Mittwoch, 24. April 2019
Start Einloggen Einloggen Die Mitglieder Das Foren-Team Suchfunktion
111542 Beiträge & 6098 Themen in 49 Foren
Keine neuen Beiträge, seit Ihrem letzten Besuch am 24.04.2019 - 06:55.
  Login speichern
Forenübersicht » 5. Autowelt » 5.1. Alfa Romeo » Alfa in der Presse

vorheriges Thema   nächstes Thema  
610 Beiträge in diesem Thema (offen) Seiten (41): < zurück 1 2 (3) 4 5 weiter >
Autor
Beitrag
GTv6 ist offline GTv6  
8339 Beiträge - Crazy Alfista
GTv6`s alternatives Ego
Händler der sportlichen Marke in schwieriger Situation Pfeil LESEN



"Kommt, meine Freunde, noch ist es nicht zu spät, eine neue Welt zu suchen, denn ich will weitersegeln über den Sonnenuntergang hinaus. Und obwohl wir nicht mehr die Kraft besitzen, die in alten Tagen Himmel und Erde bewegte, sind wir dennoch, was wir sind, noch immer sind wir Helden, deren Herzen im Gleichklang schlagen; zwar schwächt das Schicksal uns von Zeit zu Zeit, doch stark ist unser Wille, zu streben, zu suchen, zu finden und nicht zu verzagen!" (nach Alfred Tennyson)


Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zuletzt von GTv6 am 17.04.2013 - 15:18.
Beitrag vom 17.04.2013 - 15:17
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von GTv6 suchen GTv6`s Profil ansehen GTv6 eine private Nachricht senden GTv6 zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
156-GT ist offline 156-GT  
RE:
Administrator
12245 Beiträge - Alfista Brainiac
156-GT`s alternatives Ego
Zitat
Original geschrieben von GTv6

Händler der sportlichen Marke in schwieriger Situation Pfeil LESEN



Der Jungkeit ist einer der letzten "nur-Alfa"-Dealer. Die Lage ist bescheiden und die Forderungen von FIAT an Alfa-Dealer teilweise absurd (wurde mir noch zu Münchner Zeiten von einem Händler erklärt) - Wagen müssen getrennt von anderen Produkten präsentiert werden (also nicht im gleichen Schauraum!), die Gestaltung (Größe, Farbe Fließen, etc.) des Schaurraums ist verpflichtend (Kosten trägt der Händler allein) und wer kein Umsatz bringt, wird aus dem Status "Offizieller Händler" wieder rausgeschmissen. Wer macht da also freiwillig mit?



You are not a real petrolhead unless you have owned an Alfa Romeo ! Jeremy Clarkson
179828 GT JTD (verkauft 27.12.2017), gebaut am 26.06.2004, EZ: 07/2004; Nero Jarama
Pfeil LED-TFL, LED-SLN, LED-Mito-Innenraumleuchte und LED-Standlichter Pfeil Zahnriemenrissüberlebender
Pfeil Foto's bei Picasa Pfeil Foto's bei Flickr Pfeil Youtube GT's

894079​ Giulietta MY 2016 1.4 MA 170 TCT
Beitrag vom 17.04.2013 - 15:38
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von 156-GT suchen 156-GT`s Profil ansehen 156-GT eine E-Mail senden 156-GT eine private Nachricht senden 156-GT zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
James T. ist offline James T.  
5615 Beiträge - Alfista Legende
James T.`s alternatives Ego
Die Seite scheint wohl vom Server genommen zu sein!

Error 404 Not Found! zwincker2



Alfa GT 1.9 JTD Quadrifoglio Verde
Nero Carbonio Met.

FIAT 124 Spider CS0 - Für Spass
Beitrag vom 17.04.2013 - 16:29
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von James T. suchen James T.`s Profil ansehen James T. eine private Nachricht senden James T. zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Stingray ist offline Stingray  
2308 Beiträge - Profi Alfista
Stingray`s alternatives Ego
Dazu passt vielleicht auch dieses!
huhu



Gruß Reinhard little-cutie-says-hello-smiley-emoticon
Wer Schreibfehler findet, darf sie behalten. Zwincker
smileys-automarken-551922 Lieber V6 als 16V! happy

Hoffentlich wir es nicht so schlimm, wie es schon ist - Karl Valentin
Beitrag vom 17.04.2013 - 16:37
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Stingray suchen Stingray`s Profil ansehen Stingray eine private Nachricht senden Stingray zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
GTv6 ist offline GTv6  
RE: RE:
8339 Beiträge - Crazy Alfista
GTv6`s alternatives Ego
Zitat
Original geschrieben von 156-GT
Wer macht da also freiwillig mit?

Keiner der mir, über die letzten Jahre bekannten Händler. Entweder wurde auf anderes Fabrikat gewechselt oder der Status in "Service-Partner" geändert. Zu den spinnerten Ideen manch Realitätsfermder kommt noch hinzu, dass der Zwang zur Abnahme bestimmter Fahrzeuge besteht. Selbst die Aufgabe mancher, die die Rennhistorie mitbestimmt und in schweren Zeiten die Fahne weiter hochgehalten haben, rüttelt jene nicht wach.

Gruss huhu
Stephan



"Kommt, meine Freunde, noch ist es nicht zu spät, eine neue Welt zu suchen, denn ich will weitersegeln über den Sonnenuntergang hinaus. Und obwohl wir nicht mehr die Kraft besitzen, die in alten Tagen Himmel und Erde bewegte, sind wir dennoch, was wir sind, noch immer sind wir Helden, deren Herzen im Gleichklang schlagen; zwar schwächt das Schicksal uns von Zeit zu Zeit, doch stark ist unser Wille, zu streben, zu suchen, zu finden und nicht zu verzagen!" (nach Alfred Tennyson)


Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zuletzt von GTv6 am 17.04.2013 - 16:52.
Beitrag vom 17.04.2013 - 16:43
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von GTv6 suchen GTv6`s Profil ansehen GTv6 eine private Nachricht senden GTv6 zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
GTv6 ist offline GTv6  
8339 Beiträge - Crazy Alfista
GTv6`s alternatives Ego
Fiat-Händlerverband hilft Alfa-Partnern

Händler der sportlichen Marke in schwieriger Situation

Der Zustand der Marke Alfa Romeo gibt Anlass zur Sorge. Dies sieht zumindest Karl
Jungkeit so, selbst Händler der Marke und bis Ende 2008 Vorsitzender des Alfa-Händlerbeirats. Aus diesem Grund wirbt er dafür, die Anliegen der Alfa-Händler, die mehrheitlich mit weiteren Marken des Fiat-Konzerns verbunden sind, künftig vom Verband der Fiat Konzern-Händler und -Servicebetriebe Deutschlands vertreten zu lassen. „Ein großer Verband ist unabdingbar angesichts der Probleme“, sagte Jungkeit während eines Pressegesprächs am Dienstag in Frankfurt.
Rund 140 Händler (Stand Dezember 2012) vertreten neben den zwölf Niederlassungsstandorten derzeit die italienische Marke in Deutschland. Sie mussten sich im vergangenen Jahr 7.500 Neuzulassungen teilen – bei einer Eigen- und Werkszulassungsquote von 43 Prozent.Im ersten Quartal 2013 sind die Zulassungen nochmals um 60 Prozent eingebrochen. „Die Händler haben investiert und brauchen jetzt wieder eine Rendite. Doch dazu braucht die Marke eine Zukunft“, umriss Jungkeit die Situation. Die Wirklichkeit sieht anders aus, das Fabrikat blutet förmlich aus.
In einer derartigen Situation ist der Alfa-Romeo-Händlerbeirat gefordert. Doch der Verband kämpft scheinbar mit strukturellen Problemen, da die bereits im Sommer 2012 angekündigte Gründung des „Alfa Romeo Lancia Jeep Partnerverbands“ nicht zum Abschluss kommt. Diese Interessenvertretung würde dann für die kleineren Konzernmarken sprechen und den Chrysler-Händlerverband, den Alfa-Romeo-Händlerbeirat sowie den Verband der Chrysler-Servicepartner vereinen.

Hilfe bei der Schwestermarke

In diesem Schwebezustand suchen die Alfa-Romeo-Händler offensichtlich Beistand beim Fiat-Konzernverband (dem früheren Fiat- und Lancia-Händlerverband), der laut Statut für Händler aller Konzernmarken offensteht. „Zwei Drittel der aktuellen Alfa-Händler sind bereits beim Konzernverband“, berichtete dessen Vorsitzender Wilfried Blöbaum. Somit vertrete man „die Mehrheit der Alfa-Händler“. Dieser Entwicklung spielt dabei natürlich in die Karten, dass viele Alfa-Romeo-Händler auch Fiat-Händler sind. „Diese Struktur-Synergien gilt es zukünftig zu nutzen“, forderte Jungkeit. Die Arbeitskreise zu EDV, Aftersales, Betriebswirtschaft und Schulung decken inhaltlich schon jetzt Alfa Romeo und Fiat gemeinsam ab.
Von Jungkeit und weiteren ehemaligen Verbandsmitstreitern war vor einigen Monaten die Initiative ausgegangen, der Fiat-Konzernverband solle die Interessen der Alfa-Kollegen stärker vertreten. Eine Umfrage unter den Verbandsmitgliedern hat nach Angaben von Blöbaum den Handlungsbedarf belegt: Die Alfa-Händler sind unzufrieden mit der Marge und sehen eine mangelhafte Pflichterfüllung des Importeurs als Geschäftspartner.
Für Blöbaum und Jungkeit ist ein Neustart einer starken Interessenvertretung der Händler notwendig. Mit Problemen seitens des Importeurs rechnet der Vorsitzende des Fiat-Konzernverbands dabei nicht. Vor allem aber müsse die drohende Zersplitterung der Interessenvertretung im Bereich der Konzernmarken abgewendet werden. In diesem Sinne seien auch die früheren Chrysler-Händler eingeladen, in einem starken Konzern-Verband mitzuarbeiten.
Perspektivisch wird sich die verstärkte Vertretung der Alfa-Romeo-Händler auch strukturell auf den Verband auswirken: der Vorstand soll um mindestens eine Person wachsen, die dann die sportlichen Italiener repräsentieren wird.

Quelle: kfz-betrieb online



"Kommt, meine Freunde, noch ist es nicht zu spät, eine neue Welt zu suchen, denn ich will weitersegeln über den Sonnenuntergang hinaus. Und obwohl wir nicht mehr die Kraft besitzen, die in alten Tagen Himmel und Erde bewegte, sind wir dennoch, was wir sind, noch immer sind wir Helden, deren Herzen im Gleichklang schlagen; zwar schwächt das Schicksal uns von Zeit zu Zeit, doch stark ist unser Wille, zu streben, zu suchen, zu finden und nicht zu verzagen!" (nach Alfred Tennyson)
Beitrag vom 17.04.2013 - 16:51
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von GTv6 suchen GTv6`s Profil ansehen GTv6 eine private Nachricht senden GTv6 zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
GTv6 ist offline GTv6  
In dem Zusammenhang
8339 Beiträge - Crazy Alfista
GTv6`s alternatives Ego
Alfa-Romeo-Händler bluten aus

Die Vertriebspartner verlieren immer mehr Kunden

Die Traditionsmarke Alfa Romeo droht, hierzulande in der Versenkung zu verschwinden. Gerade einmal 371 Neuwagen wurden im März nach Angaben des Kraftfahrt-Bundesamts neu zugelassen – ein Minus von fast 60 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. 139 Einheiten davon waren Händler- und Werkszulassungen. Auch kumuliert über die ersten drei Monate 2013 lag das Minus bei knapp 60 Prozent.
Die Marke blutet langsam aus: Seit dem Produktionsstopp des 159 im Jahr 2011 müssen die Alfa-Romeo-Händler mit gerade einmal zwei Modellen auskommen: dem Kleinwagen Mito, den es bislang nur als Dreitürer gibt, und dem Kompaktklassemodell Giulietta. Und damit nicht genug: Nach Händlerangaben ist der Mito seit dem 21. März aufgrund eines anstehenden Facelifts nicht bestellbar.

Entsprechend groß ist der Frust im Händlernetz: „Alleine in der vergangenen Woche habe ich 15 Kunden verloren, die einen 159 geleast hatten und denen ich kein Folgeangebot machen konnte“, beklagt sich ein Alfa-Romeo-Händler im Gespräch »kfz-betrieb ONLINE«. Wenn es so weitergeht, verliere die Marke bis zum Jahresende 70 Prozent ihrer Kunden in Deutschland, schätzt er.

Besonders in der Kritik steht die Informationspolitik des italienischen Herstellers. Die Händler beklagen, dass Alfa Romeo die Einführung der dringend benötigten neuen Modelle immer wieder nach hinten verschiebe, ohne seine Vertriebspartner darüber in Kenntnis zu setzen.

Modelleinführungen wiederholt verschoben

Die ursprünglich für 2013 vorgesehene Einführung der Mittelklasselimousine Giulia und des Kombis Giulia Sportwagon hatte Alfa Romeo erst auf das Jahr 2014 und mittlerweile auf 2015 verschoben. Unklar ist auch, wie es künftig um die Verfügbarkeit des Sportwagens 4 C steht, der momentan in einer auf weltweit 1.000 Einheiten limitierten Launch Edition erhältlich ist. „Ich kann den Kunden, die sich für den 4 C interessieren, aktuell keinerlei Auskunft geben“, so ein Alfa-Romeo-Händler. Er werde den Eindruck nicht los, dass der Fiat-Konzern die Marke längst aufgegeben hat.
Sven Unold, Vorstandsmitglied des Alfa-Romeo-Händlerverbands, der bis zur geplanten Gründung des Alfa Romeo Lancia Jeep Partnerverbands die Interessen der Händler vertritt, hat Verständnis für den Frust der Händler – vor allem für die 20 Betriebe, die die Marke exklusiv vertreiben: „Der Handel kämpft mit stumpfen Waffen. Ohne Produkte kann man auch nichts verkaufen. Die Händler brauchen dringend einen verbindlichen Produkt- und Zeitplan und verlässliche Aussagen, um unternehmerische Entscheidungen treffen zu können.“

Das Vertrauen zum Hersteller sei verloren gegangen, bedauert Unold, und die Lage spitze sich weiter zu: „Die Händler verlieren jeden Monat mit der Marke Alfa Romeo richtig Geld, und der wirtschaftliche Druck, der auf ihnen lastet, ist enorm.“ Die Maßnahmen, die der Importeur getroffen habe, um die Händler in dieser schwierigen Situation zu entlasten, beispielsweise durch die Senkung der Standards oder Anpassungen bei der Vorführwagenregelung, seien nur ein Tropfen auf den heißen Stein.
Der Frankfurter Importeur ist sich des Ernstes der Lage nach eigenen Angaben bewusst: „Wir versuchen, gemeinsam mit unseren Händlern Übergangslösungen zu finden, um die schwierige Zeit zu überbrücken“, betont Fiat-Sprecher Claus Witzeck. Was die Verfügbarkeit des Mito angeht, gibt er Entwarnung: „Es ist gesichert, dass ausreichend Fahrzeuge der ersten Serie über uns abrufbar sind. Für die zweite Serie wird die Bestellbarkeit bereits im Mai wieder geöffnet sein.“

Über 90 Prozent der Händler haben Vertrag unterzeichnet

Die langfristigen Perspektiven für die Marke seien dank der geplanten attraktiven Modelle gut. Über 90 Prozent der Alfa-Romeo-Händler hätten den neuen Händlervertrag unterzeichnet und damit die Entscheidung getroffen, gemeinsam in die Zukunft zu gehen.
Wie die Zukunft von Alfa Romeo aussehen könnte, darüber wird in der italienischen Presse seit Monaten heiß diskutiert. Einmal sorgt das angebliche Interesse des Volkswagen-Konzerns an Alfa Romeo für Schlagzeilen, ein anderes Mal wird darüber spekuliert, wann das Fabrikat den Sprung über den großen Teich wagt. Fest steht schon jetzt: Auf der Los Angeles Motor Show im kommenden Herbst präsentiert Alfa Romeo den 4 C erstmals dem amerikanischen Publikum.
Der Produktausblick des italienischen Herstellers klingt vielversprechend: Für die kommenden Jahre hat Alfa Romeo viele neue Modelle angekündigt. Neben dem Giulia kommt unter anderem ein zusammen mit Mazda entwickelter Spider-Nachfolger. Für 2016 ist die Einführung des E-Segment-Flaggschiffs 169 geplant. Das Nachfolgemodell des 166 soll auf dem neuen Maserati Ghibli basieren. Auch ein SUV ist in der Mache.

Bleibt zu hoffen, dass es für die italienische Traditionsmarke bis dahin nicht zu spät ist.

Quelle: kfz-betrieb online



"Kommt, meine Freunde, noch ist es nicht zu spät, eine neue Welt zu suchen, denn ich will weitersegeln über den Sonnenuntergang hinaus. Und obwohl wir nicht mehr die Kraft besitzen, die in alten Tagen Himmel und Erde bewegte, sind wir dennoch, was wir sind, noch immer sind wir Helden, deren Herzen im Gleichklang schlagen; zwar schwächt das Schicksal uns von Zeit zu Zeit, doch stark ist unser Wille, zu streben, zu suchen, zu finden und nicht zu verzagen!" (nach Alfred Tennyson)
Beitrag vom 17.04.2013 - 21:28
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von GTv6 suchen GTv6`s Profil ansehen GTv6 eine private Nachricht senden GTv6 zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
GTv6 ist offline GTv6  
8339 Beiträge - Crazy Alfista
GTv6`s alternatives Ego
Im Wortsinn:

57_Lancia_neo



"Kommt, meine Freunde, noch ist es nicht zu spät, eine neue Welt zu suchen, denn ich will weitersegeln über den Sonnenuntergang hinaus. Und obwohl wir nicht mehr die Kraft besitzen, die in alten Tagen Himmel und Erde bewegte, sind wir dennoch, was wir sind, noch immer sind wir Helden, deren Herzen im Gleichklang schlagen; zwar schwächt das Schicksal uns von Zeit zu Zeit, doch stark ist unser Wille, zu streben, zu suchen, zu finden und nicht zu verzagen!" (nach Alfred Tennyson)


Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zuletzt von GTv6 am 17.04.2013 - 21:32.
Beitrag vom 17.04.2013 - 21:31
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von GTv6 suchen GTv6`s Profil ansehen GTv6 eine private Nachricht senden GTv6 zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
GT937 ist offline GT937  
475 Beiträge - Grosser Alfista
Mein Italienisch ist etwas eingerostet?



Life is not a journey to the grave with the intention of arriving safely in a pretty and well-preserved body, but rather to skid in broadside, thoroughly used up, totally worn out, and loudly proclaiming "Wow, what a ride!!!viktory


2.0 JTS Distinctive, Grigio Sterling, gebaut: 30.03.2004, verkauft: 29.04.2004, EZ: 18.05.2004, SP II im Winter, SP III im Sommer, Bastuck ab Kat, Blackline-Tacho
Pfeil Ø 11,8 l/100km

Honda CB1000R, BOS GTS-Endtopf, 125 PS in den Papieren, 132,1 Prüfstand-PS am Hinterrad
Pfeil Ø um die 8,5 l/100km
Beitrag vom 17.04.2013 - 21:40
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von GT937 suchen GT937`s Profil ansehen GT937 eine private Nachricht senden GT937 zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
GTv6 ist offline GTv6  
8339 Beiträge - Crazy Alfista
GTv6`s alternatives Ego
Lancia: werfen, schleudern, abschießen ...



"Kommt, meine Freunde, noch ist es nicht zu spät, eine neue Welt zu suchen, denn ich will weitersegeln über den Sonnenuntergang hinaus. Und obwohl wir nicht mehr die Kraft besitzen, die in alten Tagen Himmel und Erde bewegte, sind wir dennoch, was wir sind, noch immer sind wir Helden, deren Herzen im Gleichklang schlagen; zwar schwächt das Schicksal uns von Zeit zu Zeit, doch stark ist unser Wille, zu streben, zu suchen, zu finden und nicht zu verzagen!" (nach Alfred Tennyson)
Beitrag vom 17.04.2013 - 21:47
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von GTv6 suchen GTv6`s Profil ansehen GTv6 eine private Nachricht senden GTv6 zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Rolando Gt ist offline Rolando Gt  
Moderator
9563 Beiträge - Crazy Alfista
Rolando Gt`s alternatives Ego
Unter der Ägide des VW Konzerns würde das anders laufen . lalala lalala





Gruß Roland

Alfa 2000 GTV Bertone, 131 PS . Unter anderem von mir im Rennsport bewegt . (aber damals als ich noch jung. war ) Verkauft
.
Alfa GT 2,0 JTS 16 V ,Le Castellet Blau ( Gabbiano azzuro) ,
Bj.01.05 , Sportspeiche lll ( auch im Winter ) , tiefer = ( KW1 Gewindefahrwerk , ca. 6 cm) , lauter = ( Edelstahl ESD + MSD von Ragazzon ) , schneller = ( Kennfeldoptimierung des Steuergeräts und Carbon -Airbox = + 14 PS ). Sprint-Booster , Wiechers Alu Domstrebe , Alu Motorschutz . Frontspoiler .

Alfa 159 SW 1,8 TBI 16 V Turismo " TI " 200 PS . Neuwagen , Komplettausstattung .Farbe : GrigioTitano. Ragazzon Endschalldämpfer und K+N Luftfilter .




100_00003229 66_avauser_1112












Beitrag vom 18.04.2013 - 01:50
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Rolando Gt suchen Rolando Gt`s Profil ansehen Rolando Gt eine private Nachricht senden Rolando Gt zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
James T. ist offline James T.  
RE:
5615 Beiträge - Alfista Legende
James T.`s alternatives Ego
Zitat
Original geschrieben von Rolando Gt

Unter der Ägide des VW Konzerns würde das anders laufen . lalala lalala




Ja, da gibet 10 neue Modelle auf Golf Plattform, mit VW Einheitselementen. Alle würden gleich aussehen, alle wären absolut Emotionsbefreit (Ja, das können sie im VAG Konzern sehr gut).
Dann würden wir uns über die Verlangweilung einer Traditionsmarke aufregen...
Ich ja nicht, denn dann hätte ich nix mehr mit Alfa zu tun. lalala

Roland, mal den Teufel nicht anne Wand...



Alfa GT 1.9 JTD Quadrifoglio Verde
Nero Carbonio Met.

FIAT 124 Spider CS0 - Für Spass
Beitrag vom 18.04.2013 - 08:12
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von James T. suchen James T.`s Profil ansehen James T. eine private Nachricht senden James T. zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
GTv6 ist offline GTv6  
RE:
8339 Beiträge - Crazy Alfista
GTv6`s alternatives Ego
Zitat
Original geschrieben von Rolando Gt
Unter der Ägide des VW Konzerns würde das anders laufen .

Sehe ich genauso und bin mir sicher, die würden eben genau den Fehler von wegen "Einheitsbrei" nicht machen. Genauso sicher bin ich mir allerdings, dass wir dies nie erfahren werden, weil mit ziemlicher Sicherheit die Namensrechte nicht hergegeben werden. Eher würden diese versenkt sad

Gruss huhu
Stephan



"Kommt, meine Freunde, noch ist es nicht zu spät, eine neue Welt zu suchen, denn ich will weitersegeln über den Sonnenuntergang hinaus. Und obwohl wir nicht mehr die Kraft besitzen, die in alten Tagen Himmel und Erde bewegte, sind wir dennoch, was wir sind, noch immer sind wir Helden, deren Herzen im Gleichklang schlagen; zwar schwächt das Schicksal uns von Zeit zu Zeit, doch stark ist unser Wille, zu streben, zu suchen, zu finden und nicht zu verzagen!" (nach Alfred Tennyson)
Beitrag vom 18.04.2013 - 10:12
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von GTv6 suchen GTv6`s Profil ansehen GTv6 eine private Nachricht senden GTv6 zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
James T. ist offline James T.  
RE: RE:
5615 Beiträge - Alfista Legende
James T.`s alternatives Ego
Zitat
Original geschrieben von GTv6

Genauso sicher bin ich mir allerdings, dass wir dies nie erfahren werden, weil mit ziemlicher Sicherheit die Namensrechte nicht hergegeben werden. Eher würden diese versenkt sad

Gruss huhu
Stephan



..und das ist auch gut so!



Alfa GT 1.9 JTD Quadrifoglio Verde
Nero Carbonio Met.

FIAT 124 Spider CS0 - Für Spass
Beitrag vom 18.04.2013 - 12:02
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von James T. suchen James T.`s Profil ansehen James T. eine private Nachricht senden James T. zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
GTv6 ist offline GTv6  
RE: RE: RE:
8339 Beiträge - Crazy Alfista
GTv6`s alternatives Ego
Zitat
Original geschrieben von James T.

Zitat
Original geschrieben von GTv6

Genauso sicher bin ich mir allerdings, dass wir dies nie erfahren werden, weil mit ziemlicher Sicherheit die Namensrechte nicht hergegeben werden. Eher würden diese versenkt sad

Gruss huhu
Stephan


..und das ist auch gut so!

Was soll daran gut sein? FIAT hat die Marke - vormals Konkurenz/Mitbewerber - systematisch demontiert -> keine eigene Verwaltung, keine eigene Entwicklung/Forschung/Planung/Design, keine eigene Produktion ...geblieben ist lediglich der Name. Mit Schliessung des Design-Centers wurde die traditionelle Bindung zu Mailland gekappt. Tradition und Geschichte geht den Entscheidungsträgern am Allerwertesten vorbei. Was also soll schlechter werden? Auch wenn mir ein rein italienisches Produkt lieber wäre, so wird Alfa Romeo diesem Anspruch unter jetziger Riege nie wieder gerecht werden. Vor dem Hintergrund ist`s mir (fast) egal, wer den Laden übernimmt und zu neuem Glanz verhilft. Eins steht fest: FIAT will und kann es nicht!

Dass die Qualität aktueller Modell stimmt seitdem nicht mehr in Italien produziert wird spricht für sich lalala

Gruss huhu
Stephan



"Kommt, meine Freunde, noch ist es nicht zu spät, eine neue Welt zu suchen, denn ich will weitersegeln über den Sonnenuntergang hinaus. Und obwohl wir nicht mehr die Kraft besitzen, die in alten Tagen Himmel und Erde bewegte, sind wir dennoch, was wir sind, noch immer sind wir Helden, deren Herzen im Gleichklang schlagen; zwar schwächt das Schicksal uns von Zeit zu Zeit, doch stark ist unser Wille, zu streben, zu suchen, zu finden und nicht zu verzagen!" (nach Alfred Tennyson)
Beitrag vom 18.04.2013 - 12:44
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von GTv6 suchen GTv6`s Profil ansehen GTv6 eine private Nachricht senden GTv6 zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Baumstruktur - Signaturen verstecken
Seiten (41): < zurück 1 2 (3) 4 5 weiter > vorheriges Thema   nächstes Thema

Gehe zu:  
Es ist / sind gerade 0 registrierte(r) Benutzer und 198 Gäste online. Neuester Benutzer: serg848
Mit 2725 Besuchern waren am 08.07.2017 - 02:20 die meisten Besucher gleichzeitig online.
Alles gute zum Geburtstag    Wir gratulieren ganz herzlich zum Geburtstag:
AlfistiKTM (32), choell (70), Cody (37), Crowbar777 (50), France147GTA (28)
Aktive Themen der letzten 24 Stunden | Foren-Topuser
 
Copyright by Alfa-GT.de
Seite in 0.02564 Sekunden generiert


Diese Website wurde mit PHPKIT WCMS erstellt
PHPKIT ist eine eingetragene Marke der mxbyte GbR © 2002-2012