Mittwoch, 30. September 2020
Start Einloggen Einloggen Die Mitglieder Das Foren-Team Suchfunktion
112460 Beiträge & 6205 Themen in 49 Foren
Keine neuen Beiträge, seit Ihrem letzten Besuch am 30.09.2020 - 05:30.
  Login speichern
Forenübersicht » 3. Alfa Romeo GT » 3.5. Fahrzeugproblemchen » Fehler "Batterie Ladung überprüfen"

vorheriges Thema   nächstes Thema  
43 Beiträge in diesem Thema (offen) Seiten (3): (1) 2 3 weiter >
Autor
Beitrag
Jeraldo ist offline Jeraldo  
Fehler "Batterie Ladung überprüfen"
121 Beiträge - Gelegenheits - Alfista
Hallo Zusammen

Heute, während der Fahrt, kam im Display plötzlich mehrmals die Meldung "Batterie Ladung überprüfen". Die Meldung kam kurz vor dem parkieren, ich war also ziemlich langsam. Vorher bin ich nur eine ganz kurze Strecke gefahren (max 1.5Km), mit Geschwindigkeiten von max. 50 Km/h. Während der Meldung hat sich die Servolenkung beinahe verabschiedet, also das Lenken war sehr schwergängig. Nachdem ich den Alfa parkiert hatte, habe ich ihn ein paar Sekunden später wieder gestartet. Dies ging ohne Probleme. Habe ihn dann ein paar Sekunden laufen gelassen, ohne Fehlermeldung.

Die Batterie ist relativ neu, max. 2 Jahre alt. Es handelt sich um einen GT V6, Baujahr 2004 mit ca. 104000Km auf der Uhr.

Was denkt ihr ist das Problem? Batterie? Oder irgendwelche Kontakte? Oder was ganz anderes?
Was würdet ihr machen? Losfahren auf eine längere Fahrt oder die Batterie zuerst mal ausbauen und aufladen? Oder gleich eine neue?

Grüsse
Jeraldo
Beitrag vom 14.01.2012 - 15:13
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Jeraldo suchen Jeraldo`s Profil ansehen Jeraldo eine private Nachricht senden Jeraldo zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Hampi ist offline Hampi  
4499 Beiträge - Cuore Sportivo
Hampi`s alternatives Ego
der Meldung nach könnte es die Lichtmaschine sein! Was die aber mit der Servolenkung zu tun hat, weiß ich nicht! I dont know



Gruß Hampi

Wer nix arbeitet, soll wenigstens etwas trinken!
Alfa GT 3.2 V6 24V Distinctive (vorher GT JTD)
Domstrebe und a bisserl lauter, ansonsten frei von unsinnigem Tuning!
V6 Raga Matschbirne Numero 3
Squadra Baviera
Apropos:
Drei Dinge, die ich nie wieder sein möchte:
-normal
-nüchtern
-arm
Beitrag vom 14.01.2012 - 15:24
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Hampi suchen Hampi`s Profil ansehen Hampi eine E-Mail senden Hampi eine private Nachricht senden Hampi zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Alfa GT / Ed ist offline Alfa GT / Ed  
1418 Beiträge - Hardcore - Alfista
Alfa GT / Ed`s alternatives Ego
Diese Meldung weist darauf hin, dass die Spannung,welche in die Batterie geladen wird, nicht mehr groß geng ist. Bitte lass die Spannnung bei laufendem Motor prüfen, diese sollte so um die 13,5 Volt sein. Die Lichtmaschine scheint nicht mehr korrekt zu laden. Es kommt manchmal vor, dass die Schleifkohlen hängen bleiben. Mit einem leichten Schlag mittels eines aufgesetzten Holzstückes kann man versuchen sie zu lösen. Bringt dies keinen Erfolg, so muss wohl oder übel die Lichtmaschien getauscht werden sollte sie nicht mehr genug laden.

Grüße



1,9 JTD
Bis jetzt ohne Schnickschnack
1,9 JTD
Mit Bilstein B12
Beitrag vom 14.01.2012 - 15:27
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Alfa GT / Ed suchen Alfa GT / Ed`s Profil ansehen Alfa GT / Ed eine E-Mail senden Alfa GT / Ed eine private Nachricht senden Alfa GT / Ed zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Jeraldo ist offline Jeraldo  
121 Beiträge - Gelegenheits - Alfista
Vielen Dank für deine Antwort.

Wo muss ich das genau drauf hauen?

Gruss
Jeraldo
Beitrag vom 14.01.2012 - 15:30
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Jeraldo suchen Jeraldo`s Profil ansehen Jeraldo eine private Nachricht senden Jeraldo zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
156-GT ist offline 156-GT  
RE:
Administrator
12392 Beiträge - Alfista Brainiac
156-GT`s alternatives Ego
Zitat
Original geschrieben von Alfa GT / Ed

Diese Meldung weist darauf hin, dass die Spannung,welche in die Batterie geladen wird, nicht mehr groß geng ist. Bitte lass die Spannnung bei laufendem Motor prüfen, diese sollte so um die 13,5 Volt sein. Die Lichtmaschine scheint nicht mehr korrekt zu laden. Es kommt manchmal vor, dass die Schleifkohlen hängen bleiben. Mit einem leichten Schlag mittels eines aufgesetzten Holzstückes kann man versuchen sie zu lösen. Bringt dies keinen Erfolg, so muss wohl oder übel die Lichtmaschien getauscht werden sollte sie nicht mehr genug laden.

Grüße



Hat der GT eine zugebaute LiMa ? Bei meinem Cinque hab ich letzte Woche nur den Regler ausgetauscht, wo die Kohlen drin sitzen.



You are not a real petrolhead unless you have owned an Alfa Romeo ! Jeremy Clarkson
179828 GT JTD (verkauft 27.12.2017), gebaut am 26.06.2004, EZ: 07/2004; Nero Jarama
Pfeil LED-TFL, LED-SLN, LED-Mito-Innenraumleuchte und LED-Standlichter Pfeil Zahnriemenrissüberlebender
Pfeil Foto's bei Picasa Pfeil Foto's bei Flickr Pfeil Youtube GT's

894079​ Giulietta MY 2016 1.4 MA 170 TCT
Beitrag vom 14.01.2012 - 15:33
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von 156-GT suchen 156-GT`s Profil ansehen 156-GT eine E-Mail senden 156-GT eine private Nachricht senden 156-GT zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
GTv6 ist offline GTv6  
8846 Beiträge - Crazy Alfista
GTv6`s alternatives Ego
Hallo,

die Batterie würde ich testen lassen. Dies sollte jeder Boschdienst, ATU oder örtliche Teilehändler (kostenfrei) können.

Ich vermute jedoch, dass die Leerlaufdrehzahl -warum auch immer- stark abgefallen ist (zu spät ausgekuppelt, zu wenig Gas?) und der Ladestrom (der Lichtmaschine) nicht ausreichte und somit die Fehlermeldung erschien. Ist mir auch schonmal passiert beim Abwürgen des Motors (Gang noch drin -> Asche auf mein Haupt). Dies würde auch die schwergängige Lenkung erklären (zu geringe Drehzahl der Servopumpe -> zu geringer Druck).

Weiterfahren und beobachten.

Gruss huhu
Stephan



"Kommt, meine Freunde, noch ist es nicht zu spät, eine neue Welt zu suchen, denn ich will weitersegeln über den Sonnenuntergang hinaus. Und obwohl wir nicht mehr die Kraft besitzen, die in alten Tagen Himmel und Erde bewegte, sind wir dennoch, was wir sind, noch immer sind wir Helden, deren Herzen im Gleichklang schlagen; zwar schwächt das Schicksal uns von Zeit zu Zeit, doch stark ist unser Wille, zu streben, zu suchen, zu finden und nicht zu verzagen!" (nach Alfred Tennyson)
Beitrag vom 14.01.2012 - 15:33
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von GTv6 suchen GTv6`s Profil ansehen GTv6 eine private Nachricht senden GTv6 zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
GTv6 ist offline GTv6  
RE:
8846 Beiträge - Crazy Alfista
GTv6`s alternatives Ego
Zitat
Original geschrieben von JeraldoWo muss ich das genau drauf hauen?

Nirgendwo!



"Kommt, meine Freunde, noch ist es nicht zu spät, eine neue Welt zu suchen, denn ich will weitersegeln über den Sonnenuntergang hinaus. Und obwohl wir nicht mehr die Kraft besitzen, die in alten Tagen Himmel und Erde bewegte, sind wir dennoch, was wir sind, noch immer sind wir Helden, deren Herzen im Gleichklang schlagen; zwar schwächt das Schicksal uns von Zeit zu Zeit, doch stark ist unser Wille, zu streben, zu suchen, zu finden und nicht zu verzagen!" (nach Alfred Tennyson)
Beitrag vom 14.01.2012 - 15:36
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von GTv6 suchen GTv6`s Profil ansehen GTv6 eine private Nachricht senden GTv6 zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Alfa GT / Ed ist offline Alfa GT / Ed  
1418 Beiträge - Hardcore - Alfista
Alfa GT / Ed`s alternatives Ego
Hoffe du kennst dich soweit aus, dass du weist wo die Lichtmaschine ist. Nimm ein Stück Kanntholz, setze es an der Lichtmaschine an und gib mit einem andern Stück Holz einen leichten Schlag auf das Kantholz. Durch die leichte Erschütterung lösen sich die Schelifkohlen oft wieder. Trotzdem zeigt dies, dass die Kohlen fast am Ende ihres Lebens angekommen sind. Bitte aber vorher die Spannung messen um zu sehen ob sich etwas verändert. Die Spannung kann dir auch ein Elektriker messen ( jemand der einen Metrix besitzt ) zwischen + und - der Batterie ~13,5 V. Du kannst auch einmal leicht Gas geben um zu sehen ob sich dadurch die Spannung verändert.

Grüße



1,9 JTD
Bis jetzt ohne Schnickschnack
1,9 JTD
Mit Bilstein B12
Beitrag vom 14.01.2012 - 15:38
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Alfa GT / Ed suchen Alfa GT / Ed`s Profil ansehen Alfa GT / Ed eine E-Mail senden Alfa GT / Ed eine private Nachricht senden Alfa GT / Ed zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Jeraldo ist offline Jeraldo  
121 Beiträge - Gelegenheits - Alfista
Das mit der Drehzahl würde irgendwie noch passen. In letzter Zeit passiert mir da öfters mit der Drehzahl, keine Ahnung was da mit meinem Fuss los ist I dont know
Hätte ich keinen V6 würde ich wohl des öfteren das Auto abwürgen.

Gruss
Jeraldo
Beitrag vom 14.01.2012 - 15:38
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Jeraldo suchen Jeraldo`s Profil ansehen Jeraldo eine private Nachricht senden Jeraldo zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Jeraldo ist offline Jeraldo  
121 Beiträge - Gelegenheits - Alfista
Vielen Dank für die Zahlreichen Antworten. Werde das ganze mal prüfen und weiter beobachten.

Gruss
Jeraldo
Beitrag vom 14.01.2012 - 15:42
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Jeraldo suchen Jeraldo`s Profil ansehen Jeraldo eine private Nachricht senden Jeraldo zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
GTv6 ist offline GTv6  
RE:
8846 Beiträge - Crazy Alfista
GTv6`s alternatives Ego
Zitat
Original geschrieben von Jeraldo...keine Ahnung was da mit meinem Fuss los ist...

lach_tot

Vielleicht versehentlich den Sitz etwas weiter nach hinten verstellt? Wie ich schon schrieb, lass das erstmal mit dem Klopfen.

Gruss huhu
Stephan



"Kommt, meine Freunde, noch ist es nicht zu spät, eine neue Welt zu suchen, denn ich will weitersegeln über den Sonnenuntergang hinaus. Und obwohl wir nicht mehr die Kraft besitzen, die in alten Tagen Himmel und Erde bewegte, sind wir dennoch, was wir sind, noch immer sind wir Helden, deren Herzen im Gleichklang schlagen; zwar schwächt das Schicksal uns von Zeit zu Zeit, doch stark ist unser Wille, zu streben, zu suchen, zu finden und nicht zu verzagen!" (nach Alfred Tennyson)
Beitrag vom 14.01.2012 - 15:46
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von GTv6 suchen GTv6`s Profil ansehen GTv6 eine private Nachricht senden GTv6 zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Chris ist offline Chris  
2869 Beiträge - Profi Alfista
Chris`s alternatives Ego
Also wenn Spannung abfällt und die Servolennkung zeitgleich schwergängig wird,tippe ich auf den Keilriemen. Der wird am durchrutschen sein.Servopumpe und Lima werden oftmals vom selben Riemen angetrieben. Denke mal das es beim GT auch so ist. Keilriemenspannung mal prüfen lassen.



Gruß Christian

Früher: Alfa GT 2,0 JTS Distinctive
Jetzt: BMW F30 (320i)


Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zuletzt von Chris am 14.01.2012 - 17:15.
Beitrag vom 14.01.2012 - 17:13
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Chris suchen Chris`s Profil ansehen Chris eine private Nachricht senden Chris zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
GTv6 ist offline GTv6  
RE:
8846 Beiträge - Crazy Alfista
GTv6`s alternatives Ego
Zitat
Original geschrieben von ChrisServopumpe und Lima werden oftmals vom selben Riemen angetrieben. Denke mal das es beim GT auch so ist.

Richtig! -ist beim V6 auch so.
Schalte im Leerlauf die Klimaanlage hinzu; stimmt die Riemenspannung nicht, müsste sich dies durch den zus. Widerstand (des Klimakompressors) bemerkbar machen.

Aber eigentlich hat "Jeraldo" die Antwort schon gegeben.

Gruss huhu
Stephan



"Kommt, meine Freunde, noch ist es nicht zu spät, eine neue Welt zu suchen, denn ich will weitersegeln über den Sonnenuntergang hinaus. Und obwohl wir nicht mehr die Kraft besitzen, die in alten Tagen Himmel und Erde bewegte, sind wir dennoch, was wir sind, noch immer sind wir Helden, deren Herzen im Gleichklang schlagen; zwar schwächt das Schicksal uns von Zeit zu Zeit, doch stark ist unser Wille, zu streben, zu suchen, zu finden und nicht zu verzagen!" (nach Alfred Tennyson)


Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zuletzt von GTv6 am 14.01.2012 - 17:59.
Beitrag vom 14.01.2012 - 17:58
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von GTv6 suchen GTv6`s Profil ansehen GTv6 eine private Nachricht senden GTv6 zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Stunt ist offline Stunt  
866 Beiträge - Alfista - Junkie
Stunt`s alternatives Ego
das gleiche problem hat meine süsse beim ihrem Coupe

abundzu geht die ladekontrollleuchte(batteriesymbol) an zeitgleich geht die servo aus

ihre lichtmaschine hat schon mal neue kohlen bekommen( muss man abwägen meistens reicht das) mitlerweile hat sie das gleiche probelem wieder und nun werden wir die Lima komplett tauschen

die kohlen sind einfach am ende und bleiben hängen die folge ist das die vom gleichen riemen angetriebene servolenkung nicht mehr arbeitet weil der riemen sie nicht antreibt

wenn wir die lichtmaschine tauschen wird das problem weg sein


(lichtmaschinen spannung im leerlauf sollten so um die 13V sein und bei last 14,2V) ist das nicht so lädt die lichtmaschine nicht mehr richtig und irgendwann is die batterie dann leer

abhilfe kannst du schaffen indem du jemanden findest der dir die kohlen tauscht(wird nur noch ganz selten gemach weils aufwändig ist
meist tauscht man gleich die ganze lichtmaschine

gruss





Audi A6 4F 3.0TDI quattro Avant S-line
------------------------------------------------------------ ---
Alfa GT 05 Blackline/Distinctive JTS
KW inoxline/sportlenkrad/19er Sommer/sp III winter/sony doppeldin/schwarze Innenausstattung inkl. himmel und A-Säule/
QV Tacho/ Gepulverter Achsträger, Domstrebe, Schlossträger/ Blacklinefront/ usw.

Meine Bildergallerie

Mein Blackline Projekt

Zx 12R für das schnelle von A über C nach B kommen
------------------------------------------------------------ ---
Rechtschreibung kann ich, meim handy meistens nicht wenn es schnell gehen muss
wer also Rechtschreibfehler findet darf sie gern behalten
Beitrag vom 15.01.2012 - 14:03
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Stunt suchen Stunt`s Profil ansehen Stunt eine private Nachricht senden Stunt zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
GTv6 ist offline GTv6  
RE:
8846 Beiträge - Crazy Alfista
GTv6`s alternatives Ego
Zitat
Original geschrieben von Stuntdas gleiche problem hat meine süsse beim ihrem Coupe

abundzu geht die ladekontrollleuchte(batteriesymbol) an zeitgleich geht die servo aus...

...dann müsste die LiMa blockieren. Wäre aber deutlich zu hören und auf kurze Dauer wäre der Antriebsriemen hinüber. Ich nehme an, das Fahrzeug (welches auch immer) hat eine elektronische Servolenkung (ohne Strom keine Servounterstützung).

Gruss huhu
Stephan



"Kommt, meine Freunde, noch ist es nicht zu spät, eine neue Welt zu suchen, denn ich will weitersegeln über den Sonnenuntergang hinaus. Und obwohl wir nicht mehr die Kraft besitzen, die in alten Tagen Himmel und Erde bewegte, sind wir dennoch, was wir sind, noch immer sind wir Helden, deren Herzen im Gleichklang schlagen; zwar schwächt das Schicksal uns von Zeit zu Zeit, doch stark ist unser Wille, zu streben, zu suchen, zu finden und nicht zu verzagen!" (nach Alfred Tennyson)
Beitrag vom 15.01.2012 - 14:20
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von GTv6 suchen GTv6`s Profil ansehen GTv6 eine private Nachricht senden GTv6 zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Baumstruktur - Signaturen verstecken
Seiten (3): (1) 2 3 weiter > vorheriges Thema   nächstes Thema

Gehe zu:  
Es ist / sind gerade 0 registrierte(r) Benutzer und 486 Gäste online. Neuester Benutzer: InstagramLikes
Mit 2725 Besuchern waren am 08.07.2017 - 02:20 die meisten Besucher gleichzeitig online.
Alles gute zum Geburtstag    Wir gratulieren ganz herzlich zum Geburtstag:
Gast21092018 (36), GT2,0 (35)
Aktive Themen der letzten 24 Stunden | Foren-Topuser
 
Copyright by Alfa-GT.de
Seite in 0.02483 Sekunden generiert


Diese Website wurde mit PHPKIT WCMS erstellt
PHPKIT ist eine eingetragene Marke der mxbyte GbR © 2002-2012