Dienstag, 12. Dezember 2018
Start Einloggen Einloggen Die Mitglieder Das Foren-Team Suchfunktion
111556 Beiträge & 6114 Themen in 49 Foren
Keine neuen Beiträge, seit Ihrem letzten Besuch am 12.12.2018 - 00:43.
  Login speichern
Forenübersicht » 3. Alfa Romeo GT » 3.5. Fahrzeugproblemchen » schwergängige Schaltung

vorheriges Thema   nächstes Thema  
72 Beiträge in diesem Thema (offen) Seiten (5): < zurück 1 2 (3) 4 5 weiter >
Autor
Beitrag
Axel-GTV ist offline Axel-GTV  
296 Beiträge - Alfista
Axel-GTV`s alternatives Ego
Dann hat wohl eine Deiner Maßnahmen etwas gebracht. grosses Lachen
Beitrag vom 22.06.2018 - 16:41
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Axel-GTV suchen Axel-GTV`s Profil ansehen Axel-GTV eine private Nachricht senden Axel-GTV zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Stingray ist offline Stingray  
RE:
2235 Beiträge - Profi Alfista
Stingray`s alternatives Ego
Zitat
Original geschrieben von Axel-GTV

Dann hat wohl eine Deiner Maßnahmen etwas gebracht. grosses Lachen


confused-face-smiley-emoticon
Ich habe viel gearbeitet die letzte Zeit, aber nix am GT! Baeaeaeae2

Deshalb wunderts mich...
Zitat
Original geschrieben von Stingray
Weiß nicht was ich davon halten soll? Die letzten Tage ist wieder alles so, als ob nie was gewesen wäre! I dont know





Gruß Reinhard little-cutie-says-hello-smiley-emoticon
Wer Schreibfehler findet, darf sie behalten. Zwincker
smileys-automarken-551922 Lieber V6 als 16V! happy

Hoffentlich wir es nicht so schlimm, wie es schon ist - Karl Valentin
Beitrag vom 23.06.2018 - 06:28
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Stingray suchen Stingray`s Profil ansehen Stingray eine private Nachricht senden Stingray zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Stingray ist offline Stingray  
2235 Beiträge - Profi Alfista
Stingray`s alternatives Ego
So, Getriebeöl sowie Bremsflüssigkeit und Motorenöl getauscht.
Nach Aussage der ausführenden Fachkraft, war das Getriebeöl schon etwas dunkel sorry ...aber keine Späne im Öl. Getriebe sollte also nichts haben. Oder sehe ich das falsch?
Habe mal kurz einen Blick hinter die Schalthebelmanschette geworfen. Sieht, soweit ich das ohne Demontage selbiger einsehen konnte, ganz ordentlich aus. Auch die Aufnahmen der Schaltseile im Motorraum wurde vom Mechaniker nicht beanstandet. Alles sauber und leichtgängig.
Zu mehr bin ich leider noch nicht gekommen, habe momentan kaum Zeit für den GT... Boom
Jedenfalls ist alles beim Alten geblieben. Meistens gehts, manchmal nur schlecht.
Der Mechaniker meinte ich solle einfach weiterfahren. Erst wenn nichts mehr geht, sollte weitergeforscht werden... I dont know



Gruß Reinhard little-cutie-says-hello-smiley-emoticon
Wer Schreibfehler findet, darf sie behalten. Zwincker
smileys-automarken-551922 Lieber V6 als 16V! happy

Hoffentlich wir es nicht so schlimm, wie es schon ist - Karl Valentin


Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert, zuletzt von Stingray am 04.08.2018 - 07:00.
Beitrag vom 04.08.2018 - 06:39
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Stingray suchen Stingray`s Profil ansehen Stingray eine private Nachricht senden Stingray zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
alfafuzzi ist offline alfafuzzi  
1484 Beiträge - Hardcore - Alfista
Hi,

das Problem ist oft am Umlenkhebel (Schaltbock) auf dem Getriebe zu finden. Die Lagerbuchsen dort wieder gangbar machen, wenn es klemmt.
Grüße



GT 3.2 / Spider 2,0TS
Beitrag vom 04.08.2018 - 10:20
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von alfafuzzi suchen alfafuzzi`s Profil ansehen alfafuzzi eine private Nachricht senden alfafuzzi zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Stingray ist offline Stingray  
2235 Beiträge - Profi Alfista
Stingray`s alternatives Ego
Ok - sollte hier sein, wenn man hinter der Batterie hinunterschaut...
46_DSC_4487.JPG
Muß ich mir mal anschauen wie sich was bewegt, wenn jemand schaltet und was da gefettet gehört.
Danke huhu



Gruß Reinhard little-cutie-says-hello-smiley-emoticon
Wer Schreibfehler findet, darf sie behalten. Zwincker
smileys-automarken-551922 Lieber V6 als 16V! happy

Hoffentlich wir es nicht so schlimm, wie es schon ist - Karl Valentin


Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zuletzt von Stingray am 06.08.2018 - 18:01.
Beitrag vom 06.08.2018 - 18:00
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Stingray suchen Stingray`s Profil ansehen Stingray eine private Nachricht senden Stingray zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Chris1706 ist offline Chris1706  
82 Beiträge - Neuling
Chris1706`s alternatives Ego
Hi,

kann ich alfafuzzi nur zustimmen, war bei unserem GT und 147er dasselbe Problem.
Gangbar machen und alles wieder gut und leichtgängig.

LG Christian huhu



Alfa Romeo GT 3.2, schwarz, Bj. 10/2004, H+R 35 mm Tieferlegung, Sportspeiche 3 schwarz gepulvert
Beitrag vom 07.08.2018 - 20:26
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Chris1706 suchen Chris1706`s Profil ansehen Chris1706 eine private Nachricht senden Chris1706 zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Stingray ist offline Stingray  
2235 Beiträge - Profi Alfista
Stingray`s alternatives Ego
Hi, habe gestern mal zwischen Tür und Angel mein Glück versucht.
Bei unserem kurzen Test hat natürlich nichts geklemmt. Boom
Mit einer Fettspraydose kommt man da jetzt nicht wirklich hin.
Auf einem beweglichen Teil ist eine schwarze Gummimanschette, sollte die entfernt werden?
Werde mich mal kümmern wenn ich etwas mehr Zeit habe.
Fahre mit der Bella nächste Woche ein paar Tage in Urlaub - wird halt nur vorwärts gefahren lalala






Gruß Reinhard little-cutie-says-hello-smiley-emoticon
Wer Schreibfehler findet, darf sie behalten. Zwincker
smileys-automarken-551922 Lieber V6 als 16V! happy

Hoffentlich wir es nicht so schlimm, wie es schon ist - Karl Valentin
Beitrag vom 08.08.2018 - 18:03
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Stingray suchen Stingray`s Profil ansehen Stingray eine private Nachricht senden Stingray zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
alfafuzzi ist offline alfafuzzi  
1484 Beiträge - Hardcore - Alfista
Nein, brauchst Du nicht entfernen. Es geht um die Mechanik, die das hintere Seil bedient. Das ist für die Stellung im Leerlauf, um den passenden Gang zu wählen.
Die Umlenkung mündet am Hebel, der unter der Manschette verschwindet.
Die Umlenkung muss gangbar gemacht werden.


171_20180809_133947




GT 3.2 / Spider 2,0TS
Beitrag vom 09.08.2018 - 13:47
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von alfafuzzi suchen alfafuzzi`s Profil ansehen alfafuzzi eine private Nachricht senden alfafuzzi zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Stingray ist offline Stingray  
2235 Beiträge - Profi Alfista
Stingray`s alternatives Ego
Ok, danke! freunde
Bin gerade mal in die Garage geflitzt und habe mir das mal angesehen. Ziemlich versteckt das Ganze.
Im Vergleich zu deinem Teil, sieht meines noch aus wie neu. Baeaeaeae2
Gehe wohl recht in der Annahme, daß ich da nichts schrauben muß!?
Habe da jetzt ein silikonfreies Langzeitschmiermittel von Renault (Altbestand), das Temperaturen bis 250°C ab kann, hingesprüht.
Hoffe es ist damit getan. Wir werden sehen... huhu




Gruß Reinhard little-cutie-says-hello-smiley-emoticon
Wer Schreibfehler findet, darf sie behalten. Zwincker
smileys-automarken-551922 Lieber V6 als 16V! happy

Hoffentlich wir es nicht so schlimm, wie es schon ist - Karl Valentin
Beitrag vom 09.08.2018 - 17:41
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Stingray suchen Stingray`s Profil ansehen Stingray eine private Nachricht senden Stingray zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
alfafuzzi ist offline alfafuzzi  
1484 Beiträge - Hardcore - Alfista
Du musst schon den hinteren Seilzug abmachen, vorne die 13er Schraube lösen und den Hebel mitsamt Buchsen rausziehen. Dann entweder neue Buchsen, oder schleifen und gangbar machen. Ist kein Hexenwerk.
Batteriehalter muss halt raus vorher.
Alles halb so wild...



GT 3.2 / Spider 2,0TS
Beitrag vom 09.08.2018 - 19:01
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von alfafuzzi suchen alfafuzzi`s Profil ansehen alfafuzzi eine private Nachricht senden alfafuzzi zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Stingray ist offline Stingray  
2235 Beiträge - Profi Alfista
Stingray`s alternatives Ego
Ok - schaffe ich vor meinem Urlaub sicher nicht mehr!
Das Ganze muß jetzt noch 2 Wochen durchhalten...dann sehen wir weiter.
Danke nochmals für die Infos grosses Lachen



Gruß Reinhard little-cutie-says-hello-smiley-emoticon
Wer Schreibfehler findet, darf sie behalten. Zwincker
smileys-automarken-551922 Lieber V6 als 16V! happy

Hoffentlich wir es nicht so schlimm, wie es schon ist - Karl Valentin
Beitrag vom 09.08.2018 - 19:25
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Stingray suchen Stingray`s Profil ansehen Stingray eine private Nachricht senden Stingray zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Stingray ist offline Stingray  
2235 Beiträge - Profi Alfista
Stingray`s alternatives Ego
So, habe mir heute mal 2 Std. Zeit genommen und besagte Umlenkung auseinander genommen.
Der äußere Anschein (wie schon beschrieben) trog aber nicht. Innen wie außen wie neu! Kein bischen Korrosion.
Habe das Ganze trotzdem gefettet und dann wieder zusammengebaut.
Die ersten Tests waren wie immer, mal gehts, mal nicht. I dont know
Wenns geht, hatte ich den Eindruck, flutschts jetzt ein bischen besser.

Aufgefallen ist mir, daß es in letzter Zeit immer wieder verschmort riecht. So als ob die Bremsen zu heiß geworden sind. Oder wenn man die Kupplung mal hat schleifen lassen. Die Bremsen haben aber immer normale Temperatur, deshalb tippe ich mal auf die Kupplung.
Die Kupplung scheint aber in Ordnung zu sein, wenn ich im 5./6. Gang diese kommen lasse, geht der Motor aus.
Mitunter passiert`s jetzt auch, daß der 1. Gang nicht raus gehen will. I dont know
Na ja, ich beobachte weiter. Wenn es nicht besser wird, muß ich halt mal in die Werkstatt damit. zwincker2




Gruß Reinhard little-cutie-says-hello-smiley-emoticon
Wer Schreibfehler findet, darf sie behalten. Zwincker
smileys-automarken-551922 Lieber V6 als 16V! happy

Hoffentlich wir es nicht so schlimm, wie es schon ist - Karl Valentin


Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zuletzt von Stingray am 25.09.2018 - 18:57.
Beitrag vom 25.09.2018 - 18:54
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Stingray suchen Stingray`s Profil ansehen Stingray eine private Nachricht senden Stingray zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
alfafuzzi ist offline alfafuzzi  
1484 Beiträge - Hardcore - Alfista
Nur einfetten reicht eigentlich auch nicht. Rost ist auch nicht das Problem.
Die beiden Führungsbuchsen sind verengt. die muss man etwas auffeilen und den Umlenkbolzen darin gangbar machen.

Hast Du die Gangbarkeit des Leerlauf Schaltseils gecheckt, als dieses ausgehangen war?

Gruß



GT 3.2 / Spider 2,0TS
Beitrag vom 26.09.2018 - 02:35
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von alfafuzzi suchen alfafuzzi`s Profil ansehen alfafuzzi eine private Nachricht senden alfafuzzi zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Stingray ist offline Stingray  
RE:
2235 Beiträge - Profi Alfista
Stingray`s alternatives Ego
Zitat
Original geschrieben von alfafuzzi
...Hast Du die Gangbarkeit des Leerlauf Schaltseils gecheckt, als dieses ausgehangen war?


Hmm, eigentlich nicht explizit. Ich hatte an allem Möglichen da unten herumgezoppelt und nicht unbedingt den Eindruck, daß da was außerordentlich schwergängig war. Auch was den Umlenkbolzen angeht.
Bei Gelegenheit schaue ich mir das nochmals an. Weiß ja jetzt wie es auseinanderzubauen geht.
Das kann sich aber noch ein paar Tage hinziehen, melde mich wieder.
Danke nochmals für die Tipps. freunde



Gruß Reinhard little-cutie-says-hello-smiley-emoticon
Wer Schreibfehler findet, darf sie behalten. Zwincker
smileys-automarken-551922 Lieber V6 als 16V! happy

Hoffentlich wir es nicht so schlimm, wie es schon ist - Karl Valentin
Beitrag vom 26.09.2018 - 15:32
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Stingray suchen Stingray`s Profil ansehen Stingray eine private Nachricht senden Stingray zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Andi ist offline Andi  
RE: RE:
1749 Beiträge - Hardcore - Alfista
Andi`s alternatives Ego
Zitat
Original geschrieben von Stingray

Ich hatte an allem Möglichen da unten herumgezoppelt freunde




Das wollen wir gar nicht wissen woran du herumgezoppelt hast..... Baeaeaeae2 lach_tot




2,0 JTS ,gebaut am 28.10.2003 ,zugelassen in Hamburg am 24.08.2004, AZZURRO GABBIANO, 18" Brock, Seitenblinker in blau,blaues Leder,
Bremssättel in blau, Alu-Motorschutz , Cecam Edelstahl ESD , Wiechers-Domstrebe, gelochte Zimmermann m. EBC Blackstuff Ultimax.

Für den Freiluftspaß Zündapp Super Combinette Bj.1960 Zweisitzer u.Handschaltung. ( leider nicht so schnell wie laut )

Beitrag vom 26.09.2018 - 19:29
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Andi suchen Andi`s Profil ansehen Andi eine E-Mail senden Andi eine private Nachricht senden Andi zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Baumstruktur - Signaturen verstecken
Seiten (5): < zurück 1 2 (3) 4 5 weiter > vorheriges Thema   nächstes Thema

Gehe zu:  
Es ist / sind gerade 1 registrierte(r) Benutzer und 381 Gäste online. Neuester Benutzer: corleone61
Mit 2725 Besuchern waren am 08.07.2017 - 02:20 die meisten Besucher gleichzeitig online.
Registrierte Benutzer online: maggusch
Alles gute zum Geburtstag    Wir gratulieren ganz herzlich zum Geburtstag:
BellaMachina (44), cheymi (58), GT_N (31), jockel121270 (48), rausfahrer (53), trentatre (48)
Aktive Themen der letzten 24 Stunden | Foren-Topuser
 
Copyright by Alfa-GT.de
Seite in 0.09815 Sekunden generiert


Diese Website wurde mit PHPKIT WCMS erstellt
PHPKIT ist eine eingetragene Marke der mxbyte GbR © 2002-2012