nicht zu spät, eine neue Welt zu suchen, denn ich will weitersegeln über den Sonnenuntergang hinaus. Und obwohl wir nicht mehr die Kraft besitzen, die in alten Tagen Himmel und Erde bewegte, sind wir dennoch, was wir sind, noch immer sind wir Helden, deren Herzen im Gleichklang schlagen; zwar schwächt das Schicksal uns von Zeit zu Zeit, doch stark ist unser Wille, zu streben, zu suchen, zu finden und nicht zu verzagen!" (nach Alfred Tennyson)


Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zuletzt von GTv6 am 31.10.2018 - 14:11.
Beitrag vom 31.10.2018 - 14:09
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von GTv6 suchen GTv6`s Profil ansehen GTv6 eine private Nachricht senden GTv6 zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Baumstruktur - Signaturen verstecken
Seiten (7): < zurück 5 6 (7) vorheriges Thema   nächstes Thema

Gehe zu:  
Es ist / sind gerade 0 registrierte(r) Benutzer und 248 Gäste online. Neuester Benutzer: sbonin
Mit 2725 Besuchern waren am 08.07.2017 - 02:20 die meisten Besucher gleichzeitig online.
Alles gute zum Geburtstag    Wir gratulieren ganz herzlich zum Geburtstag:
AndreasS (43), bridaro (32), Kalionline (38), Mattes (38), Smuggel (52)
Aktive Themen der letzten 24 Stunden | Foren-Topuser
 
Copyright by Alfa-GT.de
Seite in 0.02499 Sekunden generiert


Diese Website wurde mit PHPKIT WCMS erstellt
PHPKIT ist eine eingetragene Marke der mxbyte GbR © 2002-2012